Beste Krypto-Handelsstrategien

Best Crypto Trading Strategies

Was ist eine Handelsstrategie und warum ist sie wichtig?

Wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht, ist eine umfassende Strategie unerlässlich. Da die meisten Kryptomärkte volatil sind, ist es unerlässlich, die profitabelsten Trades in Echtzeit abfangen zu können. Handelsstrategien für Kryptowährung bedeuten, dass Sie über eine festgelegte Methodik verfügen, die von nützlichen Tools unterstützt wird, mit denen Sie jeden Handel, den Sie an Krypto-Börsen tätigen, identifizieren und das meiste Geld damit verdienen können. Wenn Sie noch keine formulieren müssen, keine Sorge! Lesen Sie weiter und lernen Sie die besten Strategien und Tools kennen, die Sie bei Ihrer Krypto-Handelsreise unterstützen.

Wie können Strategien Ihrer Investition und Ihrer Krypto-Zukunft zugute kommen?

Handelsstrategien für Kryptowährung sind von Vorteil, insbesondere wenn Sie als neuer Händler auf dem Markt anfangen. Die frühzeitige Entscheidung, ob Sie die Währung besitzen oder einfach nur handeln und davon profitieren möchten, ist ein erster Schritt bei der Strategieentwicklung. Die sofortige Entscheidung über solche Dinge bestimmt letztendlich den Wert Ihrer Investition. Wenn Sie sehen, dass es sich lohnt, die Währung zu besitzen, und Sie davon ausgehen, dass sie in Zukunft boomt, kaufen Sie sie. Wenn es zu volatil ist, ist es die beste Option, einfach zu handeln. Auf diese Weise können Sie mit dem geringsten Risiko auf den Krypto-Handelsmärkten sitzen.

Unsere Top Trading Bots

Welche Tools können Ihnen bei Ihren Strategien helfen?

Krypto-Handelsstrategien funktionieren sehr selten alleine. In den meisten Fällen verwenden erfahrene Händler und Broker zusätzliche Tools, um selbst die effektivsten Ansätze zu realisieren. Die Handelsplattformen, die die meisten Broker verwenden, verfügen größtenteils über die Grundelemente des Kryptohandels, wie Handelsdiagramme, Echtzeit-Preisverfolger, historische Münzwerte, Umtauschwerte und mehr. Es gibt jedoch einige Off-Platform-Tools, mit denen Sie Ihre Strategie für den zukünftigen Krypto-Handel stärken können.

Bots handeln

Trading Bots sind eine großartige Ergänzung für Ihre Crypto Brokerage-Plattformen. In der Regel handelt es sich um Software für künstliche Intelligenz, die den Anstieg und Abfall von Kryptowährungen vorhersagen und relevante Geschäfte abwickeln kann. Sie funktionieren unabhängig voneinander und erfordern nur minimale Anweisungen, um auf den Plattformen Ihrer Wahl ausgeführt zu werden. Es gibt viele Strategien für den Handel mit Kryptowährungs-Bots. Sie müssen nur eine auswählen, die funktioniert. Im Vergleich zum manuellen Handel können diese Bots, wie bei den meisten Plattformen, die profitabelsten Trades auch dann abfangen, wenn Sie nicht da sind, und dazu beitragen, dass jeder Krypto-Trade zählt.

Blockchain-Analysetools

Viele Händler übersehen dies, aber die Analyse der Blockchain bietet viele Einblicke in den Handel mit bestimmten Kryptomünzen und wird in einer zukünftigen Zeitspanne gehandelt. Von umfangreichen Schwankungen der Handelsdaten bis hin zu steigenden und fallenden Schwankungen aufgrund bedeutender finanzieller Ereignisse haben diese umfangreichen Handelsdatenblöcke alles. Die Informationen, die interpretiert werden können, um den zukünftigen Marktwert, die Volatilität, den Zufluss und den Abfluss von Börsen zu prognostizieren, die wiederum dem Krypto-Broker mitteilen, ob eine Investition in diese Münzen jetzt und in Zukunft rentabel wäre.

