Die Volatilität von Bitcoin? Im Jahr 2017 war BTC stabiler als in den frühen Tagen

Bitcoin’s Volatility? In 2017 BTC Was More Stable Than In Its Early Days

Trotz eines Absturzes von rund 30% im Jahr 2017 konnte Bitcoin im vergangenen Jahr um insgesamt 1.400% zulegen und damit die finanzielle Situation der Welt erobern. Banken werden sich der „dezentralen“ Gefahr von Bitcoin immer bewusster, Risikokapitalunternehmen beteiligen sich an erheblichen Kryptoinvestitionen, während normale Menschen dank der weltweit bekanntesten Kryptowährung Vermögen verdienen möchten.

Viele Experten sind jedoch besorgt über Bitcoin instabile Natur. Nachdem der Bitcoin-Preis im Dezember letzten Jahres auf die Allzeithöhe von 20.000 US-Dollar gestiegen war, fiel er innerhalb weniger Wochen nach dem Triumph auf weniger als 12.000 US-Dollar pro Einheit. Die täglichen Preisschwankungen bei Bitcoin könnten 1.000 US-Dollar betragen, und angesichts dieser Volatilität nehmen weitere Streitigkeiten bezüglich der Kryptoblase zu.

Unsere Top Trading Bots

Wenn wir uns jedoch die Geschichte von Bitcoin ansehen, werden wir nicht so überrascht sein, glaubt Rick Newman, Mitwirkender von Yahoo Finance. Nach seinen Wörter, 2017 war Bitcoin stabiler als seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009. Newman argumentiert, dass Bitcoin weniger volatil und viel stabiler wird.

Die historischen Drehungen von Bitcoin

Bereits 2010 wurde der öffentliche Handel mit Bitcoin gestartet. Seit diesem Moment, Yahoo Finanzen erkundete die Preisschwankungen dieser Kryptowährung. In der folgenden Tabelle können Sie sehen, wie sich der Wert von Bitcoin über einen Zeitraum von einem Monat bis zum Ende des letzten Jahres verändert hat:

Jetzt ist klar, dass die instabilsten Tage für Bitcoin nicht 2017, sondern 2011 und 2013 waren. Vor rund sieben Jahren stieg der Bitcoin-Preis innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen um 720%. Vor rund fünf Jahren gab es einige Preisschwankungen, denen eine vergleichsweise ruhige Zeit folgte. Sicher, im Jahr 2017 gab es einige relative Schwankungen, aber sie können nicht mit den frühen Zeiten der Kryptowährung mithalten.

Sicher genug, im Moment steht zu viel Reichtum auf dem Spiel, das ist der Hauptunterschied, wie Newman betont. Um nur einige Beispiele zu nennen: Im Jahr 2011 stieg Bitcoin von 0,93 USD auf 8,20 USD. In Prozent ausgedrückt ist dies ein massiver Gewinn. Mit diesem Kryptogeld konnte man jedoch nicht mehr als ein paar Tassen eines warmen Getränks kaufen. Aber stellen Sie sich vor, wenn Bitcoin jetzt um 720% steigen würde, würde es auf unglaubliche 100.000 USD steigen.

Der Kolumnist von Yahoo Finance glaubt, dass Bitcoin derzeit das Geld verkörpert, das das Leben verändert. Hier ist also das überwältigende Diagramm, das den Bitcoin-Preis seit Beginn des öffentlichen Handels im Jahr 2010 darstellt.

Wenn wir jedoch über die kolossalen Preissenkungen von Bitcoin sprechen, sollten wir auf den bedeutendsten 30-Tage-Rückgang im Jahr 2014 achten. Dann ging Bitcoin zwischen den ersten beiden Wintermonaten um 88% zurück. Wenn Bitcoin im Januar 2014 962 USD kostete, sank der Preis bis Februar auf 112 USD, was einem Verlust von 850 USD pro Einheit entspricht. Sollte ein solcher Rückgang heute eintreten, würde der Verlust bei einer Münze über 12.000 USD liegen. Newman warnt auch davor, dass ein ähnlicher Sprung alle Chancen hat, wieder einmal zu passieren, sobald es einmal passiert ist.

Ja, Bitcoin ist weniger stabil als Rohstoffe, Aktien und Anleihen. Aber im Vergleich zu sich selbst scheint Bitcoin weniger volatil zu sein, als sich Menschen vorstellen können. Sicher ist jedoch, dass sich Bitcoin als Vermögenswert niemals wie andere Objekte für Investitionen verhält, nur weil es zu unterschiedlich ist und untersucht werden muss.

