Sicherheitsstufen für Cryptocurrency Exchange

Cryptocurrency Exchange Security Levels

Das wachsende Interesse an Kryptowährungen hat dazu geführt, dass eine große Auswahl sowohl an digitalem Geld als auch an Websites entstanden ist, an denen Sie eine Kryptowährung gegen eine andere austauschen können.

Einige dieser Websites sind Peer-to-Peer-Austauscher - Benutzer tauschen sich direkt zu Bedingungen aus, die jeweils einzeln besprochen werden. Ein solches System kann für einmalige Operationen geeignet sein, ist jedoch für den regulären Handel völlig ungeeignet.

Unsere Top Trading Bots

Mit der Entwicklung des Marktes werden daher immer mehr Transaktionen über Kryptowährungsbörsen abgewickelt. Das tägliche Handelsvolumen einer der größten Kryptowährungsbörsen, Binance beträgt etwa 1,5 Milliarden US-Dollar, und die Konkurrenten bleiben nicht zurück.

Die Hauptrisiken für einen Investor, der die Dienste von Kryptowährungsbörsen nutzt, sind die mögliche Insolvenz, der alltägliche Betrug seitens der Börse selbst und Hackerangriffe. Es ist möglich, das unfaire Verhalten der Börseninhaber vorherzusagen. Sie wissen jedoch nie, welcher Kryptowährungsaustausch als nächstes gehackt wird.

Sicherheit auf Bankebene - ein Eckpfeiler bei der Auswahl von Cryptocurrency Exchange

Bei der Auswahl neuer Sneaker berücksichtigen Sie diese entsprechend Ihren Anforderungen und nicht gemäß den Empfehlungen des Verkäufers, wie dies beim Kryptowährungsaustausch der Fall ist.

Wenn Ihr Hauptanliegen in Zukunft die Sicherheit Ihrer Handelseinlagen auf Bankebene ist, müssen Sie sich genauer ansehen, was sich in einem Kryptowährungsaustausch befindet.

Die mangelnde Regulierung in der Bitcoin-Branche wirkt sich negativ auf den Anlegerschutz aus. Das Börsenmanagement trägt keine ernsthafte Verantwortung, daher können sie es sich leisten, die Sicherheit leicht zu nehmen.

Börsenbrüche - keine Notwendigkeit zu zählen

Es ist unmöglich, alle gehackten Kryptowährungsbörsen aufzulisten. Einige verletzte Plattformen geben nicht bekannt, gehackt zu werden (sie sehen Sie an, KipCoin). Einige wissen sogar nicht, dass sie verletzt wurden, und Hacker saugen weiterhin Geld aus, wie es bei Mt.Gox passiert ist. Sie finden eine vollständige Liste der Diebstähle von Kryptowährungen Hier Dies wird aus allen angekündigten oder diskutierten Sicherheitsverletzungen erstellt.

Ein Muss für Secure Cryptocurrency Exchange

Bedenken hinsichtlich der geringen Sicherheit der Kryptowährungsbörsen ließen die Öffentlichkeit Ermittlungen und Überwachung einleiten.

So haben von Januar bis März 2018 Experten des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie und der Korean Internet Security Agency (KISA) identifizierte schwerwiegende Mängel in koreanischen Kryptowährungsbörsen. Infolgedessen gaben sie den Austauschplattformen 6 Monate Zeit, um Mängel zu beseitigen.

Von Juni bis Juli veröffentlichte die südkoreanische Regierung die Überwachungsergebnisse, bei denen 11 von 21 Inspektionsobjekten die dringendsten Probleme in Sicherheitssystemen beseitigen konnten.

Der Schwerpunkt der Prüfung lag auf Aspekten wie dem Verantwortlichkeiten der Sicherheits- und Verwaltungsmitarbeiter, Passwortverwaltungssysteme, Ein- und Auszahlungssysteme und Brieftaschenüberwachungssysteme für ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen .

Nach der neuesten Analyse von ICORating Analysten zufolge erhielten 16% der weltweit größten Kryptowährungsplattformen ein „A“ -Rating, und keiner erhielt ein „A +“. In einer am 18. Dezember veröffentlichten Analyse wurden Kraken mit (A), Cobinhood (A) und Poloniex (A-) bewertet und damit zu den drei sichersten Börsen der Welt gezählt.

ICORating bewertete 135 Krypto-Börsen, deren tägliches Handelsvolumen 100.000 USD übersteigt, basierend auf vier Sicherheitskategorien: Sicherheit von Benutzerkonten, Domänensicherheit, Websicherheit und Schutz vor DDoS-Angriffen .

Die vier Sicherheitskategorien der Analysten wurden in eine Reihe spezifischer Testparameter unterteilt. In Bezug auf die Benutzersicherheit wurden in dem Bericht vier Kriterien bewertet, darunter: Passwortschutz und Zwei-Faktor-Authentifizierung und es wurde festgestellt, dass nur 22% der untersuchten Plattformen alle vier Parameter erfüllten.

Die Notwendigkeit eines sicheren Kryptowährungsaustauschs

Was haben wir hier?

Der Kryptowährungsaustausch, der Ihre Vermögenswerte schützen kann, sollte mindestens diese Anforderungen erfüllen:

  • Verantwortliche Sicherheits- und Managementmitarbeiter
  • Passwortverwaltungssystem
  • Ein- und Auszahlungssystem
  • Brieftaschenüberwachungssystem für ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen
  • Sicherheit des Benutzerkontos
  • Domain-Sicherheit
  • Website-Sicherheit
  • Schutz vor DDoS-Angriffen

Was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass es einen Austausch gibt, der all diese und noch mehr Anforderungen erfüllt?