Coin Performance Tracker

Abgesehen von der mühsamen Aufgabe, Blockchains mit Hunderten von Münzen in Transaktionen pro Sekunde zu analysieren, gibt es eine einfachere Option, wenn Sie nach Details zur Leistung einer einzelnen Kryptowährung suchen. Coin Tracker verfügen über detaillierte Informationen zu Kryptomünzen, einschließlich Handelsverläufen, Gebührenschwankungen sowie deren Hash-Raten. Solche Tracker eignen sich hervorragend, um den Handel mit bestimmten Münzen zu strategisieren und ihre Lebensfähigkeit in naher Zukunft zu bestimmen.

Ticker für Krypto-Nachrichtenereignisse

Selbst die beste Strategie für den Kryptohandel berücksichtigt die neuesten Ereignisse in den Finanznachrichten. Es kommt sehr oft vor, dass eine aktuelle Nachricht den Handel mit Kryptowährungen beeinflusst. Ein Tool, das Ihnen die neuesten Informationen zum Handel sowie zu bestimmten Münzen und deren Betreibern bietet, bietet Ihnen einen Vorteil beim Kauf oder Verkauf, insbesondere bei großen Stücken. Selbst Entwicklungsnachrichten über Münzen können rentabel sein, wenn Sie sie mit Bedacht einsetzen.

Hauptstrategien für den Kryptohandel

Die beste Verbreitung der Krypto-Handelsstrategie ist eine Kombination effektiver Handelsmethoden. Viele dieser Strategien basieren auf Methoden, die in Forex und an der Börse verwendet werden, mit einigen Verbesserungen, um sie für den Einsatz in Kryptomärkten geeignet zu machen. Es gibt aktive Strategien, die aggressive Kauf- und Verkaufsmuster beinhalten, und passive Strategien, die vom Ende des Händlers weniger Zeit und Mühe erfordern. Ein kurzer Blick auf diese aktiven und passiven Methoden hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Strategie für den Handel mit Krypto.

Day-Trading

Die Crypto Day-Handelsstrategie wird am häufigsten von Händlern verwendet, sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Händlern. Obwohl angenommen wird, dass die Strategie ihr Standard-Gegenstück widerspiegelt, findet der Tageshandel auf Kryptomärkten rund um die Uhr statt. Der geringfügige Unterschied in der Definition besteht darin, dass Crypto-Day-Trades Trades sind, die von Crypto-Brokern innerhalb von jeweils 24 Stunden geöffnet und geschlossen werden. Angesichts der Volatilität der Kryptomärkte kann die Tageshandelsstrategie riskant, anspruchsvoll und hektisch sein. Geübte Daytrader würden sich jedoch gut von Standardmärkten in Kryptomärkte portieren, da es viele Ähnlichkeiten gibt.

Indexanlagen

Bei Indexinvestitionen für Kryptomärkte wird eine Gruppe zuverlässiger Krypto-Assets unter einem einzigen Token zusammengefasst. Händler investieren dann in den Token, der abhängig von der Gesamtleistung der Komponenten innerhalb des Tokens Gewinne erzielt. Solche Krypto-Indizes stützen sich stark auf Blockchain-Daten, sodass Händler mit Blockchain-Analysen vertraut sein müssen, um erfolgreich Krypto-Indizes handeln und die Rentabilität des Handels mit jedem Token ablesen zu können.

Arbitrage-Handel

Die Kunst des Arbitrage-Handels wird auf Kryptomärkten nicht häufig verwendet. Mit sorgfältig kalkulierten Trades kann eine Person jedoch umfangreiche Gewinne nach Hause bringen. Das Wesentliche dabei ist, einen Gewinn aus einem Vermögenswert zu erzielen, der auf einzelnen Handelsseiten unterschiedlich bewertet wird. Beispielsweise kann Bitcoin auf einem Markt zu einem höheren Preis und auf dem anderen zu einem niedrigeren Preis notiert sein. Ein Arbitrage-Händler würde handeln, um einige auf dem niedrigeren Markt zu kaufen und über eine Krypto-Brieftasche den Vermögenswert auf dem höherwertigen Markt zu verkaufen.

