Der BTC-Preis fällt auf 47.000 USD zurück, da der wöchentliche Abschluss die Bitcoin-Futures-Lücke genau verfolgt

BTC price falls back to $47K as weekly close neatly tracks Bitcoin futures gap

Bitcoin (BTC) testete am 19. September erneut 47.000 USD, da der wöchentliche Schlusskurs von der CME-Futures-Lücke abhängig zu sein schien.

Der BTC-Preis fällt auf 47.000 USD zurück, da der wöchentliche Abschluss die Bitcoin-Futures-Lücke genau verfolgt
BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm (Bitstamp). Quelle: TradingView

Bitcoin schließt sich nach dem Löschen von Gewinnen

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigten zum Ende der Woche gemischte Signale von BTC/USD.

Unsere Top Trading Bots

Der Samstag hatte eine stärkere Rallye des Paares erlebt, die anschließend in Ermangelung einer klaren Richtung einem Ranging-Verhalten wich.

"Passiert ziemlich oft auf den Märkten", erklärte Cointelegraph-Mitarbeiter Michaël van de Poppe.

"Eine leichte Rallye für Bitcoin am Samstag, die am Sonntag wieder auf CME-Schluss zurückgeht. CME schloss am Freitag bei 47.490 $, es scheint, dass wir heute auch dort öffnen werden."

Der Schlusskurs der Bitcoin-Futures könnte somit eine vorsichtig optimistische Woche für Hodler besiegeln, wobei der Schlusskurs der letzten Woche näher bei 46.000 USD lag.

Ein Blick auf die Kauf- und Verkaufsniveaus an der großen Börse Binance zeigte unterdessen einen starken Widerstand bei 49.000 USD, der über das Wochenende an Wahrheitsgehalt zugenommen hatte. Im Gegensatz dazu lag die Kaufunterstützung immer noch bei 44.000 US-Dollar.

Der BTC-Preis fällt auf 47.000 USD zurück, da der wöchentliche Abschluss die Bitcoin-Futures-Lücke genau verfolgt
BTC/USD-Kauf- und Verkaufsniveau (Binance) vom 19. September. Quelle: Material Indicators

Der Nachahmer der Altcoins-Phase zieht in den Wochenschluss ein

Es war ein ähnlich glanzloser Tag für Altcoins, da die Top-Ten-Kryptowährungen die täglichen Verluste von rund 2,5% von Bitcoin kopierten.

Verwandte: Nächster Stopp 85.000 US-Dollar für Bitcoin, da Analysten ein "explosives" Q4 für die BTC-Preisaktion vorhersagen

Ethereums ETH verlor etwas mehr und erreichte zum Zeitpunkt des Schreibens 3.350 USD – ungefähr 2 % unter seiner Position vor einer Woche.

Der BTC-Preis fällt auf 47.000 USD zurück, da der wöchentliche Abschluss die Bitcoin-Futures-Lücke genau verfolgt
ETH/USD 1-Tages-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView

Wie Cointelegraph berichtete, zeigten jedoch mehrere Token im Laufe der Woche Bullenflaggen, darunter Solana (SOL).

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Chainalysis wird Bitcoin bei Preisanstiegen in seine Bilanz aufnehmen
Das Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis plant, über die Maklerdienste der New York Digital Investment Group eine nicht genannte Menge an Bitcoin für...
New Yorker Unternehmen bitten den Gouverneur, die Genehmigung für das Krypto-Mining zu verweigern
Die Gouverneurin des Staates New York, Kathy Hochul, wurde von einer Gruppe lokaler Unternehmen gebeten, die Genehmigung für die Umwandlung der alten fossilen...
Twitter und TikTok begrüßen NFTs: Einzug in den Mainstream?
Twitter, dessen Nutzerbasis im vergangenen Jahr stetig auf über 185 Millionen Nutzer angewachsen ist, experimentiert mit NFTs, damit Nutzer ihre Sammlungen...
3 Gründe, warum der REN-Preis gegenüber seinem Juli-Schwungtief um 340 % gestiegen ist
Interoperabilität ist zu einem der treibenden Themen auf dem Kryptomarkt geworden und da sich das Blockchain-Ökosystem zu einem vernetzten Netz von Layer-One-Protokollen...
Dem globalen Abkommen zur Besteuerung der nachhaltigen digitalen Wirtschaft näher kommen
In ihrer monatlichen Expert-Take-Kolumne behandelt Selva Ozelli, eine internationale Steueranwältin und CPA, die Schnittstelle zwischen neuen Technologien...
Thailands Zentralbank warnt davor, digitale Währungen für Zahlungen zu verwenden
Die Bank of Thailand hat Krypto-Inhaber, die ihre digitalen Vermögenswerte als Tauschmittel verwenden, gewarnt und gesagt, dass sie strenge regulatorische...
Index Coop nimmt BadgerDAO ab August in den DPI DeFi Index auf
BADGER, der Governance-Token des Ethereum-betriebenen Bitcoin-Ertragsprotokolls BadgerDAO, wird ab August in den DeFiPulse Index (DPI)-Token von Index Coop...
Bitcoin nähert sich 40.000 $, da die Warnung des BTC-Preises korrigiert wird, bevor der Bullenmarkt wieder aufgenommen wird
Bitcoin (BTC) ist am Donnerstag näher an 40.000 US-Dollar gekommen, als die Bullen zunehmend Signale sammelten, dass der Tiefpunkt erreicht ist.BTC / USD...
Mark Cuban: Kryptopreise spiegeln zunehmend die „reale Nachfrage“ wider
In einem heutigen Twitter-Thread hat der Milliardär Mark Cuban den aktuellen Stand und die Zukunft der Blockchain-Technologie und -Investitionen unter die...
Der Schweizer Bankenriese UBS soll angeblich reichen Kunden Krypto-Investitionen anbieten
Die UBS Group AG prüft verschiedene Möglichkeiten, um ihren vermögenden Kunden die Möglichkeit zu bieten, in digitale Vermögenswerte zu investieren, so...
Nasdaq startet Optionshandel für Coinbase Global
Weniger als eine Woche nach der Börsennotierung der größten Krypto-Börse in den USA wird Nasdaq mit dem Handel mit Optionen für Coinbase Global beginnen.Laut...
Krypto-Wetten für Online-Sportwetten sind jetzt in Wyoming legal
Wyoming hat ein neues Gesetz verabschiedet, das Online-Sportwetten im Bundesstaat legalisiert. Spieler können ihre Konten bei Buchmachern mit Kryptowährungen...
Tyler Winklevoss glaubt, dass Bitcoin das Risiko eines US-Verbots überwunden hat
Die US-Regierung hat in den letzten Jahren ihre Überwachung auf Krypto zunehmend verstärkt, obwohl ein völliges Verbot von Bitcoin jetzt unwahrscheinlich...
Balancer (BAL) erreicht ein Allzeithoch, als DeFi-Projekte neue Lösungen testen
Dezentrale Finanzen (DeFi) waren die treibende Kraft für das Wachstum des Kryptowährungsmarktes Anfang 2021, aber in letzter Zeit hat der Sektor nicht fungible...
Hält 100 Kryptos, Bluetooth-fähig: Ledger präsentiert neue Hardware-Brieftasche
Da der gesamte Kryptomarkt Schwierigkeiten hat, sich zu erholen, angeführt von Bitcoin ist über $ 4.000, Der technologische Fortschritt in der Branche...