Die Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining ist gerade um einen Rekordwert von 28% gesunken – aber wird dies dazu beitragen, dass sich der BTC-Preis erholt?

Bitcoin mining difficulty just fell by a record 28% — But will this help BTC price recover?

Bitcoin (BTC) hat am 3. Juli seinen größten Rückgang der Mining-Schwierigkeit von fast 28% verzeichnet, aber ein Modell deutet darauf hin, dass der BTC-Preis erst im Oktober seinen Tiefpunkt erreichen wird.

In einer Reihe von Tweets am 2. Juli bezeichnete Investmentmanager Timothy Peterson die Beziehung zwischen Bitcoin-Preis und Hash-Rate als streitbaren Beweis dafür, dass der Einbruch noch nicht vorbei ist.

Unsere Top Trading Bots

Die Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining ist gerade um einen Rekordwert von 28% gesunken – aber wird dies dazu beitragen, dass sich der BTC-Preis erholt?
Bitcoin-Netzwerk-Hash-Rate 7-Tage-Durchschnitt. Quelle: Blockchain.com

Hash-Rate-Modell: Langer Weg zum Bitcoin-Boden

Die Schwierigkeit des Bitcoin-Mining sank am Samstag um geschätzte 27,94 % bei der Blockhöhe von 689.472, der größten in ihrer Geschichte.

Wie Cointelegraph bereits erklärte, ist der Rückgang eine Reaktion auf die anhaltende Migration der Bergleute aus China und den daraus resultierenden Verlust der Hash-Rate.

Für Miner, die noch arbeiten, wird der Rückgang eine Art Gewinnsteigerung sein – Schwierigkeiten berücksichtigen automatisch Änderungen der Hash-Rate, was sie für Mining attraktiver macht, wenn sie sinkt.

Es wird erwartet, dass Bergleute in Bewegung erst in mehreren Monaten vollständig zu ihrem Handwerk zurückkehren. In dieser Zeit wird der Schwierigkeitsgrad wahrscheinlich wieder zunehmen, wenn die Hash-Rate steigt – mehr Wettbewerb und mehr Macht konkurrieren um die gleiche festgelegte Belohnung.

Es ist ein klassisches Mantra unter Bitcoinern, dass „der Preis der Hash-Rate folgt“ – aber wenn das stimmt, zeichnet ein Modell, das dieses Phänomen beschreibt, ein ernüchterndes Bild des zukünftigen Preisverhaltens.

Peterson bemerkte, dass die Beziehung zwischen Preis und Hash-Rate „nützlich“ ist, wenn es darum geht, Makropreisspitzen zu markieren.

Ein beiliegendes Diagramm zeigt Spitzen in den Jahren 2013 und 2017, die den Höchstständen entsprechen, die über einen gesamten vierjährigen Halbierungszyklus gehalten wurden.

2021 sieht ähnlich aus, aber seit der Kapitulation im Mai tendiert die Beziehung in Richtung 1 – dem Punkt, an dem der Bitcoin-Preis vollständig „korrigiert“ hätte sein sollen.

„Basierend auf dem aktuellen Trend von P(h) würde diese Blase bis zum 31. Oktober vollständig kollabieren“, fasste Peterson zusammen.

„Das Verhältnis beinhaltet jede Kombination aus einer höheren Hash-Rate und einem niedrigeren Preis. Eine steigende Hash-Rate und ein stabiler Preis lösen also auch die Blase.“
Die Schwierigkeit beim Bitcoin-Mining ist gerade um einen Rekordwert von 28% gesunken – aber wird dies dazu beitragen, dass sich der BTC-Preis erholt?
Diagramm des Bitcoin-Hash-Raten-Verhältnisses. Quelle: Timothy Peterson/ Twitter

Mit anderen Worten, die Rückkehr der Bergleute wird wahrscheinlich weitere Kursrückgänge in der zuletzt beobachteten Größenordnung verhindern, aber die Bullen müssen möglicherweise noch länger als wünschenswert warten, um höhere Renditen zu erzielen.

Ein wichtiger Vorbehalt kam von Peterson, der warnte, dass bei einem so einfachen Modell „viele Dinge falsch sind“ und dass er es selbst nicht verwende.

Wählen Sie Ihren Preis-Showdown zum Jahresende

Das Modell ist nicht die einzige Quelle für eine Rückkehr von Bitcoin in der zweiten Jahreshälfte.

Verwandte: Bitcoin verzeichnet einen Rückgang um 4,5 %, während der Tiefpunkt des BTC-Preisindikators möglicherweise noch bevorsteht

Wie Cointelegraph berichtete, haben Analysten 2021 mit den beiden vorherigen Top-Jahren verglichen, in denen ein erster lokaler Preishoch, eine Korrektur und später ein Anstieg zum endgültigen Höchststand verzeichnet wurden.

