Coinbase Rezension

Coinbase Review

Mit dem Aufkommen des Kryptohandels haben viele Börsen ihre Türen für Händler geöffnet. Coinbase ist einer von ihnen. Aber was macht eine Austauschplattform zu einer anständigen Wahl? Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was diese Plattform Ihnen bieten kann.

Für und Wider

Vorteile

  • Hohe Sicherheit mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Ständiger Online-Support
  • Große Auswahl an Zahlungsoptionen und Fiat-Währungen
  • Hohe Limits & Liquidität

Nachteile

  • Kosten überdurchschnittlich
  • Weniger Kryptooptionen

Unternehmensüberblick

Gründungsjahr Juni 2012 Offizielle Website coinbase.com Kryptowährungen verfügbar Bitcoin, Litecoin, Ethereum, DASH, Tezos und andere Kundenunterstützung help.coinbase.com

Coinbase wurde von Brian Armstrong und Fred Ehrsam gegründet, als das Konzept des Handels und Austauschs von Kryptowährungen wie eine verrückte Idee klang. Diese Kryptowährungsplattform, die sich reibungslos und geduldig bewegt, hat viele wichtige Änderungen erfahren, die es ihr ermöglicht haben, eine der schnellsten, sichersten und am weitesten verbreiteten zu werden.

Erstens funktionierte es nur in den USA und seit kurzem überschreitet es die Grenzen der Länder, die es möglicherweise unterstützt. Insgesamt unterstützt die Coinbase-Austauschplattform rund 42 Länder. Im Gegensatz zu vielen Online-Plattformen unterstützt diese auch Fiat-basierte Währungen. Sie sind also nicht auf den Austausch von Krypto zu Krypto beschränkt.

Währungen und Zahlungsmethoden

Auf der Coinbase-Austauschplattform erwerben Sie die wichtigsten Kryptowährungen. Beim Kauf einer verfügbaren Kryptowährung haben Sie die Möglichkeit, diese im Exchange-Support zu speichernGeldbörsen um weitere Transaktionen zu ermöglichen. Insgesamt haben Sie online Zugriff auf 15 Kryptowährungen und können Folgendes entdecken:

  • Bitcoin
  • Litecoin
  • EOS
  • Bitcoin Cash
  • Äther
  • Tezos
  • Kosmos
  • STRICH
  • Kettenglied

Vergessen Sie auch nicht, dass die Coinbase-Umtauschplattform mehr als 50 Fiat-Währungen unterstützt, die Sie für den Umtausch verwenden können. Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass Coinbase keine Kreditkarten unterstützt, es sei denn, Sie kommen aus Australien. Es gibt keine Option für Visa, Discover, American Express usw.

Methoden zur Transaktionszahlung Verfügbar in den folgenden Regionen / Ländern Überweisung nur in den USA ACH-Überweisung nur in der US-Debitkarte Die USA, europäische Länder, Kanada, Großbritannien, Australien und Singapur SEPA-Überweisung Europäische Länder Crypto Deposit Worldwide

Limits & Liquidität

Einer der größten Vorteile der Coinbase sind ihre Grenzen, die je nach Gerichtsbarkeit und Stufe der Benutzer variieren können. Wie bei jeder Plattform müssen Benutzer Verifizierungsprozesse durchlaufen. Abhängig von den bereitgestellten Informationen wird Ihr Limit entsprechend festgelegt.

Wenn Sie beispielsweise aus den USA kommen und online ein vollständig verifiziertes Mitglied sind, beträgt Ihr Limit maximal 50.000 USD pro Tag. Wenn Sie aus Europa kommen, beträgt Ihr Limit 30.000 €. Vergessen Sie auch nicht, welche Zahlungsmethode Sie ebenfalls verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle.

Zahlungsmethoden Limit Abhebungszeit Überweisung Keine Begrenzung Sofortige Debitkarte Maximal 7,5.000 USD pro Woche Sofortige ACH-Überweisung Maximal 25.000 USD pro Tag Bis zu 5 Werktage

Coinbase-Gebühren

In Bezug auf die Gebühren ist Coinbase überdurchschnittlich. Angesichts der hohen Sicherheitsstandards der Plattform ist es jedoch einen Versuch wert. Die Gebühren werden nachstehend ausführlich erläutert.

