Forscher haben bewiesen, dass der Sprung von Bitcoin 2013 von 150 USD auf 1.000 USD von einer Person veranlasst wurde

Researchers Proved That Bitcoin’s 2013 Leap From $150 to $1,000 Prompted by One Person

Es wurde viel darüber spekuliert, dass einige Personen oder Personengruppen den Bitcoin-Preis auslösen könnten. Zum Beispiel die russische Mitbegründerin von Kaspersky Lab, Natalya Kaspersky, die kürzlich Papier, in Bezug auf das Problem, heißt "Preismanipulation im Bitcoin-Ökosystem" und wurde von der veröffentlicht Zeitschrift für Währungsökonomie. Die Studie selbst beleuchtet die Gefahr des Umgang mit Werten und weist auf mögliche Betrugsmöglichkeiten auf dem Markt für virtuelles Geld hin.

Der Beweis: Eine Person hinter zwei Bots

Einer der Forscher untersuchte bei der Durchführung einer Studie die Daten, die vor vier Jahren anonym abgeladen worden waren, nachdem er beschuldigt hatte, 650.000 BTC-Einheiten seien auf dem Berg verschwunden. Gox Fall. Forscher entdeckten, dass die größte Anzahl von Kryptowertmanipulationen aufgrund von zwei Bots stattfand, in deren Namen das Kundenland zwei Fragezeichen hatte. Daher beschlossen die Forscher, den ersten Bot "Marcus" zu nennen, während der zweite Bot den Namen "Willy" erhielt.

Unsere Top Trading Bots

Laut der Studie war Bot Marcus 2013 zwischen dem 14. Februar und dem 27. September in Betrieb. In diesem Zeitraum kaufte der Bot nach dem Zufallsprinzip Bitcoins zu verschiedenen Preisen und sammelte im Allgemeinen fast 336.000 Bitcoins. Wie später bekannt wurde, gab Marcus das Geld für die „gekauften“ Bitcoins nicht weiter. Ein paar Stunden nachdem der erste Bot ausgeschaltet war, kam Willy wie ein Haufen von 49 Accounts auf die Bühne. Jeder von ihnen kaufte Bitcoins im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar und schaltete sie dann ebenfalls aus.

Wie die Forscher herausfanden, war es die Zeit, in der der Preis von BTC stieg. Wenn zum Beispiel keine fragwürdige Aktivität vorlag, zeigte der USD-BTC-Wechselkurs einen unbedeutenden Rückgang. Aber wenn einer der Bots auf dem Markt manövrierte, stieg der Preis normalerweise um 20 Dollar.

"Wir kommen zu dem Schluss, dass die verdächtige Handelsaktivität den beispiellosen Anstieg des USD-BTC-Wechselkurses Ende 2013 verursacht hat, als der Kurs in zwei Monaten von rund 150 USD auf über 1.000 USD gestiegen ist", erklärten die Forscher.

Letztendlich gelang es der Gruppe der Entdecker bestätigen dass nur eine Person für zwei Bots verantwortlich war, für die etwa 600.000 BTC-Einheiten benötigt wurden. Jetzt, da die Leute sich dessen bewusst sind, sollten sie zweimal überlegen, bevor sie sich in Cyber-Geld stapeln.

Diagrammquelle: coinmarketcap.com.

