Die Bank of Thailand plant, in diesem Jahr Asset Backed Stablecoins zu regulieren

Bank of Thailand plans to regulate asset-backed stablecoins this year

Die Bank of Thailand (BoT) verbessert ihr Spiel an der Stablecoin-Front. Diese Woche warnte die Institution die Bürger, dass Thai Baht Digital (THT), eine von der südkoreanischen Firma Terra herausgegebene Stallmünze mit Baht-Bindung, keine rechtlichen Zusicherungen oder Schutz hat und gegen das Währungsgesetz des Landes verstößt.

Laut einem am Freitag veröffentlichten Bericht teilte die stellvertretende Gouverneurin der Zentralbank, Siritida Panomwon Na Ayudhya, einem Briefing mit, dass das BoT die Meinungen von Marktregulierungsbehörden und Teilnehmern berücksichtigt, bevor es seine Maßnahmen einführt.

Unsere Top Trading Bots

Es ist geplant, Asset-Backed- und Foreign-Currency-Backed-Stablecoins sowie algorithmische Stablecoins zu regulieren, nicht jedoch dezentrale Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ether (ETH). Für diese erklärte der BoT, dass Anleger laut Siritida ihre eigenen Risiken abwägen können.

Berichten zufolge werden die Vorschriften für von Baht unterstützte Stallmünzen einer Politik folgen, die in etwa den Maßnahmen in Singapur, Japan und im Vereinigten Königreich entspricht. Dazu gehört die Anforderung, eine offizielle Genehmigung des BoT zu erhalten, und deren mögliche Einstufung als E-Geld. Die Klassifizierung würde sie der Aufsicht der Zentralbank unterwerfen, wenn es um Geldwäsche- und Abwicklungsrisiken geht.

Siritida betonte, dass das BoT die Vorteile von Fintech und Innovation versteht und weiterhin aufkommende Technologien überwachen und gleichzeitig Maßnahmen umsetzen wird, die die Binnenwirtschaft unterstützen und die Stabilität des Finanzsystems gewährleisten.

Das BoT arbeitet derzeit mit der Hong Kong Monetary Authority, der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate und dem Digital Currency Institute der Volksbank von China an einem Prototyp einer Zentralbank für digitale Währungen unter Verwendung der Distributed-Ledger-Technologie zusammen. Das Projekt, das als Multiple Central Bank Digital Currency Bridge (m-CBDC) bezeichnet wird, versucht, die Schwachstellen bei der Durchführung grenzüberschreitender Überweisungen zu lindern.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
VORTECS-Bericht: Verdammt, Musk, jetzt spielen Sie auch mit AAVE?
Wer wusste was und wann wussten sie es?Senator Howard Baker Jr. untersuchte Watergate 1973 und wollte die Antwort. Dank einiger Journalisten bekam er es...
6 Krypto-zentrierte Songs, die Sie möglicherweise noch nicht gehört haben
Während sich die Kryptowährungsbranche hauptsächlich auf Technologie und Daten konzentriert, sind die Menschen in unserer Branche nicht ohne Kreativität....
Der BTC-Preis nähert sich dem Showdown von 60.000 US-Dollar: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) fordert bekannte, aber bedeutende Allzeithochs heraus, da eine neue Woche beginnt und am Montag auf 58.000 US-Dollar steigt.Nach einer Überraschungsrallye...
ETH-Bonanza als drei an einem Tag genehmigte nordamerikanische Ethereum-ETFs
Während es südlich der Grenze zwischen den USA und Kanada immer noch schwierig sein könnte, ein Engagement zu erzielen, werden kanadische Anleger in Kürze...
"Die ETH hat BTC seit ihrer Gründung um 250% übertroffen": Raoul Pal löst Debatte aus
Raoul Pal, Mitbegründer und CEO von Real Vision, hat eine lebhafte Debatte ausgelöst, nachdem er vorausgesagt hatte, dass Ethereum und andere Münzen mit...
Bitcoin rutscht aus, während Altcoins inmitten eines historischen Meilensteins von 2 Mrd. USD Gunst finden
Von Yasin EbrahimInvesting.com - Bitcoin stotterte am Dienstag, als die Welle neuer Fonds auf den Markt kam, die die Gesamtmarktkapitalisierung über beispiellose...
Unpopuläre Meinung? Das Problem beim Blockchain-Spielen ist die Blockchain
Die Verwendung von Blockchain in kryptobasierten Spielen könnte die Einführung behindern und ein aufregendes Alleinstellungsmerkmal darstellen. Bevor Sie...
Unerwartet gewinnt Bitcoin mehr als 10% und übersteigt die Marge von 7.000 USD
Der 17. Juli markierte für Bitcoin vielleicht den Beginn einer neuen Ära. Nach Monaten vorwiegend abwärts gerichteter Schwankungen und stetiger Tiefs gelang...
Letztes Jahr waren 80% der ICOs Betrug, wie Untersuchungen zeigen
Es ist Zeit, das Allzeit-Krypto-Mantra zu wiederholen: Investieren Sie in Cyber-Münzen nur den Betrag, den Sie sich leisten können, zu verlieren. Es ist...
Ein kleiner Junge schrieb ein Buch über die Bitcoin
Andrew Courey, ein Schüler in Massachusetts, hat kürzlich ein 57-seitiges Buch über Bitcoin veröffentlicht.Andrew forschte in seiner Freizeit in Schule...
Microsoft Embraces Blockchain plant die Implementierung eines dezentralen ID-Systems
Im vergangenen Monat wurde in der Schweiz proklamiert ID2020 Alliance, Dies ist ein Projekt, das auf dem Blockchain-Technologietrend basiert. Ziel ist...
Bitcoin fällt auf 12.800 US-Dollar, da Südkorea den Handel mit Tabus regelt
Die südkoreanischen Behörden drosseln weiterhin den Bitcoin-Handel. Nach dem Verbot der Registrierung neuartiger virtueller Kontodienste für Krypto-Börsen...
Neuer Rhythmus für Crypto: die Virtual Currency Girls
Die Popularität der Kryptowährung im Land der aufgehenden Sonne gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine neue Musikband namens «Virtual Currency Girls» ist...
Das AI-Startup Neuromation hat während des ICO 50 Millionen US-Dollar angezogen
Die ukrainische ICO-Arena hat einen neuen Rekord aufgestellt: Das Startup Neuromation mit dem ukrainischen CEO und dem Büro in Kiew brachte ICO 50 Millionen...
2018 - Das Jahr der Welligkeit
Es ist erst der zweite Tag des Jahres und der Preis für XRP hat bereits das zuvor prognostizierte Niveau von 2 USD erreicht.Tatsächlich überholte Ripple...