3 Gründe, warum der Preis von Constellation (DAG) diese Woche die meisten Altcoins übertraf

3 reasons why Constellation (DAG) price outperformed most altcoins this week

Die geäußerten Bedenken hinsichtlich der Konsensmechanismen von Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) haben zu der seitwärts gerichteten Preisbewegung beider Vermögenswerte in den letzten zwei Monaten beigetragen und die Tür für andere konkurrierende Projekte geöffnet, die Aufmerksamkeit erregen.

Ein Projekt, das es geschafft hat, die Seitwärtsbewegung des Marktes zu überwinden und am 10. Juli ein neues Rekordhoch zu erreichen, ist Constellation (DAG), ein Protokoll, das eine gerichtete azyklische Grapharchitektur verwendet, um einen Konsens zu erzielen, der theoretisch unendlich skaliert werden kann.

Unsere Top Trading Bots

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass der Preis von DAG um 353% von einem Tief von 0,037 USD am 22. Juni auf ein neues Rekordhoch von 0,17 USD am 10. Juli gestiegen ist.

3 Gründe, warum der Preis von Constellation (DAG) diese Woche die meisten Altcoins übertraf
DAG/USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Drei Gründe für die starke Leistung der DAG sind die Veröffentlichung einer funktionierenden dezentralen Börse, eine wachsende Liste globaler Partner, die das Constellation-Netzwerk zur Datenverwaltung nutzen, und die Fähigkeit des Netzwerks, kostengünstige, hoch skalierbare Transaktionen anzubieten.

DeFi-Start bringt Ertrag für Staker

Die kürzlich eingeführte Lattice Exchange (LTX) ist eine automatisierte Market Maker-basierte dezentrale Börse (DEX), die das Hypergraph-Netzwerk von Constellation nutzt, um ein „nahezu Null-Gebühr und ein horizontal skalierbares dezentrales Netzwerk“ anzubieten.

In den letzten paar Monaten hat das Projekt Yield-Farming für LTX-Token über Liquiditätsbereitstellung auf Uniswap oder das Abstecken des Tokens direkt an der Lattice Exchange für einen berechneten APY von 155% hinzugefügt.

DAG-Inhaber können auch am Netzwerk teilnehmen, indem sie Token auf einem staatlichen Kanal abstecken, um die Transaktionskapazität des Netzwerks pro Sekunde (TPS) zu erhöhen, oder indem sie DAG-Token verwenden, um einen Knoten auf dem Hypergraph-Protokoll von Constellation zu betreiben, um Daten und Transaktionen zu validieren und zu empfangen in DAG gezahlte Belohnungen.

Partnerschaften heben die praktische Anwendung von Constellation hervor

Die wachsende Liste von Ökosystempartnern von Constellation ist ein weiteres Zeichen für die starken Grundlagen des Projekts.

3 Gründe, warum der Preis von Constellation (DAG) diese Woche die meisten Altcoins übertraf
Partner des Constellation-Ökosystems. Quelle:Konstellationsnetzwerk

Zu den bemerkenswerten Geschäftspartnerschaften gehören Amazon Web Services und die United States Airforce. Das Projekt hat auch branchenbezogene Partnerschaften mit Chainlink (LINK) und KuCoin Exchange aufgebaut.

Die angekündigte Partnerschaft mit Liechtenstein Cryptoassets Exchange (LCX) war auch eine bedeutende Entwicklung für das Constellation-Ökosystem, da die Börse zustimmte, die Notierung von DAG zusammen mit zukünftigen Token zu unterstützen, die mit dem L_0 Token Standard des Constellation Network erstellt wurden.

Schnellere Transaktionen, geringere Kosten

In letzter Zeit sind Bitcoin und Ethereum wegen ihrer Umweltkosten und hohen Transaktionsgebühren verstärkt ins Visier genommen worden. Dies veranlasste Investoren und Entwickler, ihre Aufmerksamkeit auf Projekte wie Solana und Layer-2-Lösungen zu richten, die schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten bieten.

Noch vor wenigen Monaten wurden Händler und Blockchain-Projekte durch hohe Gasgebühren im Ethereum-Netzwerk lahmgelegt, und das bedeutet, dass jedes Projekt, das sichere, kostengünstige Transaktionen mit einem wettbewerbsfähigen TPS anbietet, die Chance hat, erfolgreich zu sein.

Die neue Wallet „Stargazer“ ist mit Lattice verbunden und unterstützt gebührenfreie Transaktionen von Person zu Person im Netzwerk.