Bitcoin-Miner Greenidge wird durch Fusion an der Nasdaq notiert
Das Bitcoin-Mining- und Stromerzeugungsunternehmen Greenidge wird eine Fusion mit dem Anbieter von Kunden- und technischen Supportlösungen Support.com abschließen,...
BTC-Preiskämpfe um 46.000 US-Dollar, da Polkadot (DOT) das Wochenende mit einem Anstieg von 10 % beendet
Bitcoin (BTC) geriet am 12. September bei 46.000 US-Dollar in Schwierigkeiten, nachdem eine „starke bullische Divergenz“ in niedrigeren Zeitrahmen auf Widerstand...
Marken müssen ihre Loyalitäts- und Prämienprogramme symbolisieren
Die Einführung von nicht fungiblen Token hat als praktischer Einstiegspunkt für Benutzer gedient, die der Kryptowirtschaft beitreten, hauptsächlich angetrieben...
„Uber dovish“ Fed löst Allzeithoch des S&P 500 aus, da Analyst eine neue Bitcoin-Impulsbewegung nennt
Bitcoin (BTC) gewann am 26. August nach einer „übermäßigen“ Rede des Vorsitzenden der Federal Reserve, Jerome Powell, in weniger als einer Stunde fast 1.500...
Vitalik glaubt, dass eine Token-basierte dezentrale Governance DeFi zurückhält
Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, hat sich eingehend mit der Token-basierten dezentralen Governance befasst, was darauf hindeutet, dass bestehende...
Bitcoin übertrifft 46.000 US-Dollar als Bulls Eye positiver Fortschritt beim Krypto-Steuergesetz
Von Yasin EbrahimInvesting.com – Bitcoin stieg am Montag auf über 46.000 US-Dollar, als Krypto-Investoren die Nachricht bejubelten, dass der US-Gesetzgeber...
Westliche Nationen brauchen eine bessere öffentlich-private Zusammenarbeit bei Krypto, sagt Mohamed El-Erian
Mohamed El-Erian, leitender Wirtschaftsberater der Allianz, hat eine stärkere Zusammenarbeit zwischen westlichen Regierungen und Kryptounternehmen gefordert,...
Yield Guild Games verdoppelt das Play-to-Earn-Modell mit einer Finanzierungsrunde von 4 Millionen US-Dollar
Yield Guild Games, auch bekannt als YGG, hat die Unterstützung mehrerer Venture-Firmen und Angel-Investoren erhalten, um sein Netzwerk zu erweitern und...
Immobilienfirma in Miami akzeptiert nach der Konferenz Krypto-Einlagen für Eigentumswohnungen
Das in Miami ansässige E11EVEN Hotel and Residences behauptet, das erste Immobilienunternehmen zu sein, das Einzahlungen für Immobilienkäufe in Form von...
Cardano nähert sich $ 2, Nano springt mit festem Achselzucken um 125% auf Bitcoin-Bären und Elon Musk
Cardano (ADA), die viertgrößte Kryptowährung, erreichte am 13. Mai neue Höchststände, als die Bullen sich weigerten, dem breiten Abwärtstrend des Marktes...
Gemini meldet "Leistungseinbußen" in Schlüsselsystemen, da die ETH unter 4.000 US-Dollar fällt
Wichtiger Kryptowährungsaustausch in den USA Gemini hat heute zwei Dienstunterbrechungen erlebt und meldet jetzt Leistungseinbußen bei seiner mobilen App,...
MetaMask warnt vor neuem Phishing-Bot
Der Crypto Wallet-Anbieter MetaMask hat seine Benutzer auf einen neuen Phishing-Bot aufmerksam gemacht, der versucht, ihre Startphrasen zu stehlen.In einem...
Südkorea plant das Vorgehen der Behörden gegen illegale Kryptotransaktionen
Mehrere südkoreanische Finanzbehörden planen, sich zusammenzuschließen, um illegale Operationen mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) zu bekämpfen.Das Vorgehen...
Der neue Bitcoin-Fonds von BTG Pactual arbeitet mit Gemini zur Verwahrung zusammen
Gemini, die in den USA ansässige Crypto Exchange und Depotbank, die von Tyler und Cameron Winklevoss gegründet wurde, hat angekündigt, dass sie für den...
Uniswap sind Freunde, aber sie fürchten 1 Zoll, sagt der Mitbegründer des DEX-Aggregators
Es scheint wirklich nicht so, als ob der dezentrale Finanzsektor plant, seine Entwicklung im Jahr 2020 zu verlangsamen. Das Interesse an diesem Sektor wächst...