Nachdem BTC/USD seine dritte monatliche rote Kerze in Folge veröffentlicht hatte, wiederholte sich das Stock-to-Flow-Preismodell Anfang 2019, kurz nach der Grube von Bitcoins letztem großen Bärenmarkt.

Die nächsten sechs Monate werden laut PlanB von entscheidender Bedeutung für seinen Nutzen sein.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
State Street führt Krypto-Dienste für private Fondskunden ein
Die große amerikanische Finanzdienstleistungs- und Bankholding State Street Corporation weitet ihren Vorstoß in die Kryptowährungsbranche aus, indem sie...
FXT-Token greift nach dem ERC-20-Erfolg auf die Binance Smart Chain zu
Die Krypto-Handelsplattform FXT kündigte die Einführung eines BEP-20-Tokens an, nachdem sein ERC-20-Token seit seiner Einführung im Januar ein beeindruckendes...
Indiens ICICI Bank warnt Benutzer von Überweisungen, sich von Bitcoin fernzuhalten
Indiens Haltung zur Krypto-Adoption ist seit der Geburt von Bitcoin (BTC) eine Grauzone. Als ein weiterer Schlag für die indische Krypto-Community hat einer...
Der Preis für Small Love Potion (SLP) verdoppelt sich, da das Nutzerwachstum von Axie Infinity explodiert
Letzte Woche erlebte der AXS-Token von Axie Infinity einen beeindruckenden parabolischen Lauf und erreichte mit 19,60 USD ein neues Allzeithoch.Small Love...
Der Hype ist vorbei: Wie NFTs und Kunst in Zukunft voneinander profitieren werden
Aufgrund des vergangenen Booms von nicht fungiblen Token (NFT) haben die Krypto- und Kunstgemeinschaften eng zusammengearbeitet – vielleicht zum ersten...
Bitcoin 2021: Hier ist ein Live-Update der größten Mover und Shaker von Tag 2
Einige der einflussreichsten Personen von Krypto titelten am zweiten Tag von Bitcoin 2021 Miami und boten weise Worte über die Zukunft der Dezentralisierung,...
Da der Bitcoin-Preis schwankt, können Walbrieftaschen zu einer vom Aussterben bedrohten Art werden
Da Bitcoin sich heute Morgen nach einem starken Gebot von einem Magenverstimmung erholen möchte, deuten die Daten in der Kette darauf hin, dass vermögende...
EOS klettert an einem grünen Tag um 29%
Investing.com -EOS wurde am Freitag um 22:59 (02:59 GMT) im Investing.com-Index bei 12,2244 USD gehandelt, was einem Anstieg von 29,45% am Tag entspricht....
EOS steigt im zinsbullischen Handel um 11%
Investing.com -EOS wurde am Mittwoch um 22:40 (02:40 GMT) im Investing.com-Index bei 7,0552 USD gehandelt, was einem Anstieg von 11,04% am Tag entspricht....
Das größte Krypto-Ereignis dieser Woche ist die Auflistung von ISN'T Coinbase: Erik Voorhees
Erik Voorhees, CEO und unerschütterlicher CEO der ShapeShift-Branche, hat vorgeschlagen, dass die Einführung von Thorchain das wohl größte Ereignis in der...
Bloomberg: Morgan Stanley-Kunden könnten dem BTC-Swap-Handel ausgesetzt sein
In Bezug auf Insider berichtet Bloomberg, dass die amerikanische multinationale Investmentbank Morgan Stanley auf einen Krypto-Zug springt. Dem Bericht...
Seoul beabsichtigt, seine eigene Kryptomünze auszulösen
Trotz der Tatsache, dass die Regierung von Südkorea insgesamt versucht, zu sein CoinDesk Korea berichtet. S-Münze wie keine andere Münze Dem Bericht zufolge...
Amerikanische Studenten stapeln Geld für finanzielle Hilfe in Kryptos - Umfrage
Vorhin Studien fanden heraus, dass 41% der männlichen amerikanischen Millennials in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich Bitcoin kaufen werden. Aber...
ICO mit Liebe: DateCoin präsentiert Denim-Nutzern am Valentinstag DTC-Token
Am Valentinstag erhalten mehr als 700.000 Benutzer kostenlos Token des DateCoin-Projekts. Besitzer von DTC-Token werden ab 2015 Benutzer des bestehenden...
Der BIZ-Chef nannte Bitcoin ein Ponzi-Programm und forderte die Zentralbanken auf, dagegen vorzugehen
Agustin Carstens, der General Manager des "Sonnenschirms" der Zentralbanken der Welt - Bank für Internationalen Zahlungsausgleich - hat seine negative...