Der Aufwärtstrend für Bitcoin hält trotz des Kampfes um die Rückforderung von 60.000 US-Dollar an

Bullishness for Bitcoin continues despite its struggle to reclaim $60,000

Bitcoin (BTC) stieß am 19. März weiterhin auf starken Widerstand bei 60.000 USD, als die Bullen den Tag damit verbrachten, von einem Rückgang am frühen Morgen zurück zu klettern, der BTC kurzzeitig in den Bereich unter 56.500 USD drückte.

Daten von Cointelegraph Markets und TradingView zeigen, dass der Preis von Bitcoin nach seiner Ablehnung auf dem Niveau von 60.000 USD am 18. März in den frühen Morgenstunden am Freitag ein Tief von 56.268 USD erreichte, bevor die Dip-Käufer zurückkehrten, um den Preis wieder über 58.500 USD anzuheben.

Unsere Top Trading Bots

BTC / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Die wichtigsten Bitcoin-Preiskennzahlen zeigen, dass die Top-Trader trotz der Kämpfe um 60.000 US-Dollar zunehmend optimistisch werden. Dies zeigt sich in einem Anstieg der gehebelten Long-Positionen in der vergangenen Woche, als die BTC-Handelsspanne enger wurde.

Globale Anzeichen für eine Übernahme treten weiterhin auf, als der erste Bitcoin-ETF in Lateinamerika in Brasilien genehmigt wurde. Damit ist er nach drei kürzlich aufgelegten ETFs in Kanada der vierte ETF, der auf der westlichen Hemisphäre genehmigt wurde.

Bullen versuchen, 60.000 Dollar vom Widerstand zur Unterstützung umzudrehen

Chad Steinglass, Leiter des Handels bei Crypto Capital Markets, CrossTower, erörterte kürzlich den Druck, dem Bitcoin auf dem Niveau von 60.000 US-Dollar ausgesetzt war, und wies darauf hin, dass die Top-Kryptowährung „zumindest bei jeder runden Zahl auf dem Weg nach oben zumindest einem gewissen Widerstand ausgesetzt war“ Das Widerstandsniveau wird überschritten, es wird dann zur Unterstützung.

Laut Steinglass "wird es ein wenig dauern, bis 60.000 US-Dollar mit jeder Art von Autorität durchbrochen sind", aber die jüngste Stärke von Bitcoin "angesichts des starken makroökonomischen Gegenwinds" zeigt keinen Grund, warum die zinsbullische Dynamik aufhört.

Steinglass identifizierte die Spanne von 57.000 bis 58.000 US-Dollar als die neue Unterstützungsstufe, die gelten sollte, "solange ein unerwartetes Ereignis sie nicht entgleist", wie neue Sperrmaßnahmen oder ein bedeutender Schritt bei US-Staatsanleihen.

Steinglass sagte:

"Die Beziehung zwischen dem Dollar und den Staatsanleihen hat sich um 180 Grad gewendet, da die Geschichte schnell zu einem Risiko und einer Flucht in die Qualität geworden ist, anstatt zu Wachstum und Inflation. Daher steigen sowohl die Staatsanleihen als auch der Dollar, da alle Risikoaktiva verkauft werden."

Traditionelle Märkte beenden die Woche gemischt

Steigende Zinssätze für US-Staatsanleihen üben weiterhin Druck auf die globalen Finanzmärkte aus, die die Handelssitzung am Freitag uneinheitlich beendeten, da die Händler sich Sorgen über die Möglichkeit eines raschen Anstiegs der Inflation machen, der die wirtschaftliche Erholung behindert und eine „kurzfristige Verschiebung des Bundes“ verursacht Die äußerst akkommodierende Geldpolitik der Reserve. “

Der S & P 500 und Dow waren nicht in der Lage, den frühen Druck auf dem Markt zu überwinden, und schlossen den Tag mit einem Minus von 0,06% bzw. 0,71%, während der NASDAQ gegen den Abschwung frühzeitig Stärke zeigte und den Tag mit einem Minus von 0,76% schloss.

Mehrere Altcoins verzeichneten am Freitag zweistellige Zuwächse, was zeigt, dass der allgemeine Aufwärtstrend für den Kryptowährungsmarkt intakt bleibt.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle:Coin360

Uniswap (UNI) war die Top-10-Münze mit der besten Performance und stieg um 11,5% auf einen Preis von 33,50 USD, während bei Pundi X (NPXS) der Preis um 50% auf ein Intraday-Hoch von 0,0055 USD explodierte.

Der Top-Altcoin-Ether (ETH) stößt weiterhin auf Widerstand über 1.800 US-Dollar. Daten deuten darauf hin, dass Bullen möglicherweise warten, bis die ETH-Optionen im Wert von 1,15 Milliarden US-Dollar am 26. März ablaufen, damit sie eine neue Machtdemonstration durchführen können.

BTC / USD Tages-Chart. Quelle:Coin360

Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt bei 1,803 Billionen US-Dollar, und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 60,5%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Verbot weniger wahrscheinlich? Putin sagt, dass Krypto-Mining in Russland Vorteile hat
Der russische Präsident Vladmir Putin hat Krypto-Enthusiasten einen Hoffnungsschimmer für die Zukunft digitaler Assets im Land gegeben, die durch einen...
Dieses wichtige Handelsmuster weist auf die Fortsetzung von Fantoms (FTM) 125% Erholung hin
Fantom (FTM) scheint in den kommenden Sitzungen ein neues Rekordhoch zu erreichen, nachdem seine Kurserholung von 125% von 1,23 USD am 14. Dezember 2021...
Cove Markets schließt sich Robinhood Crypto bei der jüngsten Übernahme an
Cove Markets, eine API-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, über mehrere zentralisierte Börsen zu handeln und aggregierte Finanzdaten zu verwalten, wird...
Powell von der Fed hat nicht die Absicht, Bitcoin oder Krypto zu verbieten
Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, glaubt, dass die Bundesregierung den Kryptowährungsmarkt regulieren muss, aber ein pauschales Verbot...
US-Kryptobörse CrossTower expandiert nach Indien
Die in den USA ansässige Kryptowährungsbörse CrossTower weitet ihre Aktivitäten trotz der anhaltenden Rechtsunsicherheit über die lokale Kryptoregulierung...
Shop.com akzeptiert jetzt Bitcoin-Zahlungen nach der Partnerschaft mit BitPay
Die in den USA ansässige E-Commerce-Plattform Shop.com ist die neueste solche Website, die Zahlungen in Kryptowährung einführt.Das Unternehmen, das sich...
3 Gründe, warum der Preis von Avalanche (AVAX) diesen Monat um 200% gestiegen ist
Layer-One-Blockchain-Netzwerke wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) bilden die Grundlage des Kryptowährungs-Ökosystems und ermöglichen intelligente Vertragsfunktionen,...
5 einfache Möglichkeiten, wie Krypto-Investoren Geld verdienen können, ohne handeln zu müssen
Große Preissprünge und 100-fache Gewinne erhalten viel Aufmerksamkeit von Experten und Influencern in der Kryptowährungs-Community, weil sie die Hoffnung...
Regulierungsbehörden beginnen, Krypto ernst zu nehmen, sagt CoinShares-Manager
Der Spitzenwert der Marktkapitalisierung von 2,6 Billionen US-Dollar zwang die Regulierungsbehörden weltweit, sich ernsthaft mit Kryptowährungen zu befassen,...
3 Gründe, warum Polygon (MATIC) diese Woche Bitcoin und wichtige Kryptos übertraf
Polygon (MATIC) ist auf einem Riss. In den letzten sieben Tagen hat es in den letzten sieben Tagen um 35% zugelegt und alle wichtigen Kryptowährungen außer...
Ubisoft wählt den Blockchain-Start für sein Entrepreneurs Lab aus
Aleph.im, ein Blockchain-basiertes Speicher- und Computer-Startup, wurde ausgewählt, um an der sechsten Staffel von Ubisofts Entrepreneurs Lab teilzunehmen...
QuickSwap (QUICK) gewinnt 420%, da das L2-Netzwerk von Polygon (MATIC) neue Liquidität anzieht
Während sich das Ethereum-Netzwerk auf dem langsamen, stetigen Weg in Richtung Ethereum 2.0 und dem vollständigen Übergang zum Proof-of-Stake weiterentwickelt,...
Bitcoin in der Bilanz zieht negative Aufmerksamkeit von Anti-Krypto-Banken auf sich
Die kontinuierliche Bitcoin-Akquisition von MicroStrategy hat den Zorn des Investmentbanking-Riesen HSBC auf sich gezogen. Obwohl HSBC eines der größten...
Amerikanische Studenten stapeln Geld für finanzielle Hilfe in Kryptos - Umfrage
Vorhin Studien fanden heraus, dass 41% der männlichen amerikanischen Millennials in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich Bitcoin kaufen werden. Aber...
Buterin spendete 2,4 Millionen US-Dollar für die Anti-Aging-Forschung
Ananasfonds - durch das Geheimnis einer anonymen gemeinnützigen Stiftung abgedeckt, die unter anderem das Internetarchiv und einige andere Organisationen...