Bitcoin erhält grünes Licht für die Preisfindung mit „fast keinem Angebot“ an Börsen über 59.000 $

Bitcoin gets green light for price discovery with ‘almost no supply’ on exchanges above $59K

Bitcoin (BTC) kann jetzt nicht nur auf bestehende Allzeithochs steigen, sondern darüber hinaus, sagten Analysten.

Die Analyse der Auftragsbuchdaten am 15. Oktober ergab, dass Bitcoin bereits alle wichtigen Widerstandsstufen geschlagen hatte.

Unsere Top Trading Bots

Bitcoin bewegt sich bereits in dünner Luft

Mit 60.000 US-Dollar, die zum ersten Mal seit April erreicht werden, stehen die Chancen auf neue Allzeithochs – und der Zeitrahmen dafür wird immer kleiner.

Ein Blick auf die Wechselkursbedingungen zeigt nun, wie leicht BTC/USD über 64.500 US-Dollar hinaus in Neuland springen sollte.

„Die Preisfindung wird sehr bald beginnen“, kommentierte Whalemap ein Diagramm, das die BTC-Angebotsmengen nach Preis zeigt.

„Fast kein Angebot zu Preisen über 59k.“
Bitcoin erhält grünes Licht für die Preisermittlung mit „fast keinem Angebot“ an Börsen über 59.000 $
Bitcoin-Angebot vs. BTC/USD-Diagramm. Quelle: Whalemap/Twitter

Short-Squeeze oder Resistance Slap bei $64.000?

Die einzige verbleibende Hürde ist eine Sell-Wall bei den aktuellen Hochs, was durch bullische Daten über die Ursprünge der aktuellen Bull-Run-Phase ausgeglichen wurde.

Ähnlich: Meinen Sie, 60 000 $ sind das Höchste? Dieses Bitcoin-Fraktal deutet darauf hin, dass es der nächste Bärenmarkttiefststand ist

Laut Ki Young Ju, CEO des On-Chain-Analyseunternehmens CryptoQuant, ist der jüngste Preisanstieg von Bitcoin nicht das Ergebnis von Spekulanten oder Shorts, die „verdrängt“ wurden – sondern großvolumige Käufer auf Derivateplattformen.

Dies unterscheidet das vierte Quartal deutlich von früheren Phasen, insbesondere von denen, die ab Anfang 2021 die Allzeithochs hervorbrachten.

Ein klassisches „Short-Squeeze“-Szenario, bei dem Bären in einer kaskadierenden aufsteigenden Preisstruktur ausgelöscht werden, muss daher noch nicht eintreten.

„Massive BTC-Kaufmarktorders an Derivatebörsen stammen nicht aus Short-Liquidationen“, schrieb Ki in einem Blogbeitrag am Freitag.

