Coinbase kündigt den Start von "New GDAX" an und erhält Paradex

Coinbase Announces “New GDAX” Launch, Obtaining Paradex

Diese Woche hat einer der beliebtesten Cyber-Geld-Handelsplätze, Coinbase, mit Hauptsitz in Kalifornien, die Stimmung in der Crypto-Community mit zwei schockierenden Updates aufgewühlt. Die Börse gab bekannt, dass sie Coinbase Pro veröffentlicht, die neuartige Version ihrer Handelsplattform namens GDAX.

Darüber hinaus teilte das Unternehmen am selben Tag, dem 23. Mai, die Übernahme von Paradex - einer Relaisplattform - mit. Die finanzielle Seite des Deals wurde jedoch vom Unternehmen nicht angekündigt.

Unsere Top Trading Bots

Coinbase überrascht die Welt

Die Ankündigung von Coinbase Pro erfolgte an einem Mittwoch Blogeintrag. Demnach ist die neue Plattform die „Evolution“ des GDAX. Der letzte ist übrigens konkret für unabhängige private Cyber-Geldhändler vorgesehen.

Coinbase betont, dass das neue Projekt den Anforderungen einzelner Händler gerecht wird und die Plattform benutzerfreundlicher und „intuitiver“ macht.

Was sind die Vorteile von Coinbase Pro?

Laut der Ankündigung gibt es eine Reihe neuer Besonderheiten, die Coinbase seinen Kunden bieten wird. Unter ihnen gibt es insbesondere:

  1. Einfache Ein- und Auszahlungsvorgänge
  2. Abstecken und Protokollabstimmung

Das Unternehmen geht davon aus, dass seine Benutzer von diesen neuen Funktionen profitieren können.

Der neu veröffentlichte Coinbase Pro sowie der GDAX der alten Schule werden bis Ende des nächsten Monats - dem 29. Juni - nebeneinander funktionieren. Danach werden alle Kunden, wie Coinbase angekündigt hat, in einen Roman versetzt Plattform. Gleichzeitig versprach der Austausch, dass diese Übertragung reibungslos und unproblematisch verläuft.

Pläne bezüglich Paradex

Die in San Francisco ansässige Börse beabsichtigt dies integrieren die Paradex-Relay-Plattform in die neu veröffentlichte Coinbase Pro. Dank dieser Funktion erhalten die Kunden des Unternehmens die Möglichkeit, „Hunderte“ von Kryptoeinheiten direkt aus ihren Cyber-Wallets zu verkaufen und zu kaufen.

Daher werden sich die Arten von Kryptos, auf die Clients über Coinbase zugreifen können, anscheinend erweitern.

Es ist bemerkenswert, dass in erster Linie die Kunden, die nicht in den USA ansässig sind, Zugang zu einem neuen Service erhalten. Spätere Menschen, die auf dem Territorium Amerikas leben, werden dies jedoch ebenfalls nutzen, wie das Unternehmen zugesagt hat. Dies kann möglicherweise die Folge einer strengeren Politik in den USA und der Notwendigkeit sein, Sondergenehmigungen zu erhalten.

In Übereinstimmung mit Reuters Berichten zufolge hat Paradex nur 10 Angestellte. Es wird angenommen, dass diese Plattform eine dezentrale Krypto-Börse ist, solange sie die digitalen Einheiten nicht im Interesse der Benutzer speichert. Es sind jedoch die Benutzer selbst, die ERC20-Geräte direkt aus ihren Cyber-Wallets kaufen und verkaufen.

Pläne anderer Coinbase

Vor einigen Monaten informierte Coinbase über die Entwicklung von:

  1. Coinbase Index Fund
  2. Coinbase Index

Der erste wurde vom Unternehmen als „Korb“ virtueller Assets bezeichnet. Darunter befinden sich vier GDAX-Münzen:

  • BTC
  • ETH
  • LTC
  • BCH

Insbesondere verlangt der Fonds einen Mindeststapel von 10.000 USD mit einer jährlichen Verwaltungsgebühr von 2%.

Derzeit gehört der GDAX zu den Top 10 der bedeutendsten Krypto-Börsen, basierend auf dem 24-Stunden-Handelsvolumen. Übrigens kann es sich zum Zeitpunkt des Schreibens mit einem von 365,95 Millionen US-Dollar rühmen.

