Wie speichere ich Bitcoins und andere Kryptowährungen?

How to Store Bitcoins and Other Cryptocurrencies?

Kryptowährung ist möglicherweise das sicherste Instrument für die Transaktion von Werten zwischen anonymen Benutzern. Das Speichern und Handeln von Kryptowährungen kann jedoch sehr riskant sein. Da es sich um eine digitale Währung handelt, gibt es keine Probleme, die normalerweise bei traditionellen Währungen auftreten, aber es gibt immer noch einige Probleme, die nur in der Fintech-Branche auftreten.

Wo kann man Münzen aufbewahren?

Die gebräuchlichste Art, Münzen aufzubewahren, ist eine Software-Brieftasche. Digitale Geldbörsen sind zweifellos benutzerfreundlich und praktisch, aber wie sicher sind sie? Wenn Sie Ihre Münzen auf dem Desktop-Computer speichern, sind sie genauso sicher wie Ihr Computer. Im Allgemeinen schützen Sie Ihre Software-Brieftasche genauso wie die Daten auf Ihrem Computer. Es wird empfohlen, beim Surfen im Internet etwas vorsichtiger zu sein und das Speichern von Passwörtern in unverschlüsselten Dateien auf demselben Gerät zu vermeiden, auf dem sich Ihre Brieftasche befindet.

Unsere Top Trading Bots

Es ist ideal, Ihre Passwörter offline zu speichern und sie überhaupt nicht auf Ihrem Computer zu speichern.

Es ist ideal, Ihre Passwörter offline zu speichern und sie überhaupt nicht auf Ihrem Computer zu speichern. Sie sollten auch in Betracht ziehen, Ihre Brieftasche auf dem Gerät einzurichten, das Sie normalerweise nicht täglich verwenden, um zu surfen und herunterzuladen.

Wenn es um Offline-Geldbörsen geht, Hardware-Geldbörsen sind die bestmögliche Lösung. Hardware-Portemonnaies sind mobil und speziell für die Speicherung von Kryptowährungen konzipiert. Es handelt sich um USB-Geräte mit einfacher und sicherer Software, die über mehrere kryptografische Schutzschichten verfügen.

Beste Bitcoin Wallets

Es gibt mehrere Bitcoin-Geldbörsen, die sich alle hinsichtlich des Sicherheitsmechanismus unterscheiden, um die Sicherheit privater Schlüssel zu gewährleisten.

Bitcoin-Geldbörsen gibt es in 5 Formen:

  1. Desktop-Geldbörsen
  2. mobile Geldbörsen
  3. Online-Geldbörsen
  4. Hardware-Geldbörsen
  5. Brieftaschen aus Papier

Einige Typen in dieser Liste können sich überschneiden oder sogar in Kombination miteinander verwendet werden.

Bitcoin Wallets

1. Desktop-Brieftasche

Bitcoin-Desktop-Geldbörsen bieten ein Höchstmaß an Sicherheit beim Speichern von Bitcoin. Sie müssen die Software auf Ihren Computer herunterladen und können dann Bitcoin-Transaktionen von einem Desktop aus ausführen. Daher ist es verständlich, wenn diese Option für einige Benutzer nicht die praktischste ist. Es kann auch für Bitcoin-Neulinge etwas verwirrend sein.

Bitcoin Core

Bitcoin Core ist die erste und originelle Geldbörse auf dem Markt. Wenn Sie diesen verwenden, haben Sie die Kontrolle über öffentliche und private Schlüssel, was anscheinend eine sichere Speicherung gewährleistet. Bitcoin Core benötigt jedoch auch viel Speicherplatz, da die Software Daten zu jeder jemals durchgeführten Bitcoin-Transaktion enthält. Laut der offiziellen Seite benötigen Sie mindestens 65 GB freien Speicherplatz.

Multibit

Mit etwas mehr als 30 MB ist Multibit eine leichte Desktop-Bitcoin-Geldbörse. Viele Benutzer verwenden es zusammen mit KeepKey Wallet, einem USB-Gerät, für das vor jeder Bitcoins-Transaktion eine manuelle Bestätigung erforderlich ist.

Waffenkammer

Waffenkammer ist eine der beliebtesten Optionen für diejenigen, die eine Desktop-Bitcoin-Brieftasche verwenden möchten. Private Schlüssel werden offline gespeichert. Dies bedeutet, dass nur die Person, die Zugriff auf den physischen Standort des Computers hat, Bitcoins stehlen kann.

2. Mobile Geldbörsen

Bitcoin Mobile Wallets sind nicht nur leicht zugänglich und praktisch, sondern können auch andere Schutzschichten enthalten. Es ist ratsam, nur eine kleine Menge Bitcoins in mobilen Geldbörsen aufzubewahren und den Rest in einigen der sichereren Optionen aufzubewahren. Alle Optionen in dieser Liste sind auch für Android- und iOS-Benutzer verfügbar.

