Sicherheitsstufen für Cryptocurrency Exchange

Cryptocurrency Exchange Security Levels

Das wachsende Interesse an Kryptowährungen hat dazu geführt, dass eine große Auswahl sowohl an digitalem Geld als auch an Websites entstanden ist, an denen Sie eine Kryptowährung gegen eine andere austauschen können.

Einige dieser Websites sind Peer-to-Peer-Austauscher - Benutzer tauschen sich direkt zu Bedingungen aus, die jeweils einzeln besprochen werden. Ein solches System kann für einmalige Operationen geeignet sein, ist jedoch für den regulären Handel völlig ungeeignet.

Unsere Top Trading Bots

Mit der Entwicklung des Marktes werden daher immer mehr Transaktionen über Kryptowährungsbörsen abgewickelt. Das tägliche Handelsvolumen einer der größten Kryptowährungsbörsen, Binance beträgt etwa 1,5 Milliarden US-Dollar, und die Konkurrenten bleiben nicht zurück.

Die Hauptrisiken für einen Investor, der die Dienste von Kryptowährungsbörsen nutzt, sind die mögliche Insolvenz, der alltägliche Betrug seitens der Börse selbst und Hackerangriffe. Es ist möglich, das unfaire Verhalten der Börseninhaber vorherzusagen. Sie wissen jedoch nie, welcher Kryptowährungsaustausch als nächstes gehackt wird.

Sicherheit auf Bankebene - ein Eckpfeiler bei der Auswahl von Cryptocurrency Exchange

Bei der Auswahl neuer Sneaker berücksichtigen Sie diese entsprechend Ihren Anforderungen und nicht gemäß den Empfehlungen des Verkäufers, wie dies beim Kryptowährungsaustausch der Fall ist.

Wenn Ihr Hauptanliegen in Zukunft die Sicherheit Ihrer Handelseinlagen auf Bankebene ist, müssen Sie sich genauer ansehen, was sich in einem Kryptowährungsaustausch befindet.

Die mangelnde Regulierung in der Bitcoin-Branche wirkt sich negativ auf den Anlegerschutz aus. Das Börsenmanagement trägt keine ernsthafte Verantwortung, daher können sie es sich leisten, die Sicherheit leicht zu nehmen.

Börsenbrüche - keine Notwendigkeit zu zählen

Es ist unmöglich, alle gehackten Kryptowährungsbörsen aufzulisten. Einige verletzte Plattformen geben nicht bekannt, gehackt zu werden (sie sehen Sie an, KipCoin). Einige wissen sogar nicht, dass sie verletzt wurden, und Hacker saugen weiterhin Geld aus, wie es bei Mt.Gox passiert ist. Sie finden eine vollständige Liste der Diebstähle von Kryptowährungen Hier Dies wird aus allen angekündigten oder diskutierten Sicherheitsverletzungen erstellt.

Ein Muss für Secure Cryptocurrency Exchange

Bedenken hinsichtlich der geringen Sicherheit der Kryptowährungsbörsen ließen die Öffentlichkeit Ermittlungen und Überwachung einleiten.

So haben von Januar bis März 2018 Experten des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie und der Korean Internet Security Agency (KISA) identifizierte schwerwiegende Mängel in koreanischen Kryptowährungsbörsen. Infolgedessen gaben sie den Austauschplattformen 6 Monate Zeit, um Mängel zu beseitigen.

Von Juni bis Juli veröffentlichte die südkoreanische Regierung die Überwachungsergebnisse, bei denen 11 von 21 Inspektionsobjekten die dringendsten Probleme in Sicherheitssystemen beseitigen konnten.

Der Schwerpunkt der Prüfung lag auf Aspekten wie dem Verantwortlichkeiten der Sicherheits- und Verwaltungsmitarbeiter, Passwortverwaltungssysteme, Ein- und Auszahlungssysteme und Brieftaschenüberwachungssysteme für ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen .

Nach der neuesten Analyse von ICORating Analysten zufolge erhielten 16% der weltweit größten Kryptowährungsplattformen ein „A“ -Rating, und keiner erhielt ein „A +“. In einer am 18. Dezember veröffentlichten Analyse wurden Kraken mit (A), Cobinhood (A) und Poloniex (A-) bewertet und damit zu den drei sichersten Börsen der Welt gezählt.

ICORating bewertete 135 Krypto-Börsen, deren tägliches Handelsvolumen 100.000 USD übersteigt, basierend auf vier Sicherheitskategorien: Sicherheit von Benutzerkonten, Domänensicherheit, Websicherheit und Schutz vor DDoS-Angriffen .

Die vier Sicherheitskategorien der Analysten wurden in eine Reihe spezifischer Testparameter unterteilt. In Bezug auf die Benutzersicherheit wurden in dem Bericht vier Kriterien bewertet, darunter: Passwortschutz und Zwei-Faktor-Authentifizierung und es wurde festgestellt, dass nur 22% der untersuchten Plattformen alle vier Parameter erfüllten.

Die Notwendigkeit eines sicheren Kryptowährungsaustauschs

Was haben wir hier?

Der Kryptowährungsaustausch, der Ihre Vermögenswerte schützen kann, sollte mindestens diese Anforderungen erfüllen:

  • Verantwortliche Sicherheits- und Managementmitarbeiter
  • Passwortverwaltungssystem
  • Ein- und Auszahlungssystem
  • Brieftaschenüberwachungssystem für ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen
  • Sicherheit des Benutzerkontos
  • Domain-Sicherheit
  • Website-Sicherheit
  • Schutz vor DDoS-Angriffen

Was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass es einen Austausch gibt, der all diese und noch mehr Anforderungen erfüllt?