Nasdaq-CEO glaubt, dass Kryptos in der Wirtschaft in Zukunft Platz haben
Vor fast zwei Monaten bestätigte Nasdaqs Vertreter Joseph Christinat die Gerüchte, dass die amerikanische Börse 2019 möglicherweiseBTC-Futures starten....
«Warum habe ich es dann nicht gekauft?»: Als BTCs 3.700 US-Dollar denken Experten über seine Zukunft nach
Da Bitcoin gerade den Jahrestag seines fast 20.000-Dollar-Rekords gefeiert hat, hört die Welt nicht auf, darüber zu reden. Nach einem schrecklichen Einbruch...
Sieben südeuropäische Länder haben sich bereit erklärt, Blockchain zu fördern
Sieben südeuropäische Länder haben eine Erklärung unterzeichnet, in der sie sich zur Förderung der Blockchain verpflichten. Diese Länder sind Zypern, Frankreich,...
«Alles andere als» Nützlich: Ehemaliger US-Fed-Vorsitzender greift Bitcoin erneut an
Vor kurzemDer CEO von Visa, Alfred Kelly, argumentierte dass das Unternehmen nicht anfangen wird, sich mit Kryptosystemen zu befassen, es sei denn, Kryptos...
Crypto-Exchange Coinbase im Wert von 8 Milliarden US-Dollar trotz Bitcoin-Rückgang
Während der Markt für Cyber-Assets ein turbulentes Jahr durchläuft, profitiert der virtuelle Geldwechsel Coinbase von den Vorteilen. Im Jahr 2018 hat sich...
In der vierten Rechtssache werden Kryptos als Waren anerkannt
Ein weiteres Gerichtsverfahren gegen CFTC - die American Commodity Futures Trading Commission - impliziert, dass Cyber-Münzen Handelswaren sind. Daher unterliegen...
Das erste private Ethereum-basierte Asset EXM, das ohne ICO gestartet wird
Eine neue Ethereum-Gabel wird am 4. Juli ausgeführt. Das neuartige Projekt namens Exereum behauptet, das erste private zu seinWebsite des Exereums, Das...
Snoop Dogg tritt live bei Ripples VIP-Event auf
Snoop Dogg wird live bei einem geschlossenen Krypto-Event auftreten, das von der Firma veranstaltet wird, die die drittwichtigste Cyber-Münze der Welt...
Von der NSA überwachte Bitcoiner Seit 2013 zeigt Snowden Leaks
Seit der Gründung von Bitcoin konnten Verschwörungstheoretiker nicht anders, als zu vermuten, dass jede Bewegung jeder Person im Krypto-Ökosystem ein Fußabdruck...
Die erste islamische Kryptowährung wurde in Malaysia geschaffen
Die Kryptowährung der malaysischen Firma HelloGold hat das Verfahren zur Zertifizierung der Kompatibilität mit der Scharia erfolgreich bestanden.Das Kryptowährungsprodukt...
Die Chinesen haben die CryptoPuppies auf den Markt gebracht
Müde von Cryptokitties? Hatten Sie keine Zeit, dies auszunutzen? Sei nicht traurig, weil ... Die chinesische Suchmaschine Baidu hat im Rahmen ihrer Arbeit...
"Bitcoin hat wirtschaftlichen Wert", Regeln des südkoreanischen Gerichts
Dies ist ein Meilenstein in der Geschichte von Bitcoin neun Jahre alt. Zum ersten Mal hat eines der südkoreanischen Gerichte entschieden, dass die bekannteste...
Der Wall Street Bull Tom Lee sagt, Bitcoin könnte sich 2018 mühelos verdoppeln
Bitcoin hat derzeit möglicherweise nicht die beste Zeit seiner Existenz, da es eine Reihe von Preisschwankungen durchläuft. Heute, am 11. Januar, die bekannteste...
Kryptobanken gegen zentralisierte Rivalen: Wer wird gewinnen?
Mehrere Analysten haben bereits ihre Überzeugung über die hoffnungslose Zukunft traditioneller Banken und Zahlungssysteme zum Ausdruck gebracht, sobald...
Der reale Preis von Bitcoin könnte Null sein - Morgan Stanley Analyst
Der Analyst eines globalen Finanzdienstleistungsunternehmens Morgan Stanley, Das Unternehmen bietet Investmentbanking-, Wertpapier-, Vermögensverwaltungs-...