CBDCs und Stablecoins: EY rät Banken, sich „auf das vorzubereiten, was kommt“

CBDCs and stablecoins: EY advises banks to ‘prepare for what’s coming’

Die Big-Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young hat den Banken empfohlen, ihren Regulierungsrahmen zu ändern, um die bevorstehende Einführung von staatlich unterstützten digitalen Zentralbankwährungen (CBDC) und privaten Stablecoins anzugehen.

Der „2022 Global Regulatory Outlook“ von EY betonte die Notwendigkeit einer Politikänderung, die Finanzdienstleistungsunternehmen dabei helfen kann, geschäftliche Unsicherheiten angesichts des Mainstreamings von digitalen Assets und Kryptowährungen zu überwinden. Der Bericht räumt zwar die Ungewissheit in Bezug auf den Markt für digitale Assets ein, stellt aber fest:

Unsere Top Trading Bots

„Wenn Kunden ihr Geld bei einer Zentralbank aufbewahren können, brauchen sie keine Privatkundenbank, und die Zinsmargen der Unternehmen werden steil schrumpfen.“

EY empfahl Bankunternehmen, mit regionalen und nationalen Aufsichtsbehörden zusammenzuarbeiten, um eine mögliche Einführung von Krypto vorherzusehen und deren Auswirkungen auf ihr Geschäft proaktiv zu bewerten. Der Bericht identifizierte auch die Digitalisierung – alternative Datenquellen und digitale Assets – als potenziellen Faktor, der sich auf das regulatorische Umfeld auswirkt:

„Die makroprudenziellen oder internationalen Auswirkungen einer großen Währung mit einer Einzelhandelsmünze könnten für Privatkundenbanken und die Dollarisierung kleinerer Volkswirtschaften von großer Bedeutung sein. Aus diesem Grund werden die meisten Zentralbanken wahrscheinlich eine Großhandelsversion verfolgen.“

EY betont das Potenzial von CBDCs, Fiat-Währungen zu ergänzen oder zu ersetzen, und warnt Banken, angesichts der möglichen Wechselwirkungen zwischen CBDCs und Stablecoins über die Auswirkungen auf ihre Bilanzen nachzudenken. EY räumte die Schwierigkeit ein, regulatorische Klarheit zu erlangen, und kam zu dem Schluss:

„Durch das Verständnis der allgemeinen Richtung der Regulierung können Unternehmen proaktive Schritte unternehmen, um sich auf das Kommende vorzubereiten.“

Verbunden:Die Zentralbank von Bahrain testet Blockchain und Token von JPMorgan

Erst letzte Woche hat die Zentralbank von Bahrain (CBB) mit der amerikanischen Investmentbank JPMorgan zusammengearbeitet, um den CBDC-Test des Landes zu testen.

Wie Cointelegraph berichtete, hat die CBB einen digitalen Zahlungstest mit JPMorgans Blockchain- und Kryptowährungseinheit Onyx durchgeführt. Unter Berufung auf die Entwicklung sagte CBB-Gouverneur Rasheed Al Maraj, dass der Prozess für die bahrainische Regierung von entscheidender Bedeutung gewesen sei, um bestehende Ineffizienzen in der traditionellen grenzüberschreitenden Zahlungsbranche anzugehen und möglicherweise zu beseitigen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Was ist Solana und wie wirkt es?
Was ist Solana?Solana ist ein hochfunktionales Open-Source-Projekt, das eine neue, genehmigungsfreie und schnelle Layer-1-Blockchain implementiert.Solana...
Der Ethereum-Preis konsolidiert sich in der Nähe von 2,8.000 USD, da Analysten sagen, dass sich die Bullen auf einen Anstieg nach oben vorbereiten
Schwankende Marktbedingungen dominierten am 3. März die Kryptowährungslandschaft, da die Weltwirtschaft weiterhin an mehreren Fronten vor Herausforderungen...
StarkNet ist jetzt für die DApp-Bereitstellung im Ethereum-Mainnet geöffnet
StarkNet, die Layer-2 (L2)-Skalierungslösung, die vom Ethereum-Protokoll StarkWare eingerichtet wurde, gab bekannt, dass die ersten paar dezentralen Apps...
Die Bitcoin-Milliarden von Bitfinex verstehen
Es ist das Netflix-Skript, das sich selbst geschrieben hat. Eine Geschichte, die so ausgefallen ist, dass sie die Krypto-Community verblüfft; eine Industrie,...
Abwarten und Ansatz sehen: 3/4 des Bitcoin-Angebots jetzt illiquide
Die Bitcoin-Märkte haben sich seit Anfang des Jahres konsolidiert, aber die On-Chain-Kennzahlen zeichnen ein positiveres Bild, da ein größerer Teil des...
Preisanalyse 26.11.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, DOT, DOGE, AVAX, SHIB
Bitcoin (BTC) und die meisten großen Altcoins wurden am 26. November zusammen mit den globalen Aktienmärkten und Rohöl ausverkauft das Spike-Protein.Der...
Central Bank of Sri Lanka vervollständigt Proof-of-Concept-KYC-Plattform
Ein Bericht, der dem srilankischen Zentralbankgouverneur Ajith Nivard Cabraal am Montag vorgelegt wurde, detailliert die Ergebnisse eines jetzt abgeschlossenen...
Diese 3 Indikatoren blitzten vor der jüngsten Bitcoin-Preispumpe zinsbullisch auf
An den Aktienmärkten und im Krypto-Sektor suchen Händler immer nach einem bestimmten Grund, um die Preisbewegung eines Vermögenswerts zu erklären, was bedeutet,...
Preisanalyse 15.09.: BTC, ETH, ADA, BNB, XRP, SOL, DOT, DOGE, UNI, LUNA
Bitcoin (BTC) führt die Erholung im Kryptosektor an und die Kryptowährung erholte sich am 15. September kurzzeitig auf 48.429 $, bevor sie sich zurückzog,...
Wie Yield Farming an dezentralen Börsen weniger riskant werden kann
Die DeFi-Branche gewinnt seit 2020 an Dynamik und bietet eine neue Perspektive auf die Finanzwelt und eine neue Möglichkeit für Anleger, Geld zu verdienen.Im...
Indiens ICICI Bank warnt Benutzer von Überweisungen, sich von Bitcoin fernzuhalten
Indiens Haltung zur Krypto-Adoption ist seit der Geburt von Bitcoin (BTC) eine Grauzone. Als ein weiterer Schlag für die indische Krypto-Community hat einer...
6 Krypto-zentrierte Songs, die Sie möglicherweise noch nicht gehört haben
Während sich die Kryptowährungsbranche hauptsächlich auf Technologie und Daten konzentriert, sind die Menschen in unserer Branche nicht ohne Kreativität....
Ethereum klettert im zinsbullischen Handel um 13%
Investing.com -Äther wurde am Mittwoch um 20:23 (00:23 GMT) im Investing.com-Index bei 2.357,00 USD gehandelt, was einem Anstieg von 13,11% am Tag entspricht....
Sie können bereits in Hunderte von ETFs mit einem Engagement in Bitcoin investieren
Zahlreiche in den USA gehandelte Exchange Traded Funds (ETFs) laden Aktien der weltweit führenden Kryptofirmen auf.Laut ETF.com haben Hunderte von Fonds...
Thomson Reuters nutzt KI, um die Ängste der Menschen vor BTC zu offenbaren und Investoren zu helfen
Am 12. März hat das kanadische multinationale Informationsunternehmen Thomson Reuters etabliert Wovon Krypto-Investoren geträumt haben. Und das ist ein...