Swinghandel

Swing Trading ist eine Krypto-Handelsstrategie, die sich etwas länger als der Tageshandel, aber nicht länger als der Trendhandel erstreckt. Kryptopreise steigen und fallen in Wellen und Swingtrader nutzen genau das. Eine etwas längere Handelsperiode gibt den Händlern Zeit, Entscheidungen zu treffen und die jüngsten Muster des Münzhandels richtig zu untersuchen. Darüber hinaus helfen Charting-Tools und die technische Analyse der Münzleistung den Händlern, die Grafik und damit ihre Verkäufe und Käufe vorherzusagen. Dies ist bei weitem die beste Option für Anfänger, da es nicht zu anstrengend ist und dennoch eine Gewinnspanne zulässt.

Trendhandel

Trendhandel ist, wie der Name schon sagt, eine Krypto-Brokerage-Strategie, die sich auf den Richtungstrend des Krypto-Assets stützt. Die Idee ist, dass sich die Kryptomünze für einen bestimmten Zeitraum in die gleiche Richtung bewegt, mit der Broker profitieren können. Sie müssen jedoch mögliche Änderungen des Trends und die damit verbundenen Risiken berücksichtigen. Fortgeschrittene Kryptohändler verwenden normalerweise die Fundamentalanalyse, bei der es sich um einen Gesamtüberblick über die Gesundheits-, Wert- und Wachstumsmuster eines Krypto-Assets handelt, um Trends vorherzusagen. Gleitende Durchschnitte, projizierte Trendlinien und technische Indikatoren können zusätzliche Indizes sein, die diesbezüglich hilfreich sein können.

Scalping

Eine weitere Strategie für den Kryptohandel ist das Scalping. Beim Scalping werden kleine Gewinne aus kleinen Bewegungen von Kryptomünzen auf dem Markt erzielt. Ein erfahrener Trader befasst sich normalerweise mit dem Anstieg und Abfall mehrerer Münzanlagen gleichzeitig, um die Gewinne zu maximieren, was dies zu einer ziemlich hektischen Option macht. Ein Händler, der Scalping als Methode zur Erzielung von Marktgewinnen einsetzen möchte, muss auch eine definierte Ausstiegsstrategie haben. Dies soll einen großen Verlust vermeiden, der kleine Gewinne verschlingen könnte, die bisher mühsam verdient wurden.

HODL

HODL ist eine Strategie zum Kauf eines Kryptowährungs-Asset-Blocks, normalerweise mit der Absicht, zu einem späteren Zeitpunkt zu verkaufen, sogar von Tagen bis zu Jahren. Aufgrund der derzeitigen Volatilität der Kryptowährungsmärkte ist das häufigste Ergebnis von HODL jedoch bestenfalls eine Gewinnschwelle. HODL wird am häufigsten als die letzte Strategie angepriesen, da die meisten HODLer, wie sie genannt werden, ihre Krypto-Assets unbegrenzt behalten können, ohne einen geeigneten Verkaufsmoment auf dem Markt zu haben.

Absicherung (Trimmen)

Das Trimmen oder Absichern ähnelt dem Gegenstück zu Common Finance und Banking. Die Kunst der Absicherung ist eine Möglichkeit, eine Gewinnschwelle zu erreichen. Dies kann sehr nützlich sein, da die Kryptomärkte notorisch volatil sind. Die meisten Krypto-Broker entscheiden sich für eine Ober- und Untergrenze für ihre Trades, die sie nach komplexen Berechnungen zu ihrer ursprünglichen Investition zurückführen. Es ist auch üblich, dass diejenigen, die Kryptowährung absichern, im Vergleich zu anderen Händlern mit vergleichsweise kleineren Chargen von Vermögenswerten handeln.

Tipps für einen erfolgreichen Kryptohandel

Bestimmen Sie Ihren Anlagepool

Viele Menschen gehen all-in dem Moment, in dem sie von den Gewinnen hören, die ihnen der Krypto-Handel bringen kann. Dies wird nicht empfohlen, da es finanziell sicherer ist, Ihre Finanzinvestitionen von Ihrem persönlichen Taschengeld zu trennen. Wenn Sie zu viel von Ihren privaten Ausgaben in volatile Kryptomärkte investieren, können Sie finanziell verwundbar werden und für Notfälle nicht über eine im Wesentlichen ausreichende Menge an liquidierten Vermögenswerten verfügen. Es wird immer empfohlen, nicht mehr als 10% Ihres Nettoeinkommens in Kryptomärkte zu investieren.

