Die Volatilität von Bitcoin? Im Jahr 2017 war BTC stabiler als in den frühen Tagen

Bitcoin’s Volatility? In 2017 BTC Was More Stable Than In Its Early Days

Trotz eines Absturzes von rund 30% im Jahr 2017 konnte Bitcoin im vergangenen Jahr um insgesamt 1.400% zulegen und damit die finanzielle Situation der Welt erobern. Banken werden sich der „dezentralen“ Gefahr von Bitcoin immer bewusster, Risikokapitalunternehmen beteiligen sich an erheblichen Kryptoinvestitionen, während normale Menschen dank der weltweit bekanntesten Kryptowährung Vermögen verdienen möchten.

Viele Experten sind jedoch besorgt über Bitcoin instabile Natur. Nachdem der Bitcoin-Preis im Dezember letzten Jahres auf die Allzeithöhe von 20.000 US-Dollar gestiegen war, fiel er innerhalb weniger Wochen nach dem Triumph auf weniger als 12.000 US-Dollar pro Einheit. Die täglichen Preisschwankungen bei Bitcoin könnten 1.000 US-Dollar betragen, und angesichts dieser Volatilität nehmen weitere Streitigkeiten bezüglich der Kryptoblase zu.

Unsere Top Trading Bots

Wenn wir uns jedoch die Geschichte von Bitcoin ansehen, werden wir nicht so überrascht sein, glaubt Rick Newman, Mitwirkender von Yahoo Finance. Nach seinen Wörter, 2017 war Bitcoin stabiler als seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009. Newman argumentiert, dass Bitcoin weniger volatil und viel stabiler wird.

Die historischen Drehungen von Bitcoin

Bereits 2010 wurde der öffentliche Handel mit Bitcoin gestartet. Seit diesem Moment, Yahoo Finanzen erkundete die Preisschwankungen dieser Kryptowährung. In der folgenden Tabelle können Sie sehen, wie sich der Wert von Bitcoin über einen Zeitraum von einem Monat bis zum Ende des letzten Jahres verändert hat:

Jetzt ist klar, dass die instabilsten Tage für Bitcoin nicht 2017, sondern 2011 und 2013 waren. Vor rund sieben Jahren stieg der Bitcoin-Preis innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen um 720%. Vor rund fünf Jahren gab es einige Preisschwankungen, denen eine vergleichsweise ruhige Zeit folgte. Sicher, im Jahr 2017 gab es einige relative Schwankungen, aber sie können nicht mit den frühen Zeiten der Kryptowährung mithalten.

Sicher genug, im Moment steht zu viel Reichtum auf dem Spiel, das ist der Hauptunterschied, wie Newman betont. Um nur einige Beispiele zu nennen: Im Jahr 2011 stieg Bitcoin von 0,93 USD auf 8,20 USD. In Prozent ausgedrückt ist dies ein massiver Gewinn. Mit diesem Kryptogeld konnte man jedoch nicht mehr als ein paar Tassen eines warmen Getränks kaufen. Aber stellen Sie sich vor, wenn Bitcoin jetzt um 720% steigen würde, würde es auf unglaubliche 100.000 USD steigen.

Der Kolumnist von Yahoo Finance glaubt, dass Bitcoin derzeit das Geld verkörpert, das das Leben verändert. Hier ist also das überwältigende Diagramm, das den Bitcoin-Preis seit Beginn des öffentlichen Handels im Jahr 2010 darstellt.

Wenn wir jedoch über die kolossalen Preissenkungen von Bitcoin sprechen, sollten wir auf den bedeutendsten 30-Tage-Rückgang im Jahr 2014 achten. Dann ging Bitcoin zwischen den ersten beiden Wintermonaten um 88% zurück. Wenn Bitcoin im Januar 2014 962 USD kostete, sank der Preis bis Februar auf 112 USD, was einem Verlust von 850 USD pro Einheit entspricht. Sollte ein solcher Rückgang heute eintreten, würde der Verlust bei einer Münze über 12.000 USD liegen. Newman warnt auch davor, dass ein ähnlicher Sprung alle Chancen hat, wieder einmal zu passieren, sobald es einmal passiert ist.

Ja, Bitcoin ist weniger stabil als Rohstoffe, Aktien und Anleihen. Aber im Vergleich zu sich selbst scheint Bitcoin weniger volatil zu sein, als sich Menschen vorstellen können. Sicher ist jedoch, dass sich Bitcoin als Vermögenswert niemals wie andere Objekte für Investitionen verhält, nur weil es zu unterschiedlich ist und untersucht werden muss.

