Die Krypto-Besteuerung könnte Investoren abschrecken, sagt der Abgeordnete der thailändischen Regierungspartei

Crypto taxation could deter investors, says Thai ruling party MP

Der thailändische Ausschuss für Währung, Finanzen, Finanzinstitute und Finanzmärkte führte ein virtuelles Treffen durch, um verschiedene Aspekte der Kryptobesteuerung zu erörtern.

Die Parlamentsabgeordnete der Regierungspartei, Watanya Wongopasi, veröffentlichte eine Zusammenfassung der Diskussion auf ihrer Facebook-Seite und forderte die Verbrauchsteuerbehörde auf, ihrer Due Diligence nachzugehen, bevor sie dem Krypto-Handelsmarkt eine Steuer auferlegt.

Unsere Top Trading Bots

Bei dem Treffen stellte Paiboon Nalinthrangkurn, Vorsitzender der Federation of Thai Capital Market Organizations, fest, dass eine Steuer auf den Aktienhandel und den Handel mit digitalen Vermögenswerten die Marktliquidität um 40 % verringern könnte. Er warnte auch davor, dass eine hohe Besteuerung ausländische und kleine Investoren vom Handel abhalten würde.

Yutthana Srisavat, CEO und Gründerin von iTAX, schlug statt einer Gewerbesteuer eine Körperschaftsteuer oder eine Mehrwertsteuer vor. Er machte auch deutlich, dass die dezentrale Natur von Krypto es extrem schwierig macht, Käufer- und Verkäuferinformationen zu sammeln, was es nahezu unmöglich macht, Steuerinformationen zu sammeln.

Die thailändische Verbrauchsteuerbehörde stellte fest, dass sie sich hauptsächlich auf die Besteuerung des Aktienmarktes konzentriert und bei der Besteuerung des Kryptohandels nur geringe Fortschritte erzielt hat. Das Ministerium versicherte jedoch, dass es den Kryptomarkt sorgfältig studiere und die Steuern nur nach sorgfältiger Prüfung erhoben würden.

Chonladet Khemarattana, Präsident der Thai Fintech Association, plädierte für einen freien Markt, um mit anderen Nationen konkurrieren zu können. Er forderte die Regierung auf, das Wachstum des Krypto-Ökosystems kurzfristig zu überwachen, bevor sie mit der Steuerimplementierung fortfahren.

Verbunden: Der ehemalige thailändische SEC-Chef legt drei kritische Probleme mit Kryptosteuern dar

Die Krypto-Besteuerung ist in Thailand zu einem heißen Thema geworden, insbesondere nachdem die Regierung eine 15-prozentige Steuer auf Krypto-Gewinne vorgeschlagen hat. Mehrere derzeitige und ehemalige Führungskräfte haben sich geäußert, um vor dem Vorschlag zu warnen, darunter der ehemalige Geschäftsführer der thailändischen Wertpapier- und Börsenkommission Tipsuda Tvaramara. Wie Cointelegraph bereits berichtete, hat der thailändische Premierminister Prayut Chan-o-cha die Finanzabteilung angewiesen, Investoren und der Öffentlichkeit bald Klarheit über die Krypto-Besteuerung zu bieten.

