Morgan Stanley warnt, dass kein Bitcoin abgebaut wird, wenn sein Preis unter 8.600 USD liegt

No Bitcoin Will Be Mined If Its Price’s Below $8,600, Morgan Stanley Warns

Am Donnerstag, dem 19. April, wurde Bitcoin mit einer Rate gehandelt, die leicht über der Marge von 8.200 USD lag Coindesk Daten.

Es ist bekannt, dass der Preis jeder BTC-Einheit eine entscheidende Rolle für die Einnahmen von Bitcoin-Bergleuten spielt. Jüngste Analysen, die von Experten von Morgan Stanley durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Marge, die die gesamte Arbeit der Bergleute unrentabel macht, 8.600 USD beträgt.

Unsere Top Trading Bots

Bergleute könnten aufhören, Bitcoin zu generieren

In den letzten Monaten gelang es dem König aller Kryptos kaum, den Weg der Genesung zu beschreiten, nachdem er Mitte Dezember von 19.000 Dollar gefallen war. Und wenn es weiter sinkt, werden die Bergleute wahrscheinlich keine neuen Einheiten mehr bauen, solange es für sie nicht mehr rentabel ist. CNBC Berichte.

In einem besonderen Hinweis erklärte der Aktienspezialist Charlie Chan:

"Wir schätzen, dass die Gewinnschwelle für große Bergbaupools bei 8.600 US-Dollar liegen sollte, selbst wenn wir von sehr niedrigen Stromkosten (0,03 kW / h) ausgehen. Daher gehen wir davon aus, dass die Nachfrage und der Preis für Bitcoin-Bergbauhardware weiter sinken und sich auswirken werden TSMCs Wafer-Nachfrage. "

Nach Angaben von Morgan Stanley Research sind hier die Break-Even-Punkte für die BTC-Produktion aufgeführt:

  1. Hardwarekosten
    • Einzelhändler - 1.050 US-Dollar
    • Große Bergbaufarm - 1.050 USD
    • ASIC-Anbieter - 450 US-Dollar
  2. Täglicher Umsatz zum Bitcoin-Preis = 7.000 US-Dollar
    • Einzelhändler - 7,05 USD
    • Große Bergbaufarm - 7,05 USD
    • ASIC-Anbieter - 7,05 USD
  3. Stromkosten (pro kWh)
    • Einzelhändler - 0,05 USD
    • Große Bergbaufarm - 0,05 USD
    • ASIC-Anbieter - 0,03 USD
  4. Tägliche Gewinne
    • Einzelhändler - 5,40 USD
    • Große Bergbaufarm - 6,06 USD
    • ASIC-Anbieter - 6,06 USD
  5. Amortisationszeit für Schnappschüsse (Tage)
    • Einzelhändler - 194
    • Großer Bergbauernhof - 173
    • ASIC-Anbieter - 74
  6. Zweijähriger Breakeven-Punkt
    • Einzelhändler - ungefähr 10.200 US-Dollar
    • Große Bergbaufarm - ungefähr 8.600 USD
    • ASIC-Anbieter - ca. 5.000 US-Dollar

Es ist bemerkenswert, dass Taiwan Semiconductor Manufacturing (oder TSMC) seine Verdienstempfehlung für dieses Jahr am 19. April auf ein Wachstum von 10% gesenkt hat. Dies beruhte auf der Mehrdeutigkeit der Nachfrage nach Cyber-Geldschöpfung.

Morgan Stanley schätzt, dass rund 10% der Einnahmen des asiatischen Titan-Chipherstellers jetzt von der Nachfrage nach dem Abbau digitaler Assets abhängen.

Wie es bekannt ist, ist die Herstellung von Bitcoins erfordert den Einsatz von viel Rechenleistung. Ohne sie wäre die ausgefeilte mathematische Gleichung nicht zu lösen. Daher würden Bitcoins nicht abgebaut, da diese Gleichungen dazu beitragen, zu beweisen, dass ein anonymer Bergmann den Prozess verwendet, mit dem sich das Netz einverstanden erklärt, um die Aufzeichnung der Finanzoperationen in der Blockchain zu erstellen. Anscheinend erhalten Bergleute für den erfolgreichen Abschluss der Gleichung ihre Auszeichnung - auch eine Einheit von BTC.

Wenn es viele Bergleute gibt, werden normalerweise die „Pools“ erstellt (wie in China). Es hilft, die Effektivität ihrer Arbeit zu verbessern. Je mehr Bergleute sich dem Prozess anschließen, desto schwieriger wird es jedoch, alles zu handhaben.

