Der Leiter der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sagt, dass Kryptos mehr Regulierung erfordern

Bank of International Settlements head says cryptos require more regulation

Agustín Carstens, General Manager der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, hat noch mehr Kryptoregeln gefordert, die besagen, dass virtuelle Währungen ein Instrument zur Umgehung der Finanzgesetze sind.

In einem Interview mit CNBC am Mittwoch identifizierte der BIZ-Generaldirektor Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung als Bereiche, in denen strengere Vorschriften für Kryptowährungen erforderlich sind.

Unsere Top Trading Bots

Carstens 'Kommentare, die unter Kryptokritikern häufig unterlassen werden, kommen trotz des überwiegenden Anteils etablierter Fakten, die darauf hinweisen, dass Kryptokriminalität einen winzigen Anteil des globalen Kryptowährungshandels ausmacht.

Laut Carstens sind Kryptowährungen aufgrund des pseudonymen Charakters virtueller Währungstransaktionen als Instrumente krimineller Aktivitäten bekannt.

Blockchain-Geheimdienstunternehmen arbeiten jedoch weiterhin mit Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden zusammen, um robuste krypto-forensische Funktionen bereitzustellen. In der Tat ermöglichte die Rückverfolgbarkeit von Bitcoin (BTC) -Transaktionen den US-Strafverfolgungsbehörden, bereits im Oktober 2019 einen globalen Ring für Kinderpornografie zu lokalisieren und zu schließen.

Anbieter von Darknet-Betäubungsmitteln, die Krypto-Zahlungen einführen, werden in vielen Ländern der Welt routinemäßig festgenommen und vor Gericht gestellt.

Abgesehen davon, dass er sich für abgenutzte Anti-Krypto-Soundbites einsetzt, argumentierte der BIS-General Manager, dass Kryptowährungen keine Bedrohung für das globale Finanzinstitut darstellen. Bereits im Dezember 2019 äußerte Carstens Befürchtungen, dass private Kryptos die Zentralbanken in der globalen Finanzarchitektur stören könnten.

Carstens fügte hinzu, dass er den Weg für eine globale Kryptodominanz nicht sehe, und dass virtuelle Währungen noch keine nennenswerten Fortschritte bei der Verwendung als Geld machen müssen.

Die BIZ-Exekutive ging auch auf Stallmünzen ein und erklärte, dass Fiat-gebundene Token nur begrenzte Adoptionsfälle haben könnten, und wies jede allgemeine Bedrohung für souveräne, von der Zentralbank unterstützte Fiat-Währungen zurück.

Trotz der Ablehnung von Stablecoins hob Carstens die regulatorischen Probleme im Zusammenhang mit Projekten wie Diem hervor und sagte, dass solche Token spezielle Gesetze erfordern, um sicherzustellen, dass sie „zweckmäßig“ sind.

Der BIZ-Generaldirektor hat zuvor gefordert, dass die Zentralbanken an der Spitze der Entwicklung des digitalen Geldes stehen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Die Investmentbank Cowen bietet Krypto-Verwahrung auf institutioneller Ebene an
Cowen Inc., eine unabhängige amerikanische Investmentbank, die vor über einem Jahrhundert gegründet wurde, wird das neueste etablierte Finanzdienstleistungsunternehmen...
Nokia kündigt Blockchain-basierten Datenmarkt an
Der Smartphone-Hersteller Nokia hat die Einführung des Nokia Data Marketplace angekündigt - des Blockchain-basierten Datenmarkt-Infrastrukturdienstes für...
Intercontinental Exchange verkauft Coinbase-Anteile für 1,2 Milliarden US-Dollar
Intercontinental Exchange, Betreiber der New Yorker Börse und Eigentümer der Bakkt Digital Asset Platform, hat seinen Anteil von 1,4% an dem neu an der...
Einwohner der Karibikinsel können mit Bitcoin lokale Transaktionen durchführen
Die mehr als 5.000 Einwohner einer Insel, die zu St. Vincent und die Grenadinen gehört, können Krypto als Zahlungsmittel verwenden.Laut einem Bericht von...
Die Aufsichtsbehörde von Massachusetts versucht, die Broker-Dealer-Lizenz von Robinhood zu widerrufen
Die Wertpapieraufsichtsbehörde von Massachusetts versucht, die Broker-Dealer-Lizenz für die kryptowährungsfreundliche Aktienhandels-App Robinhood im Bundesstaat...
Nifty News: Kevin Smith verkauft Horrorfilmrechte als NFT, Megadeths ETH, Landwirtschafts-MEMEs ...
Der Filmemacher Kevin Smith veröffentlicht seine neueste Horror-Anthologie „Killroy Was Here“ als nicht fungibles Zeichen.Der Eigentümer des NFT sichert...
Mati Greenspan warnt davor, dass die jüngste Aktion der SEC die Zukunft aller Kryptowährungen gefährden könnte
Mati Greenspan, Gründer von Quantum Economics, warnte vor der jüngsten Aktion der SEC gegen die dezentrale Content-Plattform LBRY, die die Zukunft aller...
Kanadas Purpose Bitcoin ETF könnte den Marktanteil von Grayscale verringern
Zum ersten Mal wurden Aktien des Bitcoin Trust von Grayscale einen ganzen Monat lang mit einem Abschlag gegenüber Spot-BTC gehandelt.Rafael Schultze-Kraft,...
Der Himmel ist die Grenze: Kann Bitcoin vor 2019 auf 150.000 US-Dollar schießen?
Im Verlauf des ersten Halbjahres 2018 versuchen sowohl Krypto-Experten als auch bloße Enthusiasten, den Preis des „Big Daddy“ vor dem Aufkommen des Jahres...
Wird XRP bald wachsen? Neue Ripple-Angebote
Letzte Woche war die Preisspanne der drittwichtigsten Kryptomünze der Welt ziemlich stabil und ließ die neue Woche mit einer Marge von fast 0,60 USD beginnen....
Der Tech-Investor Palihapitiya sagte, Buffett sei falsch, obwohl er sein "Schüler" sei.
Ende April Yahoo Finanzen veröffentlichte ein Interview mit Warren Buffett, in dem der bekannte Investmentmaster Bitcoin sprengte. Das Orakel von Omaha...
Benutzer beschweren sich über Ghostly Coinbase-Abhebungen, die sie pleite machen
Immer mehr Benutzer von Coinbase beklagen, dass dieser Krypto-Handelsplatz Geld von ihren Konten verbannt hat. In einigen Fällen blieben die Menschen mit...
Rindfleisch auf der Blockchain
WhitePaper hier . Die Unternehmen haben ihre Aktivitäten zusammengefasst, um eine Struktur für die Produktion und Lieferung von Bio-Rindfleisch vom Feld...
Die NASA wird ein unbemanntes Raumschiff schaffen, das dank AI und der Blockchain "denkt"
Die NASA startete ein neues Forschungsprojekt, das künstliche Intelligenz und eine Blockchain für das intelligente System eines unbemannten Raumfahrzeugs...
Bitcoin wird abstürzen, wenn die Regierung es reguliert - Harvard-Professoren
Sobald die Behörden der Länder abwägen, wird Bitcoin an Preis verlieren. Eine solche Meinung wurde von zwei geäußert Harward Economics-Professoren Kenneth...