Diagramme Quelle: Yahoo Finance

Adoption abschrecken? Balance zwischen Sicherheit und Innovation in Krypto
Der Kryptowährungsraum bewegt sich so schnell, dass es jedes Jahr einen neuen Trend gibt: Von Initial Coin Offerings (ICOs) zu nicht fungiblen Token (NFTs)...
Bitcoin kippt Tesla und Facebook um – Wird Amazon als nächstes dran sein?
Nachdem Bitcoin heute über 66.000 US-Dollar gestiegen ist und eine Marktkapitalisierung von mehr als 1,2 Billionen US-Dollar erreicht hat, hat Bitcoin die...
Twitter-CEO Jack Dorsey bekräftigt einen positiven Ausblick auf das Trinkgeld von Bitcoin während des Gewinnaufrufs
Bereits im September war Twitter die erste große Social-Media-Plattform, die das Trinkgeld von Bitcoin (BTC) einführte, sodass Benutzer BTC über das native...
Datenschutzorientierte Altcoins steigen in die Höhe, nachdem die ETF-Nachrichten von Bitcoin eine marktweite Rallye ausgelöst haben
Händler und der Markt zeigen sich am 15. Oktober extrem optimistisch, nachdem Gerüchte und eine Reihe von Dokumenten darauf hindeuten, dass der Weg zu einer...
Kaspersky zählt Cryptojacker zu den Top-Malware-Bedrohungen in Afrika
Das russische Cybersicherheitsunternehmen Kaspersky hat allein im ersten Halbjahr 2021 mehr als 1.500 betrügerische Unternehmen entdeckt, die auf potenzielle...
Honduras bekommt seinen ersten Bitcoin-Geldautomaten
Die TGU Consulting Group, ein honduranisches Unternehmen mit Sitz in der Hauptstadt Tegucigalpa, hat Berichten zufolge den ersten Bitcoin-Geldautomaten...
Händler hoffen auf eine neue Altcoin-Saison, jetzt, da Bitcoin 45.000 US-Dollar zur Unterstützung gedreht hat
Diese Woche erholte sich die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährungen wieder auf 1,9 Billionen US-Dollar, was einem wöchentlichen Anstieg von 20 %...
So farmen Sie Chia: Eine Anleitung zum XCH-Token-Farming mit einer Festplatte
Chia Network ist kürzlich in die Kryptowährungsszene eingetreten und hat schnell das Interesse vieler Miner und Investoren geweckt. Dafür gibt es mehrere...
Die Selbstmordberichte von John McAfee wecken Unglauben und lösen Verschwörungstheorien aus
John McAfee, der aufgrund seiner ausgefallenen Vorhersagen oft eine Spottfigur innerhalb der Krypto-Community ist und eine überlebensgroße Persönlichkeit...
Kryptos werden abgehackt, wenn die Sprungkraft nachlässt
SINGAPUR (Reuters) - Kryptowährungen gaben am Donnerstag nach, ohne jedoch die jüngsten Tiefststände zu überschreiten, da die Händler an der Hoffnung festhielten,...
Traditionelles Finanzwesen kann vom Neueinsteiger DeFi viel lernen
Sowohl etablierte Unternehmen auf den traditionellen Kapitalmärkten als auch neue Marktteilnehmer, die Marktanteile gewinnen möchten, sollten die Innovationen...
Die wichtige Bitcoin-Preismetrik zeigt ihr erstes zinsbullisches Signal seit 4 Monaten
Bitcoin (BTC) hatte in den letzten drei Tagen Probleme, die Unterstützung von über 53.000 USD aufrechtzuerhalten, während Ether (ETH) mit 2.800 USD ein...
PlanB spekuliert, dass ein BTC-Preisverfall nicht das Ende bedeutet
Der Preis von Bitcoin (BTC) ist am letzten Tag gesunken und von Höchstständen über 60.000 USD auf unter 50.000 USD gefallen. Laut einem bekannten Kryptoanalysten,...
Ehemaliger US-amerikanischer Direktor für Cybersicherheit: Crypto Ransomware „läuft wild“
Der frühere Beamte des Heimatschutzministeriums, Christopher Krebs, forderte gestern in einem Interview eine stärkere staatliche Kontrolle der Kryptowährung...
Superchief eröffnet in New York City die erste Galerie, die sich der NFT-Kunst widmet
Die allgemeine Akzeptanz nicht fungibler Token scheint sich nicht so schnell zu verlangsamen, sobald in New York City die erste Kunstgalerie eröffnet wurde,...