Identifizieren Sie Krypto-Handelsgebühren

Die meisten frischen Krypto-Händler sind sich des Vorhandenseins von Handelsgebühren nicht bewusst. Die meisten Plattformen tendieren aufgrund des plötzlichen Booms zu einem gebührenfreien Handelsansatz. Einige Handelsplattformen erzwingen sie jedoch immer noch stark. Beobachten Sie immer verschiedene Handelsplattformen und notieren Sie sich deren Gebührenstruktur. Dies wird dazu beitragen, Ihre Gewinne auf jeder Krypto-Site, auf der Sie handeln, zu maximieren.

Wechselkurse genau überwachen

Selbst die beste Krypto-Handelsstrategie bedeutet nichts, wenn Sie die Wechselkurse nicht genau im Auge behalten. Sei es zwischen Krypto-Assets oder zwischen Krypto-Assets und Fiat-Assets, der Wechselkurs ist ein Punkt, der rentabel gemacht werden kann, wenn er zu genauen Handelsmomenten verwendet wird. Wechselkurse sind auch bei der Planung einer Massenhandelsstrategie von Vorteil. Hawk-ähnliche Überwachung bietet Ihnen die niedrigstmöglichen Marktpreise an einem Tag. Dies wäre der profitabelste Punkt, um einen großen Kauf zu tätigen. Diese Blöcke können entweder auf einer anderen Plattform für höhere Renditen gehandelt oder in rentablere Vermögenswerte umgewandelt werden.

Risiken gut managen

Risikomanagement bedeutet, jede Möglichkeit eines unrentablen Handels zu mindern. Händler können dies tun, indem sie Techniken der Fundamentalanalyse beherrschen, Markttrends projizieren und die Richtungstrends jedes Krypto-Assets genau untersuchen, um seine Rentabilität zu bestimmen. Abgesehen davon geben Ihnen die historische Performance sowie die aktuelle Hash-Rate des Mining für ein einzelnes Krypto-Asset eine klare Vorstellung von seiner aktuellen Position und relativen Volatilität. Basierend auf all diesen Faktoren machen Krypto-Broker einen informierten Handel mit der höchsten Erfolgsaussichten.

Verwenden Sie zuverlässige Handelsplattformen

Beim Handel ist es üblich, eine Handelsplattform zu nutzen. Solche Plattformen müssen jedoch sicher und so vertraulich wie möglich sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten mit der neuesten Verschlüsselungstechnologie geschützt sind, um Ihre Daten zu schützen. Außerdem sollten Ihre Anmeldeinformationen in einer Mehrfachschicht gesichert werden. Dies vermeidet einen einfachen Zugriff auf Ihr Handelskonto und das Absaugen von Vermögenswerten oder digitale Plünderungen. Abgesehen von der Sicherheit bietet eine gute Handelsplattform Händlern Daten in Echtzeit. Achten Sie auch darauf.

Handel auf mehreren Plattformen

Warum an einem Standort auf Gewinn warten, wenn Sie auf mehreren Plattformen für dasselbe Asset schnelle Renditen erzielen können? Die Wechselkurse zwischen Krypto-Assets, selbst Kauf- und Verkaufskurse, können stark variieren. Durchsuchen Sie einige verschiedene Krypto-Handelsseiten und notieren Sie sich, wo die niedrigsten und höchsten Preise liegen. Verwenden Sie diese als Hebel, um Ihren Anlagepool so gewinnbringend wie möglich zu addieren und von diesem zu subtrahieren.