ROKKEX wurde von Experten aus den Bereichen Cybersicherheit, Bankwesen und Finanzen erstellt. Sie wissen, wie sie Sicherheit auf Bankebene für finanzielle Vermögenswerte unterschiedlicher Art, einschließlich Bitcoin, bieten können.

Am 26. August startet ROKKEX mit Security Token Offering (STO), um ein weiteres Produkt mit Schwerpunkt auf Cybersicherheit zu entwickeln - die Securities Exchange Platform.

Abschließende Gedanken

Angesichts des hohen Interesses der Benutzer an digitaler Währung wird das Hacken von Kryptowährungsbörsen für Hacker auf lange Sicht eine Gewinnquelle sein. Selbst wenn das Exchange-Management die wichtigsten Hacking-Methoden kennt, kann es nicht vorhersehen, ob und wie genau die Website gehackt wird. Jede Verwendung von Fehlern ist einzigartig.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Hacken von Konten an Börsen häufig nicht durch die Schuld der Börse erfolgt, sondern aufgrund der fahrlässigen Haltung der Benutzer.

Für einen normalen Anleger reicht es aus, ein wenig Aufmerksamkeit zu zeigen, das Feedback in den Foren sorgfältig zu studieren und die Regeln der Börsenplattform einzuhalten.

Bitcoin hat 3 Strikes, aber Anleger bleiben trotz Kursrückgang ruhig
Nachdem Bitcoin (BTC) zum dritten Mal in Folge abgelehnt wurde, wurden die Anleger zuversichtlicher, Altcoin-Positionen hinzuzufügen. Für die führende Kryptowährung...
Gibt es eine Zukunft für digitale Mode im Metaverse?
Dank Kat Taylor Cattytay erschien digitale Mode 2017. Wir begannen jedoch erst 2020 laut darüber zu sprechen. Alles begann vor fünf Jahren, als Kat zum...
Aus diesem Grund lehnt die SEC immer wieder Spot-Bitcoin-ETF-Anträge ab
Es ist nicht das erste Mal, dass die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) Vorschläge für ein börsengehandeltes Bitcoin-Kassaprodukt (ETP) ablehnt,...
NFTs und DeFi heben den Generationsfluch der Armut eines Bankiers in 2 Jahren auf
Brenda Gentry, eine ehemalige USAA-Hypothekenversichererin aus Texas, glaubt, dass das Kryptowährungs-Ökosystem eine Chance bietet, den Generationenfluch...
NFTs könnten „so groß oder größer“ sein als alle Kryptowährungen auf Coinbase, sagt CEO
Da sich die Kryptowährungsbörse Coinbase auf die baldige Einführung einer eigenen nicht fungiblen Token (NFT)-Plattform vorbereitet, hat CEO Brian Armstrong...
Law Decoded: Die Folgen von El Salvadors bahnbrechendem Schritt vom 6. bis 13. September
Im Bereich der Kryptopolitik und -regulierung passiert zu viel, um die größten Entwicklungen jeder Woche ohne Zusammenfassung und zumindest einige konzeptionelle...
Binance-Klage: Kläger sammeln sich in Schiedsverfahren für Dezentralisierung
Wann hört Dezentralisierung auf, ein Experiment in der technologischen Demokratie zu sein und beginnt, eine Möglichkeit zu sein, Rechenschaftspflicht zu...
Der Markt für Kryptowährungsderivate wächst trotz regulatorischer FUD
Der Kryptowährungsmarkt hat sich erfolgreich von seinem zweimonatigen Einbruch von Ende Mai bis Ende Juli erholt. Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) waren...
Preisanalyse 28.06.: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, BCH, LTC
Bitcoin (BTC) versucht, eine Entlastungsrallye zu inszenieren, aber die Analysten von JPMorgan Chase glauben, dass die kurzfristige Aufstellung eine Herausforderung...
Jack Dorsey’s Square Inc. investiert 5 Millionen US-Dollar in die Bitcoin-Mining-Anlage Blockstreamstream
Square Inc., ein kryptofreundliches mobiles Zahlungsunternehmen, plant, 5 Millionen US-Dollar in eine solarbetriebene Bitcoin (BTC)-Mining-Anlage für Blockstream...
Der Bitcoin-Dominanzzyklus deutet darauf hin, dass sich die Krypto-Rallye 2017 wiederholen könnte
Zum Zwecke des historischen Vergleichs ist auch anzumerken, dass das Muster des Dominanzdiagramms derzeit ähnlich aussieht wie zu Beginn des Jahres 2017.Da...
Der GBTC-Rabatt stellt Graustufen und Investoren vor eine einzigartige Herausforderung
Seit 2013 bietet der Grayscale Bitcoin Trust Fund (GBTC) seinen Anlegern ein Engagement in Bitcoin (BTC) über ein börsennotiertes privates Instrument an....
Die Gefahren, Krypto-Austausch nach Ransomware-Angriffen zu verklagen
Im Oktober 2019 infiltrierten unbekannte Hacker eine kanadische Versicherungsgesellschaft, indem sie die Malware BitPaymer installierten, die die Daten...
Jeremy Allaire: "USDC ist auf halbem Weg, PayPal umzudrehen"
Der Mitbegründer und CEO von Circle, Jeremy Allaire, hat mutig vorausgesagt, dass die vom Unternehmen ausgegebene Stablecoin auf dem richtigen Weg ist,...
ETN ermöglicht es Amerikanern, BTC zu erwerben, ohne es zu kaufen
Es ist jetzt möglich, das Bitcoin „Big Daddy“ zu kaufen, ohne es tatsächlich zu erwerben. Und die Sache ist nicht in der lang erwarteten Auflegung des ETF,...