Wie fange ich an, Bitcoins abzubauen?

How to Start Mining Bitcoins?

Wenn es um traditionelle Währungen (USD, EUR) geht, drucken die Regierungen einfach mehr Geld, wenn es benötigt wird. In der Bitcoin-Welt wird Geld jedoch nicht gedruckt, sondern entdeckt. Computer konkurrieren auf der ganzen Welt miteinander, und so "graben" sie nach Münzen.

Wo beginnt der Bergbau?

Inhaber von Kryptowährungen senden über das Bitcoin-Netzwerk Geld aneinander, aber es wäre unmöglich, den Überblick zu behalten, wenn nicht jemand vorhanden wäre, der alle diese Transaktionen aufzeichnet. Das Bitcoin-Netzwerk behebt dieses Problem, indem die Daten aller Transaktionen, die während eines festgelegten Zeitraums getätigt wurden, in einer Liste zusammengefasst werden, die als "Block" bezeichnet wird. Die Bergleute sind diejenigen, deren Aufgabe es ist, diese Transaktionen zu bestätigen und in das Hauptbuch einzutragen.

Unsere Top Trading Bots

Ein Hauptbuch ist eine Form einer langen Liste der genannten Blöcke, die als "Blockchain" bezeichnet wird. Blockchain kann einfach verwendet werden, um jede Transaktion zwischen zwei Bitcoin-Adressen zu verfolgen. Wenn ein neuer Transaktionsblock erstellt wird, wird er der Blockchain hinzugefügt, wodurch eine riesige Liste aller Transaktionen erstellt wird, die jemals im gesamten Bitcoin-Netzwerk stattgefunden haben, und diese Liste wird ständig erweitert. Anschließend wird die aktualisierte Kopie des Blocks an alle Teilnehmer gesendet, damit diese verfolgen können, was im Netzwerk geschieht.

Obwohl die Informationen digital gespeichert werden, fragen viele immer noch, ob es möglich ist, sicherzustellen, dass Blockchain die ganze Zeit intakt bleibt. Um dies zu gewährleisten, benötigt dieses System Bergleute, um ihre Arbeit zu erledigen. Sobald der Block von Transaktionen abgeschlossen ist, müssen Bergleute ihn einem Prozess unterziehen. Sie nehmen alle Daten aus dem Block und wenden eine mathematische Formel darauf an, um sie in die Folge von Buchstaben und Zahlen umzuwandeln, die als "Hash" bezeichnet wird. Wenn ein Hash erstellt wird, wird er zusammen mit dem Block gespeichert.

Das Erstellen eines Hash aus einer Sammlung von Daten von ist eine einfache Aufgabe, aber es ist fast unmöglich zu erraten, welche Daten im Hash enthalten sind, wenn man sie nur betrachtet. Dies bedeutet, dass jeder Hash einzigartig ist. Wenn also jemand versucht, nur ein Zeichen in einem Bitcoin-Block zu ändern, ändert sich der gesamte Hash vollständig. Es ist wichtig zu wissen, dass Bergleute nicht nur die Informationen zu Transaktionen in einem Block verwenden, um einen Hash zu generieren. Es gibt einige andere Daten, die ebenfalls verwendet werden müssen. Eines dieser Teile ist der Hash des vorherigen Blocks, der in der Blockchain gespeichert wurde. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass jeder neue Block und jeder nachfolgende Block legitim ist.

Bergbau für Münzen

Die Aufgabe der Bergleute ist es, einen Block abzudichten. Sie alle konkurrieren miteinander, um dies zu erreichen, indem sie die speziell für Mining-Blöcke entwickelte Software verwenden. Jedes Mal, wenn Bergleute einen Hash erstellen, erhalten sie eine Belohnung in Bitcoins, die Blockchain wird aktualisiert und jeder im Netzwerk erhält eine Benachrichtigung darüber. Das ist der Grund, warum die Leute weiter Bergbau betreiben und diese Transaktionen am Laufen halten wollen. Da es sehr einfach ist, aus einer Sammlung von Daten einen Hash zu erstellen, musste das Bitcoin-Netzwerk es etwas schwieriger machen, das ständige Bitcoin-Mining in kurzer Zeit zu vermeiden.

Im Allgemeinen akzeptiert das Bitcoin-Protokoll keine alten Hashes, erfordert jedoch, dass der Hash eines Blocks auf eine bestimmte Weise aussieht und am Anfang eine bestimmte Anzahl von Nullen aufweist. Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, wie Hash aussehen wird, bevor die Leute ihn produzieren. Sobald sie ein neues Datenelement in die Mischung aufnehmen, wird der Hash anders.

