Die TurtleDex-Rugpulls von Binance Smart Chain werden kurz nach dem Start ausgeführt

Binance Smart Chain’s TurtleDex rugpulls shortly after launch

Es stellt sich heraus, dass die Arme einer Schildkröte lang genug sind, um einen Teppich zu ziehen.

Gestern, am 19. März, führte das Binance Smart Chain (BSC) -Dateispeicherprojekt TurtleDex einen "Rugpull" -Exit-Betrug durch - eine umgangssprachliche Bezeichnung für den Fall, dass die Entwickler eines Projekts die vom Protokoll investierte Liquidität oder die gespeicherten Mittel verbrauchen.

Unsere Top Trading Bots

Nach einer Vorverkaufsrunde am 15. März, in der 9000 BNB-Token im Wert von fast 2,5 Millionen US-Dollar gesammelt wurden, hat das Team diese Mittel aus den Handelspools der in BSC ansässigen dezentralen Börsen Pancake Swap und Ape Swap abgezogen, die Liquidität in die ETH umgewandelt und die Mittel an die Binance-Börse weitergeleitet Brieftaschen, die laut Brieftaschentransaktionen des TurtleDex-Teams verkauft werden sollen.

Jet Fuel Finance, ein Ertrags-Tresor-Protokoll, das im Rahmen einer Landwirtschaftsinitiative mit TurtleDex zusammengearbeitet hatte, bestätigte den Rugpull auf Twitter und sagte, sie seien von dem Betrug „schockiert“:

Die TurtleDex-Website wurde dunkel und soziale Kanäle wurden gelöscht.

Einige Investoren wiesen darauf hin, dass das Projekt zuvor geprüft worden war und keine schwerwiegenden Sicherheitsprobleme festgestellt wurden, was zu einer erneuten Kritik an der Wirksamkeit von Prüfungen führte.

Ironischerweise hatten potenzielle Investoren laut Screenshots das Team nach der Möglichkeit eines Rugpulls in offiziellen Kanälen gefragt; Das Team antwortete scherzhaft, dass dies unmöglich sei, da die Arme einer Schildkröte zu kurz seien.

"Geld zurückjagen"

Trotz des Verlusts besteht möglicherweise Hoffnung für enttäuschte TurtleDex-Investoren.

Kurz nach dem Rugpull von Meerkat Finance - einem der größten DeFi-Betrügereien aller Zeiten mit 31 Millionen US-Dollar - gab ein Entwickler des Projekts bekannt, dass der Betrug ein „Experiment“ sei und dass alle Mittel an die Benutzer zurückgegeben würden.

Die fadenscheinige "Experiment" -Unterstützung und die abrupte Umkehrung führten zu Spekulationen darüber, dass Binance eingegriffen haben könnte, um die Auswirkungen des Betrugs abzuschwächen. BSC ist ein halbgeschlossenes System, bei dem Binance die Ein- und Ausfahrten zum Ökosystem steuert. Rugpulled Funds haben nur wenige Möglichkeiten, BSC zu verlassen, ohne die zentralisierte Kontrolle von Binance zu umgehen.

