Charles Schwabs Stratege wagt es, Bitcoin nicht mit gewöhnlichen Blasen zu vergleichen

Charles Schwab’s Strategist Dare Not to Compare Bitcoin to Common Bubbles

In diesem Jahr, laut mehreren Analysten, voller Hochs und Tiefs auf dem Markt für Kryptowährungen, fiel Bitcoin etwa sechsmal um 30% und konnte sich jedes Mal recht schnell erholen. Es gab jedoch noch Raum für Spekulationen und Debatten über die Theorie, ob Bitcoin eine Blase ist oder nicht.

In Übereinstimmung mit den Daten, die auf der CoinMarketCap, Derzeit ist die bekannteste Kryptowährung der Welt (zum Zeitpunkt des Schreibens) etwa 15.160 US-Dollar wert. Dies ist die Rate, zu der sich Bitcoin nach der Korrektur auf weniger als 12.000 USD am 22. Dezember erholte, eine Woche nachdem Futures auf Basis dieser Kryptocoin an der weltweit bedeutendsten Börse CME eingeführt wurden und nachdem Bitcoin seinen Rekord von 20.000 USD erreicht hatte.

Unsere Top Trading Bots

Wird Bitcoin weiter wachsen oder wird es in absehbarer Zeit zusammenbrechen und zur spekulativsten Blase der Welt werden - das kann niemand mit Sicherheit sagen. Dennoch haben verschiedene ehrenwerte Experten ihre eigene Meinung zu diesem Rätsel des Informationszeitalters. Jeffrey Kleintop, Chief Strategist bei der Bank- und Maklerfirma Charles Schwab, ist beispielsweise der Ansicht, dass der Fall von Bitcoin einzigartig ist.

Ist Bitcoin also eine Blase oder nicht?

Im Interview mit Geschäftseingeweihter Am 26. Dezember wurde der Investmentstratege gefragt, ob er Bitcoin als Finanzblase betrachte. Auf eine derart eingängige Anfrage hin schlug Schwab vor, auf die Originalität von Bitcoin in der Weltwirtschaft zu achten. Nach seinen Worten ist es daher kompliziert, seine Souveränität vorherzusagen.

Traditionell neigen Analysten dazu, Bitcoin mit früheren Blasen zu vergleichen, die zu einer anderen Zeit in der Geschichte platzen. Dies war zum Beispiel die Tulip Mania, der Dotcom-Boom und sogar der Wall Street Crash von 1929. Stattdessen konzentriert sich Kleintop auf die außergewöhnliche Natur dieses sogenannten digitalen Goldes.

„[...] Ich denke, die Bitcoin-Blase, wenn Sie es so nennen wollen, ist etwas anderes. Wenn die Preise für Bitcoin plötzlich sinken, weil es so unabhängig vom Finanzsystem ist, ist es eine Art eigene Sache. Es ist noch nicht in die Wirtschaft und die Finanzstruktur eingebettet “, fasste Kleintop zusammen.

In der Zwischenzeit baut dieser Investmentstratege nicht allein auf der Einzigartigkeit von Bitcoin auf, wenn es um die Diskussion seiner „blasenartigen“ Natur geht. Insbesondere der frühere Research-Leiter von Fundstrat Global Advisors und Analyst Tom Lee im Interview mit Bloomberg behauptete, selbst wenn Bitcoin eine Blase sei, sei es die kleinste Blase, die er jemals gesehen habe.

