Coinbase unterzeichnet einen historischen Vertrag mit der britischen Bank Barclays

Coinbase Signs a Historical Deal With UK Bank Barclays

Vielleicht sind die Träume britischer Krypto-Enthusiasten wahr geworden. Jetzt ist es für sie einfacher, Kryptos zu handeln, da einer der bedeutendsten Handelsplätze für Cyber-Geld einen außergewöhnlichen Vertrag mit einem multinationalen Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien abgeschlossen hat.

Es geht um folgendes Coinbase die ein Bankkonto bei erworben hat Barclays. Nach Angaben von Exchange handelt es sich vermutlich um das erste Geschäft dieser Art in der Geschichte des Kryptomarktes.

Unsere Top Trading Bots

Coinbase Geschichte schreiben

Die ermutigenden Kryptonachrichten wurden letzte Woche vom britischen Coinbase-Chef angekündigt Reuters.

Die internationale Medienagentur betont auch, dass normalerweise einflussreiche weltweite Finanzinstitute dem Umgang mit Kryptofirmen abgeneigt sind, da allgemein anerkannt wird, dass sie von Kriminellen für böswillige Zwecke verwendet werden.

Im Gegensatz dazu behauptete Coinbase, es sei die erste Cyber-Asset-Börse, die von der britischen Finanzkontrollbehörde eine Lizenz für elektronisches Geld erhalten habe, bevor der Deal mit der Bank formalisiert wurde.

Wer wird gewinnen?

Der Deal wird als Vorteil für Kunden mit Sitz in Großbritannien gefeiert. Vor der Unterzeichnung des Abkommens mussten sie GBP in EUR umrechnen und dann ein estnisches Finanzinstitut passieren.

Zeeshan Feroz, der Leiter der Tochtergesellschaft von British Coinbase, sagte, dass die inneren Pfundzahlungen mit Barclays jetzt Transaktionen nicht nur schneller, sondern auch billiger machen werden.

Wie Coinbase es geschafft hat, das Herz von Barclays zu erobern?

Nach Feroz 'Worten war der gesamte Prozess des Abschlusses eines Geschäfts zeitaufwändig. Dies liegt daran, dass die britische Bank sicherstellen musste, dass Coinbase über leistungsstarke Mechanismen zur Verhinderung von Geldwäsche verfügt.

Dies ist nicht zu unterschätzen, wenn Regierungen auf der ganzen Welt versuchen, die Verwendung von Kryptos zu bekämpfen, während die größten Kreditgeber der Länder nur ungern mit Kryptos umgehen.

Es ist auch bemerkenswert, dass Großbritannien in Europa der bedeutendste Markt für diese in San Francisco ansässige Cyber-Geldbörse ist.

Händler gibt BTC-Kursziel von 44.000 USD an, da Bitcoin die Executive Order „Nothingburger“ zuckt
Bitcoin (BTC) hielt an seinen schnellen Kursgewinnen bei der Eröffnung der Wall Street am 9. März fest, als sich die Nervosität wegen der regulatorischen...
Es gibt ein Browser-Plugin, das Twitter NFT-Profilbilder automatisch blockiert
Das war schnell. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Start des nicht fungiblen Twitter-Tokens oder NFT, Profilbilder für iOS, hat ein Github-Mitarbeiter namens...
Mintable-App zur Unterstützung des Minting-NFTs auf dem Layer-2-Immutable-X-Protokoll
Der Mintable-Marktplatz kündigte seine Partnerschaft mit Immutable X an, einer auf StarkWare basierenden Layer-2-Lösung für nicht fungible Token (NFTs)...
Punkt ohne Wiederkehr? Krypto-Anlageprodukte könnten der Schlüssel zur Massenakzeptanz sein
Der erste Bitcoin (BTC) Futures Exchange Traded Fund (ETF) wurde bereits am 19. Oktober 2021 in den USA aufgelegt. Seitdem wurden eine Reihe weiterer Kryptowährungsanlageprodukte...
Ex-Wall Street-Manager führen neues Bitcoin-Mining-Unternehmen, da die US-Hash-Rate steigt
Prime Blockchain (PrimeBlock), ein neues Kryptowährungs-Mining-Unternehmen in den USA, stellt sein erstes Managementteam ein, nachdem es im September mit...
Cosmos verzeichnet 1 Million Transfers in einem Monat im gesamten Ökosystem
Das Cross-Chain-Netzwerk von Cosmos ist zusammen mit den darauf laufenden Projekten stetig gewachsen und hat gerade einen Meilenstein in Bezug auf die Aktivität...
Angst vor September? Bitcoin-Preis hofft, den Einbruchstrend zu durchbrechen
Bitcoin (BTC) kämpft seit über 10 Tagen damit, die 50.000-Dollar-Marke zu durchbrechen. Am 2. September übertraf die Premium-Kryptowährung jedoch kurzzeitig...
Kryptowährung: Die Zukunft der Futures?
Viele Händler, die von der traditionellen Finanzwelt in die Kryptowährungsmärkte eintreten, können Derivate als Vehikel für Preisspekulation und Absicherung...
Nicht sicher, ob die Bullen wieder da sind? So erkennt das goldene Kreuz Trendumkehrungen
Der wichtigste Aspekt beim Trading ist es, den langfristigen Trend richtig zu erkennen. Sobald dies erledigt ist, sind die restlichen Schritte nicht sehr...
Überweisungsfirmen zögern trotz gesetzlichem Zahlungsmittelgesetz in El Salvador, BTC zu unterstützen
Trotz des kürzlich verabschiedeten Gesetzes von El Salvador, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel vorschreibt, zögern lokale Überweisungsunternehmen...
Der Komiker Bill Maher untersucht die Umweltauswirkungen von Krypto
Bill Maher hielt sich nicht zurück, Kryptowährungen von Bitcoin bis Dogecoin zu kritisieren, was implizierte, dass der gesamte Raum gefälscht war und dennoch...
Coinbase Ventures unterstützt DeFi im Polkadot-Ökosystem
Coinbase Ventures, der Investmentarm der in San Francisco ansässigen digitalen Geldbörse, hat sein Gewicht hinter eine Layer-One-Blockchain geworfen, die...
Was ist ein Sicherheitstoken?
Sicherheitstoken wurden sehr beliebt, aber wissen Sie wirklich, was STO ist?STO ist Security Token Offering, das mit einem ICO identisch ist. Dabei gibt...
Australischer Flughafen Brisbane Der erste, der Krypto-Zahlungen zulässt
Sehr bald können Krypto-Enthusiasten ihre Ausgaben tätigen Bitcoins und Altcoins auf dem australischen Flughafen Brisbane, einem der wichtigsten Luftverkehrsunternehmen...
Jamie Dimon von JPMorgan akzeptiert, falsch zu liegen, wenn er als BTC bezeichnet wird.
Der Vorsitzende und CEO der größten US-Bank JPMorgan Chase - Jamie Dimon - fünf Monate nachdem er Bitcoin als „Betrug“ bezeichnet hatte, beschloss er,...