Changpeng Zhao, CEO von Binance - besser bekannt als CZ - bemerkte Anfang der Woche auf Twitter, dass die Börse dazu beigetragen habe, „Geld zurück zu jagen“, als andere Projekte versuchten, Geld über Binance zu verkaufen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Der Litecoin-Preis erreicht ein Allzeithoch von 400 USD, aber die LTC-Rallye ist von Überhitzung bedroht
Litecoin (LTC) hat die Marke von 400 USD überschritten und am Montag einen neuen Allzeithochpreis von 414 USD bei Bitstamp erreicht.Das Problem beim Kauf...
Der Abstecher Riese Lido will Dienste nach Solana bringen
Einer der größten Absteckdienste der ETH 2.0 und Terra strebt nun die Ausweitung auf andere Proof-of-Stake-Ketten an, beginnend mit dem Start von Solana...
Mögliche Übernahme des Bitcoin-Treasury, da immer mehr Unternehmen Inflationsbedenken anführen
Nicht weniger als 47 Unternehmen haben den Begriff „Inflation“ in ihren Gewinnaufrufen für das erste Quartal 2021 genannt.Laut einem Bericht des Finanzmarktdatenanbieters...
Hund außer Kontrolle? Social Media und Wale beeinflussen die Preisaktion von Dogecoin
Dogecoin (DOGE) war im April die Rede von der Kryptostadt. Am ersten Tag des Monats wurde in der üblichen Spanne von 0,05 USD gehandelt. Am Aprilscherz...
NFT-Plattformen: Über Marktplätze hinausgehen, um einzigartige Inhalte bereitzustellen
Der Beginn des Jahres 2021 war geprägt von einem beispiellosen hohen Interesse an nicht fungiblen Token- oder NFT-Technologien in verschiedenen Bereichen,...
Nvidia verdreifacht Umsatzprognose für Crypto Mining-GPU-Verkäufe
Laut Nvidia hat das Unternehmen aufgrund der positiven Entwicklung seiner verschiedenen Marktsegmente seine ursprünglichen Prognosen für das erste Quartal...
Kimchi-Prämie erreicht 11% - Befindet sich Bitcoin jetzt in einer 2017er-ähnlichen Einzelhandelsphase des Zyklus?
Der Preis für Bitcoin (BTC) liegt weiterhin zwischen 56.000 und 60.000 US-Dollar, da die sogenannte "Kimchi-Prämie" auf ein Jahreshoch steigt.Kimchi-Prämien...
3 Gründe, warum der Preis für Enjin (ENJ) im letzten Monat um 800% gestiegen ist
Nonfungible Token (NFTs) haben die Welt im Sturm erobert, da regelmäßig Berichte über rekordverdächtige Verkäufe digitaler Kunst in den Mainstream-Nachrichtenagenturen...
Preisanalyse 3/26: BTC, ETH, BNB, ADA, DOT, XRP, UNI, THETA, LTC, LINK
Glassnode-Daten zeigen, dass die Devisenreserven von Bitcoin (BTC) auf Coinbase um etwa 8 Milliarden US-Dollar gesunken sind. Dies deutet darauf hin, dass...
1 von 7 Chinesen in Kryptos gestapelt, nur 2% nicht mit BTC vertraut
Chinesen wissen nicht nur, was Kryptos sind, sondern stapeln auch gerne Geld in sie. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass jeder siebte chinesische Bürger...
Ein Unternehmen plant, Gehälter in BTC zu zahlen, und bittet die israelischen Behörden um Erlaubnis
Gemäßnews.Bitcoin.com, Derzeit erleben High-Tech-Unternehmen in Israel die große Rivalität, und jeder von ihnen versucht, die klügsten Mitarbeiter für sich...
Von der NSA überwachte Bitcoiner Seit 2013 zeigt Snowden Leaks
Seit der Gründung von Bitcoin konnten Verschwörungstheoretiker nicht anders, als zu vermuten, dass jede Bewegung jeder Person im Krypto-Ökosystem ein Fußabdruck...
Kryptos und Börse haben Verbindung, sagt Wells Fargo Strategist
Seit letzter Woche hatten sowohl Crypto als auch der Aktienmarkt einen verheerenden Ausverkauf erlebt, und beide haben diese Woche einen Erholungspfad...
Miner WannaMine ersetzt den Virus WannaCry
Das EternalBlue Exploit, der einst von der US National Security Agency gestohlen wurde, wird von Angreifern weiterhin als Bestandteil der schädlichen Software...
Coinbase akzeptiert die Welligkeit nicht
Nachdem Ripple an der Börse 3,8 USD pro Münze erreicht hatte, begann es zu fallen. Der Grund war nicht nur die Korrektur, sondern auch die Bekanntgabe...