Forscher haben bewiesen, dass der Sprung von Bitcoin 2013 von 150 USD auf 1.000 USD von einer Person veranlasst wurde

post image

Es wurde viel darüber spekuliert, dass einige Personen oder Personengruppen den Bitcoin-Preis auslösen könnten. Zum Beispiel die russische Mitbegründerin von Kaspersky Lab, Natalya Kaspersky, die kürzlich Papier, in Bezug auf das Problem, heißt "Preismanipulation im Bitcoin-Ökosystem" und wurde von der veröffentlicht Zeitschrift für Währungsökonomie. Die Studie selbst beleuchtet die Gefahr des Umgang mit Werten und weist auf mögliche Betrugsmöglichkeiten auf dem Markt für virtuelles Geld hin.

Der Beweis: Eine Person hinter zwei Bots

Einer der Forscher untersuchte bei der Durchführung einer Studie die Daten, die vor vier Jahren anonym abgeladen worden waren, nachdem er beschuldigt hatte, 650.000 BTC-Einheiten seien auf dem Berg verschwunden. Gox Fall. Forscher entdeckten, dass die größte Anzahl von Kryptowertmanipulationen aufgrund von zwei Bots stattfand, in deren Namen das Kundenland zwei Fragezeichen hatte. Daher beschlossen die Forscher, den ersten Bot "Marcus" zu nennen, während der zweite Bot den Namen "Willy" erhielt.

Unsere Top Trading Bots

Laut der Studie war Bot Marcus 2013 zwischen dem 14. Februar und dem 27. September in Betrieb. In diesem Zeitraum kaufte der Bot nach dem Zufallsprinzip Bitcoins zu verschiedenen Preisen und sammelte im Allgemeinen fast 336.000 Bitcoins. Wie später bekannt wurde, gab Marcus das Geld für die „gekauften“ Bitcoins nicht weiter. Ein paar Stunden nachdem der erste Bot ausgeschaltet war, kam Willy wie ein Haufen von 49 Accounts auf die Bühne. Jeder von ihnen kaufte Bitcoins im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar und schaltete sie dann ebenfalls aus.

Wie die Forscher herausfanden, war es die Zeit, in der der Preis von BTC stieg. Wenn zum Beispiel keine fragwürdige Aktivität vorlag, zeigte der USD-BTC-Wechselkurs einen unbedeutenden Rückgang. Aber wenn einer der Bots auf dem Markt manövrierte, stieg der Preis normalerweise um 20 Dollar.

"Wir kommen zu dem Schluss, dass die verdächtige Handelsaktivität den beispiellosen Anstieg des USD-BTC-Wechselkurses Ende 2013 verursacht hat, als der Kurs in zwei Monaten von rund 150 USD auf über 1.000 USD gestiegen ist", erklärten die Forscher.

Letztendlich gelang es der Gruppe der Entdecker bestätigen dass nur eine Person für zwei Bots verantwortlich war, für die etwa 600.000 BTC-Einheiten benötigt wurden. Jetzt, da die Leute sich dessen bewusst sind, sollten sie zweimal überlegen, bevor sie sich in Cyber-Geld stapeln.

Diagrammquelle: coinmarketcap.com.

Genehmigter Coincheck & Scrutiny bei DLT: Japan und China bewegen sich in unterschiedliche Richtungen
Die asiatischen Länder scheinen unterschiedliche Wege zu gehen, wenn es um die Regulierung von Kryptos und Blockchain geht. Zwei asiatische Tiger - Japan...
Bitcoin ist auf lange Sicht «tot», sagt der junge BTC-Millionär
Am 17. Dezember, an einem Tag, an dem Bitcoin vor einem Jahr den Rekord von 19.000 US-Dollar erreichte, war der «große Papa»erholte sich auf 3.595 $. Dies...
Von der SEC offiziell benannte Kryptos, die definitiv keine Wertpapiere sind
Es scheint, dass es in den USA mehr Freigaben in Bezug auf Kryptos gegeben hat. Des LandesSEC Ein Vertreter, der für Cyber-Assets und ICO verantwortlich...
Die lettische Regierung betrachtet die Anerkennung von Kryptos als „Tauschmittel“ nicht
Lettische Krypto-Enthusiasten könnten bald legal Cyber-Assets genießen. Sie sind jedoch auch verpflichtet, Steuern auf sie zu zahlen. Laut lokalen Berichten...
1,6 Mrd. USD Blockchain-Fonds zur Unterstützung von Startups mit einem Zufluss von 30% von der chinesischen Regierung
Für Krypto-Enthusiasten ist es schwierig, in China zu überleben, was bereits geschehen ist geschlossen lokale Cyber-Geld-Börsen sowie das Tabu für ICOs...
Wertpapiere oder nicht? Der israelische SAC hat seine Position zu Kryptos klargestellt
Israel hat klargestellt, wie es klassifizieren wird Bitcoin und seine Art - als Wertpapiere oder nicht. Das Securities Authority Committee des Landes, das...
LavkaLavka hat 16 Millionen US-Dollar für ICO gewonnen
LavkaLavka Moskauer Bauerngenossenschaft LavkaLavka Das ICO, das vom 1. Januar bis 18. Februar 2018 stattfand, zog mehr als 16 Millionen US-Dollar an. Damit...
Bitcoin erreichte das Tief von 7.700 USD. Hier erfahren Sie, wie Sie "Hodl"
2018 war überhaupt nicht bitcoinfreundlich. Erst im ersten Monat dieses Jahres hat die weltweit bekannteste Kryptowährung bereits 40% erreicht. Einbruch....
NEM Cryptocurrency ist ein möglicher Marktführer von 2018
Es wird angenommen, dass NEM Münze ist die japanische Entwicklung, weil sie in diesem Land aktiv eingesetzt wird. Die Entwicklung wurde jedoch nicht von...
Bürger aus sechs Ländern würden sich lieber in Kryptos stapeln, als iPhoneX - Umfrage zu kaufen
Eine Umfrage von Harris Poll im Auftrag von Blockchain Capital im Oktober 2017 zeigte sich, dass 30% der amerikanischen Millennials lieber in Kryptowährung...
Smartphone für den Bergbau
Während einige Hersteller über die Veröffentlichung von Blockchain-Smartphones nachdenken, sind sie der chinesischen Marke Sugar voraus. Die Blockchain...
Schweizer Bankkonto & Risiko für Menschen: Was US-Finanzminister von BTC hält
Vor kurzem haben die US-Behörden begonnen, Bitcoin im Auge zu behalten, und sogar ihren Wunsch, Kryptowährungs-Wachhunde zu werden, erweitert, wie es die...
Wie Etherbanking das Bankensystem verändern wird
Nutzen Sie die Ethereum-Blockchain, die Banking-App Etherbanking ist es, unerwünschte Kosten in der klassischen Finanzwelt abzuwickeln. Wie funktioniert...
ICO-Projekte verzeichneten im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen - 1 Milliarde US-Dollar
ICO-Projekte zogen im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen an - 1 Milliarde US-Dollar Während Bitcoin und viele Alt-Token im Dezember Schlagzeilen...
Bewegen Sie sich, Bitcoin. Welche digitale Währung kann den „Big Daddy“ ersetzen?
Es scheint, dass Kryptoinvestoren zweimal denselben Fluss betreten möchten, da die Steigerung von Bitcoin die Migration zu einigen digitalen Unternehmen...