US-Kunden von Coinbase können keine Kreditkarten mehr als Zahlungsoption hinzufügen

Coinbase US Clients Can No Longer Add Credit Cards As a Payment Option

Handelsplatz für digitale Assets Coinbase macht das Leben von Krypto-Enthusiasten „interessanter“. Vor nicht allzu langer Zeit wurden die Benutzer darüber informiert, dass dies der Fall sein würde für den Kauf von Kryptos berechnet mit Kreditkarten, ausgestellt von Visa und Mastercard.

Diese Woche Coinbase angekündigt dass seine Kunden mit Sitz in den USA nicht mehr die Möglichkeit haben, neue Kreditkarten als Zahlungsmethode an der Börse hinzuzufügen.

Unsere Top Trading Bots

Schlechte Nachrichten. Nochmal

Laut der am 13. Februar veröffentlichten Mitteilung von burse kann keine nahtlose Kreditkarte oder kein Kaufversuch nachgewiesen werden. Aus diesem Grund hat Coinbase die Option zum Anhängen neuartiger Karten als Zahlungsmittel für amerikanische Benutzer deaktiviert.

Wie es in der Coindesk Diese Entscheidung wurde im Anschluss an die Bestätigung getroffen, dass von US-Banken ausgestellte Kreditkarten nicht für den Kauf von Kryptos an diesem Handelsplatz für virtuelle Vermögenswerte verwendet werden können. Wie der Krypto-Austausch bestätigt hat, sind Debitkarten dennoch als Zahlungsmethode gültig.

Gleichzeitig gab Coinbase zu, dass eine Vielzahl seiner Kunden gewählt hatte Kreditkarten Als ihre Hauptzahlungsoption waren sie sich sehr bewusst, was sie taten, als sie beschlossen, ihre Kunden mit neuen Karten zu sperren. In der Ankündigung erklärte das Unternehmen:

"Wir arbeiten aktiv mit Kartennetzwerken und Kartenherausgebern zusammen, um eine langfristige Lösung zu finden."

Ungeachtet des oben Gesagten können Personen, die ihre Karten bereits zur Krypto-Börse hinzugefügt haben, diese weiterhin verwenden, solange ihr Finanzinstitut dies zulässt.

Änderungen Dead Ahead

In der Zwischenzeit werden Coinbase-Kunden, die in anderen Ländern und Regionen ansässig sind, einschließlich Großbritannien, Kanada, Singapur, Australien sowie der EU, nicht beiseite bleiben. Der Austausch prüft dort die Bedingungen unter Berücksichtigung der Reaktionsfähigkeit und bewertet ähnliche Anpassungen.

„US-Regierung steht nicht für Freiheit“: Bukele reagiert auf US-Gesetz, das vom Senatsausschuss verabschiedet wurde
Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, reagierte auf die Nachricht, dass der kürzlich vorgeschlagene Accountability for Cryptocurrency in El Salvador...
Preisanalyse 3/16: BTC, ETH, BNB, XRP, LUNA, SOL, ADA, AVAX, DOT, DOGE
Bitcoin (BTC) ist Zeuge einer Schaukelschlacht in der Nähe von 40.000 $, bei der sowohl die Bullen als auch die Bären versuchen, die Oberhand zu gewinnen....
Der Kryptomarkt im Wert von 2,5 T $ wird nicht darauf warten, dass Nationen an Bord kommen: WazirX CEO
Nischal Shetty, ein indischer Unternehmer und CEO der Kryptobörse WazirX, stellt sich einen Wettlauf zwischen den Ländern vor, um im kommenden Jahr ihre...
Neue ATH erneuert das Vertrauen in die Vorhersage von PlanB von 98.000 $ BTC bis Dezember
Bitcoin (BTC) hat neue Allzeithochs erreicht, wobei der Vermögenswert zuletzt im mittleren Bereich von 67.000 USD den Besitzer wechselte.In der letzten...
OpenSea-Bug scheint fast 100.000 US-Dollar in NFTs zerstört zu haben
Berichten zufolge hat ein Fehler auf dem OpenSea-Marktplatz nutzereigene NFTs im Wert von 28,44 Ether (ETH) gelöscht, was zum Zeitpunkt des Schreibens fast...
Der Milliardär Ray Dalio mag Bitcoin, würde aber jedes Mal Gold wählen
Hedgefonds-Manager Ray Dalio sagt, er sei immer noch optimistisch bei Bitcoin, habe aber eine größere Vorliebe für Gold.In einem Gespräch mit CNBC am 4....
Der CEO des Krypto-Unternehmens sagt, dass der jüngste Krypto-Boom zu einer erhöhten Akzeptanz geführt hat
Die Kryptowährung hat seit der Gründung der Branche im Jahr 2009 eine Reihe von Bullen- und Bärenzyklen durchlaufen. Während 2017 die Kryptoindustrie um...
Krypto ist der nächste Schritt in Richtung einer bargeldlosen Gesellschaft
Von QR-Code-Zahlungen bis hin zu mobilen Banking-Apps sind Verbraucher weltweit zunehmend auf digitale Zahlungslösungen angewiesen, zumal mobile Technologien...
Bitcoin steigt im zinsbullischen Handel um 11%
Investing.com -Bitcoin wurde am Montag um 08:03 Uhr (12:03 GMT) im Investing.com-Index bei 37.533,2 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,77% am Tag entspricht....
Das Bankensystem verbraucht doppelt so viel Energie wie Bitcoin: Forschung
Inmitten der anhaltenden Besorgnis über den Energieverbrauch von Bitcoin (BTC) heißt es in einer neuen Studie, dass das traditionelle Bankensystem viel...
Texas House verabschiedet kryptofreundliche Rechnung, geht jetzt an den Senat
Mitglieder des Repräsentantenhauses von Texas haben ein Gesetz verabschiedet, das darauf abzielt, kryptowährungsrechtliche Kryptowährungen im Bundesstaat...
NFT-Investmentvehikel soll in London an die Börse gehen
Laut Reuters bereitet sich eine nicht fungible Token-Investmentfirma darauf vor, 10 Millionen Pfund (13,7 Millionen US-Dollar) durch Notierung am globalen...
Cathie Wood: BTC-Investoren sollten keine Transaktionen durchführen, bis sich die Steuerkennziffer geändert hat
Cathie Wood, die Gründerin und CEO von Ark Invest, warnt Anleger davor, ihre Bitcoin (BTC) zu verkaufen oder zu tätigen, bis die US-amerikanische Internal...
VCs setzen auf Layer 2, da StarkWare unglaubliche 75 Millionen US-Dollar einbringt
Angesichts der steigenden Gebühren für Ethereum-Gas und der steigenden Nachfrage nach Skalierbarkeit hat die Layer-Two-Skalierungslösung heute eine Serie-B-Finanzierungsrunde...
Der Leiter der russischen Sberbank, Gref, gab zu, dass seine Mitarbeiter Kryptos direkt bei der Arbeit abbauen
Mitarbeiter von Russlands größtem Kreditgeber Sberbank wurden ständig beim Abbau von Kryptowährungen direkt in ihren Büros erwischt. Dies wurde kürzlich...