Bitcoin Eyes Highs; US-ETF startet "Fast definitiv"

Bitcoin Eyes Highs; U.S. ETF Launch 'Almost Definitely' Coming

Von Yasin Ebrahim

Investing.com -Bitcoin Es sieht so aus, als würde die Woche in der Nähe der Rekordhöhen am Freitag zu Ende gehen. Auf Anzeichen dafür, dass Anleger die Kryptowährung auf lange Sicht weiterhin unterstützen, bevor ein potenzieller Schub durch einen US-amerikanischen ETF, der "fast definitiv" in diesem Jahr aufgelegt wird, laut Experten aufgelegt wird.

Unsere Top Trading Bots

BTC / USD stieg um 1,06% auf 58.829,8 USD und blieb nur knapp unter seinem Rekordhoch von 61.795,8 USD.

"Die kryptofreundlichere Führung der neuen US-Regierung wird mit ziemlicher Sicherheit die Auflegung eines genehmigten BTC-ETF im Jahr 2021 vorantreiben", sagte Alexander Blum, Geschäftsführer von Two Prime, einem Investmentfonds für digitale Vermögenswerte, in einer E-Mail neuer SEC-Vorsitzender Gary Gensler.

"Dies zeigt sich an der Zunahme rentabler Bewerbungen und der grassierenden Einstellung von ETF-Stellen bei Grayscale in diesem Moment. Diese Gruppen tätigen diese Investitionen nicht blind", fügte Blum hinzu.

Der Optimismus hinsichtlich eines Starts des US-amerikanischen Bitcoin-ETF zeigt sich angesichts der anhaltenden Anzeichen einer langfristigen Nachfrage nach der beliebten Kryptowährung.

Steigende Abflüsse von Bitcoin-Börsen - ein zinsbullischer Indikator für die Kette - zeigten, dass immer mehr Anleger ihre Münzen von Börsen in private Geldbörsen verlagern, um Bitcoin auf lange Sicht zu halten.

Nach Angaben von Cryptoquant stiegen die Abflüsse in der Nähe des zuletzt beobachteten Niveaus weiter an, als BTC seinen vorherigen Höchststand über 61.000 USD erreichte.

"Die anhaltende Reduzierung des verfügbaren Bitcoin an der Börse in Verbindung mit der weit verbreiteten Abwertung der Fiat-Währung und dem institutionellen Kauf wird weiterhin eine makroökonomische Dynamik für das weitere Wachstum und den Nutzen von Bitcoin liefern", sagte Blum.

Aber nicht jeder ist optimistisch in Bezug auf Bitcoin.

Bank of America (NYSE:BAC) machte diese Woche Schlagzeilen und argumentierte, dass die Volatilität von Bitcoin es zu einem schlechten Ziel als Wertspeicher macht.

"Bitcoin ist auch mit Risikoaktiva korreliert, es ist nicht an die Inflation gebunden und bleibt außergewöhnlich volatil, was es als Vermögens- oder Zahlungsmechanismus unpraktisch macht", schrieb Francisco Blanch, Analyst der Bank of America, in einer Notiz.

Die Schwankungen bei Bitcoin sind jedoch nicht mehr so ausgeprägt wie früher und werden weiter abnehmen, da sich für institutionelle Anleger neue Möglichkeiten für den Zugriff auf die beliebte Krypto ergeben, die einen Liquiditätszufluss nach sich ziehen.

