Bitcoin to Skyrocket wurde 2018 von den weltweiten Riesenbörsen angenommen

Embraced by World’s Giant Exchanges, Bitcoin to Skyrocket in 2018

Die größte Kryptowährung der Welt hat trotz der Korrektur Ende Dezember 2017 alle Chancen, im folgenden Jahr in die Höhe zu schnellen. Diese Erwartungen wurden von mehreren Experten auf diesem Gebiet geäußert. Interessanterweise kann Bitcoin dank der Akzeptanz bei führenden Dienstleistern und Finanzinstituten auf der ganzen Welt steigen.

Bitcoin-Einführung durch große Finanzakteure

Bitcoin Exchange Traded Funds (ETFs) und Crypto Exchange werden voraussichtlich Anfang 2018 an mehreren Finanzinstituten debütieren. Darunter befindet sich die bekannteste US-Optionsbörse Chicago Board Options Exchange (Cboe), die weltweit umfangreichste Börse mit Sitz in den USA Marktkapitalisierung New York Stock Exchange (NYSE) und das amerikanische multinationale Finanzunternehmen Goldman Sachs, as NewsBTC-Bericht. ETFs bieten Privatanlegern einen effizienteren und reibungsloseren Kanal, während Futures eher Giganten im institutionellen Stapel und im Einzelhandel dienen.

Unsere Top Trading Bots

Cboe

Am 10. Dezember führte Cboe erfolgreich Bitcoin-basierte Futures ein. Jetzt in dieser Woche hat es die Liste der sechs größten Bitcoin-ETFs an den massivsten amerikanischen Aktienmärkten eingereicht.

  1. Erster Trust Bitcoin Strategy ETF
  2. Erster Trust Inverse Bitcoin Strategy ETF
  3. REX Bitcoin Strategy ETF
  4. REX Short Bitcoin Strategy ETF
  5. GraniteShares Bitcoin ETF
  6. GraniteShares Short Bitcoin ETF

Gemäß CNBC, Cboe wird den Anlegern, die Bitcoin im Handel einsetzen, analytischere und zugänglichere Anlageinstrumente anbieten. Wie der Unternehmenssprecher feststellte, wurde eine solche Entscheidung aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Bitcoin an Terminbörsen getroffen. Dies bezog sich sowohl auf die Cboe als auch auf die CME-Gruppe, die am 17. Dezember Futures-Kontrakte auf Bitcoin-Basis aufgelegt hatten.

"Angesichts des Erfolgs der Einführung unserer Bitcoin-Futures sind mehrere Partner sehr daran interessiert, die Entwicklung eines börsengehandelten Produkts voranzutreiben." sagte der Cboe-Sprecher.

NYSE

Die NYSE reichte ihrerseits zwei Bitcoin-ETFs ein. Die Anträge mit dem Namen ProShares wurden bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht.

Zuvor hatte der Eigentümer der NYSE und einiger der anderen bedeutendsten Terminmärkte weltweit, Jeff Sprecher, öffentlich seine Meinung geäußert Bedauern in Bezug darauf, keine Bitcoin-basierten Futures-Kontrakte zu schaffen, wie es seine Konkurrenten bei CME Group Inc., Cboe Global Markets Inc. und Nasdaq Inc. getan hatten.

„Wir sind vielleicht dumm, dass wir nicht die Ersten sind. Ich habe keine Antworten. Ich wünschte, ich wüsste [wie sich die Investitionen entwickeln werden]. Ich weiß nicht, was ich mit Kryptowährungen anfangen soll “, sagte Jeff Sprecher auf einer Investorenkonferenz, die Anfang Dezember von Goldman Sachs Group Inc. in New York gesponsert wurde.

Dennoch könnte die NYSE in absehbarer Zeit nach dem Debüt ihrer ProShares-Bitcoin-ETFs eine eigene Bitcoin-Futures-Handelsplattform einführen. Das Unternehmen berücksichtigt mit Sicherheit das hohe Handelsvolumen der Pioniere im Bitcoin-Futures-Handel, CME und Cboe.

Goldman Sachs

Gemäß Bloomberg, Goldman Sachs Group Inc. „Richtet einen Trading Desk ein, um Märkte für digitale Währungen wie Bitcoin zu erschließen, so Personen mit Kenntnis der Strategie. Die Bank beabsichtigt, das Geschäft bis Ende Juni, wenn nicht früher, zum Laufen zu bringen, sagten zwei der Befragten. Ein anderer sagte, es werde immer noch versucht, Sicherheitsprobleme zu klären und herauszufinden, wie die Vermögenswerte gehalten oder verwahrt würden. "

Wenn Goldman Sachs dies tatsächlich tut, wird dies das Unternehmen in die Lage versetzen, das erste große Wall Street-Unternehmen zu werden, das Märkte für Kryptowährungen erschließt.

