Bitcoin-Bergleute unterstützen das DeFi-Projekt zur Ableitung von Hash-Raten auf BSC

Bitcoin miners back hash rate derivative DeFi project on BSC

Eine Gruppe von Bitcoin-Bergbauunternehmen (BTC) hat sich für Standard Hashrate und das kürzlich eingeführte TAU-Protokoll stark gemacht, eine synthetische Asset-Plattform, die Hash-Rate-Derivate für ihren Peg-Mechanismus verwendet.

Das am Freitag angekündigte TAU-Projekt zielt darauf ab, algorithmische Versionen von Bitcoin und anderen Proof-of-Work-Assets durch einen überarbeiteten Rebase-Mechanismus zu erstellen. Das Grundkonzept ähnelt einfachen Rebase-Münzen, einschließlich des von Badger angebotenen synthetischen Bitcoin. Das TAU-Protokoll erhöht jedoch den Wert seiner synthetischen Vermögenswerte durch Bitcoin, das aus der Mining-Hash-Rate abgeleitet wird.

Unsere Top Trading Bots

Der TAU-Mechanismus basiert auf dem Bitcoin Standard Hashrate Token (BTCST), dem Mining Power Token von Standard Hashrate, der 0,1 Terahashes Mining Power darstellt. Normalerweise kann BTCST eingesetzt werden, um eine Menge Bitcoin zu erhalten, die der von ihm dargestellten Mining-Hash-Rate entspricht. Das TAU-Protokoll nimmt BTCST-Token auf und belohnt Staker mit synthetischem Bitcoin, während die Bitcoin-Belohnung, die mit dem Hash-Rate-Token verbunden ist, in die Tasche gesteckt wird.

Das von BTCST gesammelte Bitcoin wird dann in einem Sicherheitenpool verwendet, der aktiviert wird, wenn der synthetische Vermögenswert unter seiner Bindung gehandelt wird. Der Mechanismus reduziert die Anzahl der synthetischen Token in jeder Brieftasche und nutzt gleichzeitig den BTC-Pool, um Token auf dem freien Markt zu kaufen und zu verbrennen.

Wenn der TAU-Algorithmus-Token über seinem beabsichtigten Zapfen gehandelt wird, passt das Protokoll den Parameter für den synthetischen Schwierigkeitsgrad an, um mehr Token aus dem BTCST-Einsatz zu erstellen. Dies ist ein ähnlicher Mechanismus wie bei Empty Set Dollar und anderen Coupon-basierten Münzen, die nur neue Vorräte an spezielle Klassen von verteilen Token-Inhaber.

Standard Hashrate wird von einer Gruppe großer Bitcoin-Bergleute unterstützt, darunter Atlas Mining, Btc.Top, Easy2Mine, Genesis Mining und Hengjia Group. Die Gruppe behauptet, 12% der Bitcoin-Hash-Rate zu kontrollieren. Das TAU-Protokoll und die BTCST-Token sind nur in Binance Smart Chain vorhanden, was es zu einem der wenigen BSC-nativen Originalprojekte macht.

Das Standard-Hashrate-Projekt ist ein Versuch, die Welt des Bitcoin-Bergbaus mit dezentraler Finanzierung zu verbinden und Proof-of-Work-Belohnungen zu sichern. Laut seinem Whitepaper sieht sich das Projekt als transparenterer und komponierbarerer Spin für Cloud Mining mit dem Ziel, einen zweiseitigen Markt für Hash-Rate-Derivate zu schaffen. Tony Ma, CEO von Atlas Mining, kommentierte die Nachrichten:

