Chinas Top-Regulierungsbehörden verbieten Krypto-Handel und -Mining, Bitcoin stolpert

China's top regulators ban crypto trading and mining, bitcoin stumbles

Von Alun John, Samuel Shen und Tom Wilson

SHANGHAI (Reuters) – Chinas mächtigste Aufsichtsbehörden haben am Freitag das Vorgehen des Landes gegen Kryptowährung mit einem pauschalen Verbot aller Kryptotransaktionen und des Krypto-Mining intensiviert, Bitcoin und andere wichtige Münzen getroffen und Krypto- und Blockchain-bezogene Aktien unter Druck gesetzt.

Unsere Top Trading Bots

Zehn Agenturen, darunter die Zentralbank sowie Banken-, Wertpapier- und Devisenaufsichtsbehörden, haben versprochen, zusammenzuarbeiten, um "illegale" Kryptowährungsaktivitäten auszurotten .

"China ist dafür bekannt, mit sehr durchsetzungsfähigen Erklärungen und Strafverfolgungen bis zum Äußersten zu gehen, um die Funkstille zu vervollständigen", sagte George Zarya, CEO der Kryptobörse Bequant in London.

„Dieses Mal wurde sehr deutlich gemacht, dass China die Entwicklung des Kryptowährungsmarktes nicht unterstützen wird, da dies gegen seine Politik der Verschärfung der Kontrolle über den Kapitalfluss und Big Tech verstößt“, sagte er.

Die People's Bank of China (PBOC) sagte, dass Kryptowährungen nicht als traditionelle Währungen zirkulieren dürfen und dass ausländische Börsen daran gehindert sind, über das Internet Dienstleistungen für Investoren auf dem Festland anzubieten, was Coinbase (NASDAQ:MÜNZE) und Binance von der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt ab.

Die PBOC verbot auch Finanzinstituten, Zahlungsunternehmen und Internetfirmen, den Kryptowährungshandel auf nationaler Ebene zu erleichtern.

Die chinesische Regierung wird "entschlossen gegen virtuelle Währungsspekulationen und damit verbundene finanzielle Aktivitäten und Fehlverhalten vorgehen, um das Eigentum der Menschen zu schützen und die wirtschaftliche, finanzielle und soziale Ordnung aufrechtzuerhalten", sagte die PBOC in einer Erklärung.

Bitcoin, die größte Kryptowährung der Welt, fiel in den Nachrichten um über 6% auf 42.2167 USD, nachdem sie zuvor um etwa 1% gefallen war.

Kleinere Münzen, die normalerweise zusammen mit Bitcoin steigen und fallen, fielen ebenfalls. Äther fiel um 10%, währendXRP einen ähnlichen Betrag verloren.

Die Erklärung vom Freitag kommt, nachdem Chinas Staatsrat oder Kabinett im Mai https://www.reuters.com/technology/chinese-financial-payment-bodies-barred-cryptocurrency-business-2021-05-18 geschworen hatte, gegen Bitcoin vorzugehen Bergbau und Handel als Teil einer umfassenderen Anstrengung zur Minderung der Risiken des Finanzsystems, ohne auf Details einzugehen https://www.reuters.com/world/china/what-beijings-new-crackdown-means-crypto-china-2021-05 -19.

Diese Bedrohung löste einen großen Ausverkauf bei Kryptowährungen aus. Zu dieser Zeit legten jüngere Regierungsbehörden und Provinzregierungen einige spezifische Kryptowährungsregeln fest.

Die Erklärung vom Freitag ist jedoch die bisher detaillierteste der mächtigsten Regulierungsbehörden des Landes und unterstreicht Pekings Engagement, den chinesischen Kryptomarkt zu ersticken.

Es hat die Hoffnungen vieler in der Branche zunichte gemacht, dass die Razzia im Mai nur von kurzer Dauer sein würde und der Druck nach dem 100. Jahrestag der Kommunistischen Partei Chinas im Juli nachlassen würde.

"Es liegt eine gewisse Panik in der Luft", sagte Joseph Edwards, Forschungsleiter beim Kryptowährungsmakler Enigma Securities in London.

Der Umzug traf auch Kryptowährungs- und Blockchain-bezogene Aktien.

In den USA notierte Bergleute Riot Blockchain (NASDAQ:RANDALIEREN), Marathon Digital und Bit Digital rutschten im vorbörslichen Handel zwischen 6,3% und 7,5% ab. Das auf China fokussierte SOS fiel um 6,1%, während der Krypto-Austausch in San Francisco Coinbase Global fiel um 3,4%.

"GRÜNDLICHE REINIGUNG"

Die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) gab bekannt, dass sie eine gründliche, landesweite Bereinigung des Kryptowährungs-Mining einleitet. Solche Aktivitäten tragen wenig zu Chinas Wirtschaftswachstum bei, erzeugen Risiken, verbrauchen eine riesige Menge an Energie und behindern die Ziele der CO2-Neutralität, hieß es.