„Dies deutet darauf hin: 1/ Bisher wurden keine großen Short-Positionen liquidiert 2/ Wale haben seit dem Einbruch Long-Positionen aufgebaut.“
Bitcoin erhält grünes Licht für die Preisermittlung mit „fast keinem Angebot“ an Börsen über 59.000 $
Chart der Short-Liquidationsverhältnisse der Bitcoin-Derivatebörse. Quelle: CryptoQuant
Lesen Sie weiter über Cointelegraph
2021 endet mit einer Frage: Sind NFTs hier um zu bleiben?
In ihrer monatlichen Expert-Take-Kolumne behandelt Selva Ozelli, eine internationale Steueranwältin und CPA, die Schnittstelle zwischen neuen Technologien...
Metaverse-Land im Wert von 106 Millionen US-Dollar wurde letzte Woche verkauft: DappRadar
Vier Blockchain-basierte Metaverse-Projekte generierten laut Daten von DappRadar letzte Woche virtuelle Land-NFT-Verkäufe im Wert von mehr als 100 Millionen...
Litecoin fällt 11% in der Route
Investing.com -Litecoin wurde am Dienstag um 20:05 (01:05 GMT) auf dem Investing.com Index bei 245.800 $ gehandelt, ein Minus von 11,01 % über den Tag....
Der amerikanische Lebensmittelhändler Kroger sagt, die Pressemitteilung von Bitcoin Cash sei betrügerisch
Haftungsausschluss: In diesem Artikel wurde ursprünglich berichtet, dass Kroger Bitcoin Cash akzeptieren würde. Sie wurde inzwischen aufgrund neuer Informationen...
3 Gründe, warum der Kurs der Kurve (CRV) zu einem neuen 1-Jahres-Hoch tendiert
Diese Woche richteten Kryptowährungshändler ihren Fokus auf die Packung von Meme-Token mit Hundemotiven, da Altcoins wie Shiba Inu und Dogecoin (DOGE) einen...
Die Bitcoin-Volatilität hält an, während der BTC-Preis den kritischen Wochenschluss erreicht
Bitcoin (BTC) fiel am 25. September kurzzeitig unter 42.000 US-Dollar, als das Wochenende einen unscheinbaren Wochenschluss zu liefern schien.BTC / USD...
BREAKING: Das Weiße Haus unterstützt Berichten zufolge nur geringfügige Änderungen des Vorschlags zur Kryptosteuer
Das Weiße Haus unterstützte formell die letzte Änderung des Infrastrukturabkommens in einer Erklärung am späten Donnerstag, „um die Maßnahme zur Reduzierung...
Folgendes würde mit Bitcoin passieren, wenn die Regierung versuchen würde, es zu übernehmen
Am 7. Juni beschlagnahmte die Task Force der US-Regierung mehr als 2 Millionen US-Dollar in Bitcoin (BTC), um nach einem Angriff auf das Colonial Pipeline-System...
Bitcoin lehnt in der Nähe von 37,5.000 USD ab. On-Chain-Daten zeigen die Kapitulation von kurzfristigen Inhabern
Bitcoin begann die Woche mit einem abrupten Aufwärtstrend auf 37.500 USD, ein Niveau, das einige Analysten als entscheidende „Linie im Sand“ identifiziert...
Ungarn plant eine Steuersenkung für Bitcoin im Rahmen des Konjunkturprogramms
Kryptowährungsinvestoren in Ungarn könnten sehr bald eine große Steuervergünstigung erhalten, da der Gesetzgeber versucht, das mitteleuropäische Land nach...
Durch die Umstellung auf eine vollständige Dezentralisierung steigt der Preis für Maker (MKR) auf über 4.000 USD
Stabile Münzen sind zu einem wichtigen Fundament für den Kryptowährungssektor geworden, da sie als tief liquides Basenpaar für die meisten Vermögenswerte...
Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen erreicht 2 Billionen US-Dollar - jetzt genauso viel wie Apple
Die Marktkapitalisierung aller existierenden Kryptowährungen lag nach Angaben von Goingecko am 5. April bei über 2 Billionen US-Dollar, angeführt vom beeindruckenden...
Der Gründer von OKCoin wurde in China unter dem Vorwurf des Betrugs festgenommen
Der Gründungsvater der zweitgrößten Cyber-Geld-Börse auf dem Planeten OKCoin wurde Berichten zufolge anlässlich des Verdachts auf Krypto-Betrug festgenommen....
Erste Bank in der Schweiz stellt Geschäftskonten für Krypto-Startups zur Verfügung
In der Schweiz, Unternehmen, die sich auf Cyber-Assets und DLT konzentrieren, haben eine unglaubliche Chance - Geschäftskonten in einem der Finanzinstitute...
11 Staaten, die Bitcoin verboten haben: Interaktive Karten
Trotz der Tatsache, dass Bitcoin als das einflussreichste und am weitesten verbreitete Cyber-Asset auf der ganzen Welt gilt, ist es in einigen Ländern...