„Wir glauben, dass BTCST den Bitcoin-Abbau mit der DeFi-Welt verbunden hat. Mit BTCST können wir zuerst echte BTC durch DeFi-native Einsätze verdienen. Jetzt können wir BTCST einsetzen, um synthetische Proof-of-Work-Assets zu verdienen. Dies ist ein logischer Schritt für BTCST als Brücke für Bitcoin zur Eingabe von DeFi. “
Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Rechte indische Gruppe fordert strengere Krypto-Regulierungen
Mohan Bhagwat, der Chef der Rashtriya Swayamsevak Sangh oder RSS – einer rechtsgerichteten hindu-nationalistischen Gesellschaft – hat die indische Regierung...
NFT-Marktplatz Metaplex stellt ehemaligen Google-Entwickler als CEO ein und ernennt Beirat
Der Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) Metaplex hat einen neuen CEO eingestellt und einen Beirat ernannt, der einige der einflussreichsten Stimmen...
Altcoin-Zusammenfassung: DeFi bietet mehr als nur die Bereitstellung von Liquidität
Das Wachstum des dezentralisierten Finanzsektors (DeFi) war das ganze Jahr 2021 hindurch eine wiederkehrende Schlagzeile, und bis heute sind Hunderte von...
Cointelegraph Consulting: Wie Avalanche DeFi neu erfindet
Es ist nicht das erste Mal, dass der native Token der Avalanche-Blockchain wilden Schwankungen ausgesetzt ist. Im Februar schoss AVAX bis auf 60 USD, nur...
Satoshi Nakamoto-Statue wird in Budapest aufgestellt
Eine Bronzedarstellung des legendären Bitcoin-Erfinders Satoshi Nakamoto ist jetzt für Besucher des Graphisoft Parks in Budapest zu sehen.Bei einer Enthüllungszeremonie...
Ruler- und Cover-DeFi-Protokoll wird inmitten des Massenausstiegs von Entwicklern geschlossen
In einem offenen Brief kündigte der Hauptautor des Cover and Ruler Protocol, „DeFi Ted“, an, dass das Protokoll in naher Zukunft seine virtuellen Türen...
Nifty Nachrichten: Vogue tokenisiert Zeitschriftencover, signierte Tesla und mehr…
NFTs liegen im TrendLeser des High-End-Modemagazins Vogue Singapore können um die Chance kämpfen, zwei tokenisierte Titelbilder zu kaufen.Die Titelseite...
Das Kryptoanalyseunternehmen Messari schließt die von Point72 Ventures angeführte Serie A im Wert von 21 Millionen US-Dollar ab
Der Marktforschungsanbieter Messari für Kryptowährungen hat eine Spendenaktion in Höhe von 21 Millionen US-Dollar abgeschlossen, die von einigen der größten...
DOGE vs BTC: Elon Musk erklärt, dass das Krypto-Weltraumrennen mit BitMEX begonnen hat
Zwischen Elon Musk und BitMEX scheint sich ein Weltraumrennen des 21.Am 4. Juni gab die beliebte Krypto-Derivatebörse BitMEX bekannt, dass sie das Weltraumrobotik-Unternehmen...
Kleine Länder übertreffen ihr Gewicht in Bezug auf die Bitcoin-Gewinne
Schwellenländer scheinen ihr Gewicht bei Bitcoin (BTC)-Investitionen zu übertreffen, was laut einem neuen Bericht des Kryptowährungsanalyseunternehmens...
Sicherheitstokenisierung könnte der nächste große Anwendungsfall für Blockchain-Technologie sein
Ist die Tokenisierung von Wertpapieren der Weg der Zukunft? In einem Interview mit der Raiffeisen Bank International erklärten die Banker, die ihren Blockchain-Research-Hub...
Die Digital Currency Group unterstützt den südkoreanischen Krypto-Exchange-Betreiber
Die Digital Currency Group, die Risikokapitalgesellschaft hinter einigen der größten Unternehmen in der Blockchain, ist zum zweitgrößten Anteilseigner von...
Südkoreanische Kryptohändler wechseln zu Altcoins mit „kleinerer Obergrenze“
Südkoreas "Big Four" -Krypto-Börsen - Bithumb, Korbit, Upbit und Coinone - zeigen eine deutliche Abkühlung der Begeisterung für Bitcoin (BTC).Mittlerweile...
Cristiano Ronaldo vergab 770 Krypto-Token für jedes erzielte Karrieretor
Cristiano Ronaldo war der erste Fußballspieler, der für seine Karriereerfolge in der Kryptowährung nach dem FC Juventus belohnt wurde. Star erhielt 770...
Sberbank hat ein Blockchain-Lab eröffnet
Die Sberbank, Russlands größte Bank, eröffnete ein Labor, um die neuesten Technologien der Blockchain zu untersuchen. Dies wurde im Pressedienst der Bank...