Es sei ein „unerlässliches“, das Kryptowährungs-Mining auszulöschen, ein Schlüssel zur Förderung eines qualitativ hochwertigen Wachstums der chinesischen Wirtschaft, teilte die NDRC in einer Mitteilung an die lokalen Regierungen mit.

Das Mining virtueller Währungen war in China ein großes Geschäft, bevor Anfang dieses Jahres eine Razzia begann und mehr als die Hälfte des weltweiten Kryptoangebots ausmachte.

Die NDRC sagte, sie werde eng mit anderen Regierungsbehörden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die finanzielle Unterstützung und die Stromversorgung für den Bergbau unterbrochen werden. Das nationale Planungsgremium forderte auch die Kommunalverwaltungen auf, einen speziellen Zeitplan und eine Roadmap zu erstellen, um solche Aktivitäten zu beseitigen.

Frühere Beschränkungen, die von lokalen Regierungen erlassen wurden, lähmten die Branche, als Bergleute verzweifelt Maschinen abwarfen oder an Orten wie Texas oder Kasachstan Zuflucht suchten.

Lesen Sie hier Reuters
Amex Ventures unterstützt Abra-Erhebung in Höhe von 55 Millionen US-Dollar
Die Kryptowährungs-Handelsplattform Abra hat 55 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht, um die nächste Phase ihrer Wachstumsstrategie zu starten...
Analysten sagen, dass diese Schlüsselkennzahl darauf hindeutet, dass eine Altcoin-Saison bevorsteht
Die 65-prozentige Erholung von Bitcoin (BTC) von unter 29.500 USD am 20. Juli auf ein Swing-Hoch von 48.200 USD am 14. August dauerte weniger als einen...
Mexiko folgt bei Bitcoin möglicherweise nicht dem Beispiel von El Salvador ... noch
Die Behörden hinter der Finanzregulierung in Mexiko warnen vor Finanzinstituten, die mit Kryptowährungen umgehen, und sagten, dass digitale Vermögenswerte...
SEC wirft der XRP-Armee vor, in den sozialen Medien „falsche Aussagen“ gegen ihre Führung abgegeben zu haben
Die laufende Klage zwischen Ripple Labs und der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) wird mit der Behauptung der Regulierungsbehörde fortgesetzt,...
Die Krypto-Investitionsplattform Coinseed wird inmitten einer NYAG-Klage geschlossen
Coinseed, eine Krypto-Plattform, die ihren Benutzern Mikroinvestitionen in Kryptowährungsanlagen ermöglichte, hat ihren Betrieb eingestellt.Delgerdalai...
Ethereum fällt im bärischen Handel um 19%
Investing.com -Äther wurde am Sonntag um 10:30 Uhr (14:30 GMT) im Investing.com-Index bei 1.962,14 USD gehandelt, was einem Rückgang von 19,41% am Tag entspricht....
DOT over the counter? Osprey Funds will Polkadot Investment Trust auflegen
In einem Markt, der einst von einer Handvoll BTC-Fahrzeugen dominiert wurde, gibt es jetzt eine wachsende Anzahl von Produkten, die Anlegern Zugang zu Gewinnen...
Paxos erhält eine vorläufige bedingte Genehmigung für die US-Bank Charter
Das US-Büro des Comptroller of the Currency (OCC) hat dem Stablecoin-Unternehmen und dem PayPal-Mitarbeiter Paxos heute eine Bundesurkunde zur Bildung einer...
NFTs per Post? Der US-Postdienst plant die Unterstützung von Porto-Token
Der United States Postal Service wird in Kürze in den Markt für nicht fungible Token eintreten. Nicht um Kunstwerke oder Musik zu veröffentlichen, sondern...
SEC genehmigt Exodus Wallet für das Aktienangebot gemäß Regulation A.
Der Krypto-Geldbörsenanbieter Exodus erhielt kürzlich grünes Licht von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission),...
Der norwegische Milliardär ist skeptisch und investiert in den lokalen Krypto-Austausch
Innerhalb desselben Monats hat der norwegische Milliardär Øystein Stray Spetalen Bitcoin (BTC) nicht mehr als "Unsinnwährung" abgetan, sondern enthüllt,...
4NEU - Ein mit Strom versorgtes Zeichen
Nachdem das Team des britischen Start-ups 4NEW im Oktober 2017 den bevorstehenden Start der "weltweit ersten Kryptowährung, die Elektrizität entspricht"...
Würdige Blockchain-Projekte nach Forbes
Die Ausgabe von Forbes machte bereits durch die Veröffentlichung des Ratings der reichsten Menschen in der Welt der Kryptowährung auf die Kryptoverteilung...
Top-5-Änderungen, die Blockchain im Jahr 2018 bringen kann
Das vergangene Jahr war recht positiv in Bezug auf die Einführung der Blockchain-Technologie, da Datenbank- und Technologiegiganten in diesem Bereich Fortschritte...
Die EXMO war unter einem DDos-Angriff
Currency Exchange EXMO berichtete auf Twitter, dass ein DDoS-Angriff (Distributed Denial-of-Service) durchgeführt wurde. Vertreter der Börse versprechen,...