ROKKEX wurde von Experten aus den Bereichen Cybersicherheit, Bankwesen und Finanzen erstellt. Sie wissen, wie sie Sicherheit auf Bankebene für finanzielle Vermögenswerte unterschiedlicher Art, einschließlich Bitcoin, bieten können.

Am 26. August startet ROKKEX mit Security Token Offering (STO), um ein weiteres Produkt mit Schwerpunkt auf Cybersicherheit zu entwickeln - die Securities Exchange Platform.

Abschließende Gedanken

Angesichts des hohen Interesses der Benutzer an digitaler Währung wird das Hacken von Kryptowährungsbörsen für Hacker auf lange Sicht eine Gewinnquelle sein. Selbst wenn das Exchange-Management die wichtigsten Hacking-Methoden kennt, kann es nicht vorhersehen, ob und wie genau die Website gehackt wird. Jede Verwendung von Fehlern ist einzigartig.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Hacken von Konten an Börsen häufig nicht durch die Schuld der Börse erfolgt, sondern aufgrund der fahrlässigen Haltung der Benutzer.

Für einen normalen Anleger reicht es aus, ein wenig Aufmerksamkeit zu zeigen, das Feedback in den Foren sorgfältig zu studieren und die Regeln der Börsenplattform einzuhalten.

Das Europäische Parlament stimmt gegen das PoW-Verbot, was der Kryptoindustrie eine große Erleichterung verschafft
Am Montag zuvor stimmten Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments gegen eine Version des Gesetzentwurfs zu Märkten...
Der unbeständige Verlust stellt die Behauptung in Frage, dass DeFi die „Zukunft Frankreichs“ ist
Der unbeständige Verlust ist eines der bekanntesten Risiken, mit denen Anleger zu kämpfen haben, wenn sie einem automatisierten Market Maker (AMM) im dezentralisierten...
Finanzen neu definiert: 1Password arbeitet mit Phantom zusammen und Stark stellt neun DApps bereit, 18.–25. Februar
Willkommen zur neuesten Ausgabe des dezentralisierten Finanznewsletters von Cointelegraph.Nach den besorgniserregenden politischen Situationen in dieser...
Was prägt die Zukunft des institutionellen Kryptomarktes?
2021 war ein großes Jahr für Kryptowährungen. El Salvador war das erste Land, das Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt hat. Im November...
Welche Layer-One-Protokolle werden 2022 übertreffen? | Schalten Sie jetzt den Marktbericht ein
In der Show dieser Woche entscheiden Cointelegraph-Experten, welches Layer-One-Protokoll im Jahr 2022 wahrscheinlicher als der Rest ist.Begleiten Sie Cointelegraph-Host...
Die größten Verbrauchermarken, die sich 2021 mit Krypto beschäftigt haben
2021 war ein aufregendes Jahr für Krypto, in dem mehrere bekannte – einige unerwartete – Marken in den Krypto-Sektor eintraten. Hier sind Sie, Charmin,...
VanEcks Bitcoin-Spot-ETF-Shunt festigt den Ausblick der SEC auf Krypto
Bitcoin (BTC) befindet sich seit der Ankündigung der Genehmigung des Bitcoin Futures Exchange Traded Fund (ETF) von ProShares durch die US-Börsenaufsichtsbehörde...
Litecoin fällt 11% in der Route
Investing.com -Litecoin wurde am Dienstag um 20:05 (01:05 GMT) auf dem Investing.com Index bei 245.800 $ gehandelt, ein Minus von 11,01 % über den Tag....
Ehemaliger CFTC-Chef kommt als Berater zu Andreessen Horowitz
Die Kryptoregulierung ist in den letzten Jahren zu einem immer relevanteren Thema geworden. Um diese rechtlichen Besonderheiten inmitten der sich ständig...
Der XRP-Preis explodiert um 17%, da das Double-Bottom-Chartmuster Gestalt annimmt
Der Preis von XRP stieg am Mittwoch höher, als seine Muttergesellschaft Ripple eine Vereinbarung mit SBI Remit traf, um einen Überweisungskorridor von Japan...
Preisanalyse 6/16: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
Der Preis von Bitcoin (BTC) ging am 15. Juni von knapp über 41.000 USD nach unten, was darauf hindeutet, dass Händler ihre Käufe auf höheren Niveaus einstellen....
Das Bankensystem verbraucht doppelt so viel Energie wie Bitcoin: Forschung
Inmitten der anhaltenden Besorgnis über den Energieverbrauch von Bitcoin (BTC) heißt es in einer neuen Studie, dass das traditionelle Bankensystem viel...
Der Kryptoabbau wird eine Brücke zur 100% igen Erzeugung erneuerbarer Energie sein, sagt Mike Colyer
Mike Colyer, CEO von Foundry Digital - einer Crypto-Mining-Tochter der Digital Currency Group - glaubt, dass der Abbau von Bitcoin letztendlich den weltweiten...
XRP steigt um 20%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -XRP wurde am Sonntag um 03:27 (07:27 GMT) im Investing.com-Index bei 1,38112 USD gehandelt, was einem Anstieg von 19,98% am Tag entspricht....
Bitcoin oder Ethereum: Wer soll die Show 2018 stehlen?
2017 war mit seinen Höhen und Tiefen ein Jahr des Bitcoin. Die Dinge ändern sich jedoch tendenziell. nach Meinung von Jez San, Der CEO von FunFair Technologies,...