Die Bank of Thailand plant, in diesem Jahr Asset Backed Stablecoins zu regulieren

Bank of Thailand plans to regulate asset-backed stablecoins this year

Die Bank of Thailand (BoT) verbessert ihr Spiel an der Stablecoin-Front. Diese Woche warnte die Institution die Bürger, dass Thai Baht Digital (THT), eine von der südkoreanischen Firma Terra herausgegebene Stallmünze mit Baht-Bindung, keine rechtlichen Zusicherungen oder Schutz hat und gegen das Währungsgesetz des Landes verstößt.

Laut einem am Freitag veröffentlichten Bericht teilte die stellvertretende Gouverneurin der Zentralbank, Siritida Panomwon Na Ayudhya, einem Briefing mit, dass das BoT die Meinungen von Marktregulierungsbehörden und Teilnehmern berücksichtigt, bevor es seine Maßnahmen einführt.

Unsere Top Trading Bots

Es ist geplant, Asset-Backed- und Foreign-Currency-Backed-Stablecoins sowie algorithmische Stablecoins zu regulieren, nicht jedoch dezentrale Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ether (ETH). Für diese erklärte der BoT, dass Anleger laut Siritida ihre eigenen Risiken abwägen können.

Berichten zufolge werden die Vorschriften für von Baht unterstützte Stallmünzen einer Politik folgen, die in etwa den Maßnahmen in Singapur, Japan und im Vereinigten Königreich entspricht. Dazu gehört die Anforderung, eine offizielle Genehmigung des BoT zu erhalten, und deren mögliche Einstufung als E-Geld. Die Klassifizierung würde sie der Aufsicht der Zentralbank unterwerfen, wenn es um Geldwäsche- und Abwicklungsrisiken geht.

Siritida betonte, dass das BoT die Vorteile von Fintech und Innovation versteht und weiterhin aufkommende Technologien überwachen und gleichzeitig Maßnahmen umsetzen wird, die die Binnenwirtschaft unterstützen und die Stabilität des Finanzsystems gewährleisten.

Das BoT arbeitet derzeit mit der Hong Kong Monetary Authority, der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate und dem Digital Currency Institute der Volksbank von China an einem Prototyp einer Zentralbank für digitale Währungen unter Verwendung der Distributed-Ledger-Technologie zusammen. Das Projekt, das als Multiple Central Bank Digital Currency Bridge (m-CBDC) bezeichnet wird, versucht, die Schwachstellen bei der Durchführung grenzüberschreitender Überweisungen zu lindern.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
NFTs, Zahlungen und Konferenzen: Krypto in Lateinamerika im Jahr 2021
Im Jahr 2021 erlebte Lateinamerika einen rasanten Anstieg der Krypto-Akzeptanz unter den 20 Ländern und 14 Abhängigkeiten, aus denen die Region besteht.Eine...
Trezor entfernt umstrittenes Adressverifizierungsprotokoll, andere Wallets folgen diesem Beispiel
Seit 2019 verlangen Schweizer Krypto-Finanzintermediäre für Bitcoin-Abhebungen und -Einzahlungen in die nicht verwahrten Wallets ihrer Kunden einen Eigentumsnachweis...
Bitcoin wird auf 64.000 US-Dollar berechnet, da Tesla ATH Elon Musk auf ein Nettovermögen von 250 Milliarden US-Dollar anhebt
Der Preis von Bitcoin (BTC) schoss am 25. Oktober in einer neuen Aufwärtsrunde auf 64.000 USD zu, als der Markt ein schwaches Wochenende hinter sich ließ.BTC...
Zweitgrößter Ethereum-Mining-Pool zur Einstellung aller Operationen
Sparkpool, der zweitgrößte Ethereum-Mining-Pool der Welt, stellt den Betrieb aufgrund des anhaltenden chinesischen Vorgehens gegen Krypto ein.Der Mining-Pool...
Preisanalyse 17.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, UNI, LUNA
Die Erholung von Bitcoin (BTC) stößt auf starken Widerstand nahe 48.500 USD, was darauf hindeutet, dass Bären auf höheren Niveaus aktiv sind.Durch die Kombination...
Signalisiert die Rallye von Ethereum die nächste Bullenmarktphase für Bitcoin über 50.000 $?
Bitcoin (BTC) hat eine gewisse Konsolidierung unter 50.000 USD als psychologische Barriere erlebt. Während dieses Rückzugs sind jedoch mehrere große Altcoins...
Mit Blockchain entgangene Einnahmen aus geistigem Eigentum erfassen
Der Übergang zu einer stärker digitalisierten Gesellschaft auf der Grundlage einer Informationswirtschaft hat Unternehmen stark unter Druck gesetzt, ihr...
Wie werden sich regulatorische Probleme und obligatorisches KYC auf den Preis von Binance Coin (BNB) auswirken?
Binance Coin (BNB) legte in zwei Wochen um 30% zu, aber die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung scheint Schwierigkeiten zu haben, den Widerstand...
VanEck geht mit SEC neue Wege, reicht für Bitcoin Strategy ETF ein
Der Vermögensverwalter VanEck beantragt einen börsengehandelten Bitcoin Strategy-Fonds, nachdem er vor vier Jahren erfolglos versucht hatte, einen ähnlichen...
JPMorgan weist auf schwache Bitcoin-Futures als Signal für den Bärenmarkt hin
Die Kryptowährungsmarktanalysten von JPMorgan haben auf den Unterschied zwischen den Spotpreisen von Bitcoin (BTC) und den BTC-Futures-Preisen als potenzielles...
Die Digital Currency Group unterstützt den südkoreanischen Krypto-Exchange-Betreiber
Die Digital Currency Group, die Risikokapitalgesellschaft hinter einigen der größten Unternehmen in der Blockchain, ist zum zweitgrößten Anteilseigner von...
Durch die Umstellung auf eine vollständige Dezentralisierung steigt der Preis für Maker (MKR) auf über 4.000 USD
Stabile Münzen sind zu einem wichtigen Fundament für den Kryptowährungssektor geworden, da sie als tief liquides Basenpaar für die meisten Vermögenswerte...
Coinbase hat einen Bezahldienst für Kryptowährungen gestartet
Die Cryptocurrency-Plattform und die Coinbase-Börse haben einen neuen Service eingeführt, mit dem Verkäufer Zahlungen in virtuellen Währungen schnell in...
Warum Banken Angst vor Bitcoin haben sollten
Am 15. Dezember erreichte Bitcoin einen neuen Rekord, als es an der Bitstamp-Börse fast 18.000 US-Dollar erreichte. Gleichzeitig hat die Gesamtmarktkapitalisierung...
Altcoin zu investieren: Golem
Golem Network (GNT) ist ein dezentrales Computernetzwerk. Golem ist fast wie jedes andere Blockchain-Projekt, das Token hat. Sein Wert beträgt 0,21 USD,...