Pantera Capital CEO sagt, dass Bitcoin in wenigen Wochen wieder auf seine Höchststände zurückkehren wird

post image

Nach einer Woche drastischer, vorzugsweise nach unten gerichteter Schwankungen sollte der König aller Cyber-Assets innerhalb der folgenden Wochen Vorrang haben und Spitzenraten erreichen. In einer solchen Stellungnahme wurde der Investor, CEO und Gründer von Pantera Capital, Dan Morehead, für Cyber-Assets zum Ausdruck gebracht.

Bitcoin wird zurück sein

In einem Gespräch mit CNBC Journalisten, sagte Morehead, dass Bitcoin in wenigen Wochen zu seinen vorherigen Höchstständen zurückkehren sollte. Darüber hinaus könnte es in der Folgezeit von diesem Stadium an weiter steigen.

Unsere Top Trading Bots

In einem Kommentar zu diesem Thema sagte Morehead, dass institutionelle Investoren sehr am Kryptomarkt interessiert sind, solange dieser die Hälfte von 1 Billion US-Dollar wert ist. Daher sind die Bedingungen wild.

Der Investor rennt Pantera Capital, Dies ist eine Hedgefonds- und Investmentgesellschaft, die sich ausschließlich mit Cyber-Assets und Blockchain befasst. Er sagte auch:

"Und Bitcoin ist bei institutionellen Anlegern immer noch so unterbesessen, dass es in seinem eigenen Takt handelt."

Ungeachtet des oben Gesagten fügte der PC-Gründer hinzu, dass das Unternehmen sich der Tatsache bewusst ist, dass der Markt für digitale Währungen gefährlich ist und dort viele Spekulationen und Volatilitäten auftreten.

Morehead selbst kaufte BTC zum ersten Mal, als es nur 72 Dollar kostete, und diese Woche am Montag sah er die Münze fallen unter 6.000 US-Dollar. Er ist ein ehemaliger Hedge-Fonds-Stratege und stieg bei Goldman Sachs auf die Karriereleiter. Interessanterweise war er derjenige, der im Dezember letzten Jahres vorausgesagt hatte, dass sich der Preis für Bitcoin halbieren würde.

"Es scheint noch ein paar Wochen zu dauern und alles wird normal und [Bitcoin] kann wieder erwachsen werden", stellte Morehead fest.

Zuvor erklärte der Krypto-Investor, dass die Bärenmärkte normalerweise einen Lauf von 71 Tagen haben. Deshalb, "Wir sind 52 Tage in diesem" sagte Morehead.

Letzte Woche erlebte der Kryptomarkt den Herbst und erreichte am Montag, dem 5. Februar, seine Tiefststände. An diesem Tag Bitcoin fiel unter 6.000 Dollar, Eine Marge, die seit Ende November 2017 nicht mehr zu sehen war. Gleichzeitig sank die Marktkapitalisierung für Krypto-Assets auf 279 Milliarden US-Dollar, was ein weiterer Anti-Rekord von 2018 ist.

Unbekannter Entwickler hat heimlich zusätzliche 2 Millionen Bitcoin-Privateinheiten abgebaut
Rund 2 Millionen Münzen von Bitcoin Private - eine Altmünze, die den Namen des «großen Vaters» trägt - wurden verdächtig prämiert, als es keine solche Absicht...
Der Harvard-Professor nannte Cryptos «Lottoscheine» und prognostizierte einen BTC von 100 US-Dollar
In der Hitze des Krypto-Falls, wenn Bitcoinkostet 80% weniger Als vor einem Jahr sagte der Professor der Harvard-Universität, Kenneth Rogoff, dass der «große...
Venezuela lässt die Bürger mit Petro für neue Pässe bezahlen
Venezolaner, die Pässe benötigen, haben nichts zu tun, als sie für die prekäre nationale Kryptomünze El Petro zu bekommen. Da Berichten zufolge täglich...
Erste Bank in der Schweiz stellt Geschäftskonten für Krypto-Startups zur Verfügung
In der Schweiz, Unternehmen, die sich auf Cyber-Assets und DLT konzentrieren, haben eine unglaubliche Chance - Geschäftskonten in einem der Finanzinstitute...
Die russische Zentralbank glaubt, dass Chinesen über Kryptos Einnahmen aus Moskau erzielen
Die Bank of Russia (das zentrale Finanzinstitut des Landes) gab bekannt, dass die Moskauer Großhandelsmärkte den Kryptohandel im Staat stimulieren. In Übereinstimmung...
Blockchain zur Verwendung in der Verwendung
Durchbruchstechnologien, einschließlich Cloud-Technologien und Blockchain-System, werden auf die NUTZUNG angewendet. Der Leiter von Rosoboradzor Sergei...
Atomzeitalter von Bitcoin? Ein weiterer Hard Fork "Bitcoin Atom" von BTC ausgeführt
Bitcoin wurde oft für solche Schwächen wie langsame Schnelligkeit bei Transaktionen verantwortlich gemacht und hohe Gebühren für sie auferlegt. Es scheint,...
Warum Kanada Crypto Miner so anspricht
Asien bindet den Markt für virtuelles Geld weiter. Daher suchen Bitcoin-Bergleute nach neuen Wohnorten für die Führung des Geschäfts. Kanada wird voraussichtlich...
Smartphone für den Bergbau
Während einige Hersteller über die Veröffentlichung von Blockchain-Smartphones nachdenken, sind sie der chinesischen Marke Sugar voraus. Die Blockchain...
Hacker haben den DNS-Server von BlackWallet geknackt und 400.000 US-Dollar in der Kryptowährung gestohlen
Unbekannte Hacker drangen in den DNS-Server des ein BlackWallet.co Service, der Web-Wallets für die Kryptowährung Stellar Lumen (XLM) bereitstellt. Sie...
Keine Notwendigkeit, ein ganzes Bitcoin zu kaufen: "Bits" könnten auf die Bühne kommen
Es gibt viele Neulinge in der Kryptowährungsbranche, die davon ausgehen, dass Bitcoin für den Kauf zu teuer ist. Sicher genug, in der vergangenen Woche...
Bitcoin wurde in einem Buch vor zwei Jahrzehnten vorhergesagt
„Bald werden Sie fast jede Transaktion über das Internet oder das World Wide Web bezahlen, während Sie sie mit Cybercash platzieren. Diese neue digitale...
Facebook Messenger-Benutzer, auf die Cryptocurrency Viral Miner abzielt
Experten der Trend Micro Company haben eine neue Aktivität aufgezeichnet, bei der böswillige Akteure den Monero Cryptocurrency Miner namens Digmine vertrieben...
Der langfristige Plan für Ethereum enthüllt
Laut Buterin gehören die meisten größeren Netzwerkprobleme von Ethereum zu den folgenden Kategorien: Skalierbarkeit, Sicherheit, intelligente Verträge,...
Wird Amazon Blockchain-basierte Dienste starten?
Trotz der Gerüchte wird Amazon Web Services (AWS) in naher Zukunft keine Dienste zur Blockchain-Technologie anbieten. CEO Andy Jassy gab auf der jährlichen...