Bitcoin kann 2018 50.000 US-Dollar erreichen - Blockchain Capital Partner

post image

Spencer Bogart, Partner bei der Venture Capital-Gesellschaft Blockchain Capital, in einem Interview mit CNBC sagte, dass Bitcoin alle Chancen hat, im Jahr 2018 zu steigen und den Preis von mehr als 50.000 US-Dollar pro Einheit zu erreichen.

Privatanleger vs. institutionelle Anleger

Nach Bogarts Worten gibt es zwei Hauptgründe für das Potenzial von Bitcoin:

Unsere Top Trading Bots

  • das zunehmende Interesse von Privatanlegern
  • die wachsende Begeisterung institutioneller Anleger

Als Blockchain Capital-Partner, das in San Francisco ansässige Unternehmen, das als erstes Unternehmen Kapitalabrufe für Bitcoin akzeptierte, ist Bogart sicher, dass sowohl Privatanleger als auch institutionelle Anleger Bitcoin weiterführen werden. Er argumentiert, dass es nur Raum gibt, um für die institutionellen Parteien aufzusteigen. Seiner Meinung nach ist diese Art von Eigentum kaum effizient, daher muss es weiterentwickelt werden.

"Die Zugbrücken für institutionelle Kapitalpools wurden gerade gesenkt", sagte Bogart.

Er glaubt, dass Bitcoin für die institutionelle Seite immer noch exotisch und neuartig ist. Diese Investoren werden jedoch bald vom Mainstream getrieben.

"Wenn institutionelle Akteure auf diesem Markt spielen möchten, tauchen sie ihre Zehen ins Wasser oder warten am Spielfeldrand, um zu sehen, ob die Produkte selbst funktionieren", fügte Bogart hinzu.

Der Partner von BC ist sich sicher, dass sich der Bitcoin-Markt mit der Zeit zu einem großen entwickeln wird.

Millennials stehlen die Show

Aber wenn es um den Einzelhandel geht, werden die Jugendlichen, die Vertreter der Generation Y, die als Millennials bekannt sind, die Bühne betreten.

"Wenn ich darüber nachdenke, was wahrscheinlich gute Indikatoren für zukünftige Technologietrends sind, wähle ich jedes Mal jüngere Demografien gegenüber älteren Demografien aus", sagte er.

Er bezog sich auch auf die Harris Poll, die vor kurzem für Blockchain Capital durchgeführt wurde. Es stellte sich heraus, dass mehr als 30% der US-amerikanischen Millennials Pläne haben, sich innerhalb der folgenden fünf Jahre in Bitcoin zu stapeln, während nur 19% der amerikanischen Erwachsenen dasselbe tun würden.

Bitcoin oder Blockchain?

Bogart glaubt nicht nur, dass Bitcoin 50.000 US-Dollar erreichen wird, sondern dass der Blockchain-Markt und das Kryptowährungsgeschäft 2018 insgesamt ein starkes Potenzial aufweisen werden. Er geht davon aus, dass beide an Wert gewinnen werden, weshalb er sich derzeit auf beide konzentriert.

Eine solche Entscheidung basiert hauptsächlich auf der Überzeugung, dass eine Investition in Bitcoin und Blockchain auf lange Sicht vorteilhafter ist.

Hat Bogart einen Punkt?

Ob Bogart richtig oder falsch ist, werden wir erst mit der Zeit erfahren. Es ist jedoch wichtig zuzugeben, dass Bitcoin derzeit auf dem Weg zur Wiederherstellung ist. Heute, am 5. Januar, zeigte der König aller Kryptowährungen eine lang erwartete Wachstum bis zu 16.900 USD, was das erste signifikante Ergebnis nach einer Woche der Stagnation ist. Es war auch ein Zeichen der Erholung nach einem verheerenden Rückgang von 30% Mitte Dezember, als Bitcoin die Rate von weniger als 12.000 USD pro Einheit erreichte.

Mittlerweile ist Bogart nicht der einzige, der Bitcoin in diesem Jahr eine glänzende Zukunft vorhersagt. Insbesondere ein Hedgefonds-Investor, Mike Novogratz, Tom Lee von Fundstrat, und der Finanzanalyst Max Keiser haben behauptet, dass der Wert eines Bitcoin höchstwahrscheinlich die Marge von 40.000 USD bis Ende 2018 überschreiten wird.

