Die Bank of America gibt zu, dass sie der Popularität von Kryptos möglicherweise nicht standhält

post image

Krypto-Experten warnen seit geraumer Zeit Finanzinstitute, insbesondere Banken, davor, mit der wachsenden Macht von Cyber-Assets mithalten zu können.

Es gab sogar Vorhersagen, dass Banken angesichts der Entwicklung des digitalen Geldverbrauchs verschwinden könnten. Vielleicht haben Regierungen auf der ganzen Welt, erschrocken über das „Ende der Welt“ angesichts von Kryptos, begonnen, eine harte Haltung zu diesem Phänomen einzunehmen.

Unsere Top Trading Bots

In der Zwischenzeit eine der riesigen US-Banken nach Vermögenswerten - Bank of America (BoA) - offiziell anerkannt, dass es möglicherweise nicht in der Lage ist, mit der zunehmenden Verwendung von virtuellem Geld Schritt zu halten.

Weiße Fahne winkt

Diese Woche im Jahr Bericht gegenüber der US-Aufsichtsbehörde betonte die BoA zum ersten Mal, dass Cyber-Assets zu erheblichen Kosten führen können.

"[…] Die weit verbreitete Einführung neuer Technologien, einschließlich Internetdienste, Kryptowährungen und Zahlungssysteme, könnte erhebliche Ausgaben für die Änderung oder Anpassung unserer bestehenden Produkte und Dienstleistungen erfordern", erklärte die Bank.

Trotz allem erklärte die Bank in dem am 22. Februar eingereichten Dokument an die Securities and Exchange Commission (SEC), dass sie versucht, im Wettbewerb zu bleiben.

Die Bank of America gab buchstäblich zu, dass ihre Geschäfte angesichts des wachsenden Interesses der Menschen an Kryptomünzen beschädigt werden können.

"Unsere Unfähigkeit, unsere Produkte und Dienstleistungen an sich ändernde Industriestandards und Verbraucherpräferenzen anzupassen, könnte unserem Geschäft schaden", heißt es in dem Bericht.

BoA gegen Cryptos

Der Umgang mit Kryptos ist immer ein zweischneidiges Schwert. Gleiches gilt hier: Im Dezember letzten Jahres erhielt die Bank of America ein Patent für ihre vorgeschlagene Plattform für den Handel mit Cyber-Geldern und wurde als fortschrittliche Institution auf diesem Gebiet bezeichnet.

Später wurde die Bank jedoch zurückgefordert Sperre seine Kunden vom Kauf von Cyber-Münzen mit ihren Kreditkarten. Bemerkenswerterweise war die BoA nicht das einzige Finanzinstitut, das einen ähnlichen Schritt unternahm. Unter anderen Banken, die sich bei Kryptos von der Verwendung von Kreditkarten abwandten, befanden sich Citigroup und JPMorgan Chase - andere bedeutende US-Banken.

Venezolanischer Petro zum öffentlichen Verkauf verfügbar
Nach Monaten der Verzögerung hat Venezuela Seite? ˅ für den Kauf von Petro. #Enterieren || El Petro podrá ser adquirido por personas jurídicas y naturales...
Die Hard Fork von Monero senkt die Transaktionsgebühren um 97%
Die Transaktionsgebühren von Monero sind erheblich gesunken, nachdem letzte Woche der harte Forл der Münze ausgeführt wurde. Insbesondere die Gebühr ist...
Bloomberg: Morgan Stanley-Kunden könnten dem BTC-Swap-Handel ausgesetzt sein
In Bezug auf Insider berichtet Bloomberg, dass die amerikanische multinationale Investmentbank Morgan Stanley auf einen Krypto-Zug springt. Dem Bericht...
Apple Taboos Crypto-Mining auf den Geräten seiner Benutzer
Apple möchte nicht, dass seine Benutzer Kryptos auf ihren iPhones und iPads abbauen. Der Grund dafür ist, dass Mining den Akku des Geräts negativ beeinflussen...
Die argentinische Bank verwendet BTC für grenzüberschreitende Überweisungen
Das Sprichwort besagt: Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an. Bitcoin und seine Brüder wurden lange Zeit als Bedrohung für das...
Huawei unterstützt Bitcoin Wallet in seinem Store
Die wertvollste Cyber-Münze der Welt, Bitcoin, wird immer beliebter, da der chinesische Technologieriese Huawei mitgeteilt hat, dass seine Benutzer in Kürze...
Warren Buffett röstete Bitcoin und erklärte, warum es kein Vermögenswert ist
Bitcoin wurde schon immer kritisiert, weil es beim Investieren keinen Wert hat. Die Gegner von BTC haben betont, dass es im Kern von Bitcoin nichts gibt,...
Seoul beabsichtigt, seine eigene Kryptomünze auszulösen
Trotz der Tatsache, dass die Regierung von Südkorea insgesamt versucht, zu sein CoinDesk Korea berichtet. S-Münze wie keine andere Münze Dem Bericht zufolge...
Tom Lee prognostiziert, dass Bitcoin in zwei Jahren 90.000 US-Dollar überschreiten wird
Zum Zeitpunkt des Schreibens laut Coinmarketcap.com, Bitcoin wird zu 8.330 USD gehandelt. Noch vor einem Tag, am 18. März, fiel die Währung auf 7.400 USD,...
Laut Venezuela hat Petro am ersten Tag des Vorverkaufs 735 Mio. USD gesammelt
Nur etwas mehr als 24 Stunden vor Venezuela endlich Anleitung für Käufer sowie die Handbuch wie man Geldwäsche verhindert. Außerdem heißt es in dem Dokument,...
Buterin: Investieren Sie nicht in Krypto mehr als bereit zu verlieren
Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, warnte die Anleger vor den Risiken auf dem Kryptowährungsmarkt und riet ihnen, nicht alle Ersparnisse in die...
Startup Lino hat 20 Millionen US-Dollar für die dezentrale Videoplattform gewonnen
Anlaufen Linoleum aus dem Silicon Valley bereitet die Einführung eines dezentralen Verteilungssystems für Videoinhalte vor, das mit YouTube und Projekten...
Japanischer Austausch zu fester Regulierung, nach 530 Mio. USD Hack werden die Regierung nicht geprüft
Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass 500 Millionen NEM, was ungefähr 530 Millionen US-Dollar entspricht, von der in Tokio ansässigen Cyber-Geldhandelsplattform...
Bitcoin fiel unter 10.000 USD, als die Skepsis gegenüber seinem Wert zunahm. Wie viel ist BTC wirklich wert?
Am 16. Januar begann der gesamte Kryptomarkt eine schwere Korrektur. Heute, am 17. Januar, sind die Preise der meisten der Top-100-Münzen auf der Coinmarketcap.com...
Briten erfanden ein Gerät, um den Monero aus der Luft abzubauen
Vergessen Sie Grafikkarten! Der Brite Max Dovey, Künstler und Forscher am Institute of Network Cultures, hatte eine bessere Idee: Er erfand ein Gerät zum...