Kryptowährungskonvertierungen

Für den Austausch von Krypto zu Krypto wird in Fiat-Währung keine Gebühr erhoben. Für Ihre Börsentransaktion gilt jedoch ein Marktspread von 1%. Viel hängt von den Marktschwankungen der Kryptomünzen ab.

Ein- und Auszahlungsgebühren und -zeiten

Erstens variieren sowohl die Ein- als auch die Auszahlungsgebühren je nach Wohnsitzland und Zahlungsmethode. Die PayPal-Option ist für US-, europäische, australische, kanadische und britische Staatsbürger beim Abheben verfügbar.

Zahlungsmethoden Einzahlungsgebühren Einzahlungszeitraum Auszahlungsgebühren Auszahlungszeitpunkt Auszahlungsüberweisung 1,49% + 10 USD Bis zu 7 Tage 25 USD Bis zu 2 Tage ACH-Überweisung 1,49% Bis zu 7 Tage Keine Gebühr Bis zu 5 Tage Debitkarte 3,99% Sofort 2 % Bis zu 1 Tag SEPA-Überweisung 1,49% Bis zu 3 Tage 2% Bis zu 1 Tag Kryptowährung Variiert Variiert Variiert Bis zu 3 Tage PayPal NA NA Sofort kostenlos

Coinbase-Sicherheit

Bevor wir uns mit den Details befassen, wie diese Plattform Sicherheit bietet, ist der wichtigste Aspekt die Versicherung, die von der Website bereitgestellt wird.FDIC schützt das Vermögen und dies bedeutet, dass der Einzahlungsschutz für jedes Konto bis zu 250.000 USD beträgt.

Das Privileg, Mitglied der Coinbase-Austauschplattform zu sein, ist ihre Sicherheit. Es ist einer der vertrauenswürdigsten Online-Geldwechsel. Wie gelingt es also, eine so sichere Atmosphäre zu schaffen?

Kühlhaus

Als Benutzer müssen Sie wichtige Informationen angeben, um die Überprüfung zu bestehen. Die andere wichtige Information ist jedoch Ihre Transaktion auf der Plattform. Um absolute Sicherheit zu gewährleisten, gibt es eine Funktion, die diese Plattform zuverlässiger macht:Kühlhaus. Dank dieser Option gewährleistet Coinbase die Sicherheit vor böswilligen Online-Aktivitäten sowie Hacking-Versuchen.

Was ist ein Kühlraum? Es handelt sich um eine physische Kopie, in der digitale Assets gespeichert werden, um zu vermeiden, dass durch Hacking oder andere Angriffe auf die Sicherheitsanfälligkeit zugegriffen werden kann. Es stellt sicher, dass Ihre Daten und Gelder an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Kundendaten & Verifizierungsprozesse

Dies ist eine weitere Möglichkeit, detaillierte Informationen zu den Benutzern zu sichern. Alles, was verschlüsselt bleibt, wird auch offline gespeichert. Diese Daten werden auch auf einem speziellen USB-Stick gesichert. Alle Informationen, die Sie auf dieser Plattform bereitstellen, sind also sicher und werden von anderen ferngehalten.

Vergessen Sie nicht den zweistufigen Überprüfungsprozess. Wenn Sie sich anmelden, müssen Sie Ihr Konto anhand der an Ihr Telefon gesendeten Nachricht überprüfen. Im Gegensatz zu vielen Online-Austauschplattformen ist eine solche Überprüfung ein Muss für alle.

Client-Tresor und institutionelle Sicherheit

Für Coinbase-Mitglieder steht eine 48-Stunden-Tresor-Brieftasche zur Verfügung. Es ist eine zusätzliche und optionale Funktion. Selbst wenn Ihr Konto kompromittiert ist, haben Sie insgesamt 48 Stunden Zeit, um alle nicht autorisierten Aktivitäten in Bezug auf Ihr Konto abzubrechen. Dies gewährleistet die Sicherheit Ihres Vermögens.