Bitcoin explodiert im Jahr 2018

In mehreren Interviews haben glaubwürdige Experten sowie Milliardärsinvestoren ihre Überzeugung zum Anstieg von Bitcoin im Jahr 2018 zum Ausdruck gebracht. Insbesondere ein Hedge-Fonds-Investor, Mike Novogratz, Tom Lee von Fundstrat und ein hervorragender Finanzanalyst, Max Keiser, haben behauptet, dass der Wert eines Bitcoin höchstwahrscheinlich die Marge von 40.000 USD bis Ende 2018 überschreiten wird. In der Zwischenzeit beträgt der Gesamtmarktwert aller Bitcoins voraussichtlich eine Rate von 1 Billion US-Dollar erreichen.

Das Krypto-Kreditunternehmen Celsius Network sammelt 400 Millionen US-Dollar
Die Kryptowährungs-Kreditplattform Celsius Network hat in einer neuen Eigenkapitalfinanzierungsrunde 400 Millionen US-Dollar aufgebracht, während die US-Regulierungsbehörden...
Spielzeugmarke im Wert von 25 Milliarden US-Dollar startet L.O.L. Überraschende NFT-Sammlerstücke
Der Riese für Unterhaltungsprodukte für Verbraucher, MGA Entertainment, bewegt sich in die nicht fungible Token (NFT)-Branche, indem er seine meistverkauften...
White-Hat-Hacker zahlte DeFis höchste gemeldete Kopfgeldgebühr
Belt Finance, ein automatisiertes Market Maker (AMM)-Protokoll, das eine Ertragsoptimierungsstrategie auf Binance Smart Chain (BSC) betreibt, behauptet,...
CFTC erneuert: Was Bidens neue Agentur für die Kryptoregulierung auswählt
Am 14. September gab US-Präsident Joe Biden seine Wahl bekannt, um zwei vakante Sitze bei der United States Commodity Futures Trading Commission (CFTC)...
Indische Krypto-Börsen bereiten einen Werbeblitz für die Weihnachtszeit vor
Um die Weihnachtszeit in Indien zu feiern, versuchen Kryptowährungsbörsen Einzelhändler zu locken, indem sie aggressive Marketingkampagnen starten und Krypto...
Das angeschlagene DeFi-Projekt xToken erleidet den zweiten großen Exploit seit Mai
Das dezentralisierte Finanzprojekt xToken hat am Wochenende einen weiteren Exploit erlitten, nachdem Hacker eine Schwachstelle in den Smart Contracts für...
Ursache und Wirkung: Wird der Bitcoin-Kurs bei einem Börsencrash fallen?
Das Jahr 2009 war sowohl von der Entstehung von Bitcoin als auch von der US-Aktie geprägt, die einen beispiellosen Bullenmarkt auslöste – einen, der seitdem...
Kolumbianisches Kapital unterstützt Blockchain und aufstrebende Technologien mit einem Fonds in Höhe von 2,3 Millionen US-Dollar
Die kolumbianische Hauptstadt Bogotá finanziert die Blockchain-Entwicklung als Teil der umfassenderen Investitionen der Stadt in innovative Technologien.Laut...
Bitcoin Mining Council enthüllt Details und bestätigt, dass Elon Musk „keine Rolle“ spielt
Der Bitcoin Mining Council gab am Donnerstag ein formelles Debüt, als sich die Debatte über die Umweltauswirkungen des digitalen Assets intensiviert.Der...
Chia sammelt trotz Kritikern 61 Millionen US-Dollar für „umweltfreundliche“ Krypto
Das Blockchain-Startup „Chia Network“ hat in einer Finanzierungsrunde 61 Millionen US-Dollar gesammelt, die Investitionen der führenden Risikokapitalunternehmen...
Mike Novogratz: Bitcoin könnte 2019 20.000 US-Dollar erreichen
Ex-Goldman Sachs-Partner und ein Bitcoin-Bulle Michael Novogratz nannten eine Bedingung, unter der der «große Papa» bis Ende des Jahres die Marge von 9.000...
Der Tech-Investor Palihapitiya sagte, Buffett sei falsch, obwohl er sein "Schüler" sei.
Ende April Yahoo Finanzen veröffentlichte ein Interview mit Warren Buffett, in dem der bekannte Investmentmaster Bitcoin sprengte. Das Orakel von Omaha...
Chinesisches Bergbauunternehmen bedroht Nvidia & AMD mit neuen ETH-Chips
Bekanntlich verwenden Bergleute Grafikkarten zur Herstellung von Cyber-Assets, die sie später verkaufen oder „hodl“ können. Normalerweise basieren diese...
Von der Staatsbürgerschaft zu Daten: Trumps ehemaliger Berater sagt, Kryptos würden die Menschen freier machen
Der Anstifter rechtspopulistischer Gruppen sowie der frühere Berater des derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump - Steve Bannon - haben behauptet, dass...
Präzedenzfall im Nahen Osten: Goldhändler erhält Dubai-Lizenz zum Handel und zur Lagerung von Kryptos
Zum ersten Mal erteilten die Behörden der größten und bevölkerungsreichsten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate - Dubai - eine Lizenz für ein Goldinvestitions-...