Bidens Fed-Picks werden wahrscheinlich nach parteiischer Verzögerung zur Abstimmung im Senat geleitet

Biden's Fed picks are likely headed to Senate vote after partisan delay

Der Senat der Vereinigten Staaten wird nach Verzögerungen durch republikanische Gesetzgeber über die Nominierungen von Präsident Joe Biden für die Federal Reserve abstimmen.

In einer Abstimmung mit 50 zu 49 Stimmen hat der Senat am Dienstag die Nominierung der Ökonomin Lisa Cook für die Gouverneurin des Federal Reserve System aus dem Bankenausschuss in Richtung einer endgültigen Bestätigungsabstimmung verschoben – obwohl ungewiss ist, wann die Regierungsbehörde die Angelegenheit aufgreifen wird. Der Senat wird auch über den künftigen Fed-Vorsitzenden Jerome Powell abstimmen, der im Februar zum Vorsitzenden pro tempore ernannt wurde, sowie über Lael Brainard für den stellvertretenden Vorsitzenden und den Ökonomen Philip Jefferson als Fed-Gouverneur.

Unsere Top Trading Bots

Alle vier Nominierungen Bidens für die Zentralbank wurden nach einem Boykott der Entscheidung durch die Republikaner des Bankenausschusses des Senats, die ihre Besorgnis über die potenzielle stellvertretende Vorsitzende der Fed für die Aufsicht, Sarah Bloom Raskin, zum Ausdruck brachten, für eine Abstimmung im Februar ausgesetzt. Berichten zufolge sagte Senator Pat Toomey, Mitglied der Rangliste, zu der Zeit, als republikanische Mitglieder Powell, Brainard, Jefferson und Cook unterstützen würden – aber nicht Raskin.

Am 15. März zog die zukünftige stellvertretende Aufsichtsvorsitzende der Fed ihren Namen von der Prüfung zurück und verwies auf „unerbittliche Angriffe von Sonderinteressen“. Berichten zufolge stellte sich auch der demokratische Senator Joe Manchin auf die Seite der Republikaner und sagte, er werde Raskins Nominierung nicht unterstützen. Da die Demokraten im Senat nur über eine knappe Mehrheit verfügen, ist es oft notwendig, dass jedes Mitglied ihrer Partei hinter einem Kandidaten steht, damit eine Abstimmung erfolgreich ist.

In Diskussionen über das Voranbringen von Cooks Nominierung im Senat forderte Toomey den Gesetzgeber auf, sich auch gegen den zukünftigen Fed-Gouverneur zu stellen, und verwies auf Bedenken hinsichtlich der Inflation in den Vereinigten Staaten. Der republikanische Senator behauptete, Cook könne in der Federal Reserve „extrem linke politische Interessenvertretung“ zeigen und habe „fast keine Erfahrung in der Geldpolitik“.

Sherrod Brown, Vorsitzender des Bankenausschusses des Senats, sagte, es sei für den Gesetzgeber von entscheidender Bedeutung, Bidens Auswahl sofort bestätigen zu lassen, „um die Inflation zu bekämpfen“. Laut dem demokratischen Senator war Cook „zweifellos qualifiziert“ für die Position bei der Fed und hatte „überparteiliche Unterstützung von Spitzenökonomen“:

„Trotz ihrer breiten Unterstützung hat eine kleine, aber lautstarke Minderheit fälschlicherweise behauptet, dass Lisa Cook die Standards für diese Position nicht erfüllt – Standards, die anscheinend nur für bestimmte Nominierte gelten.“

Der Führungswechsel einer der führenden Finanzaufsichtsbehörden könnte sich darauf auswirken, wie die US-Regierung den Umgang mit Krypto und Blockchain erwägt. Im Februar genehmigte das Federal Open Market Committee Regeln, die es hochrangigen Beamten der Fed verbieten würden, Kryptowährungen zu kaufen und zu halten. Der Gesetzgeber im Repräsentantenhaus erwägt möglicherweise auch Gesetze, die ihre Kollegen vom Handel mit Aktien abhalten würden – ein Gesetz, das sich möglicherweise auf digitale Vermögenswerte erstrecken könnte.