Die institutionelle Sicherheit der Coinbase-Austauschplattform umfasst Hintergrundüberprüfungen der auf der Plattform tätigen Mitarbeiter, aus Sicherheitsgründen verschlüsselte Festplatten sowie die modernste Technologie zur Gewährleistung der Sicherheit. Dank ihres bekannten institutionellen Schutzes bietet die Coinbase ihre Depotbankdienste auch anderen Organisationen an.

So erstellen Sie ein Konto

Um aktiv zu sein und Ihre Transaktionen auf der Website zu starten, müssen Sie den Registrierungsprozess durchlaufen. Zuerst müssen Sie auf die Website von Coinbase gehen und die Option zur Anmeldung finden. Wenn Sie auf den Link "Anmelden" klicken, beginnen Sie mit der Registrierung. Auf der ersten Seite müssen Sie Folgendes eingeben:

  • Vorname
  • Familienname, Nachname
  • Email
  • Passwort
  • Wählen Sie Ihren Wohnsitz oder einen anderen Ort
  • Fahren Sie durch CAPTCHA
  • Bescheinigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind

Klicken Sie einfach auf den Link "Konto erstellen" und fahren Sie fort. Jetzt müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse besuchen und Ihren Bestätigungslink überprüfen. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, wählen Sie Ihr Land aus und geben Sie Ihre Telefonnummer ein. Sie erhalten einen Code an Ihr Telefon.

So melden Sie sich an, aber es ist noch nicht alles. Jetzt müssen Sie mit der Überprüfung Ihrer Identität fortfahren. Dies ist erforderlich, wenn Sie Transaktionen und den Austausch mit Kryptowährungen planen. Vergessen Sie nicht, dass keine Aktivität zulässig ist, es sei denn, Sie durchlaufen diese ID-Überprüfung.

Das Überprüfen der ID ist ein recht einfacher Vorgang. Sie können dies entweder tun, indem Sie Ihren Führerschein oder Ihren Lichtbildausweis angeben. Sie können dies über eine mobile Kamera, einen Datei-Upload oder eine Webcam tun. Sobald alles erledigt ist, ist Ihre Überprüfung abgeschlossen. Die Plattform bietet jedoch drei Überprüfungsebenen, die sich auf Ihre Grenzen auswirken.

  • Stufe 1: Überprüfen Sie Ihre Telefonnummer und investieren Sie maximal 9,5.000 USD.
  • Stufe 2: Überprüfen Sie persönliche Daten wie den vollständigen Namen, die Telefonnummer und den Wohnort und investieren Sie unbegrenzt, tätigen Sie Überweisungen und speichern Sie USD auf Ihrem Konto.
  • Stufe 3: ID überprüfen und digitale Währungen senden und empfangen.

Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie auch 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) aktivieren. Dies ist nicht obligatorisch, aber sehr ratsam. Diese Maßnahme verhindert, dass Ihr Konto gehackt wird. Gehen Sie zu Einstellungen Ihres Kontos und wählen Sie die Registerkarte Sicherheit. Dort sehen Sie die Schaltfläche "Authenticator aktivieren". Sie drücken darauf und erhalten anschließend eine SMS, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Coinbase-Alternativen

Kryptohändler können sich für andere Plattformen wie eToro oder Kraken entscheiden. eToro bietet nicht nur Krypto-Austauschdienste, sondern auch andere wertvolle finanzielle Unterstützung. Darüber hinaus konzentriert sich die Plattform auf den sozialen Handel, und Sie können viel von professionelleren Anlegern lernen. Auf der anderen Seite ist Kraken großartig, wenn es um Gebühren und Optionen für Kryptos geht. Vieles ähnelt Coinbase, der Kundenservice ist jedoch weiter fortgeschritten und hilfreich.

