Binance bringt Binance Bridge 2.0 auf den Markt, um CeFi und DeFi zu integrieren

Binance launches Binance Bridge 2.0 to integrate CeFi and DeFi

Am Dienstag kündigte die zentralisierte Kryptowährungsbörse Binance die Einführung von Binance Bridge 2.0 an. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, Vermögenswerte von jeder Blockchain, einschließlich Token, die nicht in der Binance-App aufgeführt sind, zur BNB-Kette zu überbrücken. Auf Binance gelistete Bridged-Token werden in der Funding- oder Spot-Wallet gespeichert, während nicht gelistete Bridged-Token nur in die Funding-Wallet übertragen werden.

Benutzer können Token zwischen ihren nativen Blockchains und der BNB-Kette über reguläre Ein- und Auszahlungsfunktionen ein- oder ausbrücken. In Zukunft plant Binance auch, eine bessere Version seiner mobilen App zu erstellen, damit Benutzer eine solche Konvertierung mit einem einzigen Klick erleichtern können. In Bezug auf die Entwicklung sagte Mayur Kamat, Produktleiter bei Binance:

Unsere Top Trading Bots

„Mit Binance Bridge 2.0 können wir dezentralisierte Finanzen einem größeren Publikum weltweit zugänglich machen und gleichzeitig die nahtlose Benutzererfahrung bieten, die zentralisierte Finanzen bieten. Wir sehen dies bereits durch die enorme Akzeptanz der PancakeSwap Mini-App.“

Binance hat auch ein brandneues automatisiertes Token-Zirkulationskontrollsystem in Binance Bridge 2.0 implementiert. Die Börse wird keinen Überschuss an gebundenen Token, auch bekannt als verpackte Vermögenswerte, aufrechterhalten, mit Ausnahme einer Puffergröße in Hot Wallets. Stattdessen werden zusätzliche Token gedruckt, wenn Benutzer gekoppelte Token auf die BNB Smart Chain abheben.

Das Unternehmen gab an, dass alle anderen Zirkulation durch die nativen Token gesichert werden, die von den Benutzern aus den ursprünglichen Blockchains hinterlegt werden. Wenn Benutzer von den gebundenen Token zurück zu den ursprünglichen Token wechseln möchten, können sie die gebundenen Token bei Binance hinterlegen und die ursprünglichen Token abheben. Gleichzeitig werden die überschüssigen Token in die Cold Wallet gefegt und automatisch verbrannt.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Der europäische Krypto-Regulierungsrahmen geht in eine Drei-Wege-Betrachtung ohne PoW-Verbot
Die viel gefürchtete Aussicht auf ein Verbot von Kryptowährungen, die einen Proof-of-Work (PoW)-Konsens verwenden, der seinen Weg in eine wichtige europäische...
Die russische Region hat Mühe, mit dem Energiebedarf des Bitcoin-Bergbaus Schritt zu halten
Da das Schürfen von Kryptowährungen in Russland immer häufiger wird, kämpft eine lokale Region angesichts des massiven Zuflusses neuer Krypto-Schürfoperationen...
Im Wert von 9 Milliarden US-Dollar baut Pokemon Go-Schöpfer Metaverse mit neuer Finanzierung
Niantic, der Entwickler des beliebten Augmented-Reality (AR)-Handyspiels Pokemon Go, plant den Aufbau eines „realen“ Metaversums mit neu eingeworbenen Mitteln.Das...
Animoca Brands enthüllt Pläne für K-Pop-NFT-Metaverse
Nicht fungible Token (NFTs) stören weiterhin die Mainstream-Unterhaltungsindustrie, wobei die NFT-Spielefirma Animoca Brands mit dem koreanischen Plattenlabel,...
B2B-Firmen wollen grenzüberschreitende Zahlungen, stehen aber Krypto skeptisch gegenüber: Umfrage
Kryptowährungen scheinen aufgrund von Faktoren wie mangelnder Bequemlichkeit noch lange nicht für den Business-to-Business (B2B)-Handel bereit zu sein,...
Simbabwe könnte das nächste Land sein, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel annimmt
Simbabwe hat auf die steigende Nachfrage nach Krypto unter seiner Bevölkerung geachtet, die es als möglichen Wachstumspfad ansieht. Das Land ist auch empfänglich...
Ethereum-Konkurrent Near legt 800 Millionen Dollar Entwicklerfonds auf, da sich der DeFi-Wettbewerb verschärft
Das Smart-Contract-Ökosystem Near Protocol hat 800 Millionen US-Dollar für neue Finanzierungsinitiativen bereitgestellt, die darauf abzielen, seine dezentralisierten...
Interactive Brokers startet Krypto-Handel in den USA für vier Token
Die Brokerfirma Interactive Brokers Group ermöglicht es Anlageberatern, die bei dem Unternehmen registriert sind, mit vier Kryptowährungen zu handeln.In...
Ehemaliger Bitcoin-Lead-Entwickler sagt den Untergang des BTC-Netzwerks voraus … mit einem großen Silberstreifen
Ein ehemaliger leitender Entwickler des Bitcoin-Netzwerks hat eine mögliche Zukunft für die beliebteste Kryptowährung der Welt postuliert, die eine epische...
Multimillionen-Dollar-Investitionsrunden lösen Rallyes bei Avalanche und Audius aus
Altcoins verzeichnen am 16. September weiterhin bemerkenswerte Gewinne, da eine Reihe von Prominenten, große Investitionen und die wachsende Popularität...
MicroStrategy gibt 240 Millionen US-Dollar für zusätzliche Bitcoin-Käufe aus
Business-Intelligence-Outfit und Bitcoin (BTC)-Wal des Unternehmens MicroStrategy hat seinen BTC-Besitz mit dem am Montag angekündigten zusätzlichen Kauf...
Bitcoin fällt unter 38.000 US-Dollar zurück, da Amazon bevorstehende Kryptopläne bestreitet
Von Samuel IndykInvesting.com – Nachdem der Optimismus, dass Amazon bald damit beginnen könnte, Kryptowährungen als Zahlungsmittel auf seiner Website zu...
Citigroup betrachtet Krypto angesichts der steigenden Kundennachfrage an der Wall Street
Berichten zufolge erwägt die Citigroup, ihren Kunden kryptobezogene Dienste anzubieten, um auf die steigende Nachfrage zu reagieren, insbesondere von Vermögensverwaltern...
Australischer Flughafen Brisbane Der erste, der Krypto-Zahlungen zulässt
Sehr bald können Krypto-Enthusiasten ihre Ausgaben tätigen Bitcoins und Altcoins auf dem australischen Flughafen Brisbane, einem der wichtigsten Luftverkehrsunternehmen...
Ein Experte, der BTC-Rekorde prognostiziert hat, sagt, dass es 2018 100.000 US-Dollar erreichen könnte
Schließlich, am Donnerstag, dem 18. Januar, erholten sich Bitcoin und seine Kollegen nach einer großartigen Korrektur, die am 16. Januar stattfand, Schritt...