1,6 Mrd. USD Blockchain-Fonds zur Unterstützung von Startups mit einem Zufluss von 30% von der chinesischen Regierung

post image

Für Krypto-Enthusiasten ist es schwierig, in China zu überleben, was bereits geschehen ist geschlossen lokale Cyber-Geld-Börsen sowie das Tabu für ICOs angekündigt. Es ist auch nicht einfacher zu überleben Crypto-Miner in China, als das Land den Krieg gegen übermäßigen Stromverbrauch im Zusammenhang mit Kryptos erklärte.

Trotzdem hat die Blockchain-Industrie dort angesichts der Finanzierung, die die Nische erhalten kann, mehr Überlebenschancen. Diese Woche ist klar geworden, dass Startups, die an der Blockchain arbeiten, im kommunistischen Land eine erhebliche finanzielle Unterstützung erhalten könnten.

Vielversprechende Zukunft für chinesische Startups

Am 9. April wurde der Xiong'An Global Blockchain Innovation Fund mit 10 Mrd. Yuan (oder 1,6 Mrd. USD) zur Unterstützung umweltfreundlicher Projekte aufgelegt, die im Blockchain-Ökosystem durchgeführt werden.

Gemäß Sohu.com, Bei der Eröffnungsfeier des Hangzhou Blockchain Industrial Park in China wurde bekannt gegeben, dass der Fonds online aufgelegt wurde. Dieser Park ist bekannt als eine Art „Sitzen“ von Startups. Es befindet sich in einem der größten Technologiezentren des Landes - Hangzhou in der Provinz Zhejiang, die auch die Heimat von Alibaba zu sein scheint.

Der Arm der chinesischen Regierung in der Blockchain

Es gab drei Parteien, die den Fonds gemeinsam gründeten:

  • die Yuhang Bezirksregierung
  • das Future Science and Technology City Verwaltungskomitee
  • die Hangzhou Yanqi Investment Management Co.

Wie Sie sehen, sind Vertreter der chinesischen Regierung nicht an der Erstellung eines blockchain-freundlichen Projekts beteiligt. Insbesondere diese Regierungsstellen stapelten sich genug in den Fund, so dass ihre Mittel 30% der gesamten Investition in den Fonds ausmachten.

Darüber hinaus stuften Vertreter der Regierung von Hangzhou den Blockchain-Technologietrend hinter KI- und Virtual-Reality-Technologien ein. Daher lobte es buchstäblich die Blockchain.

Interessanterweise ist dies alles nicht die einzige Beziehung der chinesischen Regierung zu dem Fall. Die Ankündigung der Auflegung des Fonds erfolgte wenige Wochen, nachdem die Investment Association of China (IAC) - die mit der Regierung verbündete Organisation - ihre Absicht, das Zentrum der Blockchain-Finanzunterstützung in Gang zu setzen, aufgehoben hatte. Dies geschah aufgrund grundlegender struktureller Missverständnisse.

Wer wird den Fonds leiten?

Es ist bemerkenswert, dass die Rolle des Beraters des Blockchain-Fonds Xu Xiaoping spielen wird - einer der am meisten begeisterten Angel-Investoren in China. Er ist der Gründer von ZhenFund, einer Risikokapitalgesellschaft, die dafür bekannt ist, sich in Lino und Stream (andere Blockchain-Projekte) zu stapeln.

Li Xiaolai wiederum wird den Fonds verwalten. Li gilt als herausragender BTC-Investor und weithin anerkannter Meinungsführer im Krypto-Ökosystem.

Was sind die Perspektiven?

Es ist nicht das erste Mal, dass verschiedene Unternehmen in China Blockchain-Startups und -Projekte unterstützen. Zum Beispiel hat JD.com - der E-Commerce-Anwärter von Alibaba - vor zwei Monaten erklärt, ein neuartiges Beschleunigerprogramm für Blockchain-Startups und KI einzurichten.

Zuvor hatte die staatliche Bank of China (nicht die zentrale Bank) im Herbst 2017 ein Patent für ein Verfahren zur Skalierung von Blockchain-Netzen beantragt.

Alle diese Unternehmen müssen sich jedoch mit den Unklarheiten im chinesischen Regulierungsbereich auseinandersetzen.