Myzel

Mycel ist eine sichere Option für die sichere Speicherung von Bitcoin auf Mobilgeräten. Es verfügt über ein "Bank-Grade-Wertpapier", hierarchische deterministische Geldbörsen, das Löschen privater Schlüssel und "nur ansehen" -Konten.

Wirex

Es ist ein vollwertiger Bitcoin-Dienstleister, der sowohl sichere Online- als auch mobile sichere Bitcoin-Geldbörsen anbietet. Das Besondere an Wirex ist die Benutzerfreundlichkeit, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Benutzer erhalten Brieftaschen mit mehreren Signaturen und können die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) sowohl für die App als auch für die mit Wirex verknüpfte E-Mail-Adresse aktivieren, was Verstöße von Drittanbietern sehr schwierig macht.

Xapo

Dieser ist berühmt für sein Gewölbe und seine Sicherheit. Xapo kombiniert tatsächlich Kühlhaus- und Multi-Sig-Technologie, um die Sicherheit der Bitcoins der Benutzer zu gewährleisten. Die Server werden so sicher wie möglich gehalten.

3. Online-Geldbörsen

Online-Bitcoin-Geldbörsen sind im Internet über jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden werden kann, leicht zugänglich. Es ist zweifellos einfacher und schneller, Transaktionen über Online-Geldbörsen in Bezug auf die Zugänglichkeit durchzuführen. Phishing, Malware oder das Hacken digitaler Sicherheit machen es Hackern leicht, Bitcoins aus Online-Geldbörsen zu stehlen. Es gibt auch das Scheitern von zwei großen Bitcoin-Börsen, Mt Gox und Bitfinex, was die Leute vor dieser Art von Service misstrauisch macht. Obwohl einige der Brieftaschen aus der Liste ein hohes Ansehen genießen, wird dennoch empfohlen, größere Mengen an Bitcoins in anderen Brieftaschentypen aufzubewahren.

Blockchain.info

Blockchain.info ist eine der beliebtesten Websites unter denjenigen, die Bitcoin-Transaktionen durchführen und überprüfen möchten. Dies ist eine gute Wahl, da es einfach zu bedienen ist, Unterstützung für mehrere Länder bietet und plattformübergreifend ist. Blockchain.info ist auch für Desktop- und mobile Apps verfügbar.

BitGo

BitGo gilt als führend in der Blockchain-Sicherheitswelt. Dieser ist gut für Einzelpersonen und Unternehmen, die fast sofortige Transaktionen bevorzugen. Eine Bitcoin-Transaktion benötigt zwischen 3 und 6 Bestätigungen, was mindestens 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen kann. Durch die Auswahl eines BitGo Instant und seiner Nullbestätigungstechnologie können Benutzer Transaktionen sicherer und schneller gestalten.

GreenAddress

Viele Bitcoin-Inhaber möchten mehrmals täglich die Bitcoin-Geldbörsen überprüfen, um sich zu vergewissern, dass ihre Bitcoins immer noch dort sind, wo sie sein sollten. Diese ständige Anmeldung und Abmeldung ist möglicherweise unsicher, wenn sie über ungesichertes WLAN erfolgt.

4. Hardware Wallet

Dies ist eine gute Wahl für viele Bitcoin-Inhaber, die erhebliche Mengen an Bitcoins behalten möchten. Hardware-Bitcoin-Geldbörsen sind dafür bekannt, benutzerfreundlich und tragbar zu sein.

Keepkey

Die größte Angst der meisten Bitcoin-Inhaber ist die unbekannte Transaktion, die alle ihre Bitcoin-Ersparnisse erschöpft. KeepKey soll ihnen bei diesem Problem helfen. Benutzer müssen jede ausgehende Transaktion auf dem KeepKey-Gerät manuell genehmigen. Private Schlüssel verbleiben im Gerät, das im Falle eines Diebstahls auch PIN-geschützt ist.

Trezor

Trezor wird von vielen wichtigen Führungskräften der Bitcoin-Community empfohlen und ist eine kleine Brieftasche, die recht einfach zu bedienen ist. Es bietet Sicherheit gegen Malware und Disaster Recovery bei Diebstahl oder Verlust.

Hauptbuch Nano

Dies ist die kleinste und effektivste Option. Ledger Nano hat einige Variationen zur Auswahl. Benutzer im Alltag können zwischen Ledger Nano und Ledger Nano S wählen. Dies ist die erste Hardware-Brieftasche, in der auch Ether (ETH) gespeichert werden kann.

