Der Aufwärtstrend für Bitcoin hält trotz des Kampfes um die Rückforderung von 60.000 US-Dollar an

Bullishness for Bitcoin continues despite its struggle to reclaim $60,000

Bitcoin (BTC) stieß am 19. März weiterhin auf starken Widerstand bei 60.000 USD, als die Bullen den Tag damit verbrachten, von einem Rückgang am frühen Morgen zurück zu klettern, der BTC kurzzeitig in den Bereich unter 56.500 USD drückte.

Daten von Cointelegraph Markets und TradingView zeigen, dass der Preis von Bitcoin nach seiner Ablehnung auf dem Niveau von 60.000 USD am 18. März in den frühen Morgenstunden am Freitag ein Tief von 56.268 USD erreichte, bevor die Dip-Käufer zurückkehrten, um den Preis wieder über 58.500 USD anzuheben.

Unsere Top Trading Bots

BTC / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Die wichtigsten Bitcoin-Preiskennzahlen zeigen, dass die Top-Trader trotz der Kämpfe um 60.000 US-Dollar zunehmend optimistisch werden. Dies zeigt sich in einem Anstieg der gehebelten Long-Positionen in der vergangenen Woche, als die BTC-Handelsspanne enger wurde.

Globale Anzeichen für eine Übernahme treten weiterhin auf, als der erste Bitcoin-ETF in Lateinamerika in Brasilien genehmigt wurde. Damit ist er nach drei kürzlich aufgelegten ETFs in Kanada der vierte ETF, der auf der westlichen Hemisphäre genehmigt wurde.

Bullen versuchen, 60.000 Dollar vom Widerstand zur Unterstützung umzudrehen

Chad Steinglass, Leiter des Handels bei Crypto Capital Markets, CrossTower, erörterte kürzlich den Druck, dem Bitcoin auf dem Niveau von 60.000 US-Dollar ausgesetzt war, und wies darauf hin, dass die Top-Kryptowährung „zumindest bei jeder runden Zahl auf dem Weg nach oben zumindest einem gewissen Widerstand ausgesetzt war“ Das Widerstandsniveau wird überschritten, es wird dann zur Unterstützung.

Laut Steinglass "wird es ein wenig dauern, bis 60.000 US-Dollar mit jeder Art von Autorität durchbrochen sind", aber die jüngste Stärke von Bitcoin "angesichts des starken makroökonomischen Gegenwinds" zeigt keinen Grund, warum die zinsbullische Dynamik aufhört.

Steinglass identifizierte die Spanne von 57.000 bis 58.000 US-Dollar als die neue Unterstützungsstufe, die gelten sollte, "solange ein unerwartetes Ereignis sie nicht entgleist", wie neue Sperrmaßnahmen oder ein bedeutender Schritt bei US-Staatsanleihen.

Steinglass sagte:

"Die Beziehung zwischen dem Dollar und den Staatsanleihen hat sich um 180 Grad gewendet, da die Geschichte schnell zu einem Risiko und einer Flucht in die Qualität geworden ist, anstatt zu Wachstum und Inflation. Daher steigen sowohl die Staatsanleihen als auch der Dollar, da alle Risikoaktiva verkauft werden."

Traditionelle Märkte beenden die Woche gemischt

Steigende Zinssätze für US-Staatsanleihen üben weiterhin Druck auf die globalen Finanzmärkte aus, die die Handelssitzung am Freitag uneinheitlich beendeten, da die Händler sich Sorgen über die Möglichkeit eines raschen Anstiegs der Inflation machen, der die wirtschaftliche Erholung behindert und eine „kurzfristige Verschiebung des Bundes“ verursacht Die äußerst akkommodierende Geldpolitik der Reserve. “

Der S & P 500 und Dow waren nicht in der Lage, den frühen Druck auf dem Markt zu überwinden, und schlossen den Tag mit einem Minus von 0,06% bzw. 0,71%, während der NASDAQ gegen den Abschwung frühzeitig Stärke zeigte und den Tag mit einem Minus von 0,76% schloss.

Mehrere Altcoins verzeichneten am Freitag zweistellige Zuwächse, was zeigt, dass der allgemeine Aufwärtstrend für den Kryptowährungsmarkt intakt bleibt.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Uniswap (UNI) war die Top-10-Münze mit der besten Performance und stieg um 11,5% auf einen Preis von 33,50 USD, während bei Pundi X (NPXS) der Preis um 50% auf ein Intraday-Hoch von 0,0055 USD explodierte.

Der Top-Altcoin-Ether (ETH) stößt weiterhin auf Widerstand über 1.800 US-Dollar. Daten deuten darauf hin, dass Bullen möglicherweise warten, bis die ETH-Optionen im Wert von 1,15 Milliarden US-Dollar am 26. März ablaufen, damit sie eine neue Machtdemonstration durchführen können.

