Bison Trails bietet Infrastrukturunterstützung für die Provenance-Blockchain

Bison Trails provides infrastructure support to Provenance blockchain

Provenance wird die Infrastruktur von Bison Trails nutzen, um sein Netzwerk zu stärken und Hash-Inhaber beim Betrieb von Validierungsknoten zu unterstützen, so June Ou, Executive Director der Provenance Blockchain Foundation. Hash ist die native Kryptowährung der Provenance-Blockchain, die sowohl als Zahlungsmittel als auch als Governance-Token dient.

„Wir sind stolz darauf, Provenance bei seiner Mission zu unterstützen, die Finanzdienstleistungsbranche zum Besseren zu verändern“, sagte Joe Lallouz, CEO von Bison Trails. „Die Einführung von Provenance in eine öffentliche Tendermint-Blockchain öffnet die Tür für die wachsende Akzeptanz und neue Anwendungen der Blockchain-Technologie in Finanzdienstleistungen.“

Unsere Top Trading Bots

Die Provenance-Blockchain startet auf Tendermint mit viel Fanfare, nachdem ihre Muttergesellschaft Figure Technologies im Mai dieses Jahres eine 200-Millionen-Dollar-Investitionsrunde abgeschlossen hat. Die Spendenaktion der Serie D wurde von Morgan Creek Digital Funding und 10T Holdings geleitet. Mit der Erhöhung hat Figure Technologies nun eine geschätzte Bewertung von 3,2 Milliarden US-Dollar.

Verbunden:Das Blockchain-basierte Fintech-Unternehmen Figure sammelt 200 Millionen US-Dollar

Provenance wurde entwickelt, um traditionellen Finanzinstituten zu helfen, neue Geschäftsmöglichkeiten in der Blockchain zu entdecken. Der primäre Anwendungsfall der Plattform ist die Erleichterung von Marktplätzen und Börsen für Käufer und Verkäufer digitaler Assets.

Bei Bison Trails stand der Infrastrukturanbieter im Zentrum mehrerer hochkarätiger Partnerschaften. Wie Cointelegraph berichtete, bietet Bison Trails wichtige Infrastrukturunterstützung für die Zahlungsblockkette von Crypto.com. Im Februar dieses Jahres startete Bison Trails Global Blockchain Sync, um den Knotenbetrieb seiner Partner, zu denen Polkadot, Ethereum und Cosmos gehören, zu verbessern.

Bison Trails, ein Anbieter von Unternehmensinfrastruktur für den Kryptowährungssektor, gab am Dienstag bekannt, dass er Provenance, eine Multi-Milliarden-Dollar-Plattform, die es traditionellen Finanzinstituten ermöglicht, ihren Kunden Blockchain-Dienste anzubieten, Netzwerkunterstützung bietet.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
5 einfache Möglichkeiten, wie Krypto-Investoren Geld verdienen können, ohne handeln zu müssen
Große Preissprünge und 100-fache Gewinne erhalten viel Aufmerksamkeit von Experten und Influencern in der Kryptowährungs-Community, weil sie die Hoffnung...
Die Zukunft der Kunst? Weltberühmte Künstler beschäftigen sich mit NFTs
Die Welt der Kunst ist seit Jahrtausenden weitgehend unverändert geblieben. Die Tradition drehte sich immer darum, dass Künstler ihre Werke an Museen, Galerien...
Grayscale fügt Cardano nach Neugewichtung dem Digital Large Cap Fund hinzu
In einer jüngsten Entwicklung gab Grayscale Investments eine Anpassung seines Grayscale Digital Large Cap Fund (OTCQX: GDLC) bekannt, um Cardano (ADA) als...
„Milliarde Benutzer, die Bitcoin annehmen? Vielleicht in zehn Jahren“, sagt Dan Held
Bitcoin hat gute Chancen, die Weltreservewährung zu werden, obwohl wir „mindestens zehn Jahre davon entfernt sind“, sagte Krakens Wachstumschef Dan Held...
Die Finanzierung übersteigt 2 Millionen US-Dollar für diese Wohltätigkeitsorganisation DAO
Die Möglichkeiten für die Nutzung von Kryptowährungen sind im Laufe der Jahre gestiegen, da digitale Assets bekannter geworden sind. Eine Operation namens...
DeFi bockt die Krypto-Marktkorrektur, da Uniswap v3 die Anklage anführt
Dezentraler Austausch Uniswap hat im Mai erfolgreich Version 3 seiner Plattform gestartet - was trotz eines Abschwungs auf den Kryptowährungsmärkten zu...
Die neue australische DeFi-Plattform für islamische Finanzen wird von der Scharia geleitet.
Ein Team mit Sitz in Sydney, Australien, baut nach eigenen Angaben die weltweit erste von der Scharia geleitete dezentrale Finanzplattform auf, um einen...
Die Konvergenz zwischen Tesla, SpaceX, erneuerbaren Energien und Bitcoin-Mining
Tesla - ein Top-10-Unternehmen der Fortune 100, das von einem der reichsten Menschen der Welt, Elon Musk, geführt wird - hat Anfang Februar 1,5 Milliarden...
Eine schlechte Infrastruktur verhindert, dass Landwirte die Blockchain nutzen
Während die Agrarindustrie durch die Einführung verteilter Hauptbuchtechnologien enorme Effizienzeinsparungen erzielen kann, fehlt vielen Landwirten die...
Südkorea plant das Vorgehen der Behörden gegen illegale Kryptotransaktionen
Mehrere südkoreanische Finanzbehörden planen, sich zusammenzuschließen, um illegale Operationen mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) zu bekämpfen.Das Vorgehen...
Preisanalyse 4/16: BTC, ETH, BNB, XRP, DOGE, ADA, DOT, LTC, UNI, LINK
Die massive Rallye von Dogecoin (DOGE) auf 0,45 US-Dollar führte zu einer Marktkapitalisierung von über 54 Milliarden US-Dollar und war damit die fünftwichtigste...
Reddit erinnert sich an die nicht mehr existierende Website 'Bitcoin faucet', auf der 19.700 BTC kostenlos vergeben wurden
Die r / Cryptocurrency-Community von Reddit hat am Sonntag ein interessantes Stück Bitcoin (BTC) -Geschichte wiederbelebt. Ein neuer Thread erinnert an...
Erkundung des Krypto-Ökosystems Venezuelas seit Beginn der Pandemie
In dem Jahr, in dem die COVID-19-Pandemie fast jeden Aspekt unseres Lebens zum ersten Mal störte, haben sich im Krypto-Ökosystem auf der ganzen Welt viele...
3 Gründe, warum der Preis für Enjin (ENJ) im letzten Monat um 800% gestiegen ist
Nonfungible Token (NFTs) haben die Welt im Sturm erobert, da regelmäßig Berichte über rekordverdächtige Verkäufe digitaler Kunst in den Mainstream-Nachrichtenagenturen...
Halten Sie es oder nehmen Sie Gewinne mit? VC, früher Bitcoin-Investor, kennt die Antwort
Bitcoin hat 2017 ein beachtliches Wachstum verzeichnet und ist zwischen Januar und Mitte Dezember um rund 1.400% gestiegen. Derzeit durchlebt der König...