Altcoins pumpen, während Händler einen niedrigeren Unterstützungstest von Bitcoin erwarten

Altcoins pump while traders anticipate a lower support test from Bitcoin

Bitcoin (BTC)-Bullen sind in einen Kampf mit Bären verwickelt, um die Kontrolle über die 40.000-Dollar-Marke zu übernehmen, und zurückhaltende Kommentare des Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, deuten darauf hin, dass auf absehbare Zeit eine lockere Geldpolitik beibehalten wird.

Im Allgemeinen ist das Krypto-Ökosystem „vorsichtig optimistisch“ hinsichtlich weiterer Preiserhöhungen, da die Auswirkungen der chinesischen Bergarbeiter-Säuberung nachzulassen beginnen und verdrängte Bergleute beginnen, Bergbaubetriebe in anderen Ländern aufzubauen, was zu einer Erholung der Bitcoin-Hash-Rate führt.

Unsere Top Trading Bots

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass, während sich die Dynamik bei Bitcoin verlangsamt hat, mehrere Altcoins auf dem 24-Stunden-Chart um mehr als 30% zugelegt haben, angeführt von THORChain (RUNE), Quant (QNT) und Perpetual Protocol (PERP). .

Altcoins pumpen, während Händler einen niedrigeren Unterstützungstest von Bitcoin erwarten
Top 7 Münzen mit der höchsten 24-Stunden-Preisänderung. Quelle:Cointelegraph Markets Pro

RUNE/USD

Der Top-Performer in den letzten 24 Stunden war THORChain, ein dezentrales Liquiditätsprotokoll, das den Austausch von Kryptowährungen über mehrere Netzwerke hinweg erleichtert und es dem Token-Inhaber ermöglicht, seine Vermögenswerte vollständig zu verwahren.

VORTECS™-Daten von Cointelegraph Markets Pro begannen am 24. Juli, vor dem jüngsten Preisanstieg, einen zinsbullischen Ausblick für RUNE zu erkennen.

Der VORTECS ™ Score, exklusiv für Cointelegraph, ist ein algorithmischer Vergleich historischer und aktueller Marktbedingungen, der aus einer Kombination von Datenpunkten wie Marktstimmung, Handelsvolumen, jüngsten Preisbewegungen und Twitter-Aktivitäten abgeleitet wird.

Altcoins pumpen, während Händler einen niedrigeren Unterstützungstest von Bitcoin erwarten
VORTECS™ Score (grün) vs. RUNE-Preis. Quelle:Cointelegraph Markets Pro

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, stieg der VORTECS™ Score für RUNE am 24. Juli zunächst auf ein Hoch von 85 und zog sich dann in den nächsten zwei Tagen leicht zurück und verzeichnete am 26. Juli ein Hoch von 75, etwa 18 Stunden vor Kursbeginn in den nächsten zwei Tagen um 65 % steigen.

Der RUNE-Preis wurde in den letzten Wochen in die Höhe getrieben, nachdem eine Reihe von Protokoll-Exploits dazu geführt hatten, dass Gelder im Wert von 7,6 Millionen US-Dollar von der Plattform abgezogen wurden, aber es scheint, als ob die Folgen davon nun abgeklungen sind.

QNT/USD

Der zweitgrößte Gewinner in den letzten 24 Stunden war Quant (QNT), ein Projekt, das sich auf die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchain-Netzwerken konzentriert.

Laut Daten von Cointelegraph Markets Pro sind die Marktbedingungen für QNT seit einiger Zeit günstig.

Altcoins pumpen, während Händler einen niedrigeren Unterstützungstest von Bitcoin erwarten
VORTECS™ Score (grün) vs. QNT-Preis. Quelle:Cointelegraph Markets Pro

Wie auf der obigen Grafik zu sehen ist, begann der VORTECS™ Score für QNT am 25. Juli zu steigen und erreichte ein Hoch von 81, etwa 24 Stunden bevor der Preis in den nächsten zwei Tagen um 75% stieg.

Das NewsQuake™-Warnsystem hat die Ankündigung von Binance, QNT zu notieren, erfasst, kurz bevor der Preis von 96 USD auf ein Intraday-Hoch von 144,75 USD zu steigen begann.

verbunden::Die Krypto-Population hat sich seit Januar auf über 200 Millionen Benutzer verdoppelt, heißt es in dem Bericht

PERP/USD

Perpetual Protocol, ein dezentralisiertes Protokoll für unbefristete Verträge, das einen On-Chain-DEX und eine bis zu 10-fache Hebelwirkung umfasst, ist heute ebenfalls ausgebrochen.

VORTECS™-Daten von Cointelegraph Markets Pro begannen am 25. Juli, vor dem jüngsten Preisanstieg, einen zinsbullischen Ausblick für PERP zu erkennen.

Altcoins pumpen, während Händler einen niedrigeren Unterstützungstest von Bitcoin erwarten
VORTECS™ Score (grün) vs. PERP-Preis. Quelle:Cointelegraph Markets Pro

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, kletterte der VORTECS™ Score für PERP am 25. Juli ins Grüne und erreichte am 26. Juli früh ein Hoch von 79, etwa 24 Stunden bevor der Preis in den nächsten zwei Tagen um 52 % anstieg.

Die Baudynamik hinter PERP kommt nach der Veröffentlichung von Curie, einer zweiten Version des Perpetual Protocol.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Bitcoin-Bullen wollen vom Verfall von 195 Millionen US-Dollar BTC-Optionen am Freitag profitieren
In den letzten zehn Tagen testete der Bitcoin (BTC)-Preis mehrmals den Widerstand von 44.500 USD, was einen Rückgang von 16% gegenüber dem lokalen Höchststand...
Three Arrows Capital CEO Su Zhu skizziert seine bullische These für Dogecoin
Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital, hat eine bullishe These für Elon Musks Lieblings-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) aufgestellt.In einer Episode von „The...
Europa bereitet sich auf die Einführung des ersten Bitcoin-Futures inmitten einer Pattsituation von US-ETFs vor
Europas allererster Bitcoin (BTC)-Future wird nächsten Monat auf dem größten Terminmarkt des Kontinents, Eurex, eingeführt, wie eine Ankündigung bestätigt.In...
DeFi braucht mehr materielle Vermögenswerte in der Kette, um eine erfolgreiche Zukunft zu sehen
In einem Hörsaal der Business School am Massachusetts Institute of Technology (MIT) gab ein leitender Angestellter von Safaricom einem Raum voller begeisterter,...
Kasachstan soll Banken erlauben, Krypto-Käufe abzuwickeln
Berichten zufolge plant die kasachische Regierung, lokale Bankinstitute offiziell zu ermächtigen, Bankkonten für Kryptowährungstransaktionen zu eröffnen.Mehrere...
FXT-Token greift nach dem ERC-20-Erfolg auf die Binance Smart Chain zu
Die Krypto-Handelsplattform FXT kündigte die Einführung eines BEP-20-Tokens an, nachdem sein ERC-20-Token seit seiner Einführung im Januar ein beeindruckendes...
Michael Saylor glaubt nicht, dass Bitcoin „jemals eine Währung in den USA sein wird“
Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, ist der Meinung, dass Bitcoin eher digitales Eigentum als digitale Währung ist.Er sprach in der Ausgabe des Podcasts...
„DeFi Education Fund“ verteidigt umstrittene UNI-Liquidation in Höhe von 10,2 Millionen US-Dollar
Der DeFi Education Fund (DEF), eine von Uniswap finanzierte Organisation, die Lobbying- und Bildungsinitiativen zur Unterstützung des dezentralisierten...
Huobi verbietet den Handel mit Krypto-Derivaten für Benutzer in China
Die Krypto-Austauschplattform Huobi hat ihr Benutzervereinbarungsdokument aktualisiert, das den Handel mit Krypto-Derivaten für Kunden in China verbietet.Laut...
CME Micro Bitcoin-Futures übertreffen 1 Million Kontrakte, da die institutionelle Spekulation wächst
Das institutionelle Engagement in Kryptowährungen über Derivate nahm im zweiten Quartal weiter zu, da der neu eingeführte Bitcoin (BTC)-Mikrokontrakt der...
Biden diskutiert die Rolle von Krypto bei Ransomware-Angriffen bei G-7, sagt der nationale Sicherheitsberater national
US-Präsident Joe Biden wird laut Bidens nationalem Sicherheitsberater Jake Sullivan direkt über die Kryptowährung und ihre Rolle beim Angriff auf die Colonial...
Nein, Musk, beschuldige Bitcoin nicht für schmutzige Energie – Das Problem liegt tiefer
Elon Musk interessiert sich definitiv für digitale Währungen, aber er scheint sie nicht verstehen zu wollen. Zumindest mache ich mir Sorgen, dass er kein...
Bullische Händler setzen mit dieser cleveren Strategie risikoarme Ethereum-Optionswetten
Ether (ETH) hat im Laufe des Jahres 2021 höhere Tiefststände erreicht, und der aktuelle Trend deutet darauf hin, dass 1.800 USD der Tiefpunkt für April...
Der norwegische Milliardär ist skeptisch und investiert in den lokalen Krypto-Austausch
Innerhalb desselben Monats hat der norwegische Milliardär Øystein Stray Spetalen Bitcoin (BTC) nicht mehr als "Unsinnwährung" abgetan, sondern enthüllt,...
In Kryptowährungen investieren. Ist es sicher?
Der Guardian erzählt die Geschichte eines Studenten, der 2009 Bitcoins für 27 USD gekauft hat. Er vergaß seine 5.000 BTC und erinnerte sich an sie im April...