BTC / USD Tages-Chart. Quelle:Coin360

Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt bei 1,803 Billionen US-Dollar, und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 60,5%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Tesla von Elon Musk macht bereits 1 Milliarde US-Dollar Gewinn durch das Halten von Bitcoin
Teslas mutiger Vorstoß in den Bitcoin (BTC)-Markt hat sich 2021 ausgezahlt, da der Preis von BTC im Oktober gestiegen ist und am 14. Oktober über 58.000...
Eternal Beings NFT-Preise sinken, nachdem Rapper Lil Uzi Vert Promo-Twitter-Posts löscht
Der Mindestpreis von Eternal Beings NFTs sank, nachdem der angegliederte Promi-Rapper Lil Uzi Vert seine Werbeposts über das Projekt gelöscht hatte.Das...
Dogecoin wird echten Hunden helfen – das Chicagoer Tierheim akzeptiert jetzt Krypto
PAWS Chicago, eine Tierrettungsorganisation im Mittleren Westen der Stadt, die darauf abzielt, dass Tierheime die Sterbehilfe für ihre ansässigen Katzen...
Michael Burry von The Big Short zielt auf Cathie Woods ARK Innovation ETF
Michael Burry, der Investor, der berühmt geworden istDer große Kurzfilm Film, hat eine große Short-Position gegen den ARK Innovation ETF von Cathie Woods...
Swisscom wird Chainlink-Node-Betreiber
Das in der Schweiz ansässige Telekommunikationsunternehmen Swisscom hat angekündigt, als Knotenbetreiber dem Oracle-Netzwerk von Chainlink beizutreten.In...
EZB möchte einen digitalen Euro energieeffizienter gestalten als Bitcoin
Die Europäische Zentralbank (EZB) schließt sich dem wachsenden Club kryptofreundlicher Finanzinstitute an, als sie die Entscheidung bekannt gibt, „ein Projekt...
Capital International Group erwirbt 12,2 % der Anteile an MicroStrategy
Die Capital International Group, ein 2,3 Billionen US-Dollar schwere Vermögensverwalter mit Hauptsitz in Los Angeles, hat einen Anteil von 12,2 % an MicroStrategy...
DeFi- und NFT-Crossover-Projekt Aavegotchi veröffentlicht 'Gotchiverse' Litepaper
Eines der ursprünglichen Crossover-Projekte für dezentrale Finanzierung und nicht fungible Token (DeFi/NFTs) macht heute mit der Einführung eines Metaverse-Litepapers...
Daten deuten darauf hin, dass der starke US-Dollar Bitcoin zu einem schwächeren Argument macht, das fehlerhaft ist
Derzeit scheint es eine allgemeine Annahme zu geben, dass ein Anstieg des US-Dollars gegenüber anderen globalen Hauptwährungen, gemessen am DXY-Index, die...
DOGE vs BTC: Elon Musk erklärt, dass das Krypto-Weltraumrennen mit BitMEX begonnen hat
Zwischen Elon Musk und BitMEX scheint sich ein Weltraumrennen des 21.Am 4. Juni gab die beliebte Krypto-Derivatebörse BitMEX bekannt, dass sie das Weltraumrobotik-Unternehmen...
Bitcoin-Krise, kritisierte Elon Musk, Äther gedeiht, Dogecoin überlebt: Hodler's Digest, 9.-15. Mai
Kommt jeden Samstag,Hodlers Digest wird Ihnen helfen, jede einzelne wichtige Nachricht zu verfolgen, die diese Woche passiert ist. Die besten (und schlechtesten)...
US-Unternehmen spritzt auf 4.800 Bitcoin-Bergleute im Wert von 34 Millionen US-Dollar
Das in Pennsylvania ansässige Softwareunternehmen Integrated Ventures hat den Kauf von 4.800 Bitcoin (BTC) -Minenanlagen vom chinesischen Hersteller Bitmain...
Der FORCE-Token ist 24 Stunden nach dem koordinierten Angriff auf ForceDAO volatil
Nach einem koordinierten Angriff auf die DeFi-Plattform ForceDAO am Sonntag machten sich Hacker mit 183 Ethereum (ETH) im Wert von rund 386.000 US-Dollar...
PundiX (NPXS) steigt in zwei Tagen um 130%: Was treibt die Rallye an?
NPXS, das native Token von PundiX, einem PoS-Lösungsanbieter (Cryptocurrency Point of Sale), verzeichnete in den letzten 48 Stunden einen massiven Preisanstieg.In...
Bitcoin übersteigt am Jahrestag des 19.000-Dollar-Rekords 3.500 US-Dollar
Der 17. Dezember markiert heute ein Jubiläum, seit Bitcoin zum ersten Mal das Hoch von 19.000 US-Dollar erreicht hat. Darüber hinaus markiert dieser Tag...