Die Krypto-Mining-Firma Argo Blockchain strebt eine sekundäre Nasdaq-Notierung an

Crypto mining firm Argo Blockchain eyes secondary Nasdaq listing

Argo Blockchain, ein börsennotiertes Blockchain-Technologieunternehmen, das sich auf das Mining von Kryptowährungen konzentriert, prüft eine mögliche Zweitnotierung an der Nasdaq-Börse.

Am Dienstag gab das Unternehmen bekannt, dass es nun im Rahmen seines operativen und strategischen Updates für Juni 2021 die Möglichkeit einer Zweitnotierung an der Nasdaq prüft.

Unsere Top Trading Bots

Argo Blockchain sagte, dass das Unternehmen noch keine Entscheidung über den Zeitpunkt der Zweitnotierung getroffen habe, und stellte fest: "Es gibt keine Garantie, dass die Notierung abgeschlossen wird" und "Jede vorgeschlagene Notierung unterliegt Markt- und anderen Bedingungen und" Es kann keine Zusicherung gegeben werden, ob oder wann die geplante Notierung abgeschlossen werden kann.“

Als Teil des neuesten Updates gab Argo Blockchain bekannt, dass das Unternehmen insgesamt 167 Bitcoin (BTC) mit einem Mining-Umsatz von 4,4 Millionen britischen Pfund (6 Millionen US-Dollar) und einer Mining-Gewinnrate von 78% abgebaut hat. Laut der Ankündigung beläuft sich der Gesamtumsatz von Argo Blockchain seit Jahresbeginn auf 883 BTC, und das Unternehmen plant, bis Ende des Monats 1.286 BTC oder einen entsprechenden Betrag zu halten.

Peter Wall, CEO von Argo Blockchain, sagte, dass die Kryptoindustrie im Juni mit „großen Veränderungen“ konfrontiert sei, und bezog sich dabei auf eine deutliche Reduzierung der gesamten globalen Hash-Rate und der Mining-Schwierigkeiten inmitten eines Vorgehens gegen den Krypto-Mining in China. „Argo hat von diesen Veränderungen profitiert und weiterhin starke Umsätze mit einer beeindruckenden Marge erzielt“, stellte das Unternehmen fest.

Verbunden:China-Kryptoverbot eine „riesige Chance für Kanada“, sagt der Leiter der Minengruppe

Wie bereits berichtet, wurde Argo Blockchain das erste Krypto-Mining-Unternehmen, das 2018 an der London Stock Exchange notiert wurde und über 156 Millionen Stammaktien zu 16 britischen Pence (0,22 USD) pro Aktie platzierte. Die Aktie ist seit der Notierung deutlich gestiegen und erreichte im Februar nach Angaben von TradingView ein Allzeithoch von über 2,80 Pfund (3,90 USD).

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die ARB-Aktie bei 1,25 Pfund (1,70 USD) gehandelt, was einem Rückgang von rund 2% in den letzten 24 Stunden entspricht.

Die Krypto-Mining-Firma Argo Blockchain strebt eine sekundäre Nasdaq-Notierung an
ARB-Aktienchart in britischen Pence. Quelle: TradingView
Lesen Sie hier Cointelegraph
Der XRP-Preis explodiert um 17%, da das Double-Bottom-Chartmuster Gestalt annimmt
Der Preis von XRP stieg am Mittwoch höher, als seine Muttergesellschaft Ripple eine Vereinbarung mit SBI Remit traf, um einen Überweisungskorridor von Japan...
Multi-Asset-Börse gewinnt Krypto-Handelslizenz auf den Bermudas
Ein Handelsunternehmen mit mehreren Anlageklassen auf den Bermudas hat eine wichtige behördliche Genehmigung erhalten, die es ihm ermöglicht, Kryptowährungshandelsdienstleistungen...
SEC verhängt Geldstrafen in Höhe von 200.000 US-Dollar für gesponserte, günstige ICO-Bewertungen
Die U.S. Securities and Exchange Commission hat Anklagen gegen die nicht mehr existierende Website Coinschedule.com zur Überprüfung von Initial Coin Offerings...
Krypto-Community gespalten darüber, ob Bitcoin ein Inflationsschutz ist
Inmitten eines massiven Anstiegs des US-Verbraucherpreisindex (CPI) ist die Kryptowährungsgemeinschaft gespalten, ob Bitcoin (BTC) wirklich eine Absicherung...
Die ukrainische Polizei beschlagnahmt 3.800 PS4-Konsolen, die für illegales Krypto-Mining verwendet wurden
Die ukrainischen Behörden haben eine angeblich illegale Kryptofarm im Land durchsucht. Laut einer offiziellen Mitteilung des Sicherheitsdienstes der Ukraine...
Der Fed-Vorsitzende traf sich im Mai mit dem CEO von Coinbase, Brian Armstrong und dem ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses
Bevor die Federal Reserve ankündigte, ein Diskussionspapier über eine digitale Zentralbankwährung zu veröffentlichen, traf sich der Vorsitzende Jerome Powell...
Nasdaq Dubai führt den Handel für den Bitcoin Fund von 3iQ ein
Kanadas größter Fondsmanager für digitale Vermögenswerte, 3iQ, erweitert seine Reichweite auf globale Investoren, indem er seinen öffentlichen Bitcoin (BTC)-Fonds...
Bitcoin verzeichnet weiterhin Gewinne, da die Anleger die Inflationsabsicherung im Auge behalten
Von Yasin EbrahimInvesting.com -Bitcoin sprang am Montag über 40.000 USD, als die von Musk angetriebene Rallye durch die Unterstützung einiger Investoren...
Wenn Microsoft Azure den Shop schließt, wird ConsenSys Quorum für neue Benutzer geöffnet
So wie sich der Kryptowährungssektor ständig verändert und weiterentwickelt, hat die Blockchain-Branche für Unternehmen in letzter Zeit einen angemessenen...
Demokratisierung des Handels: Muss nach GameStop noch mehr getan werden?
Die Demokratisierung der Finanzen war in den letzten Jahren ein dominierendes Thema. Unternehmen wollten gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen und Amateurinvestoren...
Litecoin springt an einem grünen Tag um 20%
Investing.com -Litecoin wurde am Samstag um 09:31 (13:31 GMT) im Investing.com-Index bei 322,282 USD gehandelt, was einem Anstieg von 20,14% am Tag entspricht....
Bitcoin fällt zum ersten Mal seit einem Jahr unter 4.500 USD
Die wertvollste Cyber-Münze der Welt fiel unter die Marge von 4.500 USD, den niedrigsten Punkt seit Ende September des letzten Jahres. Insgesamt verlor...
Lernen Sie Litecoin Cash Hard Fork kennen
Die Entwickler von Litecoin Cash bestätigten die Leistungsfähigkeit des Litecoin-Netzwerks. Ein Schnappschuss des Systems wurde in Block 1371111 erstellt....
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...
Online-Dating mit AI: DateCoin-Projekt geht an ICO
Die DateCoin Service wurde auf der internationalen Ausstellung IFX EXPO ASIA 2018 in Hong Kong vorgestellt. Im Rahmen des Vorverkaufs Ende letzten Jahres...