So kaufen Sie Bitcoin: Der ultimative Leitfaden

How to Buy Bitcoin: The Ultimate Guide

Jetzt gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich die Bitcoin-Branche verlangsamen oder zurückgehen wird. Angesichts des Trends zur Steigerung des Bitcoin-Werts versteht der Durchschnittsbürger immer noch nicht, wie er diese Währung kaufen und verkaufen soll. Auch wenn Sie sich nicht auf diesen Krypto-Trend verlassen möchten, kann eine Investition in Bitcoin eine gute Strategie sein, um Ihre Ersparnisse zu diversifizieren und möglicherweise mehr Kapital zu beschaffen.

Bezugsquellen für Bitcoin

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie Bitcoin kaufen sollen, sind Sie hier richtig. Die große Anzahl von Bitcoin-Börsen macht es schwierig, die besten Optionen auszuwählen. 2014 gab es nur sechs größte Handelsdienstleistungen, heute haben wir mehr als zweihundert. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Leute beim Kauf von Bitcoins verwirrt sind.

Unsere Top Trading Bots

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Börsen für den Kauf und Verkauf von Bitcoin zusammengefasst. Die Websites werden nach Parametern wie Gebühr, Benutzerfreundlichkeit, verfügbaren Zahlungsmethoden und Reputation eingestuft. Die letzte Spalte "Reputation" basiert auf Nutzerbewertungen, die in verschiedenen Foren gefunden wurden. Die Websites unterscheiden sich auch durch die Möglichkeit, Geld einzuzahlen. Einige von ihnen haben mehrere Methoden, während andere nur eine haben.

Wählen Sie den Brieftaschentyp

Wir glauben, dass dieser Schritt einer der wichtigsten ist, wenn es um den Erwerb von Bitcoin geht. Die Suche nach einem sicheren Speicher kann angesichts der Anzahl der zu behandelnden Parameter eine schwierige Aufgabe sein. In der Tat sind die bequemsten Web-Wallets im Allgemeinen die unsichersten. Glücklicherweise gibt es viele andere sichere Optionen zum Speichern Ihrer Bitcoins.

In der folgenden Tabelle können Sie die beste Alternative in Bezug auf Sicherheit, Komfort und Kosten auswählen. In der Regel sind die sichersten Brieftaschen diejenigen, in denen die privaten Schlüssel vor der Außenwelt verborgen bleiben.

Melden Sie sich für eine Bitcoin-Brieftasche an

Bevor Sie Bitcoin erwerben, müssen Sie eine Bitcoin-Brieftasche herunterladen oder auf Ihrem Smartphone installieren. Dann müssen Sie ein Online-Formular mit Ihren Daten ausfüllen.

Vor dem Kauf von Bitcoin müssen Sie eine Reihe von Ausweisdokumenten an die Handelswebsite senden. Abhängig von den Anforderungen können solche Dokumente Kopien Ihres Reisepasses, Stromrechnungen oder Selfies enthalten. Vor einigen Jahren, als die Branche gerade erst zu wachsen begann, fragte keine der Websites nach Dokumenten. Heute, im Jahr 2017, muss fast jeder Bitcoin-Umtausch ein vollständiges KYC-Verfahren durchführen, um vor Cyber-Angriffen und Geldwäsche geschützt zu sein.

Allerdings sollten Benutzer bei der Suche nach Handelsseiten ohne obligatorischen Identifizierungsprozess vorsichtig sein.

Verwenden Sie Geld, um Bitcoin zu kaufen

Sobald Sie sich angemeldet haben und eine Brieftasche haben, können Sie Ihre erste Bitcoin mit einer herkömmlichen Kreditkarte oder einer Überweisung kaufen. Einige Handelsunternehmen wie Coinbase haben die Möglichkeit, Ihr Bankkonto mit Ihrem Coinbase-Portemonnaie zu verbinden, was die zukünftigen Überweisungen erheblich erleichtert. Die Website bietet auch an, Bitcoins in regelmäßigen Abständen automatisch zu kaufen. Wenn Sie beispielsweise jeden Monat Bitcoin im Wert von 100 US-Dollar kaufen möchten, können Sie einen automatischen Kauf für diesen Betrag einrichten.

Beachten Sie jedoch, dass Sie beim Einrichten eines Autokaufs aufgrund der Marktschwankungen keine Kontrolle über den Preis eines Bitcoin haben. Ein weiteres Problem ist, dass beim Kauf von Handelsunternehmen und nicht von Bitcoin-Börsen Verzögerungen bei der Ausführung von Aufträgen auftreten können. Für Händler ist es daher sinnvoller, direkt an einer Bitcoin-Börse wie BitStamp zu kaufen. Dort können Sie mit anderen Benutzern handeln und Mediatoren vermeiden. Es gibt eine höhere Liquidität und absolut keine Probleme, wenn es darum geht, eine andere Person für einen Trade zu finden. Die Gebühr beginnt bei 0,5% und sinkt je nach der Summe, die Sie im Vormonat gehandelt haben, auf 0,2%.

Wo wird Bitcoin gespeichert?

Technisch gesehen werden Bitcoins nicht in einer Brieftasche gespeichert. Sie werden nirgendwo aufbewahrt. Bitcoin-Guthaben werden mit privaten und öffentlichen Schlüsseln verwaltet, bei denen es sich um die Zahlen handelt, die über einen Verschlüsselungsalgorithmus verknüpft sind. Der öffentliche Schlüssel ist wie ein Bankkonto und kann mit der ATM-PIN verglichen werden. Es soll geheim gehalten werden und dient zur Überprüfung von Bitcoin-Transaktionen.