3 Gründe, warum der Preis von Constellation (DAG) diese Woche die meisten Altcoins übertraf
Vergleich der DeFi-Plattform. Quelle: Twitter

Während sich die Kryptowährungs-Community auf die bevorstehende Londoner Hard Fork auf Ethereum vorbereitet, bleibt das Schicksal konkurrierender Layer-One- und Layer-Two-Lösungen in der Luft, da die Benutzer abwarten, ob das Upgrade zu einer erheblichen Gebührensenkung führt. Wenn sich die Situation nicht merklich verbessert, könnten die Stärkung der Fundamentaldaten und die Möglichkeit, eine wachsende Nachfragenische zu besetzen, in Zukunft Gutes für den DAG-Preis verheißen.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Der Bitcoin-Preis kehrt in die „kritische“ Pivot-Zone zurück, da 33.000 US-Dollar unberührt bleiben
Bitcoin (BTC) schaffte es am 14. Juli nicht, 33.000 USD zu knacken, da ein Aufprall von Mehrtagestiefs nur bescheidene Fortschritte lieferte.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Dapp für die kommende Diem-Blockchain sammelt 4,5 Millionen US-Dollar an Seed-Investitionen
Pontem Network, eine dezentrale Anwendung, die darauf abzielt, Facebooks Diem mit öffentlichen Blockchains wie Ethereum (ETH) zu verbinden, hat 4,5 Millionen...
Kryptos werden abgehackt, wenn die Sprungkraft nachlässt
SINGAPUR (Reuters) - Kryptowährungen gaben am Donnerstag nach, ohne jedoch die jüngsten Tiefststände zu überschreiten, da die Händler an der Hoffnung festhielten,...
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 30%
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 09:05 Uhr (13:05 Uhr GMT) im Investing.com-Index bei 6,9213 USD gehandelt, was einem Anstieg von 30,33% am Tag...
Der an die Reichweite gebundene Bitcoin-Preis öffnet die Tür für Altcoins, um höher zu steigen
Zu Beginn eines neuen Monats übernahm Ether (ETH) das Kommando und die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung erreichte mit 3.338 USD ein neues...
Höchste Angst? Die Bitcoin-Finanzierungsraten stürzen auf den niedrigsten Stand seit 7 Monaten ab
Die Finanzierungsrate von Bitcoin (BTC) ist auf ein Niveau gesunken, das seit September 2020 nicht mehr erreicht wurde, da der Preis von Bitcoin am 18....
Preisanalyse 4/14: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, DOT, UNI, LTC, DOGE, LINK
Die Notierung von Coinbase (COIN) an der Nasdaq könnte letztendlich die Einführung von Kryptowährungen fördern und Scharen institutioneller Investoren anziehen....
Badger DAO lässt sich in das institutionelle DeFi-Gateway Fireblocks integrieren
In einem Blogbeitrag kündigte das Dezentrale Finanzprotokoll (DeFi) Badger DAO heute eine bevorstehende Integration mit Fireblocks an, einer digitalen Asset-Speicherung,...
Bitcoin Flash stürzt in 5 Minuten um $ 2K ab und liquidiert $ 600M in Longs
Bitcoin (BTC) fiel am 31. März in fünf Minuten über 2.000 USD, als eine Welle der Volatilität einen ansonsten ruhigen Markt störte.BTC / USD 1-Minuten-Kerzendiagramm...
Der PureStake von Moonbeam bringt 6 Millionen US-Dollar vor dem Start von Parachain auf Polkadot ein
PureStake, das Unternehmen hinter den Netzwerken Moonbeam und Moonriver, zwei Fallschirmkandidaten für Polkadot und Kusama, kündigte eine erfolgreiche Erhöhung...
Die Treue gilt für die Auflegung eines Bitcoin-ETF
(Reuters) - Fidelity beantragte am Mittwoch die Auflegung eines börsengehandelten Fonds zur Verfolgung der Wertentwicklung von Bitcoin, dem jüngsten Schritt...
Belarusbank erwägt die Einrichtung von Crypto Exchange
Im März letzten Jahres hat Weißrussland ein Dekret eingeführt, mit dem eslegalisierte Kryptos und einige damit verbundene Aktivitäten. Dies machte Weißrussland...
Die Welt feiert den 8. Bitcoin Pizza Day mit einer Bestellung im Wert von 83 Mio. USD
Vor acht Jahren geschah etwas, das man tatsächlich als revolutionär bezeichnen kann. Am 22. Mai 2010 wurde die weltweit erste Pizza für Bitcoins gekauft....
Das Twitter-Mitglied kümmert sich um den Kundensupport von Coinbase
Die Coinbase Exchange hat angekündigt die Ernennung der ehemaligen Vizepräsidentin für Betrieb und Kundendienst von Twitter, Tina Bhatnagar, zu einer ähnlichen...
In Kryptowährungen investieren. Ist es sicher?
Der Guardian erzählt die Geschichte eines Studenten, der 2009 Bitcoins für 27 USD gekauft hat. Er vergaß seine 5.000 BTC und erinnerte sich an sie im April...