Bitcoin wird auf 8.400 US-Dollar zurückgesetzt und führt die 25% ige Reha des Marktes an

post image

Endlich danach eine Woche Blutbad, Kryptowährungen haben den Weg der Erholung beschritten. Seit dem Anstieg auf 828 Milliarden US-Dollar am 7. Januar ist die Gesamtmarktkapitalisierung nahtlos auf Indikatoren gesunken, die seit dem Herbst letzten Jahres nicht mehr zu sehen waren. Innerhalb der letzten sieben Tage wurde die überwiegende Mehrheit der virtuellen Münzen in Rot versenkt, was ungefähr Hoffnung auf eine vorhersehbare Restaurierung gab. Aber der 7. Februar hat alles verändert.

Der Markt ist wieder im Gleichgewicht

Geschmeichelt über die unangenehmen Neuigkeiten der letzten Woche, einschließlich Verschärfung der chinesischen Regulierung und Vorladung von Bitfinex, Der Cyber-Geldmarkt hat letztendlich mit der Wiederherstellung begonnen.

Unsere Top Trading Bots

Innerhalb der letzten 24 Stunden ist die Marktkapitalisierung für Krypto um 25% gestiegen und erreichte laut Angaben die Rate von 390,7 Mrd. USD Coinmarketcap.com. Nur einen Tag zuvor, am 6. Februar, lag dieser Indikator bei 276,8 USD - der niedrigsten Rate, die der gesamte Markt für Cyber-Assets seit Ende November 2017 verzeichnete.

Obwohl es sich um einen Aufwärtstrend handelt, ist die Rate noch weit von den 519 Milliarden US-Dollar der letzten Woche entfernt. Darüber hinaus ist die heutige Obergrenze 53% weiter von der Wahl im Januar entfernt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind alle in der 100-Liste von Coinmartketcap aufgeführten Kryptos grün gefärbt und erhalten bis auf einige Ausnahmen 30-50% ihres Wertes zurück. Zum Beispiel weisen die Altcoins ICON und Nano ein Wachstum von 60% auf, während Ethos und FunFair einen unglaublichen Anstieg von 70% verzeichnen.

Die Top-10-Digitalmünzen verhalten sich weniger außergewöhnlich und weisen vorzugsweise ein Wachstum von 15 bis 27% auf, mit Ausnahme von IOTA (plus 33%) und NEO (plus 43%).

NEM, das am 26. Januar einen verheerenden Cyber-Angriff erlitten und rund 530 Millionen US-Dollar an XEM verloren hat, verzeichnet ein umfassendes Wachstum von 25%.

Bitcoin voraus?

Schritt für Schritt gewinnt der König aller Cyber-Münzen - Bitcoin - ebenfalls wieder an Wert. Am 7. Februar stieg der Preis um fast 24% und wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 8.434 USD gehandelt. Es ist ein vielversprechendes Ergebnis, da BTC erst gestern unter 6.000 USD gefallen ist und seit Anfang 2018 65% seines Wertes verloren hat.

Gemäß Coindesk, Das Hoch vom 7. Februar lag bisher bei 8.464 USD, während das Tief bei 7.207 USD lag. Gleichzeitig erholt sich das Bitcoin-Ethereum „kleiner Bruder“ etwas schneller als BTC, weist ein Wachstum von 25% auf und wird jetzt bei 846 USD gehandelt.

Was auch immer der Grund für die Erholung ist, ob es ist Die gütigere Haltung des US-Senats In Richtung Kontrolle über Cyber-Assets oder irgendetwas anderes ist klar, dass eine neue Ära im Leben von Kryptos gekommen ist.

