Chinas Bitcoin-Hash-Power sank vor dem Durchgreifen: Cambridge-Daten

China’s Bitcoin hash power fell before the crackdown: Cambridge data

Chinas hartes Vorgehen gegen den Bitcoin (BTC)-Bergbau aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Energieverbrauchs wird weithin als Auslöser für den Exodus der Bergleute aus Asien in westliche Länder angesehen. Neue Untersuchungen des Cambridge Centre for Alternative Finance deuten jedoch darauf hin, dass die Verschiebung der Bergbaumacht vor Chinas erneuter Prüfung begann.

Reuters berichtete, dass Chinas gesamte mit dem Bitcoin-Netzwerk verbundene Rechenleistung oder Hash-Rate von 75,5% im September 2019 auf 46% im April 2021 gesunken ist, bevor das asiatische Land überhaupt offiziell das Durchgreifen des Bergbaus bekannt gab.

Unsere Top Trading Bots

Im gleichen Zeitraum von 18 Monaten vervierfachten die Vereinigten Staaten ihren Anteil an der weltweiten Bitcoin-Hash-Rate von 4 % auf 16,8 % und wurden zum zweitgrößten Bitcoin-Produzenten. Ein anderes Land, das oft als potenzielles Ziel für die Umsiedlung von Bergarbeitern bezeichnet wird, Kasachstan, erhöhte seinen Anteil auf 8 % und wurde zu einem primären Bitcoin-Produzenten.

Nach massiven Stromausfällen im Bergbauzentrum Xinjiang im April begannen die chinesischen Behörden, den Energieverbrauch beim Bitcoin-Mining zu untersuchen. Beamte kündigten eine strenge Überwachung der Bergbauaktivitäten aufgrund von Kohlenstoffbedenken an, was die Verlagerung mehrerer industrieller Bergleute aus China auslöste.

Verwandte: Bitcoin-Mining-Verbot ist eine leichte Entscheidung für China, sagt der EMEA-Partner von Bitmain

Khurram Shroff, CEO von iMining, bezeichnete Chinas Bergbauverbot als vorübergehende Unannehmlichkeit und sagte, dass der diversifizierte Standort der Bergbauanlagen eine großartige Nachricht für den Rest der Welt sei. „Die Toronto Stock Exchange hat kürzlich den weltweit ersten Bitcoin-ETF notiert“, erklärte er beispielhaft, „[Kanada] ist in Bezug auf das Mainstreaming von Kryptowährungen bereits der Kurve voraus.“

Einige Experten sehen in Chinas Vorgehen gegen den Bitcoin-Mining eine leichte Entscheidung. Der EMEA-Partner von Bitmain teilte Cointelegraph kürzlich mit, dass das Land seinen CO2-Fußabdruck reduzieren muss, um Mittel vom Internationalen Währungsfonds oder der Weltbank zu erhalten, und der Bitcoin-Bergbau sei ein bequemes Ziel, um den Energieverbrauch zu minimieren.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
ChainSwap kündigt Entschädigungs- und „Deep Audit“-Plan nach 8 Millionen US-Dollar Exploit an
Die Cross-Chain-Asset-Bridge, ChainSwap, hat einen Vergütungsplan für Benutzer angekündigt, nachdem sie bei ihrem zweiten Exploit in diesem Monat einen...
Trotz regulatorischer Unsicherheit steigen die indischen Krypto-Investitionen in einem Jahr um 19.900%
Trotz Indiens unsicherem Regulierungsklima in Bezug auf Krypto-Assets sind die landesweiten Investitionen in digitale Assets im vergangenen Jahr um rund...
50.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Europa, um Krypto-Zahlungen anzubieten
Zwei Zahlungsunternehmen haben sich zusammengetan, um Krypto-Zahlungen an 50.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge (EV) in Europa einzuführen.Die Partnerschaft...
Ignorieren Sie die Schlagzeilen - Bitcoin-Mining ist bereits umweltfreundlicher als Sie denken
Ist es möglich, Bitcoin (BTC) mit nur 100% erneuerbaren Energiequellen abzubauen und die gleichen wirtschaftlichen Erträge zu erzielen wie mit CO2-basierten...
3 Möglichkeiten, wie Händler gleitende Durchschnitte verwenden, um die Marktdynamik zu lesen
Der erste Schritt zum erfolgreichen Handel ist die Identifizierung mittel- und kurzfristiger Trends. Trader, die auf der rechten Seite des Trends bleiben...
Ether segelt über das tägliche Volumen von BTC hinaus, da Grayscale ETH Trust mit einer Prämie von 11% gehandelt wird
Ethereum sieht ein erneutes Interesse an den Folgen der Schwierigkeiten von Bitcoin in dieser Woche, wobei das 24-Stunden-Handelsvolumen von Ether das von...
Die historisch genaue Bitcoin-Metrik deutet darauf hin, dass der BTC-Preis seinen Tiefpunkt erreicht hat
Da der Preis von Bitcoin (BTC) am Dienstag versucht, eine Unterstützung bei 37.000 USD zu erreichen, waren die jüngsten Tiefststände von 30.000 USD möglicherweise...
"Dogefather" Elon Musk nennt Token scherzhaft eine Hektik, da der Preis unter 0,50 US-Dollar fällt
Die auf Memen basierende Kryptowährung Dogecoin, die oft von Elon Musk auf Twitter gepusht wurde, bekam ihren Moment während des Auftritts des Tesla-CEO...
Coinbase Crypto Exchange zur Schließung des Hauptsitzes in San Francisco im Jahr 2022
Der an der Nasdaq gelistete Kryptowährungsaustausch Coinbase ist völlig abgelegen und schließt seinen Hauptsitz in San Francisco.Coinbase gab am Mittwoch...
Die 5 größten regulierten US-amerikanischen Digital Asset Manager halten Krypto im Wert von über 46 Mrd. USD
Das Ranking von Cointelegraph Consulting im Jahr 2021 unter den fünf in den USA ansässigen regulierten Krypto-Asset-Management-Unternehmen zeigt, dass das...
Mark Cuban besitzt 30% ETH, weil es einer echten Währung am nächsten kommt.
Der Milliardär Mark Cuban glaubt, dass Ethereum das Beste ist, was wir als echte Währung haben müssen, und betrachtet Bitcoin als eine bessere Alternative...
Tokenisierte Immobilien sind trotz rechtlicher, technischer Hürden nur wenige Zentimeter vorwärts
Ein ungewöhnlich lautes (und informatives) virtuelles Panel auf dem Security Token Summit gestern zeigt die gewaltigen Schwierigkeiten, regulierte Vermögenswerte...
Die Graustufenliste „Bump“ erscheint, wenn Livepeer (LPT) ein Rekordhoch erreicht
Jeder Bullenmarkt ist von einem bestimmten Trend geprägt, der den Aufwärtstrend der Vermögenspreise katalysiert und aufrechterhält. Ende 2020 war Ether...
Facebook Messenger-Benutzer, auf die Cryptocurrency Viral Miner abzielt
Experten der Trend Micro Company haben eine neue Aktivität aufgezeichnet, bei der böswillige Akteure den Monero Cryptocurrency Miner namens Digmine vertrieben...
Warum Banken Angst vor Bitcoin haben sollten
Am 15. Dezember erreichte Bitcoin einen neuen Rekord, als es an der Bitstamp-Börse fast 18.000 US-Dollar erreichte. Gleichzeitig hat die Gesamtmarktkapitalisierung...