Fazit

Obwohl die Coinbase-Plattform etwas teuer ist, können Sie den vollen Nutzen aus diesem Online-Austausch ziehen. Hier haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihre Kryptowährungen über Kryptomünzen zu kaufen und zu verkaufen, sondern auch über Fiat-Währungen. Außerdem bietet es sehr ansprechende Grenzen und eine hohe Liquidität, was es zu einer hervorragenden Option macht. Wenn Sie eine zuverlässige Austauschplattform zum Schutz Ihrer Vermögenswerte benötigen, ist Coinbase genau das Richtige für Sie. Seien Sie einer der glücklichsten, die Qualität und Vorteile zu überprüfen!

Coinbase Rezension
Bitcoin Pro Trading Bot Review: Die beste Krypto-Handelsplattform im Jahr 2021
Angesichts der jüngsten Volatilität von Kryptos aufgrund der jüngsten Ereignisse fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie 2021 eine der besten Bitcoin-Handelssoftware...
Bitcoin Freedom Review - Eine Such- und Filter-Krypto-Handelsseite
Die Wahl der Kryptowährung als Investitionsvorhaben, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen, kann ein stressiges Unterfangen sein. Dies ergibt sich daraus,...
Eine gründliche Übersicht über das Bitcoin Pro-System
Es ist eine Sache, einfach Bitcoin mit dem Geld zu kaufen, das Sie sparen können. Es ist eine andere Sache, besagte Bitcoins immer und immer wieder zu kaufen...
Sofortige Edge-Überprüfung: Ein intelligenter Ansatz zum Geldverdienen
Seit dem Aufkommen von Bitcoin schwankte der Preis erheblich, was einige Menschen reich und andere bedauerlich machte. Dank der Marktstimmung, die von politischen,...
Bitcoin Code Rezension
Möglicherweise haben Sie bereits von Krypto-Handel aus der einen oder anderen Quelle gehört. Möglicherweise wissen Sie sogar, dass der Kryptomarkt derzeit...
Bitcoin Evolution Rezension
Viele Bewertungen zu Bitcoin Evolution finden Sie im Internet. Einige sind positiv, während andere negativ sind. Dieses Stück soll Ihnen alle notwendigen...
Bitcoin Superstar Rezension
Krypto-Handel und -Investitionen bringen den Menschen viel mehr Gewinn, als es das in der Bank verbleibende Fiat-Geld jemals könnte. Je mehr Menschen dies...
Profit BTC Rezension
Viele von Ihnen haben vielleicht darüber nachgedacht, für die Zukunft zu sparen, aber Ihre derzeitige Finanzlage lässt zu wünschen übrig. Sie verdrängen...
Bitcoin Revolution Rezension
Eine Chance, innerhalb eines Tages Geld zu verdienen, scheint zu gut, um wahr zu sein. Mit dem Aufkommen von Kryptomünzen ist dies jedoch möglich geworden....
Bitcoin Cycle Rezension
Der Kryptomarkt gewinnt in letzter Zeit zunehmend an Beliebtheit. Immer mehr Menschen, die von passivem Einkommen und finanzieller Freiheit geträumt haben,...
Bitcoin Era Rezension
Da sich die meisten ihrer Bemühungen auf Bitcoin konzentrieren, ist der Name dieser Plattform kein Wunder, aber ist das alles, was dazu gehört? Die Neuheit...
Bitcoin Billionaire Rezension
Auf der Bitcoin Billionaire-Website wurde eine stressfreie Option für den Krypto-Handel bereitgestellt, mit der mehr als 1.000 Menschen weltweit davon überzeugt...
Kraken Rezension
Diese in den USA ansässige Krypto-Austauschplattform bietet ihre Dienste den Kunden weltweit an. Mit angemessenen Gebühren und einer umfangreichen Liste...
eToro Rezension
eToro ist eine europäische Plattform, die sich nicht nur auf den Austausch konzentriert. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung hat es vielen erfolgreichen...
Bitcoin Academy Rezension
Mit vielen Kursen, Paketen und Live-Handelsveranstaltungen schwört My Bitcoin Academy (MBA), jeden, den sie können, zu effektiven Krypto-Händlern zu machen,...