"Wolf der Wall Street" Belfort ruft die Menschen dazu auf, sich von BTC fernzuhalten, um kein Geld zu verlieren

“Wolf of Wall Street” Belfort Calls People To Stay Away From BTC Not to Lose Money

Der Preis von Bitcoin hängt von nichts anderem ab, als von den Erwartungen der Leute. Dies ist die Meinung eines der ehemaligen Spekulanten der Welt, Jordan Belfort, bekannt als "Wolf der Wall Street", ein Prototyp des beliebten selbstbetitelten Films von Martin Scorsese.

Ein Börsenmakler in der Vergangenheit, der bekannte sich schuldig Für ein Programm im Jahr 1999 verdient Belfort derzeit seinen Lebensunterhalt als Motivationsredner. Im Jahr 2018 hat er auch mehrmals gegen Bitcoin gesprochen und kürzlich das Krypto-Warnmotto wiederholt: "Geh raus, wenn du nicht dein ganzes Geld verlieren willst ..."

Unsere Top Trading Bots

Die Theorie der größeren Narren

Ende Juni Belfort hat ein Video auf YouTube hochgeladen in dem er sagt, dass Bitcoin die Grundlage ist die Theorie der größeren Narren.

"Ich weiß das besser als jeder andere auf der Welt. Darauf bin ich nicht stolz, aber ich weiß es", sagte "Der Wolf".

Er erklärte weiter, dass der Preis dieser virtuellen Währung nur steigt, weil die Käufer glauben, dass es immer noch „größere Dummköpfe“ geben wird, an die sie Bitcoin zu einem höheren Kurs verkaufen können. Es ist bemerkenswert, dass Belfort derjenige war, der einst von der Idee bei profitiert hat Stratton Oakmont, Ein Maklerhaus, das er 1989 gründete und das sieben Jahre nach dem Betrug mehrerer Aktionäre geschlossen wurde.

"Es gibt keinen fundamentalen Wert [mit Bitcoin], alles basiert auf dem nächsten und dem nächsten Mann. Geh raus, wenn du nicht dein ganzes Geld verlieren willst, weil ... es eine sehr gute Chance gibt, dass es knackt. Und wenn es wirklich knackt, werden Sie auf dem Weg nach unten nicht verkaufen können, es wird keine Liquidität geben ", erklärte Belfort.

Schließlich schloss er:

"Ich habe das gelebt, ich war der Typ auf der anderen Seite", sagt er. "Ich weiß, was los ist und das ist der Anfang vom Ende."

Buffetts Erklärung

Interessanterweise ist dies fast dasselbe, was der weltbeste Milliardär Warren Buffett zuvor über Bitcoin gesagt hat. Der Mogul geröstetes Bitcoin indem Sie erklären, warum es nicht als Vermögenswert angesehen werden kann:

"Wenn Sie etwas wie Bitcoin oder eine Kryptowährung kaufen, haben Sie nichts, was etwas produziert. Sie hoffen nur, dass der nächste Mann mehr zahlt. Und Sie haben nur das Gefühl, dass Sie den nächsten finden, der mehr zahlt, wenn er denkt Er wird jemanden finden, der mehr zahlt. Sie investieren nicht, wenn Sie das tun, Sie spekulieren “, sagte Buffett in einem Interview mit Yahoo Finance in diesem Frühjahr.

Auf 50.000 Dollar ansteigen

Früher sprach sich Belfort gegen Bitcoin aus und ging davon aus, dass es auf 50.000 Dollar steigen könnte bevor es endlich losgeht. Übrigens mehrere Krypto-Bullen, darunter Tom Lee von Fundstrat und Arthur Hayes, CEO von BitMEX, sagte, dass bis Ende 2018 Bitcoin diese Grenze erreichen könnte. Aber nicht gleich Belfort, sie bleiben optimistisch in Bezug auf den "Big Daddy".