Platzhirsche: Newbie Shiba Inu beißt zurück, gewinnt im Februar 25% vs. Dogecoin
Shiba Inu (SHIB) ist jetzt die 13. größte Kryptowährung mit einer Marktbewertung von fast 18 Milliarden US-Dollar, direkt hinter der konkurrierenden Meme-Kryptowährung...
Die streng geheime Zusammenarbeit von Julian Assange und Pak NFT wurde von Wikileaks geleakt
Ein gemeinsames NFT-Projekt des beleidigten Wikileaks-Gründers Julian Assange und des pseudonymen Digitalkünstlers Pak soll nächste Woche veröffentlicht...
LeBron James und Crypto.com schließen sich für eine Blockchain-Bildungsinitiative zusammen
In einer am Freitag veröffentlichten Pressemitteilung wird der dreimalige NBA-Champion und Stürmer der Los Angeles Lakers, LeBron James, mit der digitalen...
Kanye West will Lizenzgebühren für Paparazzi-Fotos mit Hilfe von NFTs
Kanye West drückte seine Frustration über die Paparazzi aus, nachdem er am Montag bei seiner Ankunft am Miami International Airport gefilmt worden war,...
Oasis Foundation lanciert Entwicklungsfonds in Höhe von 160 Millionen US-Dollar
Die Entwicklergruppe Oasis Foundation hat einen 160-Millionen-Dollar-Ökosystemfonds aufgelegt, um vielversprechende Projekte aufzubauen, die auf dem Oasis...
Die Bergbauanlage von Argo Blockchain in Texas könnte bis zu 2 Milliarden US-Dollar kosten
Die Pläne des britischen Krypto-Mining-Unternehmens Argo Blockchain zum Bau eines 800-Megawatt-Rechenzentrums in West-Texas könnten zwischen 1,5 und 2 Milliarden...
Gläubiger von Mt. Gox erhalten möglicherweise nichts, wenn sie bis Freitag nicht abstimmen
Gläubiger der inzwischen aufgelösten Krypto-Börse Mt. Gox haben bis Freitag in Japan Zeit, über einen Sanierungsplan abzustimmen, der Millionen an verlorenem...
BTC hält entscheidende Unterstützung bei 40.000 $! | Sehen Sie sich den Marktbericht mit Gareth Soloway an
Begleiten Sie Cointelegraph-Host und Analyst Benton Yaun zusammen mit den ansässigen Marktexperten Jordan Finneseth und Marcel Pechman bei „The Market Report“ –...
Genehmigung eingegangen? Valkyrie beantragt als viertes Unternehmen BTC-Futures-ETF
Das alternative Finanzdienstleistungsunternehmen Valkyrie Digital Assets hat als neuestes Unternehmen einen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) beantragt,...
Kevin O'Leary von Shark Tank wird FTX-Sprecher und wird in Krypto bezahlt
Shark Tank-Moderator Kevin O’Leary ist offizieller Sprecher von Sam Bankman-Frieds FTX-Kryptobörse und wird in Krypto bezahlt und im Rahmen des Deals Eigenkapital...
Der frühe Tesla-Investor Baillie Gifford investiert 100 Millionen US-Dollar in Blockchain.com
Baillie Gifford, eine 110 Jahre alte Vermögensverwaltungsfirma, die für ihre frühen Wetten auf Firmen wie Tesla bekannt ist, hat 100 Millionen US-Dollar...
Der Kryptoabbau wird eine Brücke zur 100% igen Erzeugung erneuerbarer Energie sein, sagt Mike Colyer
Mike Colyer, CEO von Foundry Digital - einer Crypto-Mining-Tochter der Digital Currency Group - glaubt, dass der Abbau von Bitcoin letztendlich den weltweiten...
CryptoPunks übernehmen Miami
Fast 100 Zeichen aus dem beliebten Crypto-Collectibles-Projekt CryptoPunks werden ab dem 12. April einen Monat lang in Miami auf Bushaltestellen und Werbetafeln...
Microsoft veröffentlicht das Dev Kit, um Benutzer mit Blockchain zu verbinden
Der amerikanische Technologietitan Microsoft hat endlich sein Entwicklungskit namens Azure vorgestellt. Azure funktioniert ohne Server und wird von einem...
Chinesisches Bergbauunternehmen bedroht Nvidia & AMD mit neuen ETH-Chips
Bekanntlich verwenden Bergleute Grafikkarten zur Herstellung von Cyber-Assets, die sie später verkaufen oder „hodl“ können. Normalerweise basieren diese...