Die Aufgabe der Bergleute besteht nicht darin, die Transaktionsinformationen in einem Block zu stören, sondern die Daten zu ändern, um einen völlig anderen Hash zu erstellen. Miner erreicht dies durch die Verwendung eines anderen zufälligen Datenelements, das als "Nonce" bezeichnet wird. Ein Nonce wird zusammen mit den Transaktionsdaten verwendet, um einen Hash zu erstellen. Wenn der Hash nicht zum erforderlichen Format passt, wird die Nonce geändert. Danach wird das Ganze wieder gehasht. Das Finden einer Nonce, die funktioniert, erfordert einige Zeit und Geduld, daher bemühen sich alle Bergleute im Netzwerk, genau das zu tun. Auf diese Weise verdienen Bergleute ihre Bitcoins.

Was ist der Bitcoin-Mining-Pool?

Der Bitcoin-Mining-Pool ist eine Gruppe von BTC-Minern, die sich bemühen, ihre Ressourcen zu sammeln und die Hashing-Kraft zu teilen. Später teilen sie alle die Belohnung proportional auf, was von der Anzahl der Aktien abhängt, die sie zur Lösung eines Blocks beigetragen haben. Dieser "Anteil" wird regelmäßig an die Mitglieder des BTC-Mining-Pools vergeben, die einen tragfähigen Arbeitsnachweis erbringen können. Auf diese Weise berichten Bergleute, dass ihr BTC-Bergmann einen Teil des Blocks erfolgreich gelöst hat. Der Bergbau in Form von Pools stammt aus der Zeit, als der Bergbau stark zunahm und so weit kam, dass es einige Jahre dauern konnte, bis einige Bergleute mit niedriger Geschwindigkeit einen Block erzeugten. Die logische Lösung bestand also darin, Gruppen von Bergleuten zu bilden, die die Ressourcen bündeln, Blöcke schneller generieren und regelmäßig einen angemessenen Teil der Bitcoin-Blockbelohnung erhalten.

Netzwerkkonsens

Diejenigen, die eine Solo-Mine durchführen möchten, dh keinen Bitcoin-Mining-Pool verwenden, müssen sicherstellen, dass sie mit dem Bitcoin-Netzwerk übereinstimmen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung des offiziellen BitCore-Clients.

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Bitcoin-Mining-Pool entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass diese dem Modell und den Normen entsprechen, die Ihrer persönlichen Sicht auf Bitcoin im Allgemeinen entsprechen. In der letzten Zeit wollten einige verdächtige Entwickler das Netzwerk gefährden, indem sie Software entwickelten, die eine Hard-Fork im BTC-Netzwerk auslösen könnte, was einen enormen finanziellen Schaden verursachen würde. Daher sollten alle Benutzer sicherstellen, dass die Mining-Leistung, die sie an den BTC-Mining-Pool weiterleiten, nicht dazu dient, die Netzwerkkonsensregeln zu stören.

Getrennter Zeuge

Sobald "segwit" aktiv ist, können BTC-Miner beginnen, Blöcke im Segwit-Stil abzubauen und weiterzuleiten. Die folgende Liste der Software enthält die Programme, die zur Unterstützung des Segwit-Systems aktualisiert wurden.

Vollständige Knoten:

  • Bitcoin Core 0.13.1
  • Bitcoin Knots 0.13.1
  • Btcd

Bergbausoftware:

  • BFGMiner
  • CGMiner
  • libblkmaker

Pool-Software:

  • ckpool
  • Eloipool
  • Stratum-Mining

Relais-Software:

  • Bitcoin-FASER

Beste Bitcoin-Bergbauunternehmen

Heutzutage haben wir eine Vielzahl von Bitcoin-Mining-Pools, die miteinander konkurrieren. Hier sehen Sie nur einige Beispiele der größten BTC-Mining-Pools. Dies sind Gruppen von Menschen, die zusammenarbeiten, indem sie Blockbelohnungen proportional zur Hashing-Kraft teilen, die sie beitragen.

Genesis Bergbau

Genesis Mining ist das beliebteste Cloud-Mining-Unternehmen. Sie arbeiten mit einer Reihe bekannter Bergbaubecken wie Zeus, Spondoolies Tech, MinerEU und anderen zusammen. Es ist ein Cloud-Mining-Dienst, mit dem Menschen ihre Farmen offen sehen können.

AntPool

AntPool ist ein riesiger chinesischer Bitcoin-Mining-Pool, der dafür bekannt ist, von Bitmain verwaltet zu werden. Ihr aktuelles Mining-Volumen zeigt, dass AntPool rund 15% aller Blöcke abbaut. Obwohl sie kürzlich eine Art Kontroverse hatten, gelang es AntPool, einer der größten BTC-Mining-Pools zu bleiben, wenn es um die Netzwerk-Hash-Rate geht.

DiscusFish \ F2Pool

DiscusFish, das einige unter dem Namen „F2Pool“ kennen, ist ein weiterer chinesischer Mining-Pool. Anfang 2017 hat DiscusFish rund 12% aller Blöcke abgebaut. Nach diesen Zahlen kann dieser Bergbaupool als einer der am schnellsten wachsenden angesehen werden.