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zu einem Preis von 6.710 USD gehandelt Coinmarketcap.com. Im Mai erreichte die Münze nach der umfassenden Winterkorrektur den Höchststand von 9.900 USD. Danach wurden jedoch Abwärtsschwankungen festgestellt, und seitdem hat sie ihren Wert nicht wiederhergestellt.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Flickr

Südkoreanische Aufsichtsbehörden verhandeln mit 20 Krypto-Börsen
Kleine und mittlere Börsen in Südkorea hatten kürzlich bei einem Treffen mit Finanzaufsichtsbehörden die Möglichkeit, einige ihrer Beschwerden gegenüber...
Preisanalyse 5/14: BTC, ETH, BNB, DOGE, ADA, XRP, DOT, BCH, LTC, UNI
Der Crypto Fear and Greed Index ist auf ein seit April 2020 nicht mehr gesehenes Niveau gesunken, was darauf hinweist, dass Händler nervös sind, wenn Tesla...
Nas prahlt mit Coinbase und Crypto-Reichtum in einem neuen Track mit DJ Khaled
Der amerikanische Rapper und Kryptowährungsinvestor Nasir Jones, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Nas, hat Fans eingeladen, sich der Kryptowährungsbranche...
$ 5.000 Ethereum bis Ende Mai? On-Chain-Daten legen dies nahe
Am 14. April erreichte der Preis für Ether (ETH) mit 2.400 USD ein Allzeithoch, und obwohl sich der Preis seit Anfang dieses Jahres mehr als verdreifacht...
Warum die Kryptowährung in Indien trotz nationaler Verbotsängste boomt
Indien war in den letzten Monaten Gegenstand intensiver Spekulationen über den künftigen rechtlichen Status von Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowährungen.Die...
Cardano steigt um 10%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -Cardano wurde am Montag um 01:13 (05:13 GMT) im Investing.com-Index bei 1,333122 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,22% am Tag entspricht....
Die "Crypto Mom" der SEC warnt davor, dass der Verkauf fraktionierter NFTs gegen das Gesetz verstoßen könnte
SEC-Kommissar Hester Peirce, auch bekannt als "Crypto Mom", warnte die Emittenten von fraktionierten, nicht fungiblen Token und NFT-Indexkörben auf dem...
Der Bitcoin-Preis fällt auf 50.000 US-Dollar, aber der Ablauf von 6 Milliarden US-Dollar-Optionen kann Bullen tanken
Der bisher größte Verfall von Bitcoin-Optionen ist am 26. März fällig. Bitcoin-Optionen (BTC) im Wert von über 6 Mrd. USD verfallen am Freitag an allen...
Die Derivate von Ethereum sind optimistisch, auch wenn der ETH-Preis eine wichtige Unterstützung darstellt
Ether (ETH) verlor am 22. März die Unterstützung in Höhe von 1.750 USD, was einen Verlust von 7% und Liquidationen von Terminkontrakten im Wert von 230...
Laut Musk können Tesla-Fahrzeuge jetzt mit Bitcoin gekauft werden
(Reuters) -Tesla Inc-Chef Elon Musk sagte am Mittwoch, dass ein Tesla (NASDAQ:TSLA) Fahrzeug kann jetzt mit Bitcoin gekauft werden und die Option wird später...
Krypto besicherte Kredite könnten bald neue Investoren in den Weltraum bringen
Institutionelle Anleger können in Kürze über die Silvergate Capital Corporation - die Holdinggesellschaft der Pro-Crypto-Institution Silvergate Bank - mit...
Der chinesische Social-Media-Star Bart Baker lässt 8 NFTs mit DeFine Art fallen
Bart Baker, der wohl berühmteste amerikanische Social-Media-Influencer in China, veröffentlicht in Zusammenarbeit mit DeFine Art eine Reihe von nicht fungiblen...
Tom Lee von Fundstrat sagt, dass Bitcoin bis Ende 2018 25.000 US-Dollar betragen wird
Vor 2019 könnte der Preis für Bitcoin auf 20.000 US-Dollar steigen, sagte der Hauptstratege der Wall Street, der BTC-Preisgeschäfte mit Tom Lee ausgibt....
Neuer Rhythmus für Crypto: die Virtual Currency Girls
Die Popularität der Kryptowährung im Land der aufgehenden Sonne gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine neue Musikband namens «Virtual Currency Girls» ist...
Die NASAA warnt Investoren vor Kryptowährungen
Die North American Securities Administrators Association (NASAA) veröffentlichte eine Ankündigung für Anleger, in der vor der Gefahr von Kryptowährungen,...