Bit Mining sammelt 50 Millionen US-Dollar, um den Betrieb aus China herauszunehmen

Bit Mining raises $50M to take operations out of China

Das in Shenzhen ansässige Krypto-Mining-Unternehmen Bit Mining sammelt 50 Millionen US-Dollar, um eine Expansion aus dem chinesischen Markt zu finanzieren.

Am 12. Juli bekannt gegeben, hat das Unternehmen eine Vereinbarung mit ausgewählten institutionellen und akkreditierten Investoren getroffen, um 50 Millionen US-Dollar durch eine Privatplatzierung zu beschaffen.

Unsere Top Trading Bots

Bit Mining sammelt die Mittel als Reaktion auf das Vorgehen der Kommunistischen Partei Chinas gegen das Krypto-Mining im Mai und stellt fest, „zusätzliche Mining-Maschinen zu erwerben, neue Rechenzentren zu bauen“ und seine Infrastruktur im Ausland zu erweitern.

Bit Mining gehört dem an der NYSE notierten chinesischen Lotteriedienstleister 500.com und betreibt den großen Mining-Pool BTC.com.

Im Rahmen der Privatplatzierung wird Bit Mining 100 Millionen Stammaktien der Klasse A zu einem Kaufpreis von 5,00 USD pro 10 Aktien anbieten.

Jede Aktie wird mit einem Warrant geliefert, den Anleger einlösen können, um in Zukunft weitere Aktien zu erwerben. Die Optionsscheine haben eine festgelegte Laufzeit von drei Jahren und können sechs Monate ab dem Ausgabedatum ausgeübt werden, mit einem Ausübungspreis von 6,81 USD pro 10 Stammaktien der Klasse A.

Die in New York ansässige Investmentbank H.C. Wainwright & Co. fungiert als alleiniger Platzierungsagent für das Angebot, wobei die Privatplatzierung voraussichtlich am 16. Juli abgeschlossen wird.

Verbunden:Ehemaliger Bitmain-CEO Jihan Wu: Regulatorisches Durchgreifen könnte gut für Krypto sein

Die Folgen des Vorgehens im Bergbau in China haben dazu geführt, dass zahlreiche chinesische Bergleute den Bundesstaat Texas wegen seines billigen Stroms ins Visier genommen haben. Laut einem Artikel von Nikkei Asia vom 24. Juni plant Bit Mining, 26 Millionen US-Dollar in den Bau eines 57-Megawatt-Rechenzentrums in dem kryptofreundlichen Staat zu investieren.

Cointelegraph berichtete am 22. Juni, dass Bit Mining seine erste Charge von Bergbaumaschinen erfolgreich nach Kasachstan geliefert hat. Die erste Charge umfasste 320 Mining-Maschinen mit einer geschätzten Gesamt-Hash-Rate-Kapazität von 18,2 Petahash pro Sekunde (PH/s).

Das Unternehmen fügte hinzu, dass bis zum 1. Juli eine zweite und dritte Charge mit insgesamt 2.600 Bergbaumaschinen geliefert werden würde.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Historisch niedrige Spotvolumina und die Unentschlossenheit der Anleger belasten den Bitcoin-Preis
Wenn ein Wort verwendet werden könnte, um zu beschreiben, wie die Mehrheit der Teilnehmer im Kryptowährungs-Ökosystem über die kurzfristigen Aussichten...
Die Produktion des grünen BTC-Bergmanns Bitfarms steigt nach dem Verbot durch China um 50 %, da Compass nuklear wird
Das börsennotierte nordamerikanische Bitcoin-Mining-Unternehmen Bitfarms hat seine Produktivität in diesem Jahr aufgrund des chinesischen Vorgehens und...
Stablecoin-Versicherungsfirma Bridge Mutual zum Schutz vor einem möglichen Tether-Depegging
Während der Wert von Stablecoins wie Tether (USDT) und USD Coin (USDC) darauf ausgelegt ist, an einen anderen Vermögenswert wie den US-Dollar gekoppelt...
Neue DAO startet nach einer Finanzierungsrunde in Höhe von 230 Millionen US-Dollar, darunter Peter Thiel, Alan Howard
BitDAO, eine neue dezentralisierte autonome Organisation, startet nach einer 230-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde unter der Leitung des milliardenschweren...
Digitaler Yuan wurde entwickelt, um Alipay-ähnlichen Plattformen entgegenzuwirken, sagt der ehemalige PBoC-Manager
Chinas digitaler Yuan wird intelligente Verträge nutzen und gegen Alipay-ähnliche Zahlungsplattformen vorgehen, die von den in Privatbesitz befindlichen...
Bitcoin fällt um 8,9% auf 34.156 USD
(Reuters) -Bitcoin fiel am Sonntag um 8,9% auf 34.156 USD bei 1000 GMT und verlor 3.344,54 USD gegenüber dem vorherigen Schlusskurs.Bitcoin, die weltweit...
Die Investmentbank Cowen bietet Krypto-Verwahrung auf institutioneller Ebene an
Cowen Inc., eine unabhängige amerikanische Investmentbank, die vor über einem Jahrhundert gegründet wurde, wird das neueste etablierte Finanzdienstleistungsunternehmen...
Die Revolut-App kündigt Bitcoin-Abhebungen an… in Grenzen
Europas führende Finanz-App Revolut hat Bitcoin-Abhebungen vier Jahre nach der ersten Bereitstellung von Krypto-Handelsdiensten für einige Benutzer und...
Die wichtige Bitcoin-Preismetrik zeigt ihr erstes zinsbullisches Signal seit 4 Monaten
Bitcoin (BTC) hatte in den letzten drei Tagen Probleme, die Unterstützung von über 53.000 USD aufrechtzuerhalten, während Ether (ETH) mit 2.800 USD ein...
"Wilder Westen" als Entwickler MacGyver sehr beliebte NFTs auf Cardano
Obwohl es auf der ersten Ebene noch keine funktionierenden Smart-Verträge gibt, haben unerschrockene Cardano-Entwickler kürzlich Methoden gehackt, um nicht...
Drei Viertel der zirkulierenden BTC wechselten zuletzt den Besitzer für weniger als 10.800 US-Dollar
Untersuchungen des On-Chain-Analytics-Anbieters Glassnode haben ergeben, dass sich ungefähr drei Viertel des zirkulierenden Bitcoin zuletzt in der Blockchain...
Langfristige Anleger hocken trotz der Bitcoin-Marktkapitalisierung von 1 t USD weiter
Das Flüssigkeitsangebot von Bitcoin schrumpft weiter, da in den letzten sechs Monaten nur 36% des zirkulierenden BTC in der Kette verlagert wurden.Nach...
Tom Lee sagt, dass der Preis von Bitcoin Ende 2018 15.000 US-Dollar betragen wird
Der Bitcoin-Bulle Tom Lee hat seine BTC-Prognose von 25.000 USD bis Ende des Jahres auf 15.000 USD fast halbiert.Auch diese Woche war nicht die beste für...
50-Cent-Gerüchte, dass er ein Bitcoin-Millionär ist, bedauern sie nicht
Vor fast einem Monat berichteten Medien massiv über diesen berühmten Rapper 50 Cent war ein Bitcoin-Millionär geworden Vielen Dank für die Entscheidung,...
Startup Lino hat 20 Millionen US-Dollar für die dezentrale Videoplattform gewonnen
Anlaufen Linoleum aus dem Silicon Valley bereitet die Einführung eines dezentralen Verteilungssystems für Videoinhalte vor, das mit YouTube und Projekten...