Covalent sammelt 2 Millionen US-Dollar, um einen dezentralen Blockchain-Datenanbieter aufzubauen

Covalent raises $2M to build a decentralized blockchain data provider

Eine Reihe namhafter Investoren und Projekte hat Covalent, einem Projekt zum Aufbau eines dezentralen Blockchain-Datenanbieters, 2 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt.

Hashed Ventures führte die Runde unter Beteiligung von Binance Labs, Coinbase Ventures, Delphi Ventures, Hypersphere Ventures und anderen an. Blockchain-Projekte wie Moonbeam, Avalanche, NEAR und Elrond nahmen ebenfalls an der Finanzierungsrunde teil.

Unsere Top Trading Bots

Covalent liefert Daten für eine Reihe von Projekten in den Bereichen DeFi und NFT, darunter 0x, Zerion und Balancer, und belegt eine ähnliche Nische wie The Graph (GRT). Ganesh Swami, CEO und Mitbegründer von Covalent, sagte gegenüber Cointelegraph, dass es sich auf einen „No-Code“ -Ansatz konzentriert, der es von The Graph unterscheidet:

„Wir verlangen von Entwicklern nicht, dass sie Subgraphen oder SQL schreiben, was bedeutet, dass Covalent breiter anwendbar ist, mehr Mainstream mit einem größeren adressierbaren Markt. Covalent wurde für die mögliche und unvermeidliche Fusion von DeFi und Fintech entwickelt. “

Die architektonische Vision von Covalent ist die einer dezentralen und gesplitterten globalen Datenbank, die jede Art von granularer Abfrage historischer Blockchain-Daten ermöglicht. Blockchain-Datenprojekte können im Allgemeinen als fortgeschrittenere und allgemeinere Blockchain-Explorer betrachtet werden, die eine viel größere Auswahl an Daten ermöglichen. DuneAnalytics ist ein weiteres Projekt in diesem Bereich und wird häufig von Entwicklern verwendet, um benutzerdefinierte statistische Abfragen zu einzelnen DeFi-Projekten zu erstellen.

Die von Covalent erhaltenen Mittel werden zur Dezentralisierung seines Netzwerks, zur Einbindung professioneller Datenanbieter und Validatoren sowie zur Ausweitung auf weitere Netzwerke verwendet. Derzeit werden sechs Blockchains indiziert, wobei das Team erwartet, bis Ende des Jahres insgesamt 12 Blockchains zu indizieren.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Dogecoin springt um 25 %, nachdem Musk DOGE-Zahlungen für Tesla-Merch angekündigt hat
Die Preise von Dogecoin (DOGE) stiegen am 14. Januar erheblich, als Elon Musk ankündigte, dass Tesla beginnen würde, sie als Zahlungsmittel für Waren zu...
IOTA für Phase 2A der EU-Blockchain-Initiative ausgewählt
Am Donnerstag gab die Iota Foundation, die die Entwicklungen in der gleichnamigen Internet-of-Things-Transaktions-Blockchain (IOTA) überwacht, bekannt,...
Die Aktivität der Polygon-Netzwerke steigt, wenn die NFT-Verkäufe eine neue Höhe erreichen
Die Zahl der über das Layer-Two-Protokoll Polygon verkauften nicht fungiblen Token (NFTs) erreichte im vergangenen Monat mit knapp 2 Millionen ein Allzeithoch.Laut...
Händler feiern den bevorstehenden ETF von Bitcoin, aber die Optionsmärkte sind weniger sicher
Die United States Securities and Exchange Commission (SEC) wird voraussichtlich am 18. Oktober entscheiden, ob ein Antrag des Vermögensverwalters ProShare...
Likes out: Facebook-Blackout weckt Ideen für Web 3.0
Facebooks Konglomerat sozialer Anwendungen, darunter Instagram, WhatsApp, Messenger und sein Virtual-Reality-Headset Oculus, erlitten am Montag einen großen...
Die Ukraine schließt sich der Gemeinschaft kryptofreundlicher Nationen mit neuer Regulierung an
Der Rechtsstatus von Kryptowährungen bleibt je nach betrachteter Jurisdiktion eine gemischte Mischung aus regulatorischen Positionen. Während einige Länder...
EY wählt Polygon, um seine Enterprise-Blockchain-Produkte auf Ethereum zu skalieren
Wie am Montag angekündigt, werden die Flaggschiff-Blockchain-Dienste von EY, darunter EY OpsChain und EY Blockchain Analyzer, in Polygon integriert, sodass...
Bankman-Fried von FTX bleibt in Bezug auf den entstehenden NFT-Raum vorsichtig
In einem Interview mit CNBCsStraßenschilder Asien Sam Bankman-Fried, der am Dienstag veröffentlicht wurde, äußerte sich optimistisch zurückhaltend in Bezug...
Die Bitcoin-Dominanz nimmt erneut zu, da sich der Krypto-Markt erholt
Der Preis von Bitcoin hat sich zusammen mit Altcoins erholt, was die Erwähnung der Märkte auslöst, die zu einem bullischen Superzyklus für Bitcoin (BTC)...
Bitcoin-Preis relativ stabil nach kurzer Verletzung von $35.000
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis von Bitcoin brach in den frühen Morgenstunden des Freitagmorgens kurzzeitig über 35.000 USD, bevor er leicht zurückging,...
Bewegen Sie sich über DOGE, während der Tiger King-Stern CAT startet
Der Status von Dogecoin als Top-Memecoinist möglicherweise (aber mit ziemlicher Sicherheit nicht) bedroht, nachdem bekannt wurde, dass der umstrittene Tiger...
WINk (WIN) steigt, da DeFi-Privatanleger vor hohen Etheruem-Gaskosten fliehen
Dezentrale Finanzierungen sind im vergangenen Jahr immer beliebter geworden, und viele Analysten haben auf den „Sommer von DeFi“ im Jahr 2020 als Hauptkatalysator...
Robinhood zielt auf ein erweitertes Geschäft mit Kryptowährungen ab
Vlad Tenev, CEO von Robinhood, sagte, das Unternehmen arbeite daran, seinen Kryptowährungshandelsservice zu verbessern.In einem Kamingespräch, das am Donnerstag...
Der US-Richter definiert Kryptos als Rohstoffe und stützt die CFTC-Entscheidung
Einer der US-Machthaber hat endlich erklärt, was Cybergeld ist. Weder sind sie Fiat noch Vermögenswerte, nach der Entscheidung des amerikanischen Richters...
Smartphone für den Bergbau
Während einige Hersteller über die Veröffentlichung von Blockchain-Smartphones nachdenken, sind sie der chinesischen Marke Sugar voraus. Die Blockchain...