"Das Fehlen eines Derivatemarktes hat zu einer größeren Volatilität geführt. Da das Volumen von Krypto-Derivaten erstaunlich schnell wächst (1.800% im Jahr 2020), wird sich dies ändern", sagte Blum.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Investing.com
Möglicher „White-Hat-Hacker“ nutzt THORchain für 8 Millionen US-Dollar aus und schlägt ein Kopfgeld von 10 % vor
Die kettenübergreifende dezentrale Börse THORChain hat ihren zweiten Multi-Millionen-Dollar-Hack in ebenso vielen Wochen erlitten, wobei Ether im Wert von...
Französische Regierung drängt auf eine Agentur zur Regulierung von Krypto in der gesamten EU
Die französische Regierung hat vorgeschlagen, dass die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) die Aktivitäten digitaler Währungen in der...
Lizenzierte iranische Krypto-Miner müssen die Produktion „ganz“ einstellen
Eshaq Jahangiri, der erste Vizepräsident des Iran unter Hassan Rouhani, hat alle legal operierenden Krypto-Miner im Land aufgefordert, die Produktion von...
Bullisch werden? Institutionen sind zum ersten Mal seit 5 Wochen Nettokäufer von Krypto
Nach ihrer längsten Verkaufsserie seit Februar 2018 wurden institutionelle Manager letzte Woche Nettokäufer von Digital Asset Funds und äußern vorsichtigen...
Spanisches Gericht entscheidet, dass John McAfee an die USA ausgeliefert werden kann
John McAfee, Gründer des gleichnamigen Antiviren-Softwareunternehmens, ist der strafrechtlichen Verfolgung in den USA wegen Steuerhinterziehung einen Schritt...
Miami erhebt den Anspruch, die Bitcoin- und Krypto-Hauptstadt der Welt zu werden
Da Miami vom „Hoch“ zurückkommt, das „größte“ Bitcoin-Event aller Zeiten veranstaltet zu haben, scheint es vernünftig zu fragen:Hat das Entrepot des Sunshine...
Die von der Gemeinde verwaltete DEX EmiSwap sammelt private Mittel in Höhe von 104 Millionen US-Dollar ein
EmiSwap – eine von der Gemeinde verwaltete dezentrale Börse (DEX) – hat 104 Millionen US-Dollar von einer großen Anzahl von Investoren gesammelt, von denen...
Top 5 Kryptowährungen, die diese Woche zu sehen sind: BTC, MATIC, EOS, XMR, AAVE
Bitcoin (BTC) hat Probleme, das Preisniveau während des aktuellen Rückzugs aufrechtzuerhalten, was auf einen Mangel an Nachfrage auf höheren Niveaus hinweist....
Auf lange Sicht? Als Bitcoin stürzte, hielten die Institutionen fest
Der Preisverfall Mitte Mai war einer der wildesten Rückschläge von Crypto in den letzten Jahren, ein Sturz, bei dem fast 1 Billion US-Dollar vom Marktwert...
Das IT-Unternehmen Globant im Wert von 8,6 Mrd. USD wurde als jüngster institutioneller Käufer von Bitcoin bekannt gegeben
Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission zeigen, dass das große IT-Konglomerat Globant das jüngste...
Telcoin (TEL) gewinnt nach Layer-2-Migration in das Polygon-Netzwerk um 300%
Die Möglichkeit, jederzeit und überall Geld an jedermann zu senden, war eine der ursprünglichen Beweggründe für Bitcoin (BTC), die zur Entstehung des heute...
Dogecoin überschreitet nach der eToro-Integration die Marktkapitalisierung von Tether
Mit mehr als 52 Milliarden US-Dollar hat die Marktkapitalisierung von meme-basierter Kryptowährung Dogecoin (DOGE) bereits die von Twitter, dem US-amerikanischen...
Umfrage zeigt, dass Südkoreaner das Krypto-Steuergesetz unterstützen
Eine Meinungsumfrage des südkoreanischen Fernsehsenders YTN hat gezeigt, dass das geplante Steuerregime für Kryptowährungen im Land erheblich unterstützt...
Eine halbe Milliarde Menschen hatten gerade ihre Facebook-Daten durchgesickert
Laut einem Sicherheitsanalysten wurden vertrauliche persönliche Informationen für mehr als eine halbe Milliarde Facebook-Nutzer heute in einem gut frequentierten...
Japans Internet Giant DMM startet Bitcoin Exchange mit 7 Kryptos
Wovon hätten japanische Krypto-Enthusiasten träumen können? Wahrscheinlich über die Entstehung neuer nützlicher Austausch- Plattformen, die es ihnen ermöglichen...