Sicherheitsstufen für Cryptocurrency Exchange
Das wachsende Interesse an Kryptowährungen hat dazu geführt, dass eine große Auswahl sowohl an digitalem Geld als auch an Websites entstanden ist, an denen...
Fünf Münzen erheben sich inmitten von Nachrichten Coinbase könnte sie hinzufügen
Eine immense Cyber-Geldbörse in den USA - Coinbase - könnte ihrer Plattform fünf weitere digitale Münzen hinzufügen. Im Moment prüft das Unternehmen den...
Startup Wala erleichtert Ethereum Micro-Payments für Afrikaner
In Uganda, Südafrika und Simbabwe profitieren Einheimische davonWala Startup, Dies erleichtert Mikrozahlungen ohne Gebühren. Die Leute dort haben mit Krypto-Token,...
Coinbase kündigt den Start von "New GDAX" an und erhält Paradex
Diese Woche hat einer der beliebtesten Cyber-Geld-Handelsplätze, Coinbase, mit Hauptsitz in Kalifornien, die Stimmung in der Crypto-Community mit zwei schockierenden...
Unternehmen werden ohne Blockchain-Einführung aussterben, sagt FedEx-CEO
Unternehmen sollten neuartige Technologietrends wie die Blockchain übernehmen. Andernfalls könnten sie ein baldiges Ende sehen. Dies ist der Gedanke, der...
Die Geheimnisse von Coinbase werden bekannt gegeben: Das Unternehmen bereitet sich auf ein enormes Handelswachstum vor
Der Top-Handelsplatz für Cyber-Geld in den USA hat sich ruhig auf einen Anstieg des Handelsvolumens vorbereitet. CNBC Berichte. Diese Börse ist anscheinend...
Der Bruder des berüchtigten Pablo Escobar startet DDX und beschuldigt die US-Regierung, BTC erstellt zu haben
Eine andere bekannte Persönlichkeit bemüht sich, in die Welt der Cyber-Assets einzutreten. Das Geschwister eines skandalösen kolumbianischen Narco-Königs...
Von der NSA überwachte Bitcoiner Seit 2013 zeigt Snowden Leaks
Seit der Gründung von Bitcoin konnten Verschwörungstheoretiker nicht anders, als zu vermuten, dass jede Bewegung jeder Person im Krypto-Ökosystem ein Fußabdruck...
Ripples Preis stieg und fiel inmitten von Gerüchten über Coinbase
Am Montag, dem 5. März, ist der drittbeliebteste laut Coinmarketcap.com, Kryptomünze Ripple erlebte sowohl einen Sprung als auch einen Rückgang, als Gerüchte...
Hongkongs Finanzaufsichtsbehörde versprach, Kryptos und ICOs im Auge zu behalten
Hongkong gilt als freier Ort für Krypto-Enthusiasten. Der BTCC-Austauschfall allein reicht aus, um dies zu beweisen. Ende Januar wurde eine der ältesten...
Monetarisieren Sie Ihre Beiträge mit FRIENDZ
Im Moment ist es schwierig, eine Person zu finden, die keinen Account auf Instagram, Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk hat. Benutzer veröffentlichen...
Blocklancer revolutioniert die freiberufliche Industrie
Die derzeitigen freiberuflichen Börsen weisen drei wesentliche Probleme auf, die von niemandem beseitigt wurden. Das erste und wichtigste Problem sind gefälschte...
Lagarde ist besorgt über die Energie, die der Bergbau verschluckt, und bietet möglicherweise die Möglichkeit, „in Bitcoin zu schauen“.
Die großen Weltmarktführer achten jetzt genau auf die faszinierendste Kryptowährung auf dem Markt. Unter ihnen sind die britische Premierministerin Theresa...
Jackson Palmer: Der Kryptomarkt ist alles falsch
Der australische Unternehmer Jackson Palmer ist von seiner Kryptowährung überwältigt. Du kannst ihm folgen Youtube . Hund ecoin wurde als Scherz geschaffen,...
Bewegen Sie sich, Bitcoin. Welche digitale Währung kann den „Big Daddy“ ersetzen?
Es scheint, dass Kryptoinvestoren zweimal denselben Fluss betreten möchten, da die Steigerung von Bitcoin die Migration zu einigen digitalen Unternehmen...