Haben Sie eine gute Ausstiegsstrategie

Wenn Sie in einen Krypto-Handel eintreten, müssen Sie sozusagen bereits einen Fluchtplan haben. Exit-Strategien werden basierend auf den Unterstützungs- und Widerstandspunkten jedes Krypto-Assets und seiner Transaktionshistorie aufgezeichnet. Viele Plattformen bieten einzigartige Stop-Order-Funktionen mit skalierbaren Einschränkungen. Dies hilft, übermäßige Verluste zu vermeiden, wenn sich der Markttrend plötzlich in die andere Richtung dreht oder wenn ein Rückgang aufgrund eines schwerwiegenden finanziellen Ereignisses zu schnell eintritt.

Fragen, Probleme und Verfahren von Crypto Wallets erklärt
Die Welt der Kryptofinanzierung wächst mit jedem Tag rasant und es erscheinen immer wieder neue Geldbörsen. Wenn Sie Krypto kaufen möchten, müssen Sie wissen,...
Wie funktioniert Ethereum?
Das bedeutende Wachstum der revolutionären Erfindung und der zweitgrößten digitalen Währung, Ethereum (ETH), blieb nicht unbemerkt. Viele Menschen stellten...
7 Dinge, die Sie mit Blockchain tun können
Laut Gartners Hype Cycle 2017 verspricht uns die Blockchain-Technologie eine glänzende Zukunft. Zu diesem Zeitpunkt hat jeder von Kryptowährung und Blockchain...
Was ist Bitcoin und wie funktioniert es?
Der Hauptunterschied zwischen Zahlungsnetzwerken wie Visa oder Mastercard und Bitcoin besteht darin, dass keine Eigenverantwortung besteht. Anstatt von...
Die Gründe für die Verwendung einer Blockchain
Blockchain ist nicht nur eine Technologie. Es ist eine Revolution für sich. So wie E-Mails das Postdienstsystem sabotierten, wird Blockchain das Konzept...
Ethereum Mining-Handbuch - Alles über Ethereum-GPUs, Mining-Software und Pools
Jetzt nimmt Ethereum den zweiten Platz als dominanteste Kryptowährung ein. Aber Ethereum ist nicht nur eine Kryptowährung. Es verwendet schwierige Technologie....
Der Unterschied zwischen öffentlicher, privater und zulässiger Blockchain
Vermutlich waren Sie dort: ein Vorstellungsgespräch mit einer Reihe von Interviews, die Ihnen gegenüber sitzen und Ihren Lebenslauf gründlich prüfen. Außerdem...
Der Schöpfer des Äthers, Vitalik Buterin
Vor fast zehn Jahren, im Jahr 2008, hat die unbekannte Person oder eine Gruppe von Personen Bitcoin als eine völlig neue Methode zum Senden und Empfangen...
Wie akzeptiere ich Bitcoin für Ihr kleines Unternehmen?
Da Bitcoin mittlerweile weithin dafür bekannt ist, zahlreiche Vorteile im modernen Geschäft und in den Finanzen zu haben, erwägen viele kleine Unternehmen,...
Wichtige Dienste, die Bitcoin-Zahlungen akzeptieren
Da die mächtigste Kryptowährung langsam den Online-Markt erobert, gibt es viele Händler, kleine Geschäfte, große Online-Geschäfte und Einzelhändler, die...
So kaufen Sie Litecoin im Jahr 2018
Litecoin ist eine Altmünze und eine Kryptowährung, die immer ganz oben auf der Liste der leistungsstärksten Kryptowährungen stand und mit ihrer bedeutenden...
Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin
Die Geschichte über den Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin begann, als sie erstellt und gestartet wurden. Bitcoin wurde 2009 als erste Kryptowährung...
Wie funktioniert Bitcoin Cloud Mining?
Immer mehr Menschen möchten ihr Vermögen in den Bitcoin-Bergbau investieren, ohne zu viel in die Verwaltung ihrer Hardware zu investieren. Das Sammeln...
Erstellen einer Bitcoin-Geldbörse
Cryptocurrency Wallets bestehen normalerweise aus zwei Schlüsseln. Ein öffentlicher Schlüssel repräsentiert die Brieftaschenadresse des Benutzers, an die...
Wie kann ich Bitcoin verkaufen?
Da Bitcoin volatil ist und sich sein Wert ständig ändert, enthält Ihr Bitcoin-Portemonnaie möglicherweise weniger Geld als zuvor, sobald Sie den richtigen...