Forscher haben bewiesen, dass der Sprung von Bitcoin 2013 von 150 USD auf 1.000 USD von einer Person veranlasst wurde

Researchers Proved That Bitcoin’s 2013 Leap From $150 to $1,000 Prompted by One Person

Es wurde viel darüber spekuliert, dass einige Personen oder Personengruppen den Bitcoin-Preis auslösen könnten. Zum Beispiel die russische Mitbegründerin von Kaspersky Lab, Natalya Kaspersky, die kürzlich Papier, in Bezug auf das Problem, heißt "Preismanipulation im Bitcoin-Ökosystem" und wurde von der veröffentlicht Zeitschrift für Währungsökonomie. Die Studie selbst beleuchtet die Gefahr des Umgang mit Werten und weist auf mögliche Betrugsmöglichkeiten auf dem Markt für virtuelles Geld hin.

Der Beweis: Eine Person hinter zwei Bots

Einer der Forscher untersuchte bei der Durchführung einer Studie die Daten, die vor vier Jahren anonym abgeladen worden waren, nachdem er beschuldigt hatte, 650.000 BTC-Einheiten seien auf dem Berg verschwunden. Gox Fall. Forscher entdeckten, dass die größte Anzahl von Kryptowertmanipulationen aufgrund von zwei Bots stattfand, in deren Namen das Kundenland zwei Fragezeichen hatte. Daher beschlossen die Forscher, den ersten Bot "Marcus" zu nennen, während der zweite Bot den Namen "Willy" erhielt.

Unsere Top Trading Bots

Laut der Studie war Bot Marcus 2013 zwischen dem 14. Februar und dem 27. September in Betrieb. In diesem Zeitraum kaufte der Bot nach dem Zufallsprinzip Bitcoins zu verschiedenen Preisen und sammelte im Allgemeinen fast 336.000 Bitcoins. Wie später bekannt wurde, gab Marcus das Geld für die „gekauften“ Bitcoins nicht weiter. Ein paar Stunden nachdem der erste Bot ausgeschaltet war, kam Willy wie ein Haufen von 49 Accounts auf die Bühne. Jeder von ihnen kaufte Bitcoins im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar und schaltete sie dann ebenfalls aus.

Wie die Forscher herausfanden, war es die Zeit, in der der Preis von BTC stieg. Wenn zum Beispiel keine fragwürdige Aktivität vorlag, zeigte der USD-BTC-Wechselkurs einen unbedeutenden Rückgang. Aber wenn einer der Bots auf dem Markt manövrierte, stieg der Preis normalerweise um 20 Dollar.

"Wir kommen zu dem Schluss, dass die verdächtige Handelsaktivität den beispiellosen Anstieg des USD-BTC-Wechselkurses Ende 2013 verursacht hat, als der Kurs in zwei Monaten von rund 150 USD auf über 1.000 USD gestiegen ist", erklärten die Forscher.

Letztendlich gelang es der Gruppe der Entdecker bestätigen dass nur eine Person für zwei Bots verantwortlich war, für die etwa 600.000 BTC-Einheiten benötigt wurden. Jetzt, da die Leute sich dessen bewusst sind, sollten sie zweimal überlegen, bevor sie sich in Cyber-Geld stapeln.

Diagrammquelle: coinmarketcap.com.

Die indische Staatsregierung verwendet Polygon nicht, um überprüfbare Kastenzertifikate auszustellen
Die Regierung von Maharashtra, eine der indischen Bundesstaaten, hat im Rahmen der Kampagne Digital India damit begonnen, Kastenzertifikate über die Polygon-Blockchain...
Die Celo Foundation schlägt vor, Uniswap V3 auf ihrer nativen Blockchain einzusetzen
Im Uniswap-Governance-Forum wurde ein neuer Community-Vorschlag vorgestellt, um das Protokoll auf der Celo-Blockchain bereitzustellen, die ein Mobile-First-,...
Alles Gute zum Internationalen Frauentag! Führungskräfte teilen ihre Erfahrungen mit Krypto
Das diesjährige Thema des Internationalen Frauentages ist #BreakTheBias, daher sprach Cointelegraph mit 10 Führungskräften der Blockchain-Branche über ihre...
Redditoren teilen ihre Gedanken zum Kauf von Bitcoin auf Allzeithochs
Viele Krypto-Enthusiasten wandten sich am Freitag an die sozialen Medien, um ihrer Frustration über den Zustand des Krypto-Marktes Ausdruck zu verleihen....
Binance bekommt grünes Licht aus Kanada und Bahrain
Binance feiert das neue Jahr mit Genehmigungen von zwei verschiedenen Seiten der Welt.Die Krypto-Börse hat von der Zentralbank von Bahrain eine grundsätzliche...
Der Kryptomarkt erwartet eine Erholung vor der Veröffentlichung wichtiger US-Inflationsdaten
Die steigende Inflation ist für Nationen auf der ganzen Welt, insbesondere die Vereinigten Staaten, zu einem wachsenden Problem geworden.Die USA haben im...
Preisanalyse 15.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, UNI, LUNA
Bitcoin (BTC) führt die Erholung im Kryptosektor an und die Kryptowährung erholte sich am 15. September kurzzeitig auf 48.429 $, bevor sie sich zurückzog,...
Das tägliche Dogecoin-Volumen stieg im zweiten Quartal auf fast 1 Milliarde US-Dollar
Das Handelsvolumen für Dogecoin stieg im zweiten Quartal 2021 um mehr als das 13-Fache und erreichte täglich fast 1 Milliarde US-Dollar.Laut Daten, die...
Hüten Sie sich vor „weichen Teppichen“ – einer wachsenden Bedrohung im dezentralisierten Finanzwesen
Das dezentralisierte Finanzökosystem wird seit einiger Zeit von einer Vielzahl bekannter Betrügereien und Exploits geplagt, und ein weiterer kommt in Form...
MakerDAO senkt Stabilitätsgebühren, da die Nachfrage nach Stablecoin nachlässt
Dezentrale Finanzkredite und Stablecoin-Protokoll MakerDAO hat die Stabilitätsgebühren für eine Vielzahl von Krypto-Assets angepasst, die als Sicherheiten...
Das Unternehmen Stablecoin verdient eine Rekordinvestitionssumme für ein Krypto-Outfit
Krypto-Unternehmen sind parallel zum Wachstum der Branche in den letzten Jahren auf dem Vormarsch. In einem Bericht von Forbes wurde kürzlich eine Reihe...
Die DeFi-Einführung in der Binance Smart Chain erreicht neue Höchststände
Dezentrale Finanzen (DeFi) haben in den letzten Monaten eine wohlverdiente Pause eingelegt, nachdem sie zu Beginn des Jahres 2021 einer der heißesten Sektoren...
Wirtschaftsminister der VAE: Krypto & Tokenisierung „Schlüssel“ zur Verdoppelung des BIP
Auf einem Panel für den Global Technology Governance Summit des Weltwirtschaftsforums sagte der Wirtschaftsminister der Vereinigten Arabischen Emirate,...
Die neuesten Crypto News im Februar weltweit
Keine Branche verändert sich heute so schnell wie der Kryptowährungsmarkt. Die Nachrichten erscheinen mit großer Geschwindigkeit und es ist wichtig, sie...
Bitcoin erreichte das Tief von 7.700 USD. Hier erfahren Sie, wie Sie "Hodl"
2018 war überhaupt nicht bitcoinfreundlich. Erst im ersten Monat dieses Jahres hat die weltweit bekannteste Kryptowährung bereits 40% erreicht. Einbruch....