Blockware Mining beschafft 25 Millionen US-Dollar, um die Hash-Rate von der Anlage in Kentucky zu verdreifachen

Blockware Mining raises $25 million to triple hash rate from Kentucky facility

Blockware gab am Donnerstag bekannt, dass sie in einer zweiten überzeichneten Fundraising-Runde 25 Millionen US-Dollar gesammelt haben.

Sie planen, die Mittel zu verwenden, um ihre Bitcoin-Mining-Aktivitäten in Kentucky zu erweitern, und werden auch 8.000 weitere Bitcoin-Mining-Rigs auf ihrem Paducah-Campus installieren, wo sie kürzlich 5 Hektar Land gekauft haben.

Unsere Top Trading Bots

Das Unternehmen hat bereits die erforderlichen Bohrgeräte gekauft und 6.000 weitere, die es für den Weiterverkauf an andere Bergleute bereitgestellt hat. Gelder aus früheren Seed-Runden wurden für den Kauf aller 14.000 Bohrinseln bezahlt.

„Derzeit werden nur schätzungsweise 10 % der weltweiten Hash-Rate in den USA generiert. Durch die Bereitstellung niedriger Hosting-Raten wird Blockware Mining eine bessere weltweite Verteilung des Bitcoin-Netzwerks schaffen und gleichzeitig die Hash-Rate in den USA global wettbewerbsfähiger machen.“

Das schnell wachsende Bergbauunternehmen plant, seine gesamte globale Hashrate in einem Jahr mehr als zu verdreifachen. Die aktuelle Kapazität von Blockware liegt bei etwa 0,3 Exahashes pro Sekunde (EH/s). Das sind eine Trillion (1.000.000.000.000.000.000) Hashes pro Sekunde.

Mit Gewinnen aus dem Bitcoin-Mining und anderen bergbaubezogenen Geschäftstätigkeiten sowie der Finanzierung durch Investoren hofft Blockware, bis Mitte 2022 eine globale Hash-Kapazität von mehr als 1 Exahash zu erreichen.

Das Unternehmen stellte in der Pressemitteilung fest, dass die Runde wie bei seiner vorherigen Privatplatzierung überzeichnet war. Das bedeutet, dass die Anleger sich bereit erklärten, mehr anzubieten, als das Bergbauunternehmen zu diesem Zeitpunkt suchte, ein Zeichen für das Vertrauen der Anleger in die Geschäftstätigkeit von Blockware.

In früheren Runden hat das Bitcoin-Mining-Unternehmen insgesamt 7 Millionen US-Dollar an Mitteln aufgebracht. Damit beläuft sich die Gesamtakkumulation von Private-Equity-Platzierungen auf 32 Millionen US-Dollar.

Kentucky hat einige der niedrigsten industriellen Energiekosten für Strom in den Vereinigten Staaten. Das ist gut für ein Unternehmen in einer Branche, die unterm Strich notorisch empfindlich auf steigende und fallende Energiepreise reagiert.

Letzten Monat sagte Stoltzner Kentucky Today:

„Offensichtlich macht Ihr Stromverbrauch beim Bitcoin-Mining einen großen Prozentsatz Ihrer Betriebskosten aus. Also suchten wir nach einem Standort, der uns günstige Strompreise bietet und obendrein Grundstücke in unmittelbarer Nähe zu einem Umspannwerk zu erwerben.“

Blockware behauptete, dass ein Schlüssel zu ihrem Erfolg die starken Bemühungen waren, beim Aufbau von Betrieben im Commonwealth of Kentucky bei den lokalen Behörden vorzudringen.