Ethereum Devs Name Das Datum der Verschiebung der Konstantinopel-Gabel
Bekanntlich sollte am 17. Januar das Update des Ethereum Konstantinopel aktiviert werden. Dies geschah jedoch nicht aufgrund von aSicherheitslücke im Code...
Mike Novogratz: Bitcoin könnte 2019 20.000 US-Dollar erreichen
Ex-Goldman Sachs-Partner und ein Bitcoin-Bulle Michael Novogratz nannten eine Bedingung, unter der der «große Papa» bis Ende des Jahres die Marge von 9.000...
Der gesamte Kryptomarkt verlor innerhalb von nur drei Stunden um 13 Milliarden US-Dollar an Wert
Die Gesamtmarktkapitalisierung von Cyber-Assets verlor innerhalb weniger Stunden rund 13 Milliarden US-Dollar, als die Preise für virtuelle Top-Münzen am...
Maltas Premierminister: Blockchain macht Kryptos zu einer unvermeidlichen Zukunft des Geldes
Der Vorsitzende des maltesischen Kabinetts Joseph Muscat hat offen behauptet, dass das unveränderte Hauptbuch Bitcoin und seinen Brüdern helfen wird, die...
Eine weitere Kryptoblase ging aus, aber die Preise könnten weiter steigen, sagt der Mitbegründer von Ethereum
Die Tatsache, dass die Preise für Cyber-Assets in letzter Zeit gesunken sind, bedeutet nicht, dass ihr potenzieller Anstieg behindert wird. Dies ist die...
JPMorgan verklagt 1 Million US-Dollar, nachdem Gebühren für Kryptotransaktionen erhoben wurden
In diesem Winter erklärte JPMorgan Chase auf Augenhöhe mit anderen herausragenden US- und britischen Banken, dass es seinen "Kunden" den Kauf von Cyber-Assets...
Der fünftgrößte Crypto-Exchange-Bitfinex-Plan für den Umzug in die Schweiz
Es ist ziemlich üblich, dass Cyber-Geld-Handelsplätze das Domizil wechseln, wenn bestimmte Länder ihnen umfassendere Möglichkeiten für die Organisation...
Steven Seagal & Gründer von Bitcoiin haben das Projekt nach ICO abgebrochen
Die Nachrichten über misstrauisch Bitcoiin, bekannt als Bitcoiin2Gen, wundert sich immer wieder über das Krypto-Ökosystem. Vor nicht allzu langer Zeit stand...
Exchange BTCC vom Hong Kong Investment Fund unter chinesischen Beschränkungen erworben
Bekanntlich hat die chinesische Regierung zum letzten Mal die Schrauben des Kryptomarktes im Land festgezogen. Wie wir sehen können, ist das Ergebnis, dass...
Hacker, die gestohlenes Geld bewegen, Benutzer, die zurückgezahlt werden müssen: Coincheck $ 530 Mio. „Soap-Opera“ geht weiter
530 Millionen US-Dollar NEM Der Diebstahl der Seifenoper geht weiter. Kürzlich teilte die japanische Börse Coincheck, die einen massiven Cyberangriff erlitten...
Japanischer Austausch zu fester Regulierung, nach 530 Mio. USD Hack werden die Regierung nicht geprüft
Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass 500 Millionen NEM, was ungefähr 530 Millionen US-Dollar entspricht, von der in Tokio ansässigen Cyber-Geldhandelsplattform...
Nicht allein mit Bitcoin: Blockchain zur Unterstützung beim Online-Surfen
Traditionell, lösen Dieses Problem, wie die Entwickler eines neuen Projekts Data Wallet behaupten. Sie glauben, dass diese Technologie es jedem im Internet...
Blockchain betritt die Hotelbranche
LockChain berichtete über seine Blog über die Unterzeichnung von Partnerschaftsvereinbarungen mit "fast 100.000 Hotels auf der ganzen Welt". Durch strategische...
Bitcoin wächst inmitten der Nachricht, dass Elon Musks Rivale Millionen in BTC steckt
Die Person, die vor rund 17 Jahren Elon Musks Position als CEO bei übernahm PayPal innerhalb der Führungsfehde hat jetzt die Schlagzeilen in Bezug auf Kryptowährungsinvestitionen...
Wie Bitcoin Cash den Verlust von Benutzergeldern stoppt
Die Kluft zwischen dem Bitcoin und seinem "Nachwuchs" Bitcoin Cash ist nicht nur ideologisch - es ist potenziell gefährlich. Viele Monate technischer Macken...