Chinesischer Spitzenbeamter angeboten, Blockchain zentralisiert zu bekommen

Chinese Top Official Offered to Get Blockchain Centralized

China ist in der Welt der Cyber-Assets als ein Land bekannt, das eine harte Haltung zu ihnen einnimmt. Angesichts dieser Tatsache klingt es zweifelhaft, wenn einer der führenden chinesischen Beamten Blockchains anbietet, um zentralisiert zu werden.

Blockchain bot an, sein Hauptmerkmal zu verlieren - die Dezentralisierung

Kürzlich sagte der Vertreter einer der bekanntesten chinesischen Finanzaufsichtsbehörden - dem Informationszentrum der China Securities Regulatory Commission -, die Regierung des Landes sollte dem Blockchain-Technologietrend mehr Aufmerksamkeit schenken.

Unsere Top Trading Bots

Gemäß Securities Times, Zhang Ye, der Leiter des CSRC, sagte, dass diese Technologie das Gegenteil von dem sein sollte, was sie derzeit in Bezug auf die Dezentralisierung ist.

Der hochrangige Beamte schlug vor, dies abzuschließen Dezentralisierung der Blockchain ist nicht vernünftig. Das liegt daran, dass diese Technologie nach seinen Worten eine Software ist. Und Ye glaubt, dass Software zentralisiert werden sollte.

Er fügte hinzu, dass die Erzeugung eines dezentralen Netzes auf einem zentralisierten System gut untersucht werden muss.

Sollten einige Apps dezentral bleiben?

Zhang Ye gab außerdem zu, dass nicht alle Blockchain-Apps zentralisiert werden müssen. Nach seinen Worten sollten solche Absichten jedoch eingeschränkt werden. Gleichzeitig hat er nicht geklärt, welche Anträge, die er zuvor erwähnt hat, dezentral gelassen werden können.

Was bedeutet das?

Die jüngsten Worte des CSRC-Leiters weisen erneut auf Chinas Wunsch hin Kryptos bekämpfen ohne die Kontrolle über die zugrunde liegende Infrastruktur der Blockchain zu stören.

Es ist auch bemerkenswert, dass Zhang Ye die chinesische Regierung angeblich aufgefordert hat, einen staatlich überwachten Cyber-Geldwechsel einzuleiten. Daher wuchs die Spekulation über die Möglichkeit, dass die Regierung die Beschränkungen des Kryptohandels nicht mildern könnte. Gegenwärtig werden Kryptomärkte von den chinesischen Behörden direkt zurückgehalten.

Dennoch veröffentlichten die staatlich finanzierten Medien der Volkszeitung vor etwa einem Monat einen Artikel, in dem Blockchain gelobt wurde.

Die Celo Foundation schlägt vor, Uniswap V3 auf ihrer nativen Blockchain einzusetzen
Im Uniswap-Governance-Forum wurde ein neuer Community-Vorschlag vorgestellt, um das Protokoll auf der Celo-Blockchain bereitzustellen, die ein Mobile-First-,...
Die britische Finanzaufsicht untersucht 50 nicht autorisierte Kryptofirmen
Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat angekündigt, dass sie im Rahmen ihrer Bemühungen, gegen nicht registrierte Krypto-Unternehmen vorzugehen,...
CBDC-Forschung von Fed und MIT: Distributed-Ledger-Technologie hat „Nachteile“
Theoretische Untersuchungen zu einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) in den Vereinigten Staaten haben ergeben, dass die verteilte Ledger-Architektur...
Die medizinische Q&A-Plattform Ask The Doctor reicht Klage gegen Shiba Inu ein und führt auf Twitter einen Wortkrieg
Dienstage können langweilig sein, aber ein fortlaufendes Twitter-Drama zieht die Aufmerksamkeit vieler Blockchain-Enthusiasten auf sich. Ask The Doctor,...
Wichtige Datenpunkte deuten darauf hin, dass die kurzfristige Korrektur des Kryptomarktes vorbei ist
Die Wertentwicklung von Kryptowährungen in den letzten sieben Tagen mag etwas unaufregend erschienen sein, zumal die Gesamtmarktkapitalisierung um „nur“...
Fidelity überwindet die regulatorische Hürde, um Kanadas erster institutioneller Bitcoin-Verwahrer zu werden
Wie The Globe and Mail berichtet, hat Fidelity Clearing Canada am Mittwoch von der Investment Industry Regulatory Organization of Canada die Genehmigung...
Celsius reagiert auf das Vorgehen der NYAG gegen Krypto-Kreditplattformen
Das Krypto-Kreditunternehmen Celsius Network hat bestätigt, dass es eine von drei Plattformen ist, die aufgefordert werden, der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft...
Zahlungen im Handumdrehen: Strip-Club in Las Vegas akzeptiert jetzt Lightning
Der Gentlemen's Club Crazy Horse 3 hat angekündigt, dass er der erste große Unterhaltungsort in Las Vegas ist, der Bitcoin über das Lightning Network akzeptiert.Der...
Umfrage ergab, dass die meisten Bürger von El Salvador skeptisch sind, BTC als gesetzliches Zahlungsmittel zu verwenden
Laut einer neu veröffentlichten Umfrage stehen bis zu drei Viertel der Salvadorianer den Bitcoin-Einführungsplänen von Präsident Nayib Bukele skeptisch...
Hausausschuss überprüft Kryptowährungsrisiken und Vorschriften in Anhörung
Der Ausschuss für Finanzdienstleistungen des US-Repräsentantenhauses hielt am Mittwoch eine Anhörung für Gesetzgeber und einen Zeugenausschuss ab, um die...
Die Schweizer Börse SIX und Borse Xetra listen das physisch gesicherte Ether ETP auf
Der in New York ansässige börsengehandelte Produktsponsor und Vermögensverwalter WisdomTree erweitert sein Angebot an digitalen Vermögenswerten mit der...
Der frühe Tesla-Investor Baillie Gifford investiert 100 Millionen US-Dollar in Blockchain.com
Baillie Gifford, eine 110 Jahre alte Vermögensverwaltungsfirma, die für ihre frühen Wetten auf Firmen wie Tesla bekannt ist, hat 100 Millionen US-Dollar...
Forex- und Krypto-Investoren streben nach Nervenkitzel und sozialem Status, sagt die FCA-Studie
Kryptowährungshändler sind nach den Ergebnissen einer neuen Studie, die von der britischen Financial Conduct Authority in Auftrag gegeben wurde, ein junger,...
Der Hedgefonds-Manager investierte 90% seines Geldes in Bitcoin. Hier ist der Grund
Während viele umsichtige Anleger darüber streiten, ob es besser ist, das gesamte Bitcoin oder nur seinen Bruchteil zu kaufen, stapeln einige bullische...
Das AI-Startup Neuromation hat während des ICO 50 Millionen US-Dollar angezogen
Die ukrainische ICO-Arena hat einen neuen Rekord aufgestellt: Das Startup Neuromation mit dem ukrainischen CEO und dem Büro in Kiew brachte ICO 50 Millionen...