Anfang dieser Woche haben wir berichtet, dass Bitcoin und andere Kryptowährungs-Miner derzeit aus China fliehen, nachdem Beijeng gegen den dortigen Bergbaubetrieb vorgegangen ist. Das Blockchain-Forschungsunternehmen Crypto Head hat die Vereinigten Staaten kürzlich zum kryptofreundlichsten Land der Welt gekürt.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Grayscale nimmt institutionellen DeFi-Fonds ins Visier
Michael Sonnenshein, CEO des Digital-Asset-Management-Riesen Grayscale, hat ein neues Investmentvehikel für das Unternehmen angekündigt, das auf dezentralisierte...
Cointelegraph Consulting: Stablecoin-Aktivität sinkt nach dem Höchststand im Mai
Die Stablecoin-Nutzung hat während des jüngsten Abschwungs des Kryptomarktes an Fahrt verloren. Von seinem Höchststand von fast 2 Milliarden US-Dollar am...
Shiden sichert sich dritten Parachain-Slot auf Kusama
Shiden, das Schwesterprojekt des führenden Polkadot-nativen Layer-2-Dezentralen App-Hubs Astar Network (ehemals Plasm Network), hat die dritte Parachain-Auktion...
Lizenzierte iranische Krypto-Miner müssen die Produktion „ganz“ einstellen
Eshaq Jahangiri, der erste Vizepräsident des Iran unter Hassan Rouhani, hat alle legal operierenden Krypto-Miner im Land aufgefordert, die Produktion von...
Athena bestätigt Pläne, 1500 Bitcoin-Geldautomaten nach El Salvador zu bringen
Das US-Unternehmen Athena beabsichtigt, die neue kryptobasierte Wirtschaft von El Salvador mit 1500 Bitcoin-Geldautomaten zu beliefern, bestätigte ein Unternehmensvertreter.Der...
GOP Kehrtwende: Die Republikaner des Repräsentantenhauses beginnen, Kryptowährungsspenden anzunehmen
Das National Republican Congressional Committee (NRCC) gab am Donnerstag bekannt, dass es im Rahmen eines umfassenderen Versuchs, das Repräsentantenhaus...
Der Präsident von El Salvador will vulkanbetriebene Krypto-Miner bauen
Die Pläne von Nayib Bukele für Krypto in El Salvador sind noch in Bewegung, und der Präsident fordert nun, dass ein Geothermie-Unternehmen den Bitcoin-Minern...
Chinesische Suchmaschinen blockieren Ergebnisse für Top-Krypto-Börsen
Chinas Haltung gegenüber dem dezentralisierten Handel mit Kryptowährungen scheint noch härter zu werden. Der chinesische Journalist Colin Wu und die Krypto-Nachrichtenseite...
Dogecoin fällt, nachdem Elon Musk es in der "SNL" -Show als "Trubel" bezeichnet hat
Von Alden Bentley und Gertrude Chavez-DreyfussNEW YORK (Reuters) - Der Wert von Dogecoin ist in den frühen US-Stunden am Sonntag nach Tesla (NASDAQ:TSLA)...
Drei Gründe, warum der EOS-Preis in drei Tagen um 100% gestiegen ist
Der EOS-Preis ist zum ersten Mal seit Mitte 2018 zweistellig, nach einem parabolischen Anstieg, der bereits im März begann.Nach Angaben von Coingecko liegt...
Der Ren-Preis steigt um 40%, nachdem LUNA, SOL und FTM zu seinem Ökosystem hinzugefügt wurden
Der Kryptowährungssektor hat sich im Jahr 2021 weltweit zu einem heißen Thema entwickelt, was zum großen Teil auf das Wachstum der dezentralen Finanzmärkte...
eGirls in der C-Suite: Das "Simposium" stürmt Krypto-Risikokapital
Eines der schwierigsten Rätsel in der Krypto ist es, herauszufinden, was ernst zu nehmen ist.Am Freitag gab die DeFi Alliance - ein dezentraler Inkubator...
Experten sagen, dass neue südkoreanische Kryptoregeln einen monopolisierten Markt schaffen werden
Südkorea tritt in eine neue Phase für seine Kryptoindustrie ein. Am 25. März treten strenge neue Regeln in Kraft, nach denen alle Kryptowährungsunternehmen...
DPN vs VPN: Der Beginn des dezentralen Datenschutzes im Internet
Das Internet hat zweifellos unsere Lebensweise revolutioniert. Es hat unsere Arbeitsweise, den Zugriff auf Informationen, das Reisen, die Kommunikation...
Microsoft veröffentlicht das Dev Kit, um Benutzer mit Blockchain zu verbinden
Der amerikanische Technologietitan Microsoft hat endlich sein Entwicklungskit namens Azure vorgestellt. Azure funktioniert ohne Server und wird von einem...