Zu diesem Thema sagten die Experten von Morgan Stanley:

"Wir glauben, dass die Einführung neuer Bergbaukapazitäten die Bergbauschwierigkeiten in 2H18 weiter erhöhen wird. Selbst wenn der Bitcoin-Preis in 2H18 gleich bleibt, glauben wir, dass die Bergbaugewinne laut unserer Simulation schnell sinken würden."

Kim Kardashian erwirbt ihr erstes physisches Bitcoin
Die amerikanisch-armenische Prominente Kim Kardashian West, eine der wichtigsten Persönlichkeiten der modernen Schönheits- und Unterhaltungsindustrie, hat...
Unerwartet gewinnt Bitcoin mehr als 10% und übersteigt die Marge von 7.000 USD
Der 17. Juli markierte für Bitcoin vielleicht den Beginn einer neuen Ära. Nach Monaten vorwiegend abwärts gerichteter Schwankungen und stetiger Tiefs gelang...
Bitcoin fiel unter 10.000 US-Dollar angesichts wachsender Befürchtungen wegen der strengen SEC-Regulierung
Am 7. März fiel der Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit einigen Wochen drastisch unter die Marge von 10.000 USD und erreichte das Tief von 9.693 USD. Nach...
Venezuela hat seine eigene Kryptowährung eingeführt
Am 20. Februar kündigte der venezolanische Präsident Nicolas Maduro den Beginn des Vorverkaufs der nationalen Kryptowährung El Petro an, der die Wirtschaft...
Bitcoin fällt unter 8.600 USD, da der Kryptomarkt ein weiteres „Blutbad“ markiert
Heute, am 1. Februar, könnte ein weiterer „schwarzer“ Tag in der Geschichte der Kryptowährungen sein. An diesem Tag erreichte die erste abgebaute Cyber-Münze...
Die Schöpfer meiner großen Münze erhielten 6 Millionen Dollar für eine nicht existierende Münze
Die US Commodity Futures Trading Commission ( Randal Creter und Mark Gillespie, der des Betrugs, der Schaffung eines Finanzpyramidensystems und der Veruntreuung...
Zcash-Entwickler verwendeten Tschernobyl-Abfälle in einem geheimen Experiment
Zcash ist eine der alternativen Münzen, die von in die Top-100-Liste der Kryptowährungen aufgenommen wird Mailingliste. In Übereinstimmung damit hielten...
Blockchain für "ehrliches" Marketing
Das AdEx Das Team erstellt eine neue Generation von Online-Werbung basierend auf der Blockchain-Technologie. AdEx ist eine Werbebörse, deren Transaktionen...
Südkoreanische Börsen zahlen 24% Steuern auf Kryptos als Beamte, um Bitcoin-Bestände zu deklarieren
Letzte Woche war eine der halsbrecherische Schwankungen in den Preisen aller virtuellen Münzen, einschließlich Bitcoin. Die Abfahrtsschwankungen waren...
Bitcoin fiel unter 10.000 USD, als die Skepsis gegenüber seinem Wert zunahm. Wie viel ist BTC wirklich wert?
Am 16. Januar begann der gesamte Kryptomarkt eine schwere Korrektur. Heute, am 17. Januar, sind die Preise der meisten der Top-100-Münzen auf der Coinmarketcap.com...
Bitcoin At Premium: Wie BTC in Afrika gedeiht
Vor Jahren Medien vorhergesagt der Aufstieg von Bitcoin in den Schwellenländern. Es ist nicht überraschend, dass dies heute geschieht. Bitcoin und seine...
Südkoreanische Börsen führen neue Regeln ein, da die Regierung den Kryptomarkt bremst
Die Krypto-Börsen, die in Südkorea funktionieren, haben einige Änderungen vorgenommen, um die Kryptowährungsbestimmungen der Behörden des Landes einzuhalten....
Bitcoin oder Ethereum: Wer soll die Show 2018 stehlen?
2017 war mit seinen Höhen und Tiefen ein Jahr des Bitcoin. Die Dinge ändern sich jedoch tendenziell. nach Meinung von Jez San, Der CEO von FunFair Technologies,...
Warren Buffetts Meinung zu Bitcoin - hat er Recht oder Unrecht?
Bitcoin ist die bedeutendste Kryptowährung der Welt, aber auch sehr volatil. Die Ansichten über die Aussichten von Bitcoin sind unglaublich unterschiedlich....
Kryptowährungspreiskorrelationen
Die Kryptowährung wurde in bestimmten Zeiträumen wiederholt hintereinander verschoben. Ein gutes Beispiel sind die Altcoins, deren Preis nach der Entscheidung...