5. Papiergeldbörse

Bitcoin-Papiergeldbörsen sind sehr sicher gegen Hacker, da die Bitcoins offline verwaltet werden. Benutzer haben jederzeit die Kontrolle über Bitcoins, da sie ihre privaten Schlüssel behalten. Das Problem mit dieser Option liegt im Speicher. Papier kann leicht zerstört, zerrissen, verblasst oder im schlimmsten Fall verloren gehen. Im Gegensatz zu Hardware-Geldbörsen gibt es keinen besonderen Wiederherstellungsmechanismus für Papiergeldbörsen. Dies sollte jeder Neuling berücksichtigen, wenn er diese Option wählt.

BitcoinPaperWallet

Benutzer können widerstandsfähige Papiergeldbörsen drucken, um ihre Bitcoins offline zu halten. Diese Website bietet zusätzliche Sicherheitstipps, Designs und Verbrauchsmaterialien. Es gibt sogar ein hilfreiches Video, das Ihnen zeigt, wie Sie diese Papiergeldbörse verwenden.

BitAddress

BitAddress.org ist ein kostenloser Dienst, mit dem Bitcoin-Papiergeldbörsen einfach generiert werden können.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für technische und grundlegende Analysen
Warum ist es wichtig, den Markt und seine Trends zu analysieren? Da das Konzept der Kryptowährung und des Handels recht neu ist, ist es entscheidend geworden,...
Beste Krypto-Handelsstrategien
Was ist eine Handelsstrategie und warum ist sie wichtig? Wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht, ist eine umfassende Strategie unerlässlich. Da...
Wie funktioniert die Blockchain-Technologie?
Die Blockchain ist sicherlich eine der besten neuen Technologien seit der Erfindung des Internets. Es ermöglicht uns den nahtlosen Austausch von Währungen...
7 Dinge, die Sie mit Blockchain tun können
Laut Gartners Hype Cycle 2017 verspricht uns die Blockchain-Technologie eine glänzende Zukunft. Zu diesem Zeitpunkt hat jeder von Kryptowährung und Blockchain...
Was ist Blockchain-Technologie und wie funktioniert sie?
Stellen Sie sich Blockchain deshalb als eine Technologie vor, die jede digitale Transaktion verfolgt, die online stattfindet, sei es ein Austausch von...
Ethereum-Arbeitsnachweis vs. Einsatznachweis
Alle Bergleute, BTC-Inhaber und Kryptowährungshändler müssen die Bedingungen erfüllen. " Arbeitsnachweis " und " Nachweis des Einsatzes "Irgendwann. Diese...
Ethereum-Prognose für 2018 - Wie wird Ethereum skalieren?
Bis 2018 ist es nur noch ein Monat, und es ist bereits möglich, die nahe Zukunft in Bezug auf das Jahr 2018 vorherzusagen Preis von Ethereum . Es basiert...
Was ist Bitcoin Mining und wie funktioniert es?
Wie vom geheimen Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto vorgeschlagen, besteht der Zweck von Bitcoin darin, die dezentrale Möglichkeit zu schaffen, die digitalen...
Kann die Blockchain-Technologie die Finanzwelt verändern?
Da die innovativste Technologie der heutigen Zeit ihren Weg in die Welt der Wirtschaft, Finanzen und verschiedener Branchen bahnt, stellen sich viele die...
So kaufen Sie Bitcoin: Der ultimative Leitfaden
Jetzt gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich die Bitcoin-Branche verlangsamen oder zurückgehen wird. Angesichts des Trends zur Steigerung des Bitcoin-Werts...
Wie akzeptiere ich Bitcoin für Ihr kleines Unternehmen?
Da Bitcoin mittlerweile weithin dafür bekannt ist, zahlreiche Vorteile im modernen Geschäft und in den Finanzen zu haben, erwägen viele kleine Unternehmen,...
TOP 25 Kryptowährungsbedingungen
Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren aktiv entwickelt und einige neue Begriffe und Konzepte hervorgebracht. Hier ist ein kurzes Glossar: 1....
Wie funktioniert Bitcoin Cloud Mining?
Immer mehr Menschen möchten ihr Vermögen in den Bitcoin-Bergbau investieren, ohne zu viel in die Verwaltung ihrer Hardware zu investieren. Das Sammeln...
Was ist Äther?
Viele Leute, die herausfinden möchten, wie das Ethereum-Netzwerk funktioniert, stellen häufig eine Frage. " Was ist Äther? ? "Ether hat viele komplexe...
Satoshi Nakamoto, der Gründer von Bitcoin
Satoshi Nakamoto ist der Name, der hinter der unbekannten Person oder Gruppe von Personen steht, die Bitcoin und seine ursprüngliche Implementierung erstellt...