BitFury

In Bezug auf die Charts von Anfang 2017 würde Bitfury den dritten Platz in der Liste der größten Bergbaubecken von heute einnehmen. Die Diagramme haben gezeigt, dass BitFury rund 11% aller Blöcke abbaut.

BTCC

BTCC ist vor allem als großer chinesischer Kryptowährungsaustausch bekannt. Unter den Mitgliedern der Bitcoin-Community ist es berühmt für seine lange Existenz. Dieses Unternehmen umfasst eine BTC-Börse, eine digitale Geldbörse und das Drucken physischer Bitcoins. BTCC baut derzeit rund 7% aller Blöcke ab.

ViaBTC

ViaBTC ist mit seinem einjährigen Bestehen der jüngste Bergbaupool hier. Dieses Unternehmen bietet eine Echtzeit-Datenüberwachung für Hash-Raten, Kryptowährungsbenutzer und Bitcoin-Miner und bietet eine recht einfache grafische Demonstration.

BW Pool

BW Pool stammt aus dem Land mit der größten Anzahl von Bergbaubecken, China. BW Pool wurde 2014 gestartet und die Diagramme zeigen, dass derzeit rund 8% aller Blöcke abgebaut werden.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für technische und grundlegende Analysen
Warum ist es wichtig, den Markt und seine Trends zu analysieren? Da das Konzept der Kryptowährung und des Handels recht neu ist, ist es entscheidend geworden,...
Ein ultimativer Leitfaden zu Krypto-Handelsrisiken
Warum ist es wichtig, den Markt und seine Trends zu analysieren? Da das Konzept der Kryptowährung und des Handels recht neu ist, ist es entscheidend geworden,...
Lernzeit: Top 10 Bücher über Bitcoins und ihre Ilks
Du lebst und du lernst - lehrt das alte Sprichwort. Es bleibt insbesondere im Zeitalter der aufkommenden Technologien relevant und ist keine Ausnahme,...
Wie funktioniert Ethereum?
Das bedeutende Wachstum der revolutionären Erfindung und der zweitgrößten digitalen Währung, Ethereum (ETH), blieb nicht unbemerkt. Viele Menschen stellten...
Warum Bitcoin statt Bargeld kaufen?
Da diese beliebte digitale Währung in der Finanzwelt immer mehr Platz einnimmt, sind alle daran interessiert, mehr Informationen über die Gründe für einen...
Wie funktioniert die Blockchain-Technologie?
Die Blockchain ist sicherlich eine der besten neuen Technologien seit der Erfindung des Internets. Es ermöglicht uns den nahtlosen Austausch von Währungen...
7 Dinge, die Sie mit Blockchain tun können
Laut Gartners Hype Cycle 2017 verspricht uns die Blockchain-Technologie eine glänzende Zukunft. Zu diesem Zeitpunkt hat jeder von Kryptowährung und Blockchain...
Was ist der Unterschied zwischen Blockchain und Datenbank?
Für viele, die den Unterschied zwischen Blockchain und einer Datenbank kennen möchten, ist es am besten, zunächst einfach zu erklären, dass sie sich im...
Ethereum-Prognose für 2018 - Wie wird Ethereum skalieren?
Bis 2018 ist es nur noch ein Monat, und es ist bereits möglich, die nahe Zukunft in Bezug auf das Jahr 2018 vorherzusagen Preis von Ethereum . Es basiert...
Wie und wo kann ich Bitcoin in Großbritannien kaufen?
Viele Menschen, die daran interessiert sind, Teil des Kryptowährungsmarktes zu werden, stellen häufig Fragen wie "Wo kann man Kryptowährung in Europa erhalten?"...
Wie akzeptiere ich Bitcoin für Ihr kleines Unternehmen?
Da Bitcoin mittlerweile weithin dafür bekannt ist, zahlreiche Vorteile im modernen Geschäft und in den Finanzen zu haben, erwägen viele kleine Unternehmen,...
Was ist Bitcoin Mining und wie funktioniert es?
Wie vom geheimen Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto vorgeschlagen, besteht der Zweck von Bitcoin darin, die dezentrale Möglichkeit zu schaffen, die digitalen...
Was sind die Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie?
Während Bitcoin und andere Kryptowährungen (Ethereum, Ripple, Litecoin usw.) ihren Platz auf dem modernen Markt festlegten und sicherten, nachdem sie das...
Kann die Blockchain-Technologie die Finanzwelt verändern?
Da die innovativste Technologie der heutigen Zeit ihren Weg in die Welt der Wirtschaft, Finanzen und verschiedener Branchen bahnt, stellen sich viele die...
Satoshi Nakamoto, der Gründer von Bitcoin
Satoshi Nakamoto ist der Name, der hinter der unbekannten Person oder Gruppe von Personen steht, die Bitcoin und seine ursprüngliche Implementierung erstellt...