US-Kunden von Coinbase können keine Kreditkarten mehr als Zahlungsoption hinzufügen

Coinbase US Clients Can No Longer Add Credit Cards As a Payment Option

Handelsplatz für digitale Assets Coinbase macht das Leben von Krypto-Enthusiasten „interessanter“. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Benutzer darüber informiert, dass dies der Fall sein würde für den Kauf von Kryptos berechnet mit Kreditkarten, ausgestellt von Visa und Mastercard.

Diese Woche Coinbase angekündigt dass seine Kunden mit Sitz in den USA nicht mehr die Möglichkeit haben, neue Kreditkarten als Zahlungsmethode an der Börse hinzuzufügen.

Unsere Top Trading Bots

Schlechte Nachrichten. Nochmal

Laut der am 13. Februar veröffentlichten Mitteilung von burse kann keine nahtlose Kreditkarte oder kein Kaufversuch nachgewiesen werden. Aus diesem Grund hat Coinbase die Option zum Anhängen neuartiger Karten als Zahlungsmittel für amerikanische Benutzer deaktiviert.

Wie es in der Coindesk Diese Entscheidung wurde im Anschluss an die Bestätigung getroffen, dass von US-Banken ausgestellte Kreditkarten nicht für den Kauf von Kryptos an diesem Handelsplatz für virtuelle Vermögenswerte verwendet werden können. Wie der Krypto-Austausch bestätigt hat, sind Debitkarten dennoch als Zahlungsmethode gültig.

Gleichzeitig gab Coinbase zu, dass eine Vielzahl seiner Kunden gewählt hatte Kreditkarten Als ihre Hauptzahlungsoption waren sie sich sehr bewusst, was sie taten, als sie beschlossen, ihre Kunden mit neuen Karten zu sperren. In der Ankündigung erklärte das Unternehmen:

"Wir arbeiten aktiv mit Kartennetzwerken und Kartenherausgebern zusammen, um eine langfristige Lösung zu finden."

Ungeachtet des oben Gesagten können Personen, die ihre Karten bereits zur Krypto-Börse hinzugefügt haben, diese weiterhin verwenden, solange ihr Finanzinstitut dies zulässt.

Änderungen Dead Ahead

In der Zwischenzeit werden Coinbase-Kunden, die in anderen Ländern und Regionen ansässig sind, einschließlich Großbritannien, Kanada, Singapur, Australien sowie der EU, nicht beiseite bleiben. Der Austausch prüft dort die Bedingungen unter Berücksichtigung der Reaktionsfähigkeit und bewertet ähnliche Anpassungen.

IWF: Bitcoin ist zu „einem integralen Bestandteil der Revolution der digitalen Vermögenswerte“ gereift
Krypto ist keine obskure Anlageklasse innerhalb des Finanzökosystems mehr, aber eine wachsende Korrelation mit dem Aktienmarkt untergräbt die „Investment...
Marokko ist die Nummer eins beim Bitcoin-Handel in Nordafrika
Schätzungen von Triple A, einem singapurischen Kryptowährungsanbieter und -aggregator, besagen, dass derzeit 0,9 Millionen Menschen oder etwa 2,4 % der...
Analysten warnen davor, dass ein möglicher Abwärtsdocht den BTC-Preis auf bis zu 44.000 USD drücken könnte
Es sieht so aus, als ob die von vielen Krypto-Händlern erhoffte Jahresendrallye bis 2022 warten muss, da Bitcoin (BTC)-Bären am 28. Dezember die Oberhand...
Argo Blockchain gehört zu den meistgehandelten Aktien von Fidelity-Kunden
Der britische Zweig des Finanzdienstleistungsunternehmens Fidelity Investments berichtete, dass die Kunden in den letzten 12 Monaten am meisten am Handel...
SHIB, RGT und AMPL schütteln die Kommentare der Fed zur Drosselung durch zweistellige Zuwächse ab
Die Volatilität erhob einen zweiten Tag lang ihren hässlichen Kopf, nachdem die Angst vor der neuen COVID-19-Variante von Omicron und dem Eingeständnis...
3 Gründe, warum der Rückgang von Bitcoin auf 56,5K möglicherweise der lokale Tiefpunkt war
Die erste Regel des Bitcoin (BTC)-Handels sollte lauten: „Erwarte das Unerwartete“. Allein im letzten Jahr gab es fünf Fälle von 20 % oder mehr Tagesgewinnen...
Shiba Inu steigt in zwei Tagen um über 45% und erreicht ein Allzeithoch
Shiba Inu (SHIB), ein Spin-off zum Dogecoin (DOGE) Token, erreichte nach einem Preisanstieg von mehr als 46% in nur zwei Tagen ein Allzeithoch. Das Handelspaar...
US-Gesetzgeber schlägt in neuem Gesetz einen sicheren Hafen für digitale Token vor
Der Abgeordnete des Repräsentantenhauses von North Carolina, Patrick McHenry, hat einen Gesetzentwurf vorgeschlagen, der eines der Gesetze der Securities...
Kinobetreiber AMC will BTC bis 2022 akzeptieren
Der amerikanische Kinobetreiber AMC Entertainment will bis 2022 Bitcoin-Zahlungen für Kinokarten akzeptieren.In einer Telefonkonferenz am 9. August zu den...
Bitcoin-Rallye bringt 40.000 US-Dollar in Sicht, während Amazon den Krypto-Push verstärkt
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin näherte sich am frühen Montagmorgen 40.000 US-Dollar, nachdem bei einer Wochenendrallye die weltweit...
Wöchentlicher Ausblick für den Bitcoin-Preis: BTC-Bullen erwarten einen Ausbruch über den 50-Tage-EMA
Eine viertägige Siegesserie brachte die Bitcoin (BTC)-Preise näher an den Test ihres exponentiellen gleitenden 50-Tage-Durchschnitts (~35.115 $) als Widerstand.Die...
Vorgeschlagene Gesetzgebung zum Verbot von Kryptowährungen, die Berichten zufolge von der indischen Regierung überprüft wird
Berichten zufolge überprüft die indische Regierung die Modalitäten für das Verbot oder die Regulierung von Kryptowährungen im Land.Laut Bloomberg Quint...
Finanzbeamte gießen kaltes Wasser auf die Kryptowährung während der Coinbase-Feierlichkeiten
Finanzbeamte auf beiden Seiten der Welt nutzen die Gelegenheit, um den Wert und die Nützlichkeit von Kryptowährungen zu kritisieren, da sich der Medienfokus...
Recur sammelt 5 Millionen US-Dollar für unbefristete plattformübergreifende NFT-Lizenzgebühren
Kann eine neue NFT-Plattform (Non-Fungible Token) das Problem der ökosystemweiten Lizenzgebühren endlich lösen?Die NFT-Plattform Recur kündigte am Donnerstag...
Weiss Ratings sagt, dass es Zeit ist, in BTC zu investieren. Google enthüllt Bitcoin-Trends
Da Bitcoin mit einem Preis unter 3.450 US-Dollar kaum über Wasser bleibt, ist es möglicherweise der beste Zeitpunkt, in das Unternehmen zu investieren....