Lesen Sie hier Cointelegraph
Hier ist eine clevere Optionsstrategie für vorsichtig optimistische Bitcoin-Händler
Bitcoin (BTC) ist Anfang Januar in einen Aufwärtskanal eingetreten, und trotz des Seitwärtshandels in der Nähe von 40.000 $ zitierten Orderbuchanalysten...
Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche im Auge behalten sollten: BTC, LUNA, AVAX, ATOM, FTM
Der geopolitische Nachrichtenfluss dürfte in den nächsten Tagen zu volatilen Bewegungen bei Bitcoin (BTC) und Altcoins führen. Die Nachrichten , dass der...
Sollte Zuck uns zum Metaverse führen? Krypto-Führer wiegen ein
Krypto-Führer sind uneins darüber, ob Mark Zuckerberg Facebook in das Metaverse führen soll, wobei Jenny Ta von Hodl Asset sagt, dass er zurücktreten muss,...
Chainlink startet Datenorakel auf der Ethereum-Skalierungslösung von Arbitrum One
Der führende Datenorakelanbieter Chainlink hat seinen erfolgreichen Start auf Arbitrum One angekündigt – der Beta-Mainnet-Bereitstellung der Layer-2-Skalierungslösung...
Die Digital-Asset-Plattform Zipmex arbeitet mit Visa im asiatisch-pazifischen Raum zusammen
Die asiatisch-pazifische Krypto-Fiat-Handelsplattform Zipmex ist eine strategische Partnerschaft mit Visa eingegangen, um den Komfort ihrer Zahlungsprogramme...
Malaysia vernichtet buchstäblich Tausende illegaler Bitcoin-Miner
Die Behörden in Malaysia zerstörten Bitcoin-Mining-Rigs im Wert von mehr als 1,2 Millionen US-Dollar, nachdem sie wegen illegalen Betriebs beschlagnahmt...
DOGE-Angriff: Mitbegründer kritisiert Krypto als „rechte hyperkapitalistische“ Technologie
Der Mitbegründer des Memecoins DOGE, Jackson Palmer, hat am Mittwoch in einem mit Vitriol beladenen Twitter-Thread die gesamte Kryptoindustrie und ihre...
Binance stoppt Berichten zufolge die Abhebung von Pfund Sterling für britische Kunden wieder
Binance-Kunden im Vereinigten Königreich stehen erneut keine Fiat-Währungsabhebungsoption auf Binance zur Verfügung.Laut Financial Nachrichten vom Dienstag...
tZERO tokenisiert Aktien in Höhe von 18 Millionen US-Dollar für die „Robinhood of Real Estate Investing“
tZERO, ein alternatives Handelssystem für Sicherheitstoken, hat eine Partnerschaft mit dem Immobilien-Crowdfunding-Unternehmen NYCE Group angekündigt, um...
Treibende „Puristen-Beserkerung“: Co-Vorsitzender des Blockchain-Caucus will Krypto-Transaktionen „umkehren“
Bill Foster, demokratischer Abgeordneter und Co-Vorsitzender der Blockchain-Caucus des Kongresses, hat einen Regulierungsrahmen gefordert, der es Dritten...
Bitmain setzt Berichten zufolge Bitcoin-Miner-Bestellungen inmitten eines boomenden Secondhand-Angebots aus
Der chinesische Bergbauriese Bitmain bemüht sich Berichten zufolge, auf die Marktbedingungen zu reagieren, während die lokalen Behörden gegen die Krypto-Mining-Aktivitäten...
Betrüger versenden gefälschte Hardware-Wallets an Opfer von Ledger-Datenverletzungen
Die Folgen der großen Datenpanne von Ledger sind auch fast ein Jahr später noch zu spüren. Ein Mitwirkender des r/Ledgerwallet-Forums auf Reddit, der unter...
Altcoin Roundup: Marktzyklusanalyse schrie vor dem Ausverkauf am 19.
Willkommen beim wöchentlichen Newsletter von Cointelegraph Market. Diese Woche werden wir Trends in aufstrebenden Sektoren in der Kryptowährungslandschaft...
Die schwedische Zentralbank schließt die erste Phase des Pilotprojekts für digitale Währungen ab
Nach Abschluss der ersten Phase ihres Pilotprojekts für digitale Währungen hat die Sveriges Riksbank einige kritische Probleme festgestellt, die angegangen...
Pantera Capital unterstützt die Finanzierungsrunde der Serie A im Wert von 6 Mio. USD des Liquity Protocol
Die DeFi-Kreditplattform Liquity Protocol hat eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 6 Mio. USD für den Ausbau ihrer On-Chain-Kreditdienste erhalten, was...