Pantera Capital CEO sagt, dass Bitcoin in wenigen Wochen wieder auf seine Höchststände zurückkehren wird

Pantera Capital CEO Says Bitcoin Will Come Back to its Highs in a Few Weeks

Nach einer Woche drastischer, vorzugsweise nach unten gerichteter Schwankungen sollte der König aller Cyber-Assets innerhalb der folgenden Wochen Vorrang haben und Spitzenraten erreichen. In einer solchen Stellungnahme wurde der Investor, CEO und Gründer von Pantera Capital, Dan Morehead, für Cyber-Assets zum Ausdruck gebracht.

Bitcoin wird zurück sein

In einem Gespräch mit CNBC Journalisten, sagte Morehead, dass Bitcoin in wenigen Wochen zu seinen vorherigen Höchstständen zurückkehren sollte. Darüber hinaus könnte es in der Folgezeit von diesem Stadium an weiter steigen.

Unsere Top Trading Bots

In einem Kommentar zu diesem Thema sagte Morehead, dass institutionelle Investoren sehr am Kryptomarkt interessiert sind, solange dieser die Hälfte von 1 Billion US-Dollar wert ist. Daher sind die Bedingungen wild.

Der Investor rennt Pantera Capital, Dies ist eine Hedgefonds- und Investmentgesellschaft, die sich ausschließlich mit Cyber-Assets und Blockchain befasst. Er sagte auch:

"Und Bitcoin ist bei institutionellen Anlegern immer noch so unterbesessen, dass es in seinem eigenen Takt handelt."

Ungeachtet des oben Gesagten fügte der PC-Gründer hinzu, dass das Unternehmen sich der Tatsache bewusst ist, dass der Markt für digitale Währungen gefährlich ist und dort viele Spekulationen und Volatilitäten auftreten.

Morehead selbst kaufte BTC zum ersten Mal, als es nur 72 Dollar kostete, und diese Woche am Montag sah er die Münze fallen unter 6.000 US-Dollar. Er ist ein ehemaliger Hedge-Fonds-Stratege und stieg bei Goldman Sachs auf die Karriereleiter. Interessanterweise war er derjenige, der im Dezember letzten Jahres vorausgesagt hatte, dass sich der Preis für Bitcoin halbieren würde.

"Es scheint noch ein paar Wochen zu dauern und alles wird normal und [Bitcoin] kann wieder erwachsen werden", stellte Morehead fest.

Zuvor erklärte der Krypto-Investor, dass die Bärenmärkte normalerweise einen Lauf von 71 Tagen haben. Deshalb, "Wir sind 52 Tage in diesem" sagte Morehead.

Letzte Woche erlebte der Kryptomarkt den Herbst und erreichte am Montag, dem 5. Februar, seine Tiefststände. An diesem Tag Bitcoin fiel unter 6.000 Dollar, Eine Marge, die seit Ende November 2017 nicht mehr zu sehen war. Gleichzeitig sank die Marktkapitalisierung für Krypto-Assets auf 279 Milliarden US-Dollar, was ein weiterer Anti-Rekord von 2018 ist.

El Salvador repariert angeblich Krypto-Wallet nach holpriger Bitcoin-Einführung
Die Einführung von Bitcoin (BTC) in El Salvador stieß auf ihre erste Hürde, nachdem Bürger über Probleme beim Herunterladen und Betreiben der staatlichen...
Nächstenliebe digitalisieren: Gutes tun können wir besser
Das Sammeln von Spenden für wohltätige Zwecke riskiert, bei der Umstellung auf Online-Aktivitäten zurückgelassen zu werden. Aber sich von den COVID-19-Pandemietrends...
Small-Cap-Altcoins steigen nach oben, während Bitcoin-Bullen darum kämpfen, 40.000 $ zu halten
Der jüngste Anstieg von Bitcoin (BTC) über 40.000 US-Dollar hat dem Kryptomarkt eine gesunde Dosis bullischen Optimismus eingebracht, und ein weiterer Beweis...
Binance Australia arbeitet mit Koinly für Steuerberichte zusammen, während ATO die Compliance steigert
Die australische Niederlassung der führenden Kryptowährungsbörse Binance hat die Möglichkeit für Benutzer verbessert, Steuerverbindlichkeiten unter dem...
Dapp for Diem Blockchain arbeitet mit Polkadot-Infrastrukturanbieter zusammen
Die dezentrale Anwendung, die darauf abzielt, die Diem-Blockchain von Facebook mit öffentlichen Netzwerken zu verbinden, arbeitet mit dem Knoteninfrastrukturanbieter...
Die britische NatWest Bank beschränkt Transaktionen auf Krypto-Börsen
Während das Krypto-Durchgreifen in Großbritannien weitergeht, hat eine andere High-Street-Bank ihre Bemühungen intensiviert, die Nutzung digitaler Vermögenswerte...
Cardano springt 21% in der Rallye
Investing.com -Cardano wurde am Sonntag um 13:55 (17:55 GMT) im Investing.com-Index bei 1,643326 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,84% am Tag entspricht....
Die Konvergenz zwischen Tesla, SpaceX, erneuerbaren Energien und Bitcoin-Mining
Tesla - ein Top-10-Unternehmen der Fortune 100, das von einem der reichsten Menschen der Welt, Elon Musk, geführt wird - hat Anfang Februar 1,5 Milliarden...
Ethereum fällt 10% in Rout
Investing.com -Äther wurde am Freitag um 22:39 Uhr (02:39 GMT) im Investing.com-Index bei 2.163,46 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,19% am Tag entspricht....
Laut Winklevoss wird die BTC-Marktkapitalisierung die Goldobergrenze von 7 Billionen US-Dollar überschreiten
Kürzlich haben Tyler und Cameron Winklevoss, weltbekannte Unternehmer und frühe Unterstützer von Kryptos, an Reddits teilgenommen«Frag mich was» sitzend....
Bericht: Umfrage zeigt, dass Menschen Kryptos häufiger für Überweisungen verwenden
Menschen neigen dazu, Überweisungen mit Bitcoin zu senden, und seine Brüder zeigen mehr neue Forschungsergebnisse eines BLT-zentrierten Forschungsunternehmens....
Snoop Dogg tritt live bei Ripples VIP-Event auf
Snoop Dogg wird live bei einem geschlossenen Krypto-Event auftreten, das von der Firma veranstaltet wird, die die drittwichtigste Cyber-Münze der Welt...
Starbucks On Blockchain, wer kommt als nächstes?
Präsident des Verwaltungsrates von Starbucks Howard Schultz sagte, sein Kaffeenetzwerk plane, Blockchain und digitale Währungen in seine langfristige Strategie...
Die US-Regierung zahlte 2017 über 500.000 US-Dollar für die Blockchain-Aufsicht
In der Vergangenheit haben Behörden auf der ganzen Welt versucht, die Kryptomärkte zu regulieren. Unter ihnen sind die Regierungen von China, Südkorea,...
IBM & Danish Shipping Giant gründen eine Blockchain-Firma
Schwergewichtsunternehmen freuen sich auf die Einführung der Blockchain. Letztes Jahr Tech-Koloss IBM war einer von denen, die die revolutionäre Blockchain-Technologie...