Chinesische Blockchain-App verfolgt 760.000 Diamanten

Chinese Blockchain App Tracked 760,000 Diamonds

Eine chinesische Blockchain-Anwendung behauptet, bereits 760.000 Diamanten verfolgt zu haben. ZhongAn Technology, eine Niederlassung des chinesischen Nur-Web-Versicherers ZhongAn Insurance, die sich mit der App befasst, hat erst am 7. August mit der Arbeit seiner DLT-App begonnen.

Leuchten Sie hell wie eine Blockchain

Die App zielt insbesondere darauf ab, Edelsteine aufzuspüren, und das Ziel ihrer Entwickler ist es, eine erstklassige Verfolgung von Produkten auf dem Luxusmarkt bereitzustellen. Wie perCoindesks Berichten zufolge hat die App bereits Daten von 760.000 Edelsteinen auf der Blockchain aufgezeichnet.

Unsere Top Trading Bots

Die ZhongAn-Technologie stammt aus Hongkong und ihre App wird über Diamsledger ausgeführt. Letzteres ist eine Tochtergesellschaft, die aus der Zusammenarbeit von ZhongAn und dem Online-Diamantenhandelsunternehmen Ediams entstanden ist.

Die neuartige App wurde auf dem patentierten DLT-Netz von ZhongAn eingerichtet und auf der Anlink-Cloud-Plattform gehostet. Die App wird auf verschiedene Teilnehmer des Edelsteinversorgungsnetzes verteilt. Unter ihnen gibt es:

  • verarbeitende Unternehmen,
  • Juwelierhändler,
  • Zoll,
  • logistische Einheiten,
  • und Austausch.

Das Systemteam ist bestrebt, gemäß der Benachrichtigung eine klare Linie zwischen der Herstellung von Diamanten und der Endphase zu ziehen, in der Kunden ihre Edelsteine erhalten.

v Darüber hinaus funktioniert die App auf dem Niveau herkömmlicher Marktzertifikate wie NGTC und HRD. ZhongAn fügte hinzu, dass Acquirer das Dokument eines Edelsteins eingeben könnten, um alle seine Daten zu überprüfenDiamsledger Portal.

Der Top-Manager von Diamsledger Zhang Yongwen sagte, dass ab Mitte Juli die Daten zu 760.000 Diamanten bereits an Anlink übermittelt wurden. Der CEO fügte hinzu, dass die neue Technologie die doppelte Sicherheit parallel zu herkömmlichen Zertifikaten bietet, bei denen vorwiegend Materialdaten von Edelsteinen wie Farbe und geografische Angaben erfasst wurden.

Es ist nicht das erste Mal, dass ZhongAn auf DLT-Technologie zurückgreift, um Daten in verschiedenen Branchen zu verfolgen und zu registrieren. Zu den bisherigen Erfahrungen gehörte die Aufzeichnung von Informationen für dieErnährungsversorgung net und um Medien vor Urheberrechtsverletzungen zu schützen.

Die EU wird 7 russische Banken von SWIFT trennen, mit Konsequenzen für gewöhnliche Russen
Am Mittwoch gab die Europäische Union bekannt, dass sie beabsichtigt, innerhalb von 10 Tagen sieben russische Banken aus dem Messaging-System der Society...
Raffinierte Nachrichten: UFC Strike-Marktplatz, Horrific Crypt TV und neue Reise-NFTs
Der NFT-Entwickler Dapper Labs startete am 18. Februar den UFC Strike Nonfungible Token (NFT)-Marktplatz, der in den letzten 24 Stunden zu einer 50-prozentigen...
Berichten zufolge installiert Uruguay seinen ersten Bitcoin-Geldautomaten
Berichten zufolge hat Uruguay seinen ersten Bitcoin (BTC)-Geldautomaten installiert und ist damit das 11. südamerikanische Land, das die Einführung von...
Preisanalyse 27.12.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, LUNA, AVAX, DOT, DOGE
Bitcoin (BTC) und die meisten großen Altcoins haben sich von ihren unmittelbaren Unterstützungsniveaus erholt, was darauf hindeutet, dass sich die Stimmung...
Ist die „Bitcoin-Saison“ real oder eine maximalistische Theorie?
Da Bitcoin (BTC) sich zwei Wochen lang weiterhin über der wichtigen psychologischen Schwelle von 60.000 US-Dollar hält, scheint ein wachsender Chor von...
3 Gründe, warum der Preis von Constellation (DAG) diese Woche die meisten Altcoins übertraf
Die geäußerten Bedenken hinsichtlich der Konsensmechanismen von Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) haben zu der seitwärts gerichteten Preisbewegung beider...
3 Gründe, warum Enzyme Finance (MLN) in einer Woche um 92 % gestiegen ist
Dezentrales Finanzwesen (DeFi) hat sich zu einer der vielversprechendsten realen Anwendungen der Blockchain-Technologie entwickelt, die in der Lage ist,...
98% der CFOs sagen, dass ihr Hedgefonds bis 2026 in Bitcoin investieren wird: Studie
Traditionelle Hedgefonds sind bereit, ihr Engagement in Bitcoin und anderen Kryptowährungsmärkten in den nächsten fünf Jahren zu erhöhen, ergab eine neue...
Basketballstar wurde zum digitalen Rennpferd-Tycoon: Wilson Chandler über NFTs und die NBA
Wie Wilson Chandler erzählt, hat der 6'8-Combo-Stürmer trotz seiner über zehnjährigen Profikarriere und fast 80 Millionen US-Dollar an Karriereverdiensten...
Chinesische Suchmaschinen blockieren Ergebnisse für Top-Krypto-Börsen
Chinas Haltung gegenüber dem dezentralisierten Handel mit Kryptowährungen scheint noch härter zu werden. Der chinesische Journalist Colin Wu und die Krypto-Nachrichtenseite...
Nachdem er gegoogelt hat, sagt CFTC-Chef, DeFi sei eine „schlechte Idee“ und wahrscheinlich illegal
Commissioner Dan M. Berkovitz von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) glaubt, dass DeFi-Derivateplattformen gegen den Commodity Exchange Act...
Der Preis für Venus (XVS) zielt auf 100 US-Dollar bei steigender TVL und einem Anstieg der DeFi-Nutzer ab
Binance Smart Chain (BSC) hat im Jahr 2021 rasch an Bedeutung gewonnen, da hohe Transaktionskosten und Überlastungen im Ethereum (ETH) -Netzwerk kleinere...
New Type of Network (NKN) gewinnt 340% und wird zur „größten Blockchain der Welt“.
Ein verräterisches Zeichen für eine wachsende Altcoin-Saison ist, dass obskure und weniger bekannte Projekte anfangen, Gewinne zu erzielen, wenn Händler...
Die CME Group startet Micro Bitcoin-Futures
Die Chicago Mercantile Exchange (CME) hat Pläne zur Einführung eines neuen Bitcoin (BTC) -Derivatprodukts vorgestellt, mit dem Händler über Bruchteile der...
Zuckerberg erwägt die zukünftige Integration von Cryptos Tech in Facebook
Der Facebook-Mitbegründer und sein CEO Mark Zuckerberg, einer der reichsten und einflussreichsten Menschen der Welt, zeigte seinen Wunsch, im Bereich der...