Schneller Blick auf alle Crypto-Nachrichten und -Ereignisse für November 2020
Waren Sie zu sehr in den Handel mit Links und Rechts vertieft, als dass Sie sich darauf konzentriert hätten, Ihr monatliches Update der neuesten Ereignisse...
KodakONE Blockchain Beta-Test Generierte Ansprüche auf Lizenzierung von Inhalten im Wert von 1 Mio. USD
Mehr als 1 Million US-Dollar - so viel Lizenzansprüche hat KodakONE, ein Entwickler der DLT-basierten Plattform für Bildrechte, generiert. Dieses Unternehmen,...
Ether Mining nicht mehr rentabel, sagt Semiconductor Analyst
Der Abbau von Äther zu Hause ist nicht mehr lukrativ, insbesondere wenn Kits mit Grafikprozessoren (GPUs) verwendet werden. Letzteres ist die Top-Grafikkarte...
IBM, Alibaba oder Bank of America? Hier ist, wer die meisten Blockchain-Patente angemeldet hat
DLT ist zu einem Eckpfeiler einer Rivalität zwischen Prima Tech und Finanztitanen, IBM, Alibaba und Bank of America geworden. Zwei Unternehmen kämpfen um...
Eine weitere Kryptoblase ging aus, aber die Preise könnten weiter steigen, sagt der Mitbegründer von Ethereum
Die Tatsache, dass die Preise für Cyber-Assets in letzter Zeit gesunken sind, bedeutet nicht, dass ihr potenzieller Anstieg behindert wird. Dies ist die...
Buterin schlägt vor, dass Ether eine harte Obergrenze von 120 Millionen hat
Am 1. April schlug einer der Konstituierenden von Ethereum, Vitalik Buterin, unerwartet vor, sich auf die allgemeine Lieferung der Cyber-Münze Ether - ETH...
Millionen von Benutzern haben die Robinhood bereits abonniert
In weniger als vier Tagen Robin Hood kündigte an, dass es einen provisionsfreien Handel mit Kryptowährungen anbieten wird, aber seitdem haben sich mehr...
Atomzeitalter von Bitcoin? Ein weiterer Hard Fork "Bitcoin Atom" von BTC ausgeführt
Bitcoin wurde oft für solche Schwächen wie langsame Schnelligkeit bei Transaktionen verantwortlich gemacht und hohe Gebühren für sie auferlegt. Es scheint,...
Microsoft, IBMs Ledger und UN-unterstütztes Blockchain-Projekt für digitale IDs
Die Blockchain erhält mehr Fanfaren in der Welt der technologischen Titanen. Kürzlich das amerikanische multinationale Technologieunternehmen Microsoft...
"Kein Zahlungssystem" - Der CEO von Visa erklärte, warum BTC nicht akzeptiert wird
Erst zu Beginn des Monats mehrere Krypto-Zahlungsanbieter angekündigt dass ihre Karten, die Kryptogeld unterstützen, nicht mehr aktiv waren. Die Karten...
Lerners Freiheit kostet doppelt so viel
Die Entführer nahmen ihm zwei Handys und einen Computer ab und forderten ein Lösegeld für die Bitcoins.Pavel Lerner, Leiter des EXMO-Krypto-Austauschs,...
Südkorea bereitet ein Gesetz zum Verbot des Handels mit Kryptowährungen vor
Das südkoreanische Justizministerium bereitet ein Gesetz vor, das den Handel mit Kryptowährungen an virtuellen Börsen des Landes verbietet. Dies wird unter...
Griechische Universitäten verwenden Cardanos Blockchain, um Aufzeichnungen über Diplome zu führen
Griechische Absolventen können ihre Qualifikationen mit Hilfe eines Blockbusters bestätigen. Das nationale Forschungs- und Bildungsnetzwerk Griechenlands...
Die größte Blase aller Zeiten? Bitcoin überwindet Tulip Mania
Seit dem sind vier Monate vergangen historisches Drama "Tulip Fever" wurde in den Kinos eröffnet. In den letzten vier Monaten ist der Preis für Bitcoin...
Warum bevorzugen Millennials Kryptowährung?
Heute weiß fast jeder, was Bitcoin ist. Diese Kryptowährung ist aufgrund ihres schnellen Wachstums populär geworden. Aber auch Bitcoin ist zu einem Schlüsselelement...