Verwandte: Powers On… Die Fed unterstützt Kryptowährung – irgendwie

Die Nominierungen für Powell, Brainard, Jefferson und Cook werden nun wahrscheinlich nach der Abstimmung am Dienstag weitergehen. Sollten sie mehr als 50 Stimmen im Senat erhalten – Vizepräsidentin Kamala Harris kann bei Bedarf als entscheidende Stimme fungieren – würden Powell und Brainard bis 2026 die Führung des Fed-Vorstands übernehmen. Als Fed-Gouverneure würden Cook und Jefferson fungieren Laufzeit 14 Jahre.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
OpenSea kehrt nach der Gegenreaktion der Community zum IPO-Plan zurück
Der weltweit führende Markt für nicht fungible Token (NFT), OpenSea, hat bestritten, in Kürze eine öffentliche Notierung anstreben zu wollen.Chief Financial...
Kryptowährungsbörse Coinstore tritt trotz ausstehender Handelsbeschränkungen in Indien ein
Von Nupur AnandMUMBAI (Reuters) – Die in Singapur ansässige virtuelle Geldbörse Coinstore hat ihren Betrieb in Indien zu einer Zeit aufgenommen, in der...
Indischer Premierminister fordert demokratische Länder nachdrücklich auf, bei Kryptowährungen zusammenzuarbeiten
Indien scheint eine progressive Haltung gegenüber Bitcoin (BTC) einzunehmen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass das Land versucht, einen einheitlichen...
Telsa deutet an, dass die Unterstützung für Krypto-Zahlungen bald wieder aufgenommen werden könnte
Tesla, der große Hersteller von Elektrofahrzeugen unter der Leitung des Dogecoin-Proselyten Elon Musk, hat angedeutet, dass er bald versuchen könnte, die...
Bitcoin Eyes Rekordhochs als Futures-basierter ETF in Sicht
Von Yasin EbrahimInvesting.com -Bitcoin erreichte diese Woche 60.000 US-Dollar und nähert sich Allzeithochs. Inmitten des wachsenden Optimismus könnte ein...
Ehemaliger Chef der russischen Kryptobörse Wex in Polen festgenommen
BBC Russia hat berichtet, dass Dmitry Vasiliev, der ehemalige Chef der russischen Kryptowährungsbörse Wex, in Warschau, Polen, festgenommen wurde.Wex, das...
Solana verlängert die Rallye mit einem weiteren neuen Hoch — Warum ist der SOL-Preis in einer Woche um 70% gestiegen?
Solana (SOL) startete am Freitag mit einem neuen Rekordhoch, da die Anleger weiterhin positiv auf seinen Erfolg im Bereich der dezentralisierten Finanzen...
Krypto-Kriminalität in China: Immer noch „Top-Ranking“ für illegale Aktivitäten, aber die Kriminalität geht zurück
Ein neuer Bericht von Chainalysis hat ergeben, dass Chinas Anteil an den weltweiten kriminellen Kryptoströmen seit dem dritten Quartal 2019 zwar sinkt,...
Indische Zentralbank bleibt Anti-Krypto und bestätigt „keine Änderung“ in ihrer Haltung
Sein berüchtigtes Rundschreiben, das Banken anweist, den Dienst an Kryptofirmen einzustellen, wurde möglicherweise vor Gericht aufgehoben, aber die indische...
Negative Finanzierungsraten motivieren Händler zu Long Polygon (MATIC) und AAVE
Daten zeigen, dass AAVE- und Polygon (MATIC) -Händler derzeit bis zu 4,3% pro Woche für lange zukünftige Kontrakte bezahlt werden.Auf den Kryptomärkten...
Der Axie Infinity-Spieler kauft zwei Häuser auf den Philippinen aus den Gewinnen im Spiel
Ein Axie Infinity-Spieler aus den Philippinen kaufte zwei Häuser mit seinen Einnahmen aus dem beliebten kryptobetriebenen Play-to-Earn-Spiel.Anfang des...
Der 1-Zoll-Preis erreicht ein neues Hoch, da der Top-DEX-Aggregator um die DeFi-Dominanz kämpft
Während sich das DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) weiterentwickelt und auf den gesamten Kryptowährungssektor ausdehnt, verschärft sich der Wettlauf um...
Chinas digitaler Yuan könnte ein schwerer Schlag für Macau Casino Junkets sein
Pekings Bestreben, Geldwäsche und illegale Transaktionen durch eine vollständig rückverfolgbare digitale Währung der Zentralbank besser zu kontrollieren,...
Die ersten Tage der E-Mails von Bitcoin und Dustin D. Trammell mit Satoshi Nakamoto
Es ist nicht bekannt, ob Satoshi Nakamoto Bitcoin (BTC) alleine erstellt hat, ob sie Hilfe von anderen hatten oder ob sie selbst nur ein Pseudonym für ein...
Wozniak sagt, dass 7 seiner Bitcoins gestohlen wurden, und erklärt, warum er die meisten BTC-Einheiten verkauft hat
Blockchain ist möglicherweise nicht so sicher wie von den Medien erwartet. Apples Mitbegründer Steve Wozniak, der kürzlich Die meisten seiner Bitcoins...