Das AI-Startup Neuromation hat während des ICO 50 Millionen US-Dollar angezogen

The AI-startup Neuromation Attracted $50 million during ICO

Die ukrainische ICO-Arena hat einen neuen Rekord aufgestellt:

Das Startup Neuromation mit dem ukrainischen CEO und dem Büro in Kiew brachte ICO 50 Millionen US-Dollar ein. Darüber hinaus wurden alle ausgegebenen Token innerhalb von 8 Stunden verkauft.

Neuromation ist eine technologische Plattform, die die Schaffung einer künstlichen Lernumgebung für das eingehende Training neuronaler Netze ermöglicht. Solche Modelle werden verwendet, um Algorithmen zu trainieren und zu verbessern.

Unsere Top Trading Bots

Im Dezember startete Neuromation den Vorverkauf von Neuro-Token (NTK) - insgesamt produzierte das Unternehmen 60 Millionen NTK. Wie das Unternehmen erklärte, beziehen sich Neurotokens auf Token, über die Kundenunternehmen, die Algorithmen für maschinelles Lernen benötigen, das synthetische Datum, die Dienste der Bergleute, die Computerleistung bereitstellen, und die Entwicklung von Deep-Training-Anwendungen bezahlen.

Crowdsdale hat am 7. Januar begonnen und würde bis zum 15. Februar dauern. Die meisten Token (53 von 60 Millionen NTK) wurden jedoch bereits während des Vorverkaufs verkauft. Die anderen 7 Millionen NTK wurden in den ersten 8 Stunden des öffentlichen Tokens verkauft. Das Unternehmen erhielt eine Finanzierung von 50 Millionen US-Dollar.

Die erste voll funktionsfähige Version der Plattform wird im Februar veröffentlicht. In naher Zukunft beginnt das Labor für industrielle Automatisierung.

Unsere Hauptanstrengungen werden auf die weltweite Verbreitung der Plattform, die Anziehung großer KI-Projekte und Bergbaupools zur Teilnahme gerichtet sein. Wir unterstützen die KI-Community und gewähren Start-ups in diesem Bereich weiterhin Zuschüsse innerhalb der angegebenen 10% der gesammelten Mittel. Wir haben wirklich ehrgeizige Pläne zur Demokratisierung der künstlichen Intelligenz.

- sagte Maxim Prasolov, der CEO von Neuromation.

Neuromation ist der erste Kunde seiner eigenen Technologie:

[Video] https://www.youtube.com/watch?v=yRlLAqXXs_8 [/ Video]

Die Neuromation Labs nutzen die Plattform, um die Rechenleistung der Prozesse des eingehenden Lernens von Algorithmen unter Verwendung synthetischer Daten bereitzustellen. Das Unternehmen hat jedoch bereits andere Partner.

In den letzten 4 Monaten hat Neuromation eine Cybersicherheitspartnerschaft mit Hacken geschlossen, einen Vertrag mit ECR RUSSIA über die Anerkennung und Katalogisierung von FMCG-Produkten und eine Vereinbarung mit Axxonsoft, einem führenden Unternehmen bei der Entwicklung intelligenter integrierter Sicherheits- und Videoüberwachungssysteme, unterzeichnet.

Neuromation wurde 2016 von Maxim Prasolov (CEO) und Konstantin Goltsev gegründet. Das Startup-Team besteht heute aus 25 Personen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Tallinn (Estland), Neuromation hat auch Büros in San Francisco und Kiew.

Informationsquelle: Neuromation

Kanadas Purpose Bitcoin ETF könnte den Marktanteil von Grayscale verringern
Zum ersten Mal wurden Aktien des Bitcoin Trust von Grayscale einen ganzen Monat lang mit einem Abschlag gegenüber Spot-BTC gehandelt.Rafael Schultze-Kraft,...
Finanzen neu definiert: Der langsame Vormarsch vom 24. bis 31. März
Finance Redefined ist der DeFi-zentrierte Newsletter von Cointelegraph, der wichtige Ereignisse der vergangenen Woche kontextualisiert. Abonnenten erhalten...
Die schottische Musikschule akzeptiert Kryptowährung als Zahlungsmittel für den Unterricht
Eine schottische Musikschule wird auf Nachfrage von Studenten Kryptowährung für Studiengebühren akzeptieren, wurde diese Woche angekündigt. Die Morningside...
Der Instagram-Influencer wurde angeklagt, Follower von 2,5 Mio. USD BTC betrogen zu haben
Ein Instagram-Influencer wurde wegen Kabelbetrugs angeklagt, nachdem er angeblich Follower von Bitcoin im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar betrogen hatte.Der...
Die Treue gilt für die Auflegung eines Bitcoin-ETF
(Reuters) - Fidelity beantragte am Mittwoch die Auflegung eines börsengehandelten Fonds zur Verfolgung der Wertentwicklung von Bitcoin, dem jüngsten Schritt...
Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein
Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
Seoul beabsichtigt, seine eigene Kryptomünze auszulösen
Trotz der Tatsache, dass die Regierung von Südkorea insgesamt versucht, zu sein CoinDesk Korea berichtet. S-Münze wie keine andere Münze Dem Bericht zufolge...
John McAfee behauptet, er bekomme 105.000 US-Dollar für jede Twitter-Krypto-Anzeige
John McAfee, ein bekannter Software-Mogul und der eifrige Unterstützer von Cyber-Geld, hat vielleicht das Vertrauen der Öffentlichkeit in Kryptos für riesige...
Die Bank of America gibt zu, dass sie der Popularität von Kryptos möglicherweise nicht standhält
Krypto-Experten warnen seit geraumer Zeit Finanzinstitute, insbesondere Banken, davor, mit der wachsenden Macht von Cyber-Assets mithalten zu können. Es...
Prominente ziehen ihre Fans in die Blockchain
ICO TokenStars TEAM ist derzeit im Gange - eine Blockchain-Plattform, die Sport- und Unterhaltungsstars mit Fans und Werbetreibenden zusammenbringt. TokenStars...
Tezos plant, Token trotz Gerichtsverfahren freizugeben
Das Blockchain-Projekt Tezos Das Unternehmen, das einen Rekord von 232 Millionen US-Dollar gesammelt hat und aufgrund interner Meinungsverschiedenheiten...
Charlie Lee: Litecoin Cash - Betrug
Die Gabelung von Litecoin, die am 19. Februar erwartet wird, verursachte nach einer ähnlichen Warnung von Charlie Lee eine Welle von Wut und Betrugsvorwürfen.Der...
MARK SPACE startet den Token-Verkauf
Die moderne Welt kennt die virtuelle Realität seit mehr als zwanzig Jahren. Aufgrund der schwachen technischen Eigenschaften der Hardware und der Komplexität...
Lagarde ist besorgt über die Energie, die der Bergbau verschluckt, und bietet möglicherweise die Möglichkeit, „in Bitcoin zu schauen“.
Die großen Weltmarktführer achten jetzt genau auf die faszinierendste Kryptowährung auf dem Markt. Unter ihnen sind die britische Premierministerin Theresa...
Wie EOS 2018 die Blockchain aufrühren wird
Menschen, die in den letzten Wochen das Ökosystem der Kryptowährung im Auge behalten haben, werden bemerkt haben, dass das EOS-Projekt plötzlich von großem...