Heiße gegen kalte Geldbörsen

Sie haben vielleicht von heißen und kalten Geldbörsen gehört. Der einfachste Weg, um den Unterschied zwischen einer kalten und einer heißen Brieftasche zu beschreiben, ist der folgende: Im Gegensatz zu den kalten Brieftaschen sind heiße Brieftaschen mit dem Internet verbunden. Die meisten Leute, die Kryptowährung verwenden, besitzen sowohl kalte als auch heiße Geldbörsen, da sie für unterschiedliche Zwecke entwickelt wurden.

Heutzutage muss fast jeder Bitcoin-Umtausch ein vollständiges KYC-Verfahren durchführen, um vor Cyber-Angriffen und Geldwäsche geschützt zu sein.

Heiße Geldbörsen ähneln Girokonten, während kalte Geldbörsen eher Sparkonten ähneln. Wenn Benutzer in naher Zukunft einige Vermögenswerte ausgeben möchten, behalten sie normalerweise einen bestimmten Geldbetrag in ihren heißen Geldbörsen, um Dinge zu kaufen. Gleichzeitig können sie den größten Teil ihrer digitalen Assets in ihren kalten Geldbörsen aufbewahren.

Hot Wallets sind für Transaktionen unterwegs konzipiert. Beispielsweise können Smartphone-, Web- und Desktop-Geldbörsen als "heiße" Geldbörsen bezeichnet werden. Auf der anderen Seite sind kalte Geldbörsen nicht mit dem Internet verbunden, und alle privaten Schlüssel werden offline gehalten. Aus diesem Grund werden die Begriffe "offline" und "kalt" synonym verwendet. Ohne Internetverbindung sind Cold Wallets besser vor Cyberangriffen geschützt und weniger anfällig für Datenlecks.

Fazit

Trotzdem können Sie selbst lernen, nachdem Sie verschiedene Orte getestet haben. So können Sie den am besten geeigneten Service bestimmen. Sobald Sie alle Optionen ausprobiert haben, können Sie die richtige Entscheidung treffen und Ihre bevorzugte Website für den Kauf von Bitcoin auswählen.

Wichtige 2021 Crypto Trading Bots, mit denen Sie arbeiten können
Der automatisierte Bitcoin-Handel wird bei Krypto-Investoren und unabhängigen Händlern immer beliebter. Gibt es jedoch Kriterien, um einen potenziellen...
Fragen, Probleme und Verfahren von Crypto Wallets erklärt
Die Welt der Kryptofinanzierung wächst mit jedem Tag rasant und es erscheinen immer wieder neue Geldbörsen. Wenn Sie Krypto kaufen möchten, müssen Sie wissen,...
Wie funktioniert Ethereum?
Das bedeutende Wachstum der revolutionären Erfindung und der zweitgrößten digitalen Währung, Ethereum (ETH), blieb nicht unbemerkt. Viele Menschen stellten...
Lernzeit: Top 10 Bücher über Bitcoins und ihre Ilks
Du lebst und du lernst - lehrt das alte Sprichwort. Es bleibt insbesondere im Zeitalter der aufkommenden Technologien relevant und ist keine Ausnahme,...
7 Dinge, die Sie mit Blockchain tun können
Laut Gartners Hype Cycle 2017 verspricht uns die Blockchain-Technologie eine glänzende Zukunft. Zu diesem Zeitpunkt hat jeder von Kryptowährung und Blockchain...
Was ist Blockchain-Technologie und wie funktioniert sie?
Stellen Sie sich Blockchain deshalb als eine Technologie vor, die jede digitale Transaktion verfolgt, die online stattfindet, sei es ein Austausch von...
Wie viel ist Bitcoin wert? Bitcoin-Preisdiagramme erklärt
Sobald Sie eine bestimmte Menge Bitcoin erhalten haben, ist es Zeit, Ihre Karriere in der digitalen Währung zu beginnen, die einen unvermeidlichen Tagesablauf...
Was sind die Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie?
Während Bitcoin und andere Kryptowährungen (Ethereum, Ripple, Litecoin usw.) ihren Platz auf dem modernen Markt festlegten und sicherten, nachdem sie das...
Wie genau funktionieren Bitcoin-Transaktionen?
Bitcoin-Transaktionen werden aus Sicherheitsgründen digital signiert und an Bitcoin-Geldbörsen gesendet. Dazu sollten Ihre Bitcoin-Brieftasche und ein...
Kann die Blockchain-Technologie die Finanzwelt verändern?
Da die innovativste Technologie der heutigen Zeit ihren Weg in die Welt der Wirtschaft, Finanzen und verschiedener Branchen bahnt, stellen sich viele die...
Wichtige Dienste, die Bitcoin-Zahlungen akzeptieren
Da die mächtigste Kryptowährung langsam den Online-Markt erobert, gibt es viele Händler, kleine Geschäfte, große Online-Geschäfte und Einzelhändler, die...
Probleme und Einschränkungen der Blockchain
Die innovativste und vorteilhafteste Technologie hat bisher viele bemerkenswerte Anwendungen gezeigt. Blockchain hat einzigartige Vorteile gegenüber anderen...
Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin
Die Geschichte über den Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin begann, als sie erstellt und gestartet wurden. Bitcoin wurde 2009 als erste Kryptowährung...
Was ist Äther?
Viele Leute, die herausfinden möchten, wie das Ethereum-Netzwerk funktioniert, stellen häufig eine Frage. " Was ist Äther? ? "Ether hat viele komplexe...
Satoshi Nakamoto, der Gründer von Bitcoin
Satoshi Nakamoto ist der Name, der hinter der unbekannten Person oder Gruppe von Personen steht, die Bitcoin und seine ursprüngliche Implementierung erstellt...