Diagramme Quelle: Yahoo Finance

Ehemalige Mitarbeiter von ConsenSys stellen Prüfung wegen „schwerwiegender Unregelmäßigkeiten“
Eine Gruppe, die behauptet, 35 ehemalige Mitarbeiter der ConsenSys AG (CAG) zu vertreten, hat eine Prüfung nach dem Schweizerischen Obligationenrecht beantragt,...
Der bevorstehende Mainnet-Start von Rune und die Integration von Terra (LUNA) lösten eine Rallye von 74 % aus
2021 war eine Achterbahnfahrt eines Jahres für THORChain (RUNE), dessen Preis bei 20,31 $ seinen Höchststand erreichte, nur um dann unter 4 $ abzustürzen,...
Der Preis von Terra LUNA nähert sich dem Schlüsselniveau, nachdem er diese Woche um 45 % gestiegen ist
Eine Erholungsrallye auf dem Terra (LUNA)-Markt in dieser Woche riskiert eine Erschöpfung, da der Preis eine wichtige Trendlinie erneut auf einen möglichen...
Krypto-Investoren sehen sich nach einem holprigen Start ins Jahr 2022 mit größerer Unsicherheit konfrontiert
Von John McCrankNEW YORK (Reuters) – Anleger bereiten sich auf weitere Schwankungen bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen vor, da die Sorge um eine restriktive...
Nifty Nachrichten: Die Red Ape Family Show, Mini Royale auf Solana und die NFT-Kollektion von The Weeknd
Informieren Sie sich diese Woche über Neuigkeiten im Zusammenhang mit nicht fungiblen Token (NFT), während Cointelegraph die Geschichten zusammenfasst,...
Circle wird im Rahmen der Expansion nach Asien in japanische Yen-Stablecoin investieren
Circle, der in den USA ansässige Emittent von USD Coin (USDC), hat sich auf florierende asiatische Kryptomärkte konzentriert.Um seine Präsenz in Asien zu...
Robinhood COO lobt Shiba Inu, da die Warteliste für Krypto-Wallets auf 1,6 Millionen angewachsen ist
Christine Brown, COO von Robinhood, hat die Shiba Inu-Community gelobt, sagte jedoch, dass Sicherheit die Priorität der Plattform gegenüber dem „kurzfristigen...
MDT führt Blockchain-Orakel ein, um die Einführung von DeFi zu beschleunigen
Measurable Data Token (MDT) hat die Einführung eines Blockchain-basierten Oracle-Dienstes, Measurable Finance (MeFi), angekündigt, der die traditionellen...
THORSwap startet den Cross-Chain-Handel in vier von fünf Netzwerken neu
Der kettenübergreifende dezentrale Austausch (DEX) THORSwap scheint auf dem Weg der Erholung zu sein, nachdem das THORChain-Netzwerk nach großen Exploits...
Bitcoin-Preis wird sich erholen? BTC-Shorts bei Bitfinex stürzen nach Rekordspitzen um 25 % ab
Bitcoin (BTC)-Bären sollten auf einen potenziellen Schlag achten, da die Anzahl der mit Margin versehenen Short-Positionen an der Bitfinex-Börse um etwa...
Händler suchen nach rückläufigen Signalen, nachdem Bitcoin-Futures in Backwardation eingetreten sind
Ein ungewöhnliches Phänomen namens „Backwardation“ findet im Bitcoin (BTC)-Futures-Handel statt, hauptsächlich im Juni-Kontrakt, der am 25. Juni ausläuft.Die...
Bitcoin nach Fed-Entscheidung widerstandsfähig; Weltbank brüskiert El Salvador
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin blieb am Donnerstag nach demFederal Reserve Zinsentscheidung am Mittwochabend. Die Zentralbank brachte...
Graustufen-Bitcoin-Prämie erholt sich, wenn der BTC-Preis unter 35.000 USD fällt - Was bedeutet das?
Bitcoin (BTC) ist von seinem Allzeithoch von 64.899 US-Dollar um rund 44% abgestürzt, was ein Ende des zweitgrößten Bullen-Laufs im März 2020 bedeutet....
Bitcoin fällt im bärischen Handel um 10%
Investing.com -Bitcoin wurde am Donnerstag um 08:28 (12:28 GMT) im Investing.com-Index bei 50.884,4 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,08% am Tag...
Experten warnen Anleger vor 10 Fonds, die Kunden indirekt der Blockchain aussetzen
Da Blockchain- und Cyber-Assets an Dynamik gewinnen, fällt es vielen Menschen immer noch schwer, sich ihnen auszusetzen. Finanzunternehmen haben dies jedoch...