Kanada meldet, dass Blockchain zu den am höchsten bezahlten Branchen gehört

Canada Reports Blockchain To Be Amongst Its Highest Paying Industries

Ein kürzlich von derKanadische digitale Handelskammer beweist, dass das Geld in der Blockchain-Industrie der Nation maximal ist. Ihr Bericht wurde anhand der Informationen von über 150 Kryptowährungs- und Blockchain-Unternehmen zusammengestellt. Informationen von der Regierung. von Kanada wurde auch verwendet. Zusammen mit Accenture führte das Blockchain Research Institute (BRI) die Forschung und Studie durch, die bei diesem Bericht hilfreich waren.

Über welche rechtliche Klarheit spricht der Bericht?

Der Bericht, der besagt, dass Blockchain der erstklassige Sektor in Kanada ist, zeigt auch verschiedene aktuelle Stärken, die Stärke des Sektors und gesetzliche Anforderungen. Der Bericht bietet eine detaillierte und detaillierte Perspektive des Blockchain-Ökosystems Kanadas. Dies geschah auf der Grundlage des Unternehmensvolumens und der Region, in der es sich befindet.

Unsere Top Trading Bots

In dem Bericht wird klar erwähnt, dass dem Blockchain-Sektor die Verpflichtung der Regierung fehlt, auf diesen genialen Sektor umzusteigen. Darüber hinaus heißt es, dass dies nur durch eine bessere Rechtsklarheit erreicht werden kann.

Der Vorsitzende des BRI, Don Tapscott, erörterte die gleichen Zeilen. Er glaubt, dass der Sektor vielfältig ist und in der Nation wächst. Es gibt jedoch eine Reihe von Herausforderungen im Zusammenhang mit der Finanzierung, geschäftsbezogenen Dienstleistungen und instabilen rechtlichen Rahmenbedingungen gemäß Don Tapscott. Darüber hinaus ist der Mangel an ausreichender öffentlicher Bildung sowie die minimale Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Bankwesen ein weiteres wichtiges Thema. Laut dem Bericht wird Kanada voraussichtlich in einer hervorragenden Position sein, um ein Pionier in diesem Sektor zu werden. Aber die Regierung muss zuerst alle diese Probleme angehen, um weiterhin in die richtige Richtung zu gehen.

Vergütung in der Branche in Kanada

Eine der größten positiven Seiten des Berichts ist, dass die in diesem Sektor tätigen Personen für ihre Bemühungen und ihre Forschung belohnt werden. Die durchschnittliche Vergütung eines Blockchain-Profis in Kanada beträgt über 98.000 USD pro Jahr. Dies macht die Branche zu einer der landesweit führenden Auszahlungen.

Tanya Wood, Geschäftsführerin von Chambers of Digital Commerce Canada, glaubt, dass das Talent und das Ökosystem des Landes überragend sind. Darüber hinaus kann die Politik in Bezug auf das Wachstum der Branche dazu beitragen, Kanada zum Vorreiter in der globalen Blockchain zu machen. Es gibt eine enorme Chance für jeden Einzelnen, der an der Blockchain-Branche interessiert ist und erfolgreich sein und professionell wachsen möchte.

Steuerzahlungen für Bitcoin in Kanada

Auch in Kanada ist die Kryptowährungsbranche auf dem Vormarsch. Entsprechend derBank of CanadaRund 5% der Kanadier besitzen Bitcoins. Evan Kuhn, Mitbegründer von Coinberry (einem Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Toronto), erklärte, dass die Verwendung von Bitcoin (BTC) effizienter und rentabler sei, wenn es um die Zahlung von Steuern gehe. Die Effizienz ist höher als bei Bankkarten. Darüber hinaus erklärte er, dass die Firma Coinberry im Vergleich zu Karteninstituten reduzierte Gebühren erhebt.

Die Gebühren für ein Kreditkartenunternehmen betragen 3%, während Coinberry eine Gebühr von 0,5% berechnet. Diese Zahl ist deutlich geringer. Daher verbessern solche Strategien auch die Blockchain-Industrie und machen sie für Menschen, die in der Branche beschäftigt sind, von Vorteil.

Die Strategien und Richtlinien der kanadischen Regierung sowie der Unternehmen in der Nation fördern die Verbesserung der Blockchain. Mit geringfügigen Verbesserungen in Bezug auf Gesetze und regulatorische Rahmenbedingungen durch die Regierung kann Kanada leicht zum Vorläufer werden und die Landschaft weltweit verändern.

Der Aufstieg der Blockchain in Kanada

Kanada hat niedrige Energiekosten, Hochgeschwindigkeits-Internet-Einrichtungen sowie günstigere Vorschriften. Blockchain Mining verbraucht viel Strom. Niedrige Energiekosten in Kanada können daher in dieser Hinsicht erheblich helfen. Das Klima in Kanada ist ebenfalls von Vorteil, da der Bergbau ebenfalls zu Überhitzung führt. Daher kann ein kaltes Klima dabei besser helfen.

Südafrikas Finanzaufsicht warnt vor Binance
Südafrikas Financial Sector Conduct Authority (FSCA) hat die Öffentlichkeit des Landes vor dem Umgang mit der Krypto-Austauschplattform Binance gewarnt.In...
Chinesische Banken nutzen E-Yuan für den Verkauf von Investmentfonds und Versicherungen
Von der Regierung unterstützte chinesische Banken haben Berichten zufolge damit begonnen, neue Anwendungsfälle für den digitalen Yuan zu untersuchen, indem...
Die von Mark Cuban unterstützte Alethea AI schließt privaten Token-Verkauf im Wert von 16 Millionen US-Dollar ab
Das nicht fungible Token-Protokoll Alethea AI hat einen privaten Token-Verkauf im Wert von 16 Millionen US-Dollar abgeschlossen, um eine skalierbare Infrastruktur...
Altcoins steigen, nachdem der Bitcoin-Preis von einem wichtigen gleitenden Durchschnitt abprallt
Der Kryptowährungsmarkt hatte am 19. August einen langsamen Start, nachdem die Gespräche der US-Notenbank zur Drosselung der Konjunkturmaßnahmen Druck auf...
Krypto-Mining-ETF für grüne Energie wird an der New Yorker Börse eingeführt
In den USA wurde ein börsengehandelter Fonds aufgelegt, der sich auf umweltfreundlichere Krypto-Mining-Operationen und -Infrastrukturen konzentriert.Der...
Während die Ertragsreserven von Yearn.Finance wachsen, definieren „Crop“-Projekte Grenzen
Mit Millionen und sogar Milliarden Dollar, die auf dem Spiel stehen, führt die industrielle Ertragslandwirtschaft zu Widerstandszonen, da einige Projekte...
Cardano fällt um 20% im Ausverkauf
Investing.com -Cardano wurde am Freitag um 16:10 (20:10 GMT) im Investing.com-Index bei 1,452340 USD gehandelt, was einem Rückgang von 20,06% am Tag entspricht....
Das DeFi-Wachstum trägt dazu bei, dass der Anteil von Krypto an der globalen Geldmenge über 2% steigt
In diesem Jahr hat sich die dezentrale Finanzierung (DeFi) als transformativer Sektor für das Kryptowährungs-Ökosystem erwiesen und sorgt auch auf den globalen...
MakerDAO bemüht sich, das Sicherheitenvermögen zu erweitern und die Liquidationsmaschine zu verbessern
Dezentrale Kreditvergabe und stabiles Münzprotokoll MakerDAO hat ein Governance-Voting eröffnet, um neue Token als Sicherheit zuzulassen.Für MakerDAO wurde...
Die digitale Währung DCash der Eastern Caribbean Central Bank wird live geschaltet
Die Eastern Caribbean Central Bank, das wichtigste Finanzinstitut der Eastern Caribbean Currency Union, hat DCash ins Leben gerufen.Die EZB kündigte den...
Digitaler Rubel ist laut russischem Bitcoin-Kritiker die „höchste Form des Geldes“
Anatoly Aksakov, Vorsitzender des russischen Staatsduma-Ausschusses für Finanzmärkte, ist der Ansicht, dass die noch nicht eingeführte digitale Währung...
Crypto Media läuft mit den Bullen, während Neueinsteiger gegen etablierte Marken antreten
Bei jedem Bitcoin-Bullenlauf ergeben sich neue Möglichkeiten. Die derzeitige Ebullience wurde durch einen Zustrom institutioneller Anleger sowie großer...
10. BTC-Geburtstag: Alles, was Sie über Bitcoin wissen müssen
Dieses Jahr war Halloween ein Jahrzehnt, seit eine der verschwörerischsten Währungen (falls es eine ist) aufgetaucht ist. Am 31. Oktober 2008, gerade als...
IBM, Alibaba oder Bank of America? Hier ist, wer die meisten Blockchain-Patente angemeldet hat
DLT ist zu einem Eckpfeiler einer Rivalität zwischen Prima Tech und Finanztitanen, IBM, Alibaba und Bank of America geworden. Zwei Unternehmen kämpfen um...
Der WWF nutzt Blockchain, um die Sklaverei und den illegalen Handel in der Fischereiindustrie zu entwurzeln
Wilderer machen sich besser auf Innovationen gefasst, mit denen Wachhunde ihre illegalen Handlungen bekämpfen oder sogar ihre „Geschäfte“ aufgeben werden....