Asset-Management-Riese Fidelity-Dateien für Bitcoin ETF

Asset management giant Fidelity files for Bitcoin ETF

Fidelity Investments, der Vermögensverwalter in Höhe von 4,9 Billionen US-Dollar, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) Unterlagen eingereicht, um einen neuen börsengehandelten Bitcoin-Fonds (BTC) aufzulisten.

Der Wise Origin Bitocin Trust wurde am Mittwoch bei der SEC eingereicht. Dies geht aus einer Registrierungserklärung des Formblatts S-1 hervor, die auf der Website der Regulierungsbehörde veröffentlicht wurde. Der ETF zielt darauf ab, die tägliche Performance der digitalen Währung mithilfe des Fidelity Bitcoin Index PR zu verfolgen, einem Index, der aus mehreren Preis-Feeds abgeleitet wurde.

Unsere Top Trading Bots

Aus dem Prospekt:

"Der Trust bietet ein direktes Engagement in Bitcoin, und die Anteile des Trusts werden täglich nach derselben Methode bewertet, die zur Berechnung des Index verwendet wurde."

Der Fonds ist in Delaware eingetragen, wobei Fidelity Digital Asset Services als Depotbank aufgeführt ist.

Laut Fidelity können Anleger über ein traditionelles Brokerage-Konto auf den Fonds zugreifen, ohne die „potenziellen Eintrittsbarrieren oder Risiken, die mit dem direkten Halten oder Übertragen von Bitcoin verbunden sind“. Wie andere vorgeschlagene Bitcoin-ETFs soll der Fidelity Trust institutionellere Wege zu Kryptowährungen bieten.

Spekulationen über einen US-amerikanischen Bitcoin-ETF sind seit dem Bullenmarkt 2017 weit verbreitet. Bisher hat der Gesetzgeber der SEC jeden Vorschlag zur Verbriefung von Bitcoin in einem ETF wegen Bedenken hinsichtlich extremer Volatilität und Preismanipulation abgelehnt. Befürworter der Flaggschiff-Kryptowährung glauben, dass sich das Blatt ändern könnte, nachdem Bitcoin als Anlageklasse gereift ist.

Letzte Woche hat Goldman Sachs einen neuen ETF beantragt, der die Option enthält, ein BTC-Engagement hinzuzufügen. Die ETF-gebundenen Schuldverschreibungen mit automatisch abrufbarem Coupon-Coupon können „indirekt durch eine Investition in einen Grantor Trust Kryptowährung wie Bitcoin ausgesetzt sein“, heißt es im Prospekt.

Nördlich der Grenze haben die kanadischen Aufsichtsbehörden bisher zwei Bitcoin-ETFs genehmigt. Der Purpose Bitcoin ETF, der Mitte Februar aufgelegt wurde, erzielte in den ersten Handelsstunden ein Volumen von 100 Mio. USD.

Fidelity gehörte zu den ersten großen Institutionen, die Kryptowährungen einführten. Das Unternehmen begann 2014 mit dem Abbau von Bitcoin und Ethereum (ETH). Im selben Jahr wurde Abigail Johnson Präsidentin und CEO des Unternehmens.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Abu Dhabi veröffentlicht Empfehlungsentwürfe für den NFT-Handel
Abu Dhabi Global Market (ADGM), die Freihandelszone des Emirats, veröffentlichte am Montag ein Konsultationspapier mit dem Titel „Vorschläge für Verbesserungen...
Tom Brady twittert, er sei „ein großer Fan“ von Vitalik Buterin
Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, sprach kürzlich mit dem Time Magazine über seine größten Bedenken hinsichtlich der Kryptoindustrie. Nach...
FTX expandiert mit CySEC-Zulassung nach Europa
Die globale Krypto-Derivate- und Spothandelsbörse FTX expandiert nach Europa, nachdem sie die Genehmigung der Cyprus Securities and Exchange Commission...
Das monatliche OpenSea-Volumen übersteigt 5 Milliarden US-Dollar, während NFTs weiterhin zum Mainstream werden
In den letzten zwei Wochen haben Azuki, Bored Ape Yacht Club, CloneX und Mutant Ape Yacht Club einen deutlichen Anstieg der Mindestpreise und des Gesamtverkaufsvolumens...
Dezentralisierte und traditionelle Finanzen versuchten, sich gegenseitig zu zerstören, scheiterten aber
Das Jahr 2022 ist da, und Banken und das traditionelle Bankensystem bleiben trotz jahrzehntelanger bedrohlicher Vorhersagen von Krypto-Enthusiasten am Leben....
Tägliche Bitcoin-Verluste in der Nähe von $4.000, da der S&P 500 das 69. Allzeithoch von 2021 erreicht
Bitcoin (BTC) verlor am 28. Dezember fast 4.000 USD, als der Markt eine scharfe Erinnerung daran bot, dass der Bullenlauf warten musste.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Das Krypto-Fintech Moonpay strebt Berichten zufolge eine Bewertung von 3,4 Mrd. USD für die erste VC-Finanzierung an
Moonpay, ein Fintech-Startup, das sich dem Aufbau einer Krypto-Zahlungsinfrastruktur widmet, wird Berichten zufolge nach der Durchführung seiner ersten...
Cointelegraph Research: Ist Solana ein „Ethereum-Killer?“
Solana war aufgrund der aufeinanderfolgenden wochenlangen Preiserhöhungen seines SOL-Tokens ein Trendthema. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde SOL bei rund...
US-Kraken-Börse strebt eine europäische Lizenz im Jahr 2021 an, sagt CEO
Die große Kryptowährungsbörse Kraken mit Sitz in den USA plant, offiziell in den europäischen Markt zu expandieren und in die Fußstapfen der konkurrierenden...
2 Senatoren bringen Pro-Krypto-Novelle zum Infrastrukturgesetz ein; Die Industrie sagt, es sei nicht genug
Die US-Senatoren Mark Warner und Kyrsten Sinema, beide Demokraten aus Virginia bzw. Arizona, haben eine neue Änderung des Infrastrukturgesetzes eingebracht,...
Der hochkarätige Mitbegründer von Ethereum kündigt Krypto wegen Sicherheitsbedenken
Der Mitbegründer von Ethereum, Anthony Di Iorio, hat seine Absicht angekündigt, die Kryptoindustrie zu verlassen, und äußerte Bedenken hinsichtlich seiner...
Erwarten Sie noch mehr Aufsicht über Krypto von den Regulierungsbehörden, sagt eToro
Die kryptofreundliche Handelsplattform eToro erwartet, dass die Aufsichtsbehörden ihre Aufsicht über die Kryptoindustrie angesichts der zunehmend hohen...
Demokratische Gesetzgeber haben eine Gruppe gebildet, um regulatorische Bedenken in Bezug auf Krypto auszuräumen
Maxine Waters, die den 43.In einer virtuellen Anhörung der Task Force on Financial Technology des US-Repräsentantenhauses am Dienstag sagte Waters, „Kryptowährungen...
Berichten zufolge kündigt der Geschäftsführer von Goldman Sachs seinen Job, nachdem er Dogecoin Vermögen gemacht hat
Berichten zufolge hat ein Senior Manager des Bankengiganten Goldman Sachs in London das Unternehmen verlassen, nachdem er ein Vermögen mit meme-basierter...
Supercycle könnte Bitcoin über 1 Million US-Dollar antreiben, sagt Dan Held von Kraken
Laut Dan Held, Wachstumsvorsitzender bei Kraken, erlebt Bitcoin (BTC) derzeit einen Superzyklus, der ihn auf 1 Million US-Dollar ankurbeln könnte.Nach Ansicht...