Inmitten von Verbotsgerüchten sagt der Milliardär Nandan Nilekani, Krypto könne Indern helfen

Amid ban rumors, billionaire Nandan Nilekani says crypto can help Indians

Der bekannte indische Unternehmer und Regierungsberater Nandan Nilekani hat sich für Kryptowährungen ausgesprochen, da die Regierung Berichten zufolge über ein Verbot privater digitaler Vermögenswerte nachdenkt.

Nilekani nahm an einer Clubhaus-Sitzung mit dem Angel-Investor Balaji Srinivasan teil, um den Zustand der Krypto in Indien zu erörtern, berichtete die lokale Wirtschaftsnachrichtenveröffentlichung Moneycontrol am Montag. Nilekani ist Mitbegründer des großen indischen Technologieunternehmens Infosys und Gründungsarchitekt des nationalen biometrischen ID-Systems Aadhaar. Er ist außerdem Vorsitzender eines speziellen indischen Komitees zur Bewertung digitaler Zahlungen in Indien und Berater mehrerer Regierungsbehörden und der Reserve Bank of India.

Unsere Top Trading Bots

Während der Sitzung setzte sich Nilekani für die Freiheit ein, Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) im Land zu verwenden, und argumentierte, dass Inder Krypto als Anlageklasse haben dürfen. Der Milliardärsunternehmer hat Berichten zufolge die Verwendung von Krypto als Wertspeicher zur Kenntnis genommen und sein vielversprechendes Potenzial umrissen:

„Wir sollten uns Krypto als eine Anlageklasse vorstellen und den Leuten erlauben, etwas Krypto zu haben. Krypto als Transaktionsmedium funktioniert nicht so schnell wie UPI, das auf eine Milliarde Transaktionen pro Tag abzielt. Aber Krypto hat enormes Kapital. “

Nilekani sagte, dass die indischen Regulierungsbehörden den Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen des Landes helfen müssen, über Krypto auf Kapital zuzugreifen.

In Bezug auf Stallmünzen und die digitale Rupie sagte er: „Ich bin nicht sicher, ob wir eine private stabile Münze brauchen oder ob eine digitale Rupie gut genug ist. Wir müssen uns ansehen, wie es den Indern helfen wird, wie KKMU mit Bitcoins auf Kapital zugreifen können. Keine Menge Technologie wird die Sichtweise von irgendjemandem beeinflussen. "

Nilekanis Äußerungen finden sich inmitten zunehmender Unsicherheit und Zweifel in Indien hinsichtlich des rechtlichen Status von Krypto. Anonyme Quellen, die Berichten zufolge indische Regierungsbeamte vertreten, verbreiten seit Anfang 2021 Berichte über ein bevorstehendes Krypto-Verbot.

Der indische Finanzminister Nirmala Sitharaman hat jedoch mehrfach behauptet, das Ministerium habe nicht vor, den Indern die Verwendung von Bitcoin zu verbieten.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
NFT-Gaming-Unternehmen Animoca Brands erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Bondly
Animoca Brands, ein nicht fungibler Token (NFT) Spieleentwickler, hat eine erhebliche Investition in die NFT-Plattform Bondly angekündigt.Laut einer am...
a16z rückt DAOs ins Rampenlicht, indem es die Serie A des Syndicate anführt
Der in Kalifornien ansässige Risikofonds Andreessen Horowitz gab am Dienstag bekannt, dass er eine Serie-A-Investitionsrunde für Syndicate leitet, eine...
Rentner in El Salvador protestieren gegen die Einführung von Bitcoin
Während El Salvador sich Anfang September darauf vorbereitete, das Bitcoin-Gesetz des Landes offiziell durchzusetzen, gingen die Salvadorianer auf die Straße,...
VeChain startet Blockchain-Plattform, um die Berichterstattung über CO2-Daten zu fördern
Die Supply-Chain-Management-Plattform VeChain hat einen neuen Service für die Zusammenlegung von Unternehmen angekündigt, um ihre Praktiken zum Management...
Der BTC-Preis rutscht unter 46.000 USD, aber Analysten setzen auf neue Bitcoin-Allzeithochs
Bitcoin (BTC) verzeichnete am Sonntag Tiefststände von unter 45.600 $, als eine zweite Rate seiner Widerstandsablehnung ausgespielt wurde.BTC/USD 1-Stunden-Preisdiagramm...
Nifty’s Inc. startet Social NFT-Plattform mit Warner Bros.-Partnerschaft
Das Debüt der sozialen NFT-Plattform von Nifty wurde am Montag mit viel Fanfare gefeiert, nachdem das Unternehmen eine große Partnerschaft mit Warner Bros....
3 Gründe, warum die Devisenreserven von Ethereum auf neue Tiefststände fallen
In der vergangenen Woche haben scharfsinnige Kryptomarktanalysten einige interessante Entwicklungen im Zusammenhang mit der Versorgung mit Ether (ETH) festgestellt,...
Bitfarms-Aktien brechen beim Nasdaq-Debüt inmitten des Rückzugs des Krypto-Marktes ein
Das mit Spannung erwartete Nasdaq-Debüt des auf erneuerbare Energien fokussierten BTC-Mining-Unternehmens Bitfarms (BITF) führte zu einem Rückgang der Aktien...
Goldman Sachs führt eine Investitionsrunde in Höhe von 15 Mio. USD für Coin Metrics an
Das Blockchain-Analyseunternehmen Coin Metrics hat 15 Millionen US-Dollar für eine Finanzierung gesammelt, die vom Finanzgiganten Goldman Sachs angeführt...
Ein BTC wird bis 2022 einen Lambo und bis 2023 einen Bugatti wert sein: Kraken CEO
Jesse Bloom, CEO von Kraken, erklärte auf Bloomberg, warum er der Ansicht ist, dass langfristige Preisvorhersagen für Bitcoin auf Dollarbasis fehlerhaft...
Chinas digitaler Yuan bietet laut offiziellen Angaben den besten Schutz der Privatsphäre
Laut einem Beamten der Volksbank von China sind die chinesischen Behörden bereit, ein Höchstmaß an Datenschutz für die digitale Währung der Zentralbank...
Crypto-Community feiert den 10. Geburtstag von Bitcoin
Der diesjährige 3. Januar markiert ein Jahrzehnt, seit Satoshi Nakamoto den ersten Bitcoin-Block generiert hat. Damals, im Jahr 2009, richtete diese Person...
Nur 1 USD pro Einheit: Walmart beginnt mit dem Verkauf von Bitcoins
Dieses Jahr war nicht das Beste für Bitcoin. Seit Mitte Dezember 2017, als BTC seinen historischen Höchststand von 20.000 US-Dollar erreichte, begann die...
Ripple-Partner mit US-, Mexiko- und philippinischen Börsen für xRapid-Lösung
Die xRapid-Zahlungslösung von Ripple besteht darin, dank einer neuen Ripple-Partnerschaft zwischen XRP (Ripples Cyber-Münze) und drei öffentlichen Fremdwährungen...
Tech Giant Samsung wird möglicherweise bald Blockchain für den Versand von Waren verwenden
Der Technologietitan Samsung Electronics untersucht die Möglichkeit der Blockchain-Verwendung beim Transport seiner Waren. Dementsprechend hofft das Unternehmen,...