34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum

34 Thousand Vulnerabilities Are In Ethereum Smart Contracts

Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern von Geldern verwendet werden. Allein eine Gruppe britischer Forscher konnte 34.200 gefährdete Smart Contracts identifizieren, schreibt er Hauptplatine .

Der Assistenzprofessor des University College London, Ilya Sergey, und seine Kollegen führten eine groß angelegte Studie durch, um alle möglichen Schwachstellen intelligenter Verträge in der Ethereum-Blockchain zu ermitteln. Zu diesem Zweck luden sie die Blockchain Ethereum herunter und erstellten ihre Gabel für den persönlichen Gebrauch. Sie starteten verschiedene Szenarien, um unerwünschte Konsequenzen zu erzielen. Als diese Konsequenzen eintraten, markierten sie einen intelligenten Vertrag "mit einer nachverfolgten Sicherheitslücke".

Unsere Top Trading Bots

Bei dieser Analyse von etwa einer Million intelligenter Verträge stellten die Forscher fest, dass 34.200 von ihnen kritische Schwachstellen enthielten. Sie testeten ihre Annahmen an 3.000 intelligenten Verträgen und verursachten in 89% der Fälle die unerwünschtesten Folgen. Theoretisch könnte dies ihnen ermöglichen, 6 Millionen Dollar in Ethereum zu stehlen.

Experten zufolge hilft die Früherkennung von Schwachstellen, mögliche negative Folgen zu vermeiden. So fand beispielsweise ein Benutzer im November 2017 unter dem Pseudonym DevOps19 eine Sicherheitslücke im Code der Ethereum-Reinheitsbibliothek Parity und blockierte versehentlich 150 Millionen US-Dollar.

Wir arbeiten mit Anwendungen, die zwei sehr unangenehme Funktionen haben: Sie werden zur Verwaltung Ihres Geldes verwendet und können nicht repariert werden.

Versuche, die Urheber gefährdeter, intelligenter Verträge zu finden, waren vergebens. Da Forscher jedoch nicht sagen, welche Schwachstellen in intelligenten Verträgen entdeckt wurden, können sie als bedingt sicher angesehen werden.

Wenn jemand unsere Idee nutzen will, muss er zumindest so viel arbeiten wie wir.

Informationsquelle: Hauptplatine

Datenschutzmünzen sind im Aufschwung. Wird regulatorischer Druck ihren glänzenden Lauf aufhalten?
In den letzten Wochen stiegen die Preise der sogenannten Privacy Coins massiv an – nämlich Monero (XMR), Dash (DASH), Zcash (ZEC) und Haven Protocol (XHV)....
Mastercard erweitert die Beratung um kryptospezifische Praktiken
Mastercard setzt sein Ziel fort, sich einen Platz in der Kryptoindustrie zu sichern, und gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen sein Beratungsgeschäft...
Binance Smart Chain und Binance Chain werden zu BNB Chain
Das dezentrale Blockchain-Ökosystem Binance Smart Chain (BSC) gab am Dienstag bekannt, dass sich die Binance Chain und die Binance Smart Chain unter einem...
Spanischer LGBT-Token antwortet auf Kritiker und rechnet mit baldigen Listings
Der spanische LGBT-bezogene Token MariCoin (MCOIN) hat der Community nach Skepsis gegenüber dem Konzept und den Zielen des Projekts geantwortet.Einige hatten...
Myanmars Schattenregierung erklärt Stablecoin USDT zur offiziellen Währung
Myanmars Schattenregierung, die Nationale Einheitsregierung (NUG), angeführt von den Unterstützern der inhaftierten Führerin Aung San Suu Kyi, hat den US-Dollar-basierten...
Steckt ein übermäßiger optimistischer Optimismus hinter dem Rückgang von Bitcoin unter 60.000 USD?
Bitcoin (BTC) hat eine lange Geschichte der Bildung lokaler Höchststände, wenn vom Markt erwartete Ereignisse eintreten. Der jüngste Start des Bitcoin Exchange...
Händler feiern den bevorstehenden ETF von Bitcoin, aber die Optionsmärkte sind weniger sicher
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) wird voraussichtlich am 18. Oktober entscheiden, ob ein Antrag des Vermögensverwalters ProShare...
Der CEO von JPMorgan sagt, dass der Bitcoin-Preis um das Zehnfache steigen könnte, wird es aber immer noch nicht kaufen
In einem Online-Interview mit der Times of India verleumdete Jamie Dimon, CEO des Investmentbanking-Giganten JPMorgan Chase, die Popularität von Bitcoin,...
Bitcoin-Bullen wollen vom Verfall von 195 Millionen US-Dollar BTC-Optionen am Freitag profitieren
In den letzten zehn Tagen testete der Bitcoin (BTC)-Preis mehrmals den Widerstand von 44.500 USD, was einen Rückgang von 16% gegenüber dem lokalen Höchststand...
DoubleLine-CEO sieht Bitcoin-Kaufmoment bei 23.000 US-Dollar und prognostiziert, dass der US-Dollar „ziemlich erheblich“ fallen wird
Jeffrey Gundlach, der CEO der Investment-Management-Firma DoubleLine, deutete an, dass Bitcoin langfristig günstigere Aktivitäten verzeichnen könnte als...
Angesichts von Geldstrafen in Höhe von 70 Millionen US-Dollar von den Aufsichtsbehörden beantragt Robinhood den Börsengang
Die Aktien- und Kryptowährungshandels-App Robinhood hat bei der U.S. Securities and Exchange Commission einen Antrag auf einen Börsengang gestellt.In einer...
Erinnerung an John McAfee: Computerprogrammierer und Krypto-Evangelist mit 75 tot
Laut einem Bericht der spanischen internationalen Nachrichtenagentur EFE wurde John McAfee am Mittwoch in seiner Gefängniszelle im Brians 2 Penitentiary...
Dip-Käufer erwarten einen weiteren Abwärtstrend, nachdem der Bitcoin-Preis auf 38.000 USD gefallen ist
Der Kryptowährungsmarkt befindet sich mitten in einem weiteren glanzlosen Tag, als der Bitcoin (BTC)-Preis vor der Sitzung des Federal Open Market Committee...
Nokia kündigt Blockchain-basierten Datenmarkt an
Der Smartphone-Hersteller Nokia hat die Einführung des Nokia Data Marketplace angekündigt - des Blockchain-basierten Datenmarkt-Infrastrukturdienstes für...
Das Netzwerk von Dogecoin ist zum ersten Mal geplant
Neulich gab es Informationen, dass das Dogecoin-Netzwerk das erste in seiner Geschichte des Hardcore-Dogethereum (DOGX) plant.Die Entwickler des neuen Projekts...