Forscher haben bewiesen, dass der Sprung von Bitcoin 2013 von 150 USD auf 1.000 USD von einer Person veranlasst wurde

Researchers Proved That Bitcoin’s 2013 Leap From $150 to $1,000 Prompted by One Person

Es wurde viel darüber spekuliert, dass einige Personen oder Personengruppen den Bitcoin-Preis auslösen könnten. Zum Beispiel die russische Mitbegründerin von Kaspersky Lab, Natalya Kaspersky, die kürzlich Papier, in Bezug auf das Problem, heißt "Preismanipulation im Bitcoin-Ökosystem" und wurde von der veröffentlicht Zeitschrift für Währungsökonomie. Die Studie selbst beleuchtet die Gefahr des Umgang mit Werten und weist auf mögliche Betrugsmöglichkeiten auf dem Markt für virtuelles Geld hin.

Der Beweis: Eine Person hinter zwei Bots

Einer der Forscher untersuchte bei der Durchführung einer Studie die Daten, die vor vier Jahren anonym abgeladen worden waren, nachdem er beschuldigt hatte, 650.000 BTC-Einheiten seien auf dem Berg verschwunden. Gox Fall. Forscher entdeckten, dass die größte Anzahl von Kryptowertmanipulationen aufgrund von zwei Bots stattfand, in deren Namen das Kundenland zwei Fragezeichen hatte. Daher beschlossen die Forscher, den ersten Bot "Marcus" zu nennen, während der zweite Bot den Namen "Willy" erhielt.

Unsere Top Trading Bots

Laut der Studie war Bot Marcus 2013 zwischen dem 14. Februar und dem 27. September in Betrieb. In diesem Zeitraum kaufte der Bot nach dem Zufallsprinzip Bitcoins zu verschiedenen Preisen und sammelte im Allgemeinen fast 336.000 Bitcoins. Wie später bekannt wurde, gab Marcus das Geld für die „gekauften“ Bitcoins nicht weiter. Ein paar Stunden nachdem der erste Bot ausgeschaltet war, kam Willy wie ein Haufen von 49 Accounts auf die Bühne. Jeder von ihnen kaufte Bitcoins im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar und schaltete sie dann ebenfalls aus.

Wie die Forscher herausfanden, war es die Zeit, in der der Preis von BTC stieg. Wenn zum Beispiel keine fragwürdige Aktivität vorlag, zeigte der USD-BTC-Wechselkurs einen unbedeutenden Rückgang. Aber wenn einer der Bots auf dem Markt manövrierte, stieg der Preis normalerweise um 20 Dollar.

"Wir kommen zu dem Schluss, dass die verdächtige Handelsaktivität den beispiellosen Anstieg des USD-BTC-Wechselkurses Ende 2013 verursacht hat, als der Kurs in zwei Monaten von rund 150 USD auf über 1.000 USD gestiegen ist", erklärten die Forscher.

Letztendlich gelang es der Gruppe der Entdecker bestätigen dass nur eine Person für zwei Bots verantwortlich war, für die etwa 600.000 BTC-Einheiten benötigt wurden. Jetzt, da die Leute sich dessen bewusst sind, sollten sie zweimal überlegen, bevor sie sich in Cyber-Geld stapeln.

Diagrammquelle: coinmarketcap.com.

Ungarn plant eine Steuersenkung für Bitcoin im Rahmen des Konjunkturprogramms
Kryptowährungsinvestoren in Ungarn könnten sehr bald eine große Steuervergünstigung erhalten, da der Gesetzgeber versucht, das mitteleuropäische Land nach...
Preisanalyse 5/7: BTC, ETH, BNB, DOGE, XRP, ADA, DOT, BCH, LTC, UNI
Goldman Sachs bietet seinen Kunden laut Bloomberg Law Zugang zum Handel mit Bitcoin (BTC) über nicht zustellbare Termingeschäfte. Max Minton, Goldmans Leiter...
Altcoins sammeln sich, während sich Bullen in Large-Cap-Token und Layer-1-Projekte stapeln
Der Kryptowährungsmarkt bietet Anlegern einen weiteren Tag der „Nebensaison“, da sich die Mehrheit der Altcoins in den Top 100 von CoinMarketCap heute erholt...
DeFi Resurgence hebt den Maker-, Aave- und Compound-Preis auf neue Höchststände
Die Analyse der Aktivitäten auf Kreditplattformen kann manchmal als Barometer zur Messung der Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt verwendet werden, da...
400 Millionen US-Dollar Gaming VC-Fonds Bitkraft arbeitet bei Blockchain-Spielen mit Delphi zusammen
Der auf Spiele ausgerichtete Risikokapitalfonds Bitkraft Ventures hat sich mit dem Forschungsunternehmen Delphi Digital aus der Kryptoindustrie zusammengetan,...
MicroStrategy verzeichnet einen Umsatzanstieg von bis zu 52%, da Saylor bestätigt, dass weitere Bitcoin-Käufe im Voraus getätigt werden
MicroStrategy, das Unternehmen, das über 91.000 Bitcoin (BTC) besitzt, verzeichnete im ersten Quartal einen erstaunlichen Umsatzanstieg, wie die jüngsten...
Fünf vorgeschlagene Sammelklagen gegen Krypto wegen nicht registrierter Wertpapiere, die in NY abgewiesen wurden
Fünf vorgeschlagene Sammelklagen gegen Kryptofirmen wurden unbeschadet vor Bundesgerichten in New York freiwillig abgewiesen - ohne Kosten oder Anwaltskosten...
Dubais Wirtschaftsabteilung wird Blockchain-basiertes Unternehmen KYC einführen
Das Dubai Department of Economic Development („Dubai Economy“) und das Dubai International Financial Centre arbeiten daran, ihre Know Your Customer-Plattform...
XRP steigt im zinsbullischen Handel um 26%
Investing.com -XRP wurde am Mittwoch um 01:39 (05:39 GMT) im Investing.com-Index bei 1,95049 USD gehandelt, was einem Anstieg von 25,72% am Tag entspricht....
Das Kryptogeschäft von Robinhood explodiert im ersten Quartal trotz GameStop-Kontroversen
Robinhood, eine beliebte Handels-App für Millennials und andere unerfahrene Investoren, hat sich zu einem wichtigen Knotenpunkt für Kryptowährungen entwickelt...
Inmitten von Verbotsgerüchten sagt der Milliardär Nandan Nilekani, Krypto könne Indern helfen
Der bekannte indische Unternehmer und Regierungsberater Nandan Nilekani hat sich für Kryptowährungen ausgesprochen, da die Regierung Berichten zufolge über...
Der Coinbase-Listing-Effekt tritt mit der Rallye Ankr, Curve (CRV) und Storj wieder auf
Am 23. März tauchte die Coinbase-Listung "Bump" wieder auf, als die Börse bekannt gab, dass sie Ankr (ANKR), Curve DAO Token (CRV) und Storj (STORJ) auf...
Letztes Jahr waren 80% der ICOs Betrug, wie Untersuchungen zeigen
Es ist Zeit, das Allzeit-Krypto-Mantra zu wiederholen: Investieren Sie in Cyber-Münzen nur den Betrag, den Sie sich leisten können, zu verlieren. Es ist...
Die venezolanischen Behörden eröffneten eine Schule für den Unterricht in Kryptowährung und Handel
Einige Tage nach dem Start von El Petro eröffnete die venezolanische Regierung ein staatliches Schulungszentrum, dessen Aufgabe es ist, den Bürgern das...
Philippinen erweitern den Einsatz von Bitcoin
Da der Preis für Bitcoin weiter steigt (laut Coindesk.com hat sich der Kurs im letzten Monat auf 10,3 USD pro Münze fast verdoppelt), suchen die Regulierungsbehörden...