Wie genau funktionieren Bitcoin-Transaktionen?

How Exactly Do Bitcoin Transactions Work?

Bitcoin-Transaktionen werden aus Sicherheitsgründen digital signiert und an Bitcoin-Geldbörsen gesendet. Dazu sollten Ihre Bitcoin-Brieftasche und ein Bitcoin-Netzwerk mehrere Schritte durchlaufen, damit der Empfänger die richtige Menge an Assets erhält.

Der kleinste Teil, in den ein Bitcoin unterteilt werden kann, wird als Satoshi bezeichnet, was einem Hundertmillionstel eines Bitcoin entspricht.

Komponenten einer Bitcoin-Transaktion

Ein Bitcoin ist ein Datensatz, der drei Komponenten enthält: einen Betrag, eine Transaktionseingabe und eine Transaktionsausgabe.

Unsere Top Trading Bots

  • Eine Transaktionseingabe ist eine Bitcoin-Adresse, von der aus die Assets gesendet werden.
  • Eine Transaktionsausgabe ist eine Adresse, an die die Assets gesendet werden. Wenn Sie beispielsweise das Bitcoin in Ihrer Brieftasche haben, können Sie diese Adresse steuern.
  • Die Summe ist der Betrag der gesendeten digitalen Währung.

Wenn Sie (Person A) eine Bitcoin an jemanden senden, bildet Ihre Brieftasche eine Transaktionsausgabe, die technisch die Adresse der zweiten Partei (Person B) ist - einer Person, an die Sie die Vermögenswerte senden. Diese Transaktion wird im Bitcoin-Netzwerk mit einer Adresse als Transaktionsausgabe registriert. Wenn diese Person diese Bitcoins anschließend an einen Dritten (Person C) sendet, wird ihre Adresse zur Transaktionseingabe und die Bitcoin-Adresse einer Person C zur Transaktionsausgabe.

Aufgrund dieses Schemas können Benutzer Transaktionen von Anfang an verfolgen - als das Bitcoin zum ersten Mal erstellt wurde - und verstehen, wer es zuerst gesendet hat. Dieser Mechanismus erzeugt ein transparentes System, in dem jede Transaktion zu jedem Zeitpunkt überprüft werden kann.

Bitcoin-Transaktion: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

So senden Sie die erforderliche Menge an Vermögenswerten

Der wichtigste zu verstehende Punkt ist, dass der mit diesen Transaktionen verbundene Betrag nicht geteilt werden kann. Wenn eine Person A beispielsweise eine Bitcoin-Adresse mit zwei Bitcoins enthält, kann sie nicht nur eine Bitcoin an eine Person B senden. Diese Transaktion ist jedoch möglich, wenn eine Person A zwei Bitcoins sendet. Dann erstellt das Netzwerk automatisch ein Bitcoin im Wechsel aus den Bitcoins, die von Person A gesendet wurden, und sendet es an eine Person B. Diese Adresse eines Drittanbieters wird zu einer Transaktionsausgabe, was bedeutet, dass diese Adresse möglicherweise mehrere Transaktionsausgaben hat.

Wie die Adresse geändert werden kann

In Anbetracht dessen erhalten die Bitcoin-Geldbörsen früher oder später viele Adressen, die unterschiedliche Mengen an Bitcoin enthalten und sich von diesen Transaktionen ändern. Wenn Sie also eine Bitcoin an jemanden senden, sammelt Ihre Brieftasche den erforderlichen Betrag unter Verwendung der verschiedenen Adressen. Dieser Prozess führt zu einer Transaktion mit einigen verschiedenen Eingaben. Im Laufe der Zeit bedeutet dies, dass Bitcoin-Geldbörsen viele Adressen enthalten, die unterschiedliche Mengen an Bitcoins enthalten, und sich von Bitcoin-Transaktionen ändern. Es ist fast unmöglich, dass diese Eingaben genau den erforderlichen Betrag ausmachen. Deshalb kommt es normalerweise zu Änderungen.

Was ist, wenn Sie nur einen kleinen Teil von Bitcoin senden müssen?

Glücklicherweise können Sie Bitcoins in sehr kleine Stücke schneiden. Der kleinste Teil, in den ein Bitcoin unterteilt werden kann, wird als Satoshi bezeichnet, was einem Hundertmillionstel eines Bitcoin entspricht. Da es zu klein ist, können Sie diesen Teil an niemanden senden, da dies das Netzwerk stört, indem es in winzige Transaktionen aufgeteilt wird. Die kleinste Transaktion beginnt bei 5340 Satoshis, was immer noch ziemlich unbedeutend ist.

Transaktions Gebühren

Viele Bitcoin-Transaktionen erfordern eine Transaktionsgebühr, was bedeutet, dass Sie einen bestimmten Betrag zusätzlich bezahlen müssen. Andernfalls schlägt die Transaktion fehl. Sie sollten dies berücksichtigen, wenn Sie sich entscheiden, einen winzigen Bruchteil eines Bitcoin zu senden.

Fazit

Wenn Sie sich nach mehreren Transaktionen Ihre Bitcoin-Brieftasche ansehen, sehen Sie daher mehrere Adressen, die kleine Beträge enthalten. Dies kann einen Buchhaltungsprozess etwas nervig machen. Dies macht Bitcoin-Transaktionen jedoch transparent.

Wichtige 2021 Crypto Trading Bots, mit denen Sie arbeiten können
Der automatisierte Bitcoin-Handel wird bei Krypto-Investoren und unabhängigen Händlern immer beliebter. Gibt es jedoch Kriterien, um einen potenziellen...
Die ausführliche Erklärung der Crypto Wallet-Schlüssel und ihrer zahlreichen Details
Bevor eine Person mit einem Krypto-Handel oder einer Krypto-Transaktion beginnen kann, beispielsweise mit der Übertragung von Bitcoin zum Kauf von Gegenständen,...
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für technische und grundlegende Analysen
Warum ist es wichtig, den Markt und seine Trends zu analysieren? Da das Konzept der Kryptowährung und des Handels recht neu ist, ist es entscheidend geworden,...
Lernzeit: Top 10 Bücher über Bitcoins und ihre Ilks
Du lebst und du lernst - lehrt das alte Sprichwort. Es bleibt insbesondere im Zeitalter der aufkommenden Technologien relevant und ist keine Ausnahme,...
Wie funktioniert die Blockchain-Technologie?
Die Blockchain ist sicherlich eine der besten neuen Technologien seit der Erfindung des Internets. Es ermöglicht uns den nahtlosen Austausch von Währungen...
Was ist Bitcoin und wie funktioniert es?
Der Hauptunterschied zwischen Zahlungsnetzwerken wie Visa oder Mastercard und Bitcoin besteht darin, dass keine Eigenverantwortung besteht. Anstatt von...
Die Gründe für die Verwendung einer Blockchain
Blockchain ist nicht nur eine Technologie. Es ist eine Revolution für sich. So wie E-Mails das Postdienstsystem sabotierten, wird Blockchain das Konzept...
Wie akzeptiere ich Bitcoin für Ihr kleines Unternehmen?
Da Bitcoin mittlerweile weithin dafür bekannt ist, zahlreiche Vorteile im modernen Geschäft und in den Finanzen zu haben, erwägen viele kleine Unternehmen,...
Wie können Sie Ihre Bitcoins online ausgeben?
Bitcoin, die beliebteste digitale Währung aller Zeiten, erobert offenbar langsam den modernen Markt mit seinem himmelhohen Wachstum. Eine bedeutende Anzahl...
Wie viel ist Bitcoin wert? Bitcoin-Preisdiagramme erklärt
Sobald Sie eine bestimmte Menge Bitcoin erhalten haben, ist es Zeit, Ihre Karriere in der digitalen Währung zu beginnen, die einen unvermeidlichen Tagesablauf...
Kann die Blockchain-Technologie die Finanzwelt verändern?
Da die innovativste Technologie der heutigen Zeit ihren Weg in die Welt der Wirtschaft, Finanzen und verschiedener Branchen bahnt, stellen sich viele die...
Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin
Die Geschichte über den Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin begann, als sie erstellt und gestartet wurden. Bitcoin wurde 2009 als erste Kryptowährung...
Was ist Äther?
Viele Leute, die herausfinden möchten, wie das Ethereum-Netzwerk funktioniert, stellen häufig eine Frage. " Was ist Äther? ? "Ether hat viele komplexe...
Was ist Ethereum?
Heutzutage werden alle Finanzinformationen, die wir besitzen, einschließlich personenbezogener Daten und unserer Passwörter, auf den Computern anderer...
Wie kann ich Bitcoin verkaufen?
Da Bitcoin volatil ist und sich sein Wert ständig ändert, enthält Ihr Bitcoin-Portemonnaie möglicherweise